Rutary auf der Website – Fotos und Beispiele

Das erste, was Sie mit der Erstellung eines Rutary beginnen müssen, ist, das richtige Material zu finden. Oft ist die Basis für die ursprüngliche Komposition ein einzelnes Treibholz, das versehentlich in einem nahe gelegenen Wald gefunden wurde. Oder einen alten Baum auf der Baustelle abgesägt, wonach ein mächtiger Baumstumpf und schöne Äste übrig blieben. Das Treibholz und die Wurzeln aus dem Wald werden von Experten empfohlen, es mit kochendem Wasser zu verbrühen und mit Antiseptika zu behandeln, damit Ihre Rutaria länger hält.

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Dann wählen Sie einen malerischen Ort im Garten, der sich in einen Treibholzgarten verwandelt. Sie können eine beliebige Ecke auf dem Gelände für Rutaria wählen – wenn Sie die Aufmerksamkeit der Gäste darauf lenken und es zum Zentrum des Gartens machen möchten – wählen Sie eine auffällige Wiese. Wenn Sie möchten, dass Rutaria zum Nachdenken anregt, stellen Sie eine Gartenbank daneben und wählen Sie einen Platz im Schatten der Bäume, fern von zu Hause.

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

In unserem Land ist die Mode für Rutaria erst vor kurzem aufgetaucht. Ja, Stümpfe werden seit langem aktiv bei der Herstellung von Gartenmöbeln verwendet, und Treibholz könnte Teil einer Alpenrutsche werden, aber es war ein ganzes Gebiet, das mit Teilen eines Baumes geschmückt war, was selten war. Jetzt wird Rutaria allmählich zu einem integralen Bestandteil der Kunst, ungewöhnliche Landschaftsgestaltung zu schaffen..

Es ist sehr einfach, eine Rutaria als Ganzes zu erstellen – Sie sollten alle Arten von Stümpfen, wunderschön gebogenes Treibholz und große Zweige finden, die nach den Vorstellungen des Besitzers miteinander kombiniert werden. Zweige können zum Beispiel verwendet werden, um einen Bordstein entlang eines Gartenwegs zu bauen.

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Rutary auf der Website - Fotos und Beispiele

Im Allgemeinen gibt es keine Einschränkungen beim Erstellen eines Rutary. Sukkulente Pflanzen werden oft als Zusatz verwendet. Sie können den Stumpf in einen Ständer für einen Blumentopf mit Petunien verwandeln. Pflanzen Sie beispielsweise einen Busch mit dekorativen Blättern daneben. Kletterpflanzen, die einen bizarr geschwungenen Haken umschlingen, sehen ebenfalls wunderschön aus.

Rutaria kann übrigens nicht nur im Garten gebaut werden. Eine kleine Zusammensetzung aus Treibholz und Zweigen in Kombination mit Zimmerpflanzen kann eine hervorragende Innenausstattung sein.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie