Glasmöbel

Glasmöbel werden in letzter Zeit immer modischer und prestigetrĂ€chtiger. Glas ist ein umweltfreundliches, natĂŒrliches Material, das den Zugang des Lichts zum Raum nicht behindert und den Innenraum „transparenter“, heller und raffinierter macht. Seine Verwendung ist eine der Techniken, mit denen Sie die ModernitĂ€t des Innenraums erklĂ€ren können..

Glasmöbel

Heutzutage wird Glas verwendet, um die meisten RĂ€ume zu dekorieren, unabhĂ€ngig von ihrem Verwendungszweck. Verspiegelte Decken und WĂ€nde, elegante Couchtische und BĂŒros, zerbrechliche Bartheken und solide KĂŒchenarbeitsplatten, InnentĂŒren und TrennwĂ€nde, transparente SchrĂ€nke und Kommoden, transparente Regale, Untersetzer, BĂŒcherregale, Sideboards und sogar GlasstĂŒhle und Sessel – all dies ist ein wesentlicher Bestandteil des Designs geworden. Wenn es bis heute nur ein Hilfsmaterial war, können jetzt das GerĂ€tetrĂ€ger, das Regal, der Tisch oder der Schrank vollstĂ€ndig aus Glas bestehen!

Glasmöbel

Dieses Material hat so viele Bedeutungen, dass die einfachsten Formen in der GlasausfĂŒhrung eine besondere Bedeutung und Schönheit erhalten. Glas hat die magische Eigenschaft, den Raum zu erweitern und Lichtströme zu brechen. DarĂŒber hinaus kann es mit anderen Materialien kombiniert werden. Zum Beispiel passen schiere Arbeitsplatten gut zu schmiedeeisernen und geflochtenen Sockeln sowie zu phantasievoll gebogenen oder geschnitzten Holzbeinen. Einige italienische Kollektionen kombinieren Glas mit Leder. Besonders beliebt sind Kombinationen aus poliertem Aluminium, vergoldeter Bronze, geformten Metallfiguren von Elefanten, Löwen und seltsamen Vögeln..

Glasmöbel

Zur Herstellung von Möbelstrukturen werden Glasplatten verwendet, deren Dicke mindestens 8 mm betrĂ€gt. Je dicker das Glas ist, desto teurer ist das fertige Produkt. Glas gehört zwar zu den spröden Materialien, weist jedoch eine hohe BestĂ€ndigkeit auf. Beispielsweise kann eine ein Meter mal einen Meter große und 15 mm dicke Folie einer Belastung von 100 kg standhalten.

Die Wahl des Materials und der Technologie hÀngt vom funktionalen Zweck der Möbel und ihrer Àsthetischen Belastung ab. Möbelglas wird in der Regel zusÀtzlich verarbeitet (gehÀrtet, triplex und manchmal gepanzert)..

Mehr lesen  Schiebeschrank: moderne Trends

Moderne Technologien fĂŒr die Arbeit mit Glas (Kleben, Schmelzen) sowie Methoden zur Bearbeitung von Kanten und OberflĂ€chen ermöglichen es, fast jedes MöbelstĂŒck daraus herzustellen. Es gibt viele Möglichkeiten der OberflĂ€chenbehandlung: Glas kann transparent bleiben, es kann matt sein, einen SprĂŒheffekt haben oder mit einem Muster oder Muster verziert sein. Die gebrĂ€uchlichsten Veredelungsmethoden sind: lockige Bearbeitung der Glaskante (KantenabschrĂ€gung), Mattierung, Sandstrahlen (Sandstrahlen der OberflĂ€che) und natĂŒrlich Kunstglas. Ein modischer Trend ist die Verwendung von „Crash“ – einer Technologie, die den Effekt von zerbrochenem, zerbrochenem Glas erzeugt.

Glas ist mit seinem Minimalismus und seinen klaren Linien eines der wichtigsten Materialien fĂŒr den Hightech-Stil. Moderne Verarbeitungstechnologien ermöglichen es jedoch, mit Glas zu experimentieren und Kunststoffkompositionen zu schaffen, die Assoziationen mit den klassischen Epochen des Barock, des Rokoko und des Jugendstils hervorrufen. Heute behaupten Designer, dass transparente Möbeldesigns in jeden Stil passen..

Ein anschauliches Beispiel hierfĂŒr ist die italienische Fabrik FIAM. Die Designer und Technologen haben eine Technologie zur Herstellung von Glas jeder gewĂŒnschten Dicke und Form entwickelt, mit der die gewalttĂ€tigsten Fantasien wahr werden können. Innerhalb der WĂ€nde des Unternehmens wurden spezielle Öfen entwickelt und hergestellt, mit denen Sie Möbel aus gebogenem (geschmolzenem) Kristallglas herstellen können. Die exquisite Designarbeit, die in diesen unvorhersehbaren dreidimensionalen Designs enthalten ist, hat FIAM weltweit bekannt gemacht. Je weiter sich die Produktionstechnologie entwickelte, desto komplexer und ausgefeilter wurden die Produktformen..

Zu den unbestrittenen Designfunden des Unternehmens gehört der Esse-Bildschirm aus Milchglas. Dieser Gegenstand, der ursprĂŒnglich als Barriere dienen sollte, ist gleichzeitig durchscheinend und provoziert neugierige Blicke..

Glasmöbel

1987 findet eine echte kreative Entdeckung statt – FIAM kreiert den Ghost Glass Chair. Dieses Modell zeigt die FĂ€higkeit der Spezialisten des Unternehmens, die scharfen Glaslinien in die weichen und glatten Umrisse der daraus hergestellten Objekte umzuwandeln. Ein Geisterstuhl – als ob er nicht existent wĂ€re, der in der Zwischenzeit tĂ€uscht und sogar einer sehr fettleibigen Person standhalten kann.

Mehr lesen  Möbel aus Baumsprossen gewachsen

Shell-Tabelle. 15mm polierte Kristallplatte, handgefertigt. UnterstĂŒtzt von fĂŒnf fĂ€chergebogenen Kristallplatten.

Glasmöbel

Mensole Regale. Gebogenes Glas und lackiertes Metall.

Glasmöbel

Eleganter Serviertisch Incontro.

Glasmöbel

Ein anderes bekanntes italienisches Glasmöbelunternehmen, TONELLI, verwendet fĂŒr seine Modelle nicht gebogenes, sondern gegossenes Glas. 1987 wurde ein ungewöhnliches Experiment durchgefĂŒhrt: Zwei Glasscheiben wurden durchgehend miteinander verbunden und bildeten so eine stabile rĂ€umliche Form – einen Tisch – und blieben nach dem ZusammenfĂŒgen der Bleche an der Verbindungsstelle transparent. Zuvor war Glas hohen Temperaturen ausgesetzt oder es wurden MetalleinsĂ€tze verwendet, um einzelne Platten zu verbinden. Nachdem die TONELLI-Fabrik einen Weg gefunden hatte, Glasplatten ohne Verwendung zusĂ€tzlicher Materialien zu verbinden, bot sie den Designern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, die fantastischsten Ideen zum Leben zu erwecken..

TONELLI-Spezialisten verwenden in ihren Produkten hĂ€ufig eine Kombination verschiedener Arten von Materialien. Zum Beispiel wird eine Kombination aus Glas und gestepptem Leder in Weiß und Schwarz verwendet, um eine Chaiselongue zu schaffen. Dieses Modell besteht aus zwei transparenten Paneelen, zwischen denen eine Art LederhĂ€ngematte gespannt ist. In der Sammlung der Fabrik gibt es verschiedene Möglichkeiten fĂŒr die AusfĂŒhrung von Kommoden mit Holzdekorationen. Solche Designs sind die perfekte ErgĂ€nzung zu einem Interieur im Landhausstil. Metall wird oft verwendet, um Tische mit einer Glasbasis herzustellen. Kombinieren Sie erfolgreich farbige Glaselemente mit kristallklar.

Drake Tisch. Reflexionen und Reflexionen von Arbeitsplatten aus rotem Glas verÀndern das Erscheinungsbild des Innenraums im Laufe des Tages.

Glasmöbel

Accademia Zickzack BĂŒcherregal.

Glasmöbel

Stellare Couchtisch auf GlasbeinrÀdern.

Glasmöbel

REFLEX hat sich den Velox-Tisch ausgedacht. Das leichteste Design Àhnelt Seifenblasen, Löwenzahn, dem Geist eines Dreirads.

Glasmöbel

Es ist ziemlich schwierig, ĂŒber den Preis von Glasmöbeln zu sprechen. Tatsache ist, dass die Herstellung von QualitĂ€tsprodukten aus einem so komplexen Material bei der Verarbeitung wie Glas nur mit High-Tech-GerĂ€ten möglich ist. Und es ist nicht billig, was natĂŒrlich nur die endgĂŒltigen Kosten der Struktur beeinflussen kann. DarĂŒber hinaus werden die meisten Modelle in begrenzten Mengen oder sogar in einer einzigen Kopie ausgefĂŒhrt. Solche exklusiven Dinge – Projekte berĂŒhmter Designer – sind nur fĂŒr sehr wohlhabende Leute erschwinglich..

Mehr lesen  Wie erstelle ich einen Cache in einer Wohnung?

Der gĂŒnstigste Couchtisch von FIAM kostet also 600 Euro, der Mindestpreis fĂŒr einen Esstisch betrĂ€gt fast 2000 Euro. Der KĂ€ufer des berĂŒhmten Ghost-Stuhls muss 3300 Euro bezahlen. Ein wandmontierter CD-StĂ€nder kostet ab 320 Euro und ein BodenstĂ€nder ab 740 Euro. Die Kosten fĂŒr TONELLI Regale mit einer Höhe von 100 cm liegen zwischen 800 und 1600 Euro. Hohe Regale und SchließfĂ€cher derselben Firma können fĂŒr 2.000 bis 8.000 Euro erworben werden. Es gibt eine Reihe von Unternehmen, in deren Sortiment Glasmöbel, die nicht die Hauptproduktionslinie darstellen, ziemlich weit verbreitet sind. Zum Beispiel die DRAENERT-Fabrik (Deutschland), deren Markenzeichen zu luxuriösen Verwandlungstischen geworden ist, die sowohl Magazine (1500-3000 Euro) als auch Restaurants (3500-7000 Euro) sein können..

Russische Firmen sammeln nach und nach Erfahrung in der Arbeit mit Glas, beherrschen moderne Technologien und GerĂ€te fĂŒr das Schneiden und Verarbeiten und beschĂ€ftigen sich mit der unabhĂ€ngigen Herstellung von Glasmöbeln. Die Preise hier sind um ein Vielfaches niedriger – Sie können Modelle sogar fĂŒr 100 US-Dollar finden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
FĂŒge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: