DIY Holzmöbel Restaurierung

Alte Möbel werden normalerweise weggeworfen oder in die Garage gebracht, wo sie liegen und Staub sammeln und dann versehentlich auffallen. Dann entsteht die Idee, ihr ein zweites Leben zu geben. Nach den Grundregeln der Restaurierung können Sie einen alten Tisch, eine Kommode oder einen Kleiderschrank reparieren. Der alte Hocker erwies sich ebenfalls als unnötig. Er lag ungefähr ein paar Jahrzehnte dort. Als mir der Stuhl wieder auffiel, wurde beschlossen, ihn zu reparieren.

Die Restaurierungsarbeiten bestehen aus bestimmten Phasen. Der allgemeine Zustand des Produkts wird vorl√§ufig analysiert: die Unversehrtheit der Struktur, die Qualit√§t des Holzes und der Lackierung. √úber die Durchf√ľhrbarkeit von Restaurierungsarbeiten wird entschieden. Dann sind die Phasen der Restaurierungsma√ünahmen geplant..

In diesem speziellen Fall ergab die Untersuchung des Stuhls Folgendes:

  • Trotz seiner Einfachheit bestand der Hocker aus gut getrocknetem und hochwertigem Holz.
  • Alle Verbindungen erwiesen sich als locker, aber intakt (nach der Demontage k√∂nnen Defekte auftreten).
  • Es gab keine besch√§digten Teile.

Hier ist, was wir brauchen, um diesen Stuhl wiederherzustellen.

Instrumente:

  1. Meißel.
  2. Bohren.
  3. Bohren Sie f√ľr Holz.
  4. Schleifmaschine.
  5. Feines und grobes Schleifpapier.
  6. B√ľgels√§ge f√ľr Holz mit feinen Z√§hnen.
  7. Hammer.
  8. B√ľrste.
  9. Klebeband ziehen.

Material:

  1. Wasserdichter Holzleim D3.
  2. Beflecken.
  3. Holzlack.
  4. Farbe.
  5. M√∂beld√ľbel 6×30.

Wir beginnen mit dem Zerlegen des Stuhls. Schließen Sie den Sitz vorsichtig an und entfernen Sie ihn.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Der Handwerker, der diesen Hocker herstellte, brauchte keine N√§gel. Die Spike-Verbindungen wurden zus√§tzlich mit D√ľbeln verst√§rkt, konnten aber nicht herausgezogen werden. Deshalb bohren wir – wir nehmen einen Bohrer f√ľr Holz mit einer zentralen Spitze.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Als nächstes zerlegen wir den gesamten Rahmen.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Bei der Demontage ist es wichtig, die Verbindungselemente nicht zu verwechseln. Sie können sie markieren, aber es ist einfacher, sie nacheinander auszulegen, wie auf dem Foto unten zu sehen.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Jetzt nehmen wir einen Teil und schleifen ihn.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir reinigen sofort die Rillen vom alten Kleber und setzen den Rohling wieder ein.

DIY Holzmöbel Restaurierung

So sollte es ausgehen.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Nachdem wir alle Rohlinge geschliffen haben, bauen wir den Stuhl „trocken“ zusammen, √ľberpr√ľfen uns selbst und die Verbindungen selbst. Wir beschichten die Fugen mit Klebstoff. Dies sollte ziemlich schnell erfolgen – bis der Kleber getrocknet ist (normalerweise 10-15 Minuten).

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir montieren den Rahmen, bei Bedarf helfen wir mit leichten Schl√§gen des Schl√§gers durch das Futter. √úbersch√ľssigen Kleber sofort abwischen. Jetzt ziehen wir uns mit zwei B√§ndern um den Umfang fest.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir legen eine ebene Fl√§che auf, pr√ľfen die rechten Winkel mit einem Quadrat.

DIY Holzmöbel Restaurierung

W√§hrend der Kleber trocknet (1-2 Stunden reichen f√ľr uns), schleifen wir den Hockersitz.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir bohren L√∂cher f√ľr D√ľbel bis zu einer Tiefe, die die L√§nge des D√ľbels und die Dicke der Stuhlabdeckung ber√ľcksichtigt (damit sie nicht durch den Sitz kriechen). Wir setzen sofort die D√ľbel auf den Kleber.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir markieren die Stellen der Aussparungen auf der R√ľckseite des Sitzes.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir beschichten die Oberseite des Rahmens mit Klebstoff.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Sitzlehne zur√ľcklegen.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Richten Sie die L√∂cher f√ľr die Seitend√ľbel aus.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir h√§mmern die D√ľbel mit einem Holzhammer durch und schneiden die hervorstehenden Teile ab.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Wir reinigen die Spuren der B√ľgels√§ge und kleben.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Decken Sie den Sitz des Hockers nach dem Trocknen mit Holzbeize ab – Lack. Malen Sie den Hocker von unten in 2 Schichten grau. Der Stuhl ist fertig.

DIY Holzmöbel Restaurierung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie