Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Denken Sie daran, dass ein Saunaofen die folgenden Elemente enthält:

  • Gehäuse.
  • Blöcke.
  • Kamin.
  • Feuerraum.
  • Aschekiste.
  • Steinnetz, d. H. Die Heizung selbst.

Wichtig! Ein spezielles zusätzliches Netz, das um den Kamin des Ofens angebracht ist, wird als Economizer bezeichnet. Denken Sie daran, wenn Sie ein fertiges Ausstellungsmodell für Ihr Bad auswählen..

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Fabrikgefertigte Netze fĂĽr Saunaöfen können rund sein und das Kaminrohr klar umhĂĽllen, oval, quadratisch, rechteckig, kegelförmig, rautenförmig. Netze stehen auseinander, die in Form eines breiten Korbes fĂĽr eine groĂźe Anzahl von Steinen hergestellt werden. Es gibt kombinierte Optionen – am Boden des Korbs, oben, um das Rohr herum befindet sich ein Netz mit einem merklich kleineren Durchmesser.

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Wichtig! Der Economizer dient nicht nur als Auffangbehälter für Steine. Das Netz minimiert die Wärme, die vom heißen Kaminrohr und im Fall des Korbs vom Ofenkörper selbst kommt. Infolgedessen hält der Schornstein länger, und diejenigen, die ein Dampfbad nehmen, riskieren nicht, einen Hitzschlag durch zu starkes Erhitzen der Luft zu bekommen. Außerdem speichern die Steine ​​im Netz die Wärme, Sie können länger im Dampfbad sitzen, ohne auch nur Brennholz zu werfen..

Die Länge des Steinnetzes und sein Durchmesser hängen immer von den Abmessungen des Ofenkamins ab. Der Economizer kann den gesamten Schornstein abdecken oder nur die Hälfte oder ein Viertel seiner Höhe betragen. Hersteller geben normalerweise an, fĂĽr wie viel Steine ​​das Gitter ausgelegt ist – zum Beispiel 20 oder 40 Kilogramm.

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Strukturell besteht das Netz häufig aus Metallstäben unterschiedlicher Dicke, die auf unterschiedliche Weise angeordnet werden können. Infolgedessen kann der Economizer in Form eines durchbrochenen Designs sehr attraktiv aussehen, oder er kann der einfachste sein, ähnlich einem dicken Netz.

Der Preis wird dementsprechend sehr unterschiedlich sein. Sie können ein fertiges Heizgitter der Marken Ermak und Sibir für 700–1300 Rubel kaufen oder Modelle von Herstellern wie Karhu zu einem Preis von 2,5 Tausend Rubel finden. Am teuersten sind dekorative Netze, die definitiv zur besten Dekoration des Kaminrohrs werden und einen gewöhnlichen Ofen zu einem wichtigen Element des Badinneren machen.

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Bei der Auswahl eines vorgefertigten Heizungsnetzes mĂĽssen Badbesitzer Folgendes berĂĽcksichtigen:

  • Die Position des Ofens im Dampfbad.
  • Die Höhe des Schornsteins bzw. seines freien Teils.
  • Maximale Ofenleistung.

Wenn der Ofen in einer Ecke installiert ist, können Sie Modelle auswählen, bei denen ein Teil taub und geschlossen ist – er ist aufgrund der Position an der Seite der Wand immer noch nicht sichtbar.

Für ein schmales und beengtes Dampfbad wird das Heizungsnetz gewählt, das sich entlang des Schornsteins erstreckt und schmal wie eine Kerze ist. Andere Strukturen nehmen zu viel Platz ein und es besteht Verbrennungsgefahr für das heiße Metall.

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Wichtig! Verwenden Sie kein verzinktes Metall, das mit Polyesterharzen und PVC beschichtet ist, für die Herstellung von Maschenheizungen. Sie können auch keine unterschiedlichen Materialien verwenden, z. B. Kupfer mit Aluminium oder Aluminium mit Stahl..

Für die Auswahl der Steine ​​selbst, die das Raster füllen, widmete das Portal dieser Ausgabe einen separaten Artikel..

Werkseitig hergestellte Gitter fĂĽr einen Heizofen haben natĂĽrlich viele Vorteile:

  • Sie sehen wunderschön aus, die Modelle sind vielfältig, Sie können nach Ihrem Geschmack und Geldbeutel wählen.
  • Sie verformen sich nicht, sind von hoher Qualität, sie dienen fĂĽr eine lange Zeit.
  • Ergonomisch, oft fĂĽr ein bestimmtes Saunaofenmodell gemacht.

Auswahl eines Rasters fĂĽr eine Saunaheizung

Trotzdem entscheiden viele Saunabesitzer, dass sie mit ihren eigenen Händen ein so einfaches Element der Heizung herstellen können. Und sie haben recht! Wir geben Ihnen Videoanweisungen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen ein Gitter für Steine ​​in einem Bad erstellen können:

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie