Was ein Landschaftsprojekt beinhalten sollte

Landhaus Design

Ein Landschaftsprojekt wird immer das Ergebnis des Zusammenspiels von drei wichtigsten Faktoren: den WĂŒnschen des EigentĂŒmers, den Eigenschaften des Standorts selbst und der KreativitĂ€t, den FĂ€higkeiten eines spezialisierten Designers. Das Ergebnis sollte ein detaillierter Landschaftsplan sein, mit dem Sie ein gewöhnliches GrundstĂŒck in einen schönen, funktionalen Ort verwandeln können, der in separate Zonen unterteilt ist..

GrundstĂŒck am Hang mit Wasserfall

In der ersten Phase muss der Landschaftsarchitekt nach Anhörung der KundenwĂŒnsche den zu verbessernden Standort analysieren. Dieser Prozess umfasst notwendigerweise die folgenden Schritte:

  1. PlĂ€ne fĂŒr Versorgungsunternehmen, die die Website passieren. Dies ist sehr wichtig, da es beispielsweise nicht möglich ist, einen Teich oder ein Becken zu graben, wenn an dieser Stelle Wasserleitungen verlegt oder ein Abwassersystem ausgestattet ist. Es ist auch unmöglich, BĂ€ume neben einer Gasleitung oder elektrischen Leitungen zu pflanzen, daher muss der Konstrukteur genau wissen, welche Kommunikationen wo verlegt werden.
  2. Topografische Vermessung, Untersuchung des Reliefs. Hanglagen gelten als anspruchsvoller, aber interessanter. In jedem Fall ist es fĂŒr einen Spezialisten wichtig herauszufinden, ob es auf dem GelĂ€nde HĂŒgel oder Schluchten gibt, ob es möglich ist, dieses Merkmal des Reliefs im Design zu ĂŒbertreffen.
  3. Bericht ĂŒber den Boden und die klimatischen Eigenschaften des Standortes. Wichtig fĂŒr die Auswahl von Pflanzen, die in einer bestimmten Umgebung gedeihen.
  4. Bestandsaufnahme bestehender Bepflanzungen und GebĂ€ude. Nehmen wir an, auf dem GelĂ€nde wĂ€chst bereits eine prĂ€chtige Fichte oder eine jahrhundertealte Eiche. Solche BĂ€ume bleiben normalerweise, wenn sie in gutem Zustand sind. DarĂŒber hinaus befindet sich auf dem GelĂ€nde möglicherweise bereits eine Scheune fĂŒr GartengerĂ€te und ein HĂŒhnerstall.

Landschaftsgestaltung der Website in 3D

Nachdem der Landschaftsarchitekt die WĂŒnsche des Kunden und die Merkmale des Standorts untersucht hat, beginnt er mit der Arbeit an dem Projekt. Infolgedessen sollte der Besitzer ein ausreichend großes Album erhalten, normalerweise im A3-Format. Das Projekt umfasst in erster Linie den Masterplan des Standorts, der Folgendes umfasst:

  1. Alle vorhandenen GebÀude und Bepflanzungen, die verlassen wurden.
  2. Straßen- und Wegenetz. Alle Bereiche des GelĂ€ndes sind notwendigerweise durch Gartenwege und Gehwege verbunden. Alle Routen sind im bequemsten Reise- und Durchgangsnetz miteinander verflochten.
  3. Lage von MAFs, kleinen architektonischen Formen, einschließlich Pavillons, dekorativen ZĂ€unen, Skulpturen, Kinder- und SportplĂ€tzen.
  4. Straßenbeleuchtungspunkte des Standorts, die den Durchgang der Kommunikation anzeigen.
  5. Standorte von Blumenbeeten, Beeten, RasenflÀchen, Alpenrutschen, Rutaria und anderen Kompositionen.
  6. Teich-, Brunnen- oder Poolstandort.
  7. EntwÀsserungsplan, BewÀsserungssysteme der Pflanzen und gegebenenfalls NiederschlÀge.

Site-Masterplan

Wenn das GrundstĂŒck groß genug ist und viele Objekte enthĂ€lt, wird ein separater Plan der wichtigsten erstellt. Zum Beispiel ein Projekt zur Anordnung eines Terrassenbereichs und eines Raums um den Pool herum. FĂŒr solch große Objekte wird eine separate AufschlĂŒsselungszeichnung in vergrĂ¶ĂŸertem Maßstab erstellt.

Visualisierung ist sehr wichtig. Der Designer ist verpflichtet, dem Kunden nicht nur einen Masterplan fĂŒr die Gestaltung des GelĂ€ndes zur VerfĂŒgung zu stellen, sondern auch Optionen fĂŒr die Anordnung von Wegen mit einer Auswahl an Materialien fĂŒr ihn, Gartenmöbelsets, beizufĂŒgen. Das heißt, solche wichtigen Punkte werden separat in das Gesamtprojekt einbezogen, wobei die Optionen visualisiert werden.

Landschaftsgestaltung auf dem GelÀnde implementiert

DarĂŒber hinaus umfasst das Landschaftsgestaltungsprojekt eine Dendroplane. Dies ist der Layoutplan fĂŒr alle GrĂŒnflĂ€chen. Es enthĂ€lt Angaben zu Anzahl und Verbreitung von StrĂ€uchern, BĂ€umen und krautigen Pflanzen. Es wird eine Sortimentsliste erstellt, die sowohl die offiziellen lateinischen Namen der Pflanzen als auch die in unserem Land angenommenen russischen Namen enthĂ€lt.

Dendroplan der Seite

Es ist sehr wĂŒnschenswert, dass das Landschaftsprojekt Empfehlungen fĂŒr die Pflege aller Pflanzen enthĂ€lt, die in Zukunft auf jeden Fall fĂŒr die EigentĂŒmer des GrundstĂŒcks nĂŒtzlich sein werden, die keinen GĂ€rtner einstellen möchten.

Ein Hilfsdokument, das an der Dendroplane angebracht ist, ist eine Pflanzzeichnung.

Eine vorlĂ€ufige SchĂ€tzung ist dem Landschaftsprojekt beigefĂŒgt. Es ist erforderlich, wenn die EigentĂŒmer den Plan nicht selbst umsetzen, sondern unter Beteiligung von Spezialisten. Gibt die ungefĂ€hren Kosten fĂŒr jede Art von Arbeit an, einschließlich beispielsweise des Baus eines Pavillons, eines vertieften Gartens, eines Teichs, des Pflanzens eines Rasens und des Anordnens von Blumenbeeten.

SchÀtzung des Teichbaus

Experten zufolge sollte das Landschaftsprojekt so detailliert wie möglich sein, damit die EigentĂŒmer es ohne Beteiligung des Designers und seiner Aufsicht selbst durchfĂŒhren können, nachdem sie alle erforderlichen Empfehlungen und Anweisungen erhalten haben. Einfache Skizzen und Skizzen, die mit Hilfe spezieller Computerprogramme erstellt wurden, helfen nicht, das Projekt mit eigenen HĂ€nden durchzufĂŒhren..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie