Anwendung von Metallstrukturen in der Ölförderung

Werbung

Öl ist eines der wichtigsten Mineralien für die Menschheit. Heute nimmt es einen weltweit führenden Platz in der Kraftstoff- und Energiewirtschaft ein. Der Anteil von Öl am Gesamtenergieverbrauch wächst stetig.

Die Ölförderung hat einen langen Weg von primitiven zu hochtechnischen Methoden zurückgelegt. Im alten Babylon und in Syrien wurde es bereits vor der neuen Ära von der Oberfläche von Gewässern gesammelt. Im 15. Jahrhundert wurde Öl durch Verarbeitung von damit imprägniertem Sandstein oder Kalkstein gewonnen und seit den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts mit der heute am häufigsten verwendeten Methode des Bohrens von Brunnen gefördert … Die Methode der Offshore-Ölförderung ist ebenfalls wichtig geworden. Zum Bohren von Brunnen und zur Gewinnung von Rohstoffen, die unter dem Meeres- oder Meeresboden liegen, werden komplexe technische Systeme verwendet – Ölplattformen.

Abhängig von den äußeren Bedingungen werden bei der Ölförderung verschiedene Arten von Ölplattformen verwendet: Offshore-, stationäre, frei am Boden befestigte, halbtauchende, mobile Offshore-Plattformen mit einziehbaren Stützen usw. Der Offshore-Ölförderprozess weist eine Reihe von Merkmalen auf, die die Eigenschaften der zur Herstellung von Strukturen verwendeten Materialien bestimmen. Dazu gehören hohe Leistung und Zuverlässigkeit, die die Wahrscheinlichkeit von Unfällen minimieren..

Zu den Anforderungen an Materialien für die Herstellung von Offshore-Öl- und Gasanlagen zählen auch die Haltbarkeit, die Sicherheit für Arbeitnehmer und die Umwelt sowie akzeptable Kosten.

Beim Bau von Plattformen werden häufig geschweißte Pressgitter nach dem O-SP-SS-Standard verwendet. Dieses Strukturelement ist mit Rundstangen verstärkt, die in Richtung der Lagerstreifen mit den verdrillten Abdeckstangen verschweißt sind. Das Schweißen einer Rundstange erfolgt so, dass ein Überschwingen einer fallenden Referenzkugel mit einem Durchmesser von 15 mm ausgeschlossen ist. Dies ist ein wichtiger Punkt bei der Errichtung von Offshore-Plattformen (die Abmessungen des Lagerstreifens liegen zwischen 25 x 3 mm und 60 x 5 mm, die Zellengröße beträgt 38,28 x 101,6 mm)..

Materialien für den Bau von Ölplattformen sollten leicht und dennoch fest sein, nicht verrutschen oder korrodieren. Alle diese Bedingungen werden durch geschweißte gepresste Gitter erfüllt, die das für Oberflächenstrukturen erforderliche Verhältnis von Leichtigkeit und Festigkeit liefern und auch gegen die Auswirkungen korrosiver Umgebungen beständig sind. Diese Eigenschaft beseitigt die häufigste Ursache von Notfällen..
Die Struktur der geschweißten extrudierten Gitter ermöglicht es, Meereswellen, Stürmen und starken Winden erfolgreich zu widerstehen, und verhindert die Ansammlung von Niederschlägen, die aufgrund des Gewichts der Struktur einen Unfall verursachen können. Die Verwendung dieser Materialien ermöglicht es, die Offshore-Ölförderung für die Arbeiter, die die Plattform bedienen, sowie für die Umwelt so sicher wie möglich zu machen..

Die Lieferung von gepressten und geschweißten Gittern ist eine der Hauptaktivitäten des Unternehmens HydroGroup. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, Produkte auf der Basis von Netzgittern zu bestellen und bieten eine breite Palette von Projektunterstützungsdiensten an, darunter Konsultationen, statische Berechnungen, Verlegungsplanung mit Computerunterstützung, Produktion aus Vorlagen und Mustern. Zu unseren Mitarbeitern gehören professionelle Ingenieure, die Ihr Projekt schnell und effizient analysieren können, sowie Manager, die die erforderlichen Berechnungen durchführen und Ihnen auf der Grundlage der erhaltenen Daten die günstigsten Produktkosten anbieten. Wir verfügen auch über ein gut funktionierendes Logistiknetzwerk, das mit Hilfe der Bestellung schnell und pünktlich geliefert wird.

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie