Wie man die Küche bequem macht

Bei der Gestaltung des Kücheninterieurs sind die größten Probleme mit Layoutfehlern und Platzmangel verbunden. Richtig ausgewählte Küchenmöbel helfen, diese Situation zu lösen, zumal die Modellvielfalt eine solche Möglichkeit bietet. Das Wichtigste ist, sich die einheimische Küche „in Gesichtern“ vorzustellen, dh in dem Plan, für die Konsistenz aller Objekte und ihrer Größen zu sorgen. Glauben Sie mir, dies wird den gesamten Prozess bis zur Installation des letzten Regals im Schrank erheblich erleichtern..

Wie man die Küche bequem macht

Sie haben also eine Liste aller Küchengeräte mit Abmessungen zusammengestellt. Jetzt Fokus auf technische Details, wie zum Beispiel: Größe und Lage der Belüftung, Rohre, Kabel, Steckdosen, flexiblen Schläuche (Gas, Wasser) usw. Fügen Sie alles, was Sie von der „Füllung“ benötigen, zu Ihrem Plan hinzu, und Sie können sicher in den Laden gehen, in der Tat wählen. Wenn Sie alle Teile des Kücheninterieurs getrennt voneinander kaufen möchten, vergessen Sie nicht, dass die Tiefe der Haushaltsgeräte in der Regel 600 mm beträgt. Überprüfen Sie daher alle Parameter der benötigten Dinge im Voraus.

Dominant – hohe Schränke zur Aufbewahrung von Lebensmitteln und hohen Schränken zur Aufbewahrung von Inventar (Bürsten, Besen usw.). Es ist zu beachten, dass sie die Arbeitsfläche nicht zerreißen und sich daher „am Rande“ Ihres Küchenfeldes befinden sollten. Wenn Sie einen eingebauten Grill oder Ofen bevorzugen, passen diese in einem hohen Schrank optimal, ohne die Gleichmäßigkeit zu beeinträchtigen. Darüber hinaus wählen Sie die Höhe des Standorts entsprechend Ihren Komfortanforderungen aus..

Weiter – über Unterschränke. Sie sind die Grundlage Ihres Arbeitsraums. Der Grad der Ermüdung Ihrer Hände nach dem Kochen hängt von ihrer Höhe ab. Eine große Anzahl von Schubladen auf Rollenstrukturen trägt dazu bei, die Reichweite aller für Sie interessanten Elemente des Kücheninterieurs so weit wie möglich zu vereinfachen. Wir empfehlen Ihnen, den Raum der Bodenschränke so zu planen, dass die am häufigsten verwendeten Gegenstände meist leicht zugänglich sind (ausziehbare Karussellregale) und Geschirr, das selten nachgefragt wird, mit normalen Regalen zu tun hat.

Detail: Tabletts und Pfannen passen bequem in die Fußleistenschublade unter dem Bodentisch, Diese kann im Prinzip beliebig breit sein, abhängig von den Anforderungen des Hosts. Wenn die Höhe des Unterschranks (Schneidetisch) nicht zu Ihnen passt, fügt die Fußleiste einige Zentimeter hinzu, die für die Bequemlichkeit erforderlich sind, und entlastet Sie von Überlastung Ihrer Arme und Ihres Rückens. Wichtig: Es ist äußerst bequem, im Sitzen zu arbeiten. Wenn Sie sich entscheiden, etwas Neues in den Innenraum zu bringen und sich selbst, Ihre Geliebte, verwöhnen zu lassen, stellen Sie ein ausziehbares Regal unter einer der Schubladen der Arbeitsfläche bereit oder holen Sie sich einen hohen (Bar-) Hocker.

Wie man die Küche bequem macht

Hängende Schränke Befinden sich mindestens 450 mm über der Arbeitsfläche, ist dies erforderlich, damit alle gebrauchten Elektrogeräte (Küchenmaschine, Kaffeemaschine, Toaster usw.) frei darauf passen. Die Höhe der Standardschränke beträgt 600 mm, bei Bedarf können Sie 900 mm erwerben. In typischen Wohnungen befinden sie sich direkt unter der Decke. Wenn auch danach nicht alle Dinge ihren Platz finden und der Raum es Ihnen ermöglicht, sich nach oben zu bewegen, vervollständigen wir die Komposition mit Mezzaninregalen an der Decke (geschlossen oder offen) oder einem Gesims mit eingebauten Lampen. Eckwandschränke haben entweder offene Regale oder eine Falttür, sodass der gesamte Inhalt sichtbar ist. Das Karussellregal ist bemerkenswert für seine Kapazität und Bequemlichkeit.

Der Abstand zwischen Arbeitsfläche und Hängeschränken wird als Schürze bezeichnet.. In Bezug auf die Arbeitsfläche ist es für ihn das Wichtigste, Farbe und Textur in Einklang zu bringen. Zum Beispiel: glänzende Arbeitsplatte und glasierte Fliesen, matte Farbe der Arbeitsplatte und matt lackierte (mit matt abwaschbarer Tapete, nachgeahmten Fliesen beklebte) Schürze.

Diese Sorge um das Image der Schürze beruht auf der Tatsache, dass sie die Wand vor Schmutz schützen soll, beispielsweise vor Fett, das darauf gelangt ist und sehr leicht abgewaschen werden sollte. Oft ist die Arbeitsfläche mit Gegenständen überladen, deren Fülle ein Gefühl des Unbehagens hervorruft. Wir werden sie mit der Schürze entladen. Wir werden den Mikrowellenherd an den Halterungen befestigen, eine Gewürzparade in den Babyregalen veranstalten und die kleinen Metallgegenstände und Messer an der Magnetplatte hängen lassen. Nuance: Eine dekorative Ecke (Sockel) aus wasserdichten Materialien schützt die Rückseiten von Bodenschränken vor Feuchtigkeit.

Bei der Installation von Standardmöbeln können enge Räume zwischen einzelnen Elementen oder zwischen ihnen und der Wand verbleiben. Verwenden Sie diese: Bauen Sie an dieser Stelle ein schmales Regal oder einen schmalen Tisch ein. Zum Beispiel vergrößert ein beweglicher Tisch die Nutzfläche und dient als Portion.

Ein schmaler Schrank ist nützlich für die Aufbewahrung von Schneidebrettern, Handtüchern und Flaschen. Wählen Sie die Materialien für diese Einbauten genauso wie für die Hauptmöbel. Küchenmöbel aus natürlichem Hartholz sehen beeindruckend und respektabel aus: Eiche, Kirsche, Buche, Walnuss, mit einer Arbeitsplatte aus Granit und Marmor.

Modernste Oberflächen werden durch Metallbeschichtungen dargestellt (Edelstahl, Aluminium) und feuerfestes Glas. Es werden kostengünstige Beschichtungen verwendet: Laminat, Keramikfliesen, Kunststoff. Alle von ihnen sind sehr praktisch, unterscheiden sich in der Art der Installation und des Betriebs: Das Laminat verformt sich bei hohen Temperaturen, die Fliesen bei erfolgloser Landung einer schweren Pfanne können reißen, Kunststoff ist zerkratzt, aber im Gegensatz zu Laminat kann es hohen Temperaturen standhalten und verformt sich praktisch nicht. Keine Küche kann ohne stille Helfer wie Herd, Kühlschrank und Spüle auskommen. Die Auswahl der Ausrüstung hängt nur von Ihren Vorlieben ab. Wenn die Größe der Küche begrenzt ist. Ausrüstung und Spüle sollten kompakt sein.

Die Muscheln sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Unserer Meinung nach ist eine runde Edelstahlspüle besser. Obwohl es ein kleineres Volumen als ein quadratisches hat, wird jeder, der jemals ein ähnliches verwendet hat, zustimmen, dass es bequemer darin zu waschen und zu reinigen ist, außerdem sieht es ästhetisch ansprechender aus..

Wie man die Küche bequem macht

Es ist sehr praktisch, wenn ein Waschbecken mit zusätzlichen gerippten Tabletts, auf dem das Geschirr trocknet, während sich das Wasser nicht über die Oberfläche der Arbeitsplatte verteilt, sondern allmählich in der Spüle landet. Es gibt Modelle, bei denen die Spüle mit einem Trockner ausgestattet ist. Wenn Sie jedoch einen Geschirrspüler haben, können Sie auf letzteren verzichten. Wählen Sie stattdessen eine Spüle mit zwei zusätzlichen Fächern zum Einweichen von Besteck und zum Spülen von gewaschenem Geschirr. Der Nachteil einer kombinierten mehrteiligen Spüle besteht darin, dass sie zu viel Platz beansprucht. Wenn der Platz es zulässt, kaufen Sie eine breitere 800-mm-Tischplatte anstelle einer 600-mm-Standard-Tischplatte. Dann kann der Teil der Tischplatte, der mit der Wand in Kontakt steht, um 15 bis 20 cm angehoben werden, und Sie haben ein bequemes Regal. Zusätzlich kann unter der Tischplatte ein spezieller Hohlraum mit einer Tiefe von 20 cm installiert werden, in dem Sie die Entwässerungsausrüstung verstecken können. Als Ergebnis erhalten wir einen zusätzlichen Bereich unter der Spüle, in dem Sie einen Geschirrspüler installieren und im verbleibenden Raum Regale für Reinigungsmittel platzieren können..

Das Hauptprinzip der Platzierung von Spülen ist die Bequemlichkeit. Es sollte nicht weit vom Ofen entfernt sein und nicht mit einer gemeinsamen Arbeitsfläche verbunden werden. Wenn die Küche klein ist und Sie sie in einer Zeile geplant haben (siehe vorherigen Artikel), stellen Sie das Waschbecken in die Mitte und den Kühlschrank und den Herd an die Seiten. In größeren Küchen sieht ein Waschbecken in einer Ecke gut aus. Der Hauptvorteil ist platzsparend. Eine Variante des Kücheninsel-Layouts ist möglich, in diesem Fall passt das Waschbecken perfekt in die Mitte der Komposition.

Ein weiteres notwendiges Detail des Kücheninneren ist der Herd. Moderne Öfen mit Brennern und einem Ofen haben die gleiche Höhe wie die Möbel, so dass es keine Probleme gibt, eine einzelne horizontale Arbeitsfläche zu brechen. Wenn der Herd immer noch nicht in diesen Parameter passt, ist es vorzuziehen, Modelle mit einem Klappdeckel auszuwählen, der die Brenner am Ende des Garvorgangs leicht schließt.

Eingebaute Küchengeräte sind teurer, aber auch bequemer. Sie können nach eigenem Ermessen die eine oder andere Kombination von Techniken anwenden. Dieses Prinzip besteht darin, den Namen „Domino“ zu erhalten. Grundmodule: Gas- und Elektrobrenner, Backofen, Kochfeld. Fans von Kochspezialitäten werden einen Grill, eine Fritteuse, einen Wasserbad und eine Kohlenpfanne installieren. Sie sind völlig frei im Flug Ihrer Fantasie und können Ihr Arsenal an Kücheninnovationen praktisch endlos auffüllen. Die Arbeit mit eingebauten Modulen ist praktisch, da Sie ein Minimum an Utensilien und maximalen Kochgenuss verwenden. Die Hauben, die wichtig sind, sind ebenfalls eingebaut: Sie absorbieren Rauch und Ruß in horizontaler und nicht in vertikaler Richtung. Ein wesentlicher Nachteil, der es vielen nicht ermöglicht, genau eingebaute Geräte zu kaufen, sind die hohen Kosten.

Ein kleiner Kühlschrank kann wie eine Waschmaschine unter die Arbeitsfläche gestellt werden. Wenn Sie einen großen Kühlschrank benötigen, vergessen Sie bei der Installation nicht das Gesetz des Arbeitsbereichs..

Sie haben sich um alle Komponenten der Küche gekümmert und ihr am Ende einen kleinen persönlichen Charme verliehen, da das Erscheinungsbild die Merkmale Ihrer Persönlichkeit widerspiegeln sollte.

In der Fantasie erfahren Sie, welche Dekorelemente für Ihr Interieur geeignet sind. Es können Blumen, Gemälde, Steingut-Sets oder einfach nur schöne Schmuckstücke sein. Die Designer der besten Reparatur- und Bauunternehmen helfen Ihnen bei der Navigation durch die unendliche Vielfalt an Küchenmöbeln und Haushaltsgeräten. Mit ihrer Hilfe wird Ihre Küche nicht nur bequem und komfortabel, sondern auch zu einem einzigartigen Spiegelbild Ihrer Individualität..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: