Pooltypen

Natürlich scheint es Ihnen, dass es das Privileg sehr reicher Leute ist, einen eigenen Pool zu haben. Im Allgemeinen irren Sie sich nicht, aber es gibt einige „Aber“. In einer Stadtwohnung ist der Bau eines Pools wirklich sehr teuer, und in einem Landhaus ist der Entwickler sein eigener Chef. Er kann einen Pool nach seinem Geschmack, seinen Fähigkeiten und seinem Geldbeutel entwerfen und bauen. Der gesunde Menschenverstand schreibt vor, dass es keine Menschen geben wird, die den Pool im zweiten Stock installieren möchten. Er ist teuer und das persönliche Grundstück ermöglicht es Ihnen, ihn auf den Boden zu stellen..

Pooltypen

Diese Mode kam aus dem Westen zu uns. Ein Privathaus ohne Pool ist dort praktisch undenkbar. Tatsache ist jedoch, dass die klimatischen Bedingungen in Russland nicht so mild sind und die Freibadesaison bestenfalls 2-3 Monate dauert. Daher ist es ratsamer, einen Pool im Haus zu installieren..

Pooltypen, Formen und Größen

Es gibt zwei Haupttypen von Pools – vorgefertigte und stationäre.

Vorgefertigter Pool – keine europäische, sondern amerikanische Tradition. In 30 Minuten gesammelt – und schwimmen. Ich muss für den Winter in die Stadt – ich nahm es gleichzeitig auseinander, packte alles in eine Schachtel und nahm es mit. Amerikanische zusammenlegbare Pools auf dem Inlandsmarkt werden durch zwei Modelle repräsentiert – „Intex“ (Hongkong) und „Pacific“. Der einzige Unterschied besteht darin, dass im Rahmen „Intex“ PVC-Rohre und im „Pacific“ – aus Duraluminium – verwendet werden. Die Höhe (Tiefe) von Kinderbecken beträgt 76 cm, für Erwachsene 92-105 cm. Solche Becken können 6-8 Tonnen Wasser aufnehmen. Die Intex-Konstruktion ist elementar. PVC-Rohre werden auf einer ebenen Fläche installiert, eine Art Stoff wird darauf befestigt – Polypropylen, mit Vinyl versehen, es gibt kein Metall, keine harten Oberflächen. Die notwendigen Schrauben sind eingeschraubt – der Pool steht still. Dann wird Wasser hineingepumpt – und Sie können schwimmen.

Es gibt ein bisschen mehr Arbeit mit Pacific. Dort wird Wellblechband als Umreifung (oben und unten) verwendet. Mit bestimmten Fähigkeiten kann dies alles selbst zusammengebaut und installiert werden. Auf dem heimischen Markt finden Sie auch zusammenklappbare Pools „SPLASHER“, „FRIENDS“, „CONCORDE“.

Das Set für den Pool enthält normalerweise eine Pumpe, eine Filtereinheit, die an einer Seite angebracht oder aufgehängt ist, Schläuche und eine Leiter wie eine Leiter.

Auch auf dem Markt finden Sie sehr günstige aufblasbare Pools made in China. Normalerweise haben sie eine relativ kurze Lebensdauer und eine automatische Reinigung kommt nicht in Frage – im Allgemeinen billig und gut gelaunt.

Pooltypen

Stationärer Pool – höchste Qualität und komplexeste technische Struktur. Sie werden auch von ausländischen Herstellern in Form einer Reihe von Baumaterialien für die Montage und Installation hergestellt. Die Preise reichen von 10.000 US-Dollar bis fast unendlich, je nach Größe, Ausführung und Zubehör. Ich werde in diesem Buch nicht auf solche Pools eingehen, aber ich werde zu realeren Pools übergehen, die der Entwickler versuchen kann, selbst zu bauen, dh mit minimalen Kosten.

Die einfachste Lösung zum Erstellen eines Pools – Dies dient dazu, eine Grube zu graben, zu stärken und wasserdicht zu machen. Die Haltbarkeit des Pools hängt von der Stärke der Grube ab. Sie können einen Gewächshausfilm in die Grube legen und mit Sand bestreuen, damit er nicht bricht. Das Ergebnis wird ein Einjahresgebäude sein, das sich aber auch gut zum Schwimmen, Spielen und für eine hervorragende Dekoration von Hof und Garten eignet. Wenn die Grube betoniert, mit Fliesen ausgelegt und eine hydraulische Ausrüstung installiert wird, bleibt ein solcher Pool für zukünftige Generationen erhalten, dh Sie können sich während Ihres Lebens ein Denkmal errichten (in Form eines Pools). Derzeit werden fertige Spritzguss-Poolbäder aus Kunststoff angeboten. Solche Pools haben praktisch keine Nachteile, außer der relativ geringen Größe und den astronomischen Preisen.

Es ist einfacher, ein Freibad zu bauen, aber es funktioniert nur in der warmen Jahreszeit (das Heizen des Pools im Winter ist sehr teuer und schwierig). Die Badesaison kann verlängert werden, indem ein Schuppen über dem Pool angeordnet und die Annäherungen zumindest leicht isoliert werden. Fenster in einem solchen Aufbau sollten nach Süden ausgerichtet sein. Die Materialien für die Wände und das Dach des Pools sind die gleichen wie für den Wintergarten.

Eine der Möglichkeiten, den Pool zu platzieren, besteht darin, ihn im Keller, der sogenannten Null-Ebene, anzuordnen, wo es unmöglich ist, Wohnzimmer zu platzieren, und wo viel freier Platz vorhanden ist. Hier im Keller ist es gut, eine Sauna, eine Dusche zu platzieren.

Zu einem etwas hohen Preis können Sie einen Pool auf einer überdachten Terrasse im Wintergarten einrichten. So können Sie einen Gesundheitskomplex erstellen, der einen Swimmingpool, einen Fitnessraum, eine Sauna, eine Dusche und einen Wintergarten umfasst. Es ist nicht verboten, ein Solarium in der Nähe einzurichten. Dies ist jedoch Geschmackssache für jeden Eigentümer..

Die Form und die Abmessungen des Poolbades können beliebig sein, alles hängt vom Geschmack und den Bedürfnissen des Eigentümers ab.

Zum Baden von Kindern ist einer der Teile des Pools flacher (ca. 50 cm). Kinder- und Erwachsenenteile können durch eine Holzbrücke in Höhe der Wasseroberfläche getrennt werden. Zusätzlich kann eine ruhende Kante entlang der Querwände angeordnet werden. Es ist logisch, die Wände des Poolbades mit einer Neigung von bis zu 30 Grad zu versehen. an den Rändern. Dieser Hang beeinträchtigt das Schwimmen nicht und reduziert den Wasserverbrauch. Schräge Poolbadwände sind häufig in rechteckigen Pools angeordnet, deren Länge viel größer als die Breite ist.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: