Das Verfahren zur Reparatur einer Wohnung: Was ist was und warum

Reparaturverfahren in einer Wohnung

Bevor Sie direkt mit der Reparatur fortfahren, empfehlen wir Ihnen dringend, einen Kostenvoranschlag zu erstellen und die anstehenden Kosten zumindest ungef√§hr zu berechnen. Es ist ratsam, die Kosten zu erh√∂hen und mit einer Marge zu rechnen, damit Sie sp√§ter nicht bei den wichtigsten Dingen sparen m√ľssen. Verwenden Sie Computerprogramme, um zu visualisieren, wie die R√§ume nach der Sanierung und gr√∂√üeren Reparaturen aussehen werden.

√úberlegen Sie, wo die M√∂bel stehen sollen, w√§hlen Sie die Farben der Tapeten und Farben aus und entscheiden Sie im Allgemeinen, was genau Sie tun m√∂chten und wie viel Sie sich f√ľr die Innenrenovierung leisten k√∂nnen.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

Wichtig! Das Hauptprinzip bei Reparaturarbeiten ist zuerst grob, dann fertig! Dies ist logisch und verständlich, da Sie keine Fliesen oder Tapeten an unvorbereiteten Wänden anbringen können..

1. Der erste Schritt bei Renovierungsarbeiten ist die Reinigung der alten Oberfl√§che. Wir entfernen alte Tapeten, schneiden die Heizk√∂rper ab, wenn entschieden wird, sie zu ersetzen, entfernen Sie die Rohre, entfernen Sie den Bodenbelag. Im Allgemeinen entfernen wir alles, was m√ľde ist oder seinen Zweck erf√ľllt hat, und schaffen Platz f√ľr ein neues Interieur. Vergessen Sie nicht, sich um die Entsorgung von Bauabf√§llen zu k√ľmmern.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

Reparaturverfahren in einer Wohnung

Wichtig! Das zweite Prinzip der Renovierungsarbeiten besteht darin, von oben nach unten, von der Decke bis zum Boden zu gehen, um das neue Finish nicht zu verderben, beispielsweise um beim Streichen der Decke keine Tapeten zu tropfen. Wenn jedoch ein neuer Estrich auf dem Boden ben√∂tigt wird, muss dieser geebnet werden. Diese schmutzige grobe Arbeit wird zuerst ausgef√ľhrt. Bei der endg√ľltigen Fertigstellung des Bodens sollten Sie jedoch warten, um das Parkett, das Laminat oder das Linoleum beim Verputzen der Leinwand und der W√§nde nicht zu verderben.

2. Wenn irgendwo in der Wohnung eine neue Trennwand gebaut werden soll, ist dies die erste Phase der Reparaturarbeiten nach der Reinigung der alten Oberfl√§che. Experten empfehlen, vor dem Verlegen von Kommunikationen Partitionen zu erstellen, damit diese sp√§ter nicht erneut erstellt werden m√ľssen. Der Bau einer Trennwand, beispielsweise in einem Badezimmer, kann beispielsweise mit der Verlegung von Rohren kombiniert werden, die sich leicht zwischen Gipskartonplatten verstecken lassen.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

3. Bevor Sie den Estrich und den Putz verlegen, sollten Sie elektrische Leitungen verlegen, W√§nde ausstechen, Wasserleitungen an den Stellen verlegen, an denen in K√ľche und Bad Wasserh√§hne vorhanden sind, das Abwassersystem ausr√ľsten und Heizungsrohre wechseln. Nach Fertigstellung der W√§nde sollten neue Heizk√∂rper installiert werden. Dies kann im letzten Moment erfolgen, aber die Leitungen zu ihnen sind im Voraus ausgestattet. Dies sind grobe Arbeiten.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

4. Vor Beginn der Arbeiten mit Putz sollten neue Fenster eingebaut werden. Sie m√ľssen auch die Steigungen ausgleichen, damit Sie sie nicht festziehen. Sie k√∂nnen neue Fenster mit Film und Klebeband sch√ľtzen. Es ist besser, doppelt verglaste Fenster im Stadium der Rohbearbeitung einzusetzen, um sich dann ausschlie√ülich mit der Endbearbeitung und Endbearbeitung zu befassen.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

5. Wir beginnen mit Putz zu arbeiten, gl√§tten W√§nde, B√∂den und Decken. Dies ist eine der l√§ngsten und schmutzigsten Phasen einer Renovierung. Manchmal muss der Putz in zwei Schichten aufgetragen werden. Vergessen Sie nicht, in den rissigen Bereichen ein Verst√§rkungsnetz zu verwenden. Gleichzeitig werden Arbeiten mit Trockenbauarbeiten ausgef√ľhrt, wenn daraus B√∂gen, K√§sten unter einer abgeh√§ngten oder Spanndecke gebaut werden. Vergessen Sie nicht die H√§nge, es ist Zeit, sie durch Nivellieren mit Putz oder Verlegen von Trockenbauplatten zu bew√§ltigen.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

6. Nachdem der Putz getrocknet ist, k√∂nnen Sie mit dem Kitt fortfahren. Wir bereiten die Oberfl√§chen sorgf√§ltig zum Streichen und Tapezieren vor und entfernen alle Unregelm√§√üigkeiten. Nachdem der Kitt getrocknet ist, grundieren wir die Oberfl√§chen. Befinden sich beispielsweise MDF-Paneele an den W√§nden, m√ľssen die W√§nde nicht so sorgf√§ltig ausgerichtet werden, dass die Kittstufe vernachl√§ssigt werden kann, wie dies bei Kunststoffpaneelen an der Decke einer K√ľche oder eines Badezimmers der Fall ist.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

7. In Bad, Toilette und K√ľche k√∂nnen Sie Fliesen auf die vorbereiteten W√§nde und den Boden legen. Danach k√∂nnen Sie neue Rohrleitungen installieren.

Wichtig! Reparaturarbeiten sollten vom entferntesten Raum einer Wohnung oder eines Hauses aus begonnen werden, damit die bereits reparierten Räumlichkeiten später nicht verschmutzt werden..

8. Wir malen nach dem bekannten Prinzip – von oben nach unten. Wir bestellen im Voraus eine Spanndecke, nachdem wir die W√§nde geebnet und gegebenenfalls eine Box um den Raum herum gebaut haben. Der Deckensockel wird, wenn gestrichen werden soll, auch unmittelbar nach dem Kitt geklebt, und dann malen wir zusammen mit der Decke und den W√§nden. Wenn f√ľr die Dekoration eine Tapete ausgew√§hlt ist, kann die Fu√üleiste sp√§ter geklebt werden, um die Fuge in der Ecke zu verbergen..

Reparaturverfahren in einer Wohnung

Wichtig! Der Deckensockel muss oft mit L√ľcken und Kitt gef√ľllt werden. √úbrigens k√∂nnen Sie es direkt auf den Kitt kleben und m√∂gliche Unregelm√§√üigkeiten sofort beseitigen. Aus diesem Grund geht diese Reparaturphase h√§ufig dem Tapezieren und Malen voraus..

9. Sie können den Boden fertig veredeln, indem Sie Linoleum, Laminat oder einen anderen Bodenbelag Ihrer Wahl verlegen..

Reparaturverfahren in einer Wohnung

10. Nach dem Verlegen des Fu√übodens k√∂nnen Sie die Innent√ľren anbringen, wenn die W√§nde bereits fertig sind – befestigen Sie die Platten.

11. In der letzten Phase werden Bodenleisten, verschiedene dekorative Elemente und Zubehörteile installiert. Steckdosen und Schalter bzw. deren obere Paneele werden auch an Wänden angebracht, die bereits gestrichen oder mit Tapeten bedeckt sind, auf Fliesen oder Paneelen. Gleichzeitig werden alle Beleuchtungsgeräte installiert..

Reparaturverfahren in einer Wohnung

Es ist ratsam, nach der Fertigstellung neue M√∂bel f√ľr die K√ľche zu bestellen, damit die Messungen genau sind. Obwohl einige Experten der Meinung sind, dass es nicht n√∂tig ist zu warten, k√∂nnen die Messger√§te selbst herausfinden, welche L√ľcke sie hinterlassen m√ľssen.

Reparaturverfahren in einer Wohnung

Nach der Renovierung ist eine allgemeine Reinigung erforderlich. Dann können Sie mit der Anordnung der Möbel beginnen und genau planen, wie Sie die Einweihungsfeier feiern möchten!

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie