7 Modetrends in der Welt der BodenbelÀge

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Trends bei Bodenbelagsdesignern 2014 am relevantesten sind. Betrachten Sie die ungewöhnlichsten und modischsten Bodengestaltungsoptionen, die Möglichkeiten der Verwendung unterschiedlicher Materialien und veranschaulichen Sie dies natĂŒrlich mit Fotos von InnenrĂ€umen!

In jedem Markt gibt es Modetrends. JÀhrlich finden Fachausstellungen statt, auf denen Hersteller neue Produkte vorstellen und Designer die wichtigsten Einrichtungsstile, Muster, Schattierungen usw. hervorheben. BodenbelÀge haben ihre eigenen Modetrends..

In der Tat, warum nicht? Der Boden ist ein sehr wichtiger Teil des Designs, das endgĂŒltige Bild des Innenraums hĂ€ngt weitgehend davon ab, wie gut es dekoriert ist. NatĂŒrlich achten Hausbesitzer bei der Auswahl eines Bodenbelags eher auf dessen Kosten und funktionale Eigenschaften. Aber nichts hindert Sie daran, der Meinung von Designern zuzuhören und nicht nur einen zuverlĂ€ssigen, sondern auch einen modischen Boden zu wĂ€hlen! Werfen wir einen Blick auf die heutigen Trends bei BodenbelĂ€gen..

7 Modetrends in der Welt der BodenbelÀge Fliesen eines Herstellers, aber aus verschiedenen Serien. Ein solcher Boden wurde zweifellos zu einem Highlight des Innenraums und verwandelte diesen Raum buchstÀblich.

1. Neu – gut vergessen alt

Wir sprechen natĂŒrlich ĂŒber den guten alten Holzboden. Selbst Neuheiten wie Flotex- und Bambusböden konnten die Dielen nicht vom Bodenbelagsmarkt verdrĂ€ngen. Warum nach etwas anderem suchen, wenn ein Baum sowohl schön als auch bequem und ausreichend langlebig ist?!

Haupttrends: 2014 wird eine breite feste Platte mit einer ausgeprĂ€gten Textur bevorzugt, die rau und scheinbar unbehandelt ist. Der modischste Holzboden ist laut den Designern rustikal, der mit seinen Knoten unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe, Splintholz (junge, leichtere Holzschnitte) und tangentialem SĂ€gen mit einem gewellten Ringmuster sehr farbenfroh aussieht.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Solche unebenen, gewellten Bretter mit einer ausgeprĂ€gten Textur sind heute auf dem Höhepunkt der Mode. Sie passen perfekt in ein gemĂŒtliches Wohnambiente und entsprechen dem allgemeinen Trend, natĂŒrliche Materialien zu verwenden.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelÀge Rustikal ist eine der Sorten von Holzböden, hat eine raue Textur und sieht etwas rustikal aus

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Ein anschauliches Beispiel dafĂŒr, wie aristokratisch ein Holzboden aussehen kann. Besonders in Kombination mit solchen lakonischen Möbeln und zurĂŒckhaltendem, schlecht gefĂ€rbtem Interieur

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge In diesem Fall wurde helles Holz fĂŒr den Boden gewĂ€hlt, aber die Textur selbst blieb genauso ausgeprĂ€gt.

2. Wir streichen den Boden modisch

Obwohl gestrichene Böden zunehmend haltbareren Laminaten und preisgĂŒnstigem Linoleum weichen, sind die Designer zuversichtlich, dass ihre FĂ€higkeiten einfach unterschĂ€tzt werden. In der Tat ist die Auswahl an Farbtönen und Mustern einfach riesig, und Sie können einen solchen Boden einfach und schnell mit minimalen Lackkosten erneuern..

Haupttrends: schĂ€bige, gealterte Fußböden, die helle Böden wie dunkles GrĂŒn oder Gelb mit neutralen WĂ€nden kombinieren, sowie marokkanische und griechische Muster, die sich perfekt fĂŒr ethnische InnenrĂ€ume eignen.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Schneeweißes Zimmer. Das auffĂ€lligste Element war das Sofa. Es wurde jedoch beschlossen, den Boden passend zu den WĂ€nden zu streichen, ihn jedoch mit einem hellblauen Muster hervorzuheben. Keine schlechte Option fĂŒr einen Raum im Norden sowie eine großartige Möglichkeit, den Raum aufzuhellen und den Raum optisch zu erweitern

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Ein leuchtend gelber Boden ist natĂŒrlich nicht jedermanns Sache. Aber wenn Sie diesen Farbton mögen, können Sie gerne experimentieren. Wenn es Ihnen nicht gefĂ€llt, können Sie es am Ende immer neu streichen

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Der kĂŒnstlich gealterte Boden, wie er von Generationen von EigentĂŒmern getragen wird, ist einer der modischsten Trends. Nun, Vintage und Retro sind wieder auf der Welle der PopularitĂ€t, ebenso wie der gleiche „Shabby“ Shabby Chic

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Solche großen geometrischen Muster auf dem Boden bleiben sehr relevant. Sie können sie mit einem kleinen Muster an den WĂ€nden und mit einer ziemlich bunten Tapete wie in diesem Schlafzimmer und mit glatten OberflĂ€chen kombinieren.

3. GlasblockeinsÀtze

Bisher war der Glasboden nur in einem Einkaufszentrum oder einem anderen öffentlichen GebĂ€ude zu sehen. Jetzt werden EinsĂ€tze aus Glasblöcken aktiv bei der Gestaltung des Fußbodens von WohngebĂ€uden und sogar Wohnungen verwendet..

Haupttrends: die Verwendung von GlaseinsĂ€tzen zwischen den Fußböden des Hauses sowie die Möglichkeit, einen Bereich im Raum hervorzuheben, Glasblöcke in verschiedenen Farbtönen, hĂ€ufig mit Mustern und Mustern. Der Boden zwischen den Böden bleibt transparent, andernfalls mĂŒssen Sie auf das Vorhandensein von Beleuchtung achten, da sonst der Glasblock nicht so hell aussieht, wie wir es möchten..

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Glasblockboden auf dem Dachboden. NatĂŒrlich werden Glasböden in PrivathĂ€usern hĂ€ufiger verwendet, aber als separater Einsatz eignen sie sich durchaus fĂŒr eine Wohnung.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Ist es nicht schön? Das nautische Thema dieser GlasbodeneinsĂ€tze ist sofort ersichtlich. Mit Hilfe einer solchen originellen Technik beschlossen die EigentĂŒmer, den Essbereich hervorzuheben.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Wieder das nautische Thema – Kieselsteine ​​unter einem transparenten Glasboden. Es besteht wieder die Tendenz, natĂŒrliche Materialien maximal zu nutzen.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge FĂŒr manche erscheint diese Option in einem Wohnzimmer zu kalt und unangemessen. Auf der anderen Seite sieht das Innere des Raumes sehr originell aus, das Licht vom Dachfenster wird in den ersten Stock ĂŒbertragen, und die EigentĂŒmer versuchten, das Glitzern des Glases auf dem Boden mit Hilfe eines selbstgesponnenen Teppichs zu mildern

4. Aktuelle Kachel

Der unbestrittene MarktfĂŒhrer in den Bereichen Bad, KĂŒche, Flur, Flur und Flur. Keramikfliesen mit ihren unbestreitbaren funktionalen Vorteilen bieten auch eine sehr große Auswahl an Formen und Farben, mit denen Designer mit Innendekoration experimentieren können.

Haupttrends: Fliesen, die Holz-, Stein- oder Lederböden imitieren. DarĂŒber hinaus sind geometrische Muster in Mode, die aus hellen Fliesen mit zwei oder drei Grundfarben bestehen..

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Große Muster auf Fliesen gehören zu den Modetrends. Sie können vorgefertigte Optionen auswĂ€hlen oder selbst ein Muster mit Kacheln in zwei oder drei verschiedenen Farben erstellen

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge FĂŒr Wohnzimmer, zum Beispiel Schlafzimmer, empfehlen Designer, Fliesen zu wĂ€hlen, die Holz imitieren. Dadurch wirkt der Innenraum komfortabler. Der einzige Nachteil dieses Bodens ist die KĂ€lte. Daher mĂŒssen Sie höchstwahrscheinlich auf das Vorhandensein einer Heizung oder eines flauschigen Teppichs achten.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge In diesem Innenraum wird eine sehr einfache Technik angewendet: Es werden Fliesen gleicher GrĂ¶ĂŸe, aber unterschiedlicher Farbtöne ausgewĂ€hlt. Eine unendliche Anzahl von Kombinationen

5. Parkett – ein trendiger Klassiker

Parkett gilt zu Recht als die teuerste und aristokratischste Bodenbelagsoption. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Parkett zu verlegen. Dies hĂ€ngt alles von den Vorlieben der EigentĂŒmer und der allgemeinen Gestaltungsidee ab..

Haupttrends: klassische französische und traditionelle FischgrĂ€tenmuster, die sich seit Jahrhunderten bewĂ€hrt haben. Diese Option kann als Versuch bezeichnet werden, das Schlossinterieur von Versailles und Trianon zu reproduzieren. Übrigens unterscheidet sich das französische FischgrĂ€tenmuster, das die Briten oft als „Fischskelett“ bezeichnen, von dem in der UdSSR ĂŒblichen, da der Endteil jedes Parketts in einem Winkel von 45 Grad geschnitten ist und nicht rechteckig bleibt.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelÀge Klassisches FischgrÀtenmuster aus Parkett in verschiedenen Farben. Ein solcher Boden wird reich, ungewöhnlich und sehr respektabel aussehen.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Eine weitere Version des klassischen FischgrĂ€tenmusters aus Parkett. Diesmal ein Schatten. Die beste Wahl fĂŒr klassische InnenrĂ€ume

7 Modetrends in der Welt der BodenbelÀge Französisches FischgrÀtenmuster. In der Tat Àhnelt es etwas dem Skelett eines Fisches, nicht wahr??

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Wenn Sie das klassische FischgrĂ€tenmuster bereits satt haben, wie wĂ€re es mit dieser Option – asymmetrischem Parkett. Sehr ungewöhnlich und modern, stimme zu

6. Zwei verschiedene Materialien kombinieren

In multifunktionalen RĂ€umen mit unterschiedlichen BodenbelĂ€gen werden ĂŒblicherweise getrennte Bereiche unterschieden, beispielsweise ein Wohnzimmer und ein Esszimmer. In diesem Fall ist normalerweise ein Teil des Bodens gefliest, und der Rest der OberflĂ€che besteht aus Dielen oder Parkett. Solche Kombinationen sehen immer ungewöhnlich aus, aber das Verlegen des kombinierten Bodens ist mit zusĂ€tzlichen Schwierigkeiten verbunden..

Haupttrends: Kombination aus Naturstein und Holz, Keramikfliesen und Parkett.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge In der KĂŒche und im Esszimmer ermöglichen zwei Arten von Fußböden die Hervorhebung der Hauptfunktionsbereiche. In diesem Fall wird fĂŒr den Ort, an dem sich das Ess-Set befindet, ein dunkler Holzton gewĂ€hlt, und die Fliesen in der NĂ€he des KĂŒchen-Sets sind im Gegensatz dazu sehr hell

7 Modetrends in der Welt der BodenbelÀge Die Kombination von Parkett- und Keramikfliesen ist eine gute Idee. Die Hauptsache ist, dass das Styling mit hoher QualitÀt erfolgt

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Um den Bereich um den Kamin sicherer zu machen, wurde beschlossen, dieses StĂŒck Boden mit Fliesen zu verlegen, wĂ€hrend der Rest des Bodens laminiert ist.

7. Digitaldruck auf dem Boden

Ein sehr trendiger b moderner Stil der Bodendekoration – mit Digitaldruck. Mit seiner Hilfe können Sie Holz, Naturstein oder Fliesen so erfolgreich imitieren, dass Sie nicht sofort verstehen können, was genau auf dem Boden liegt. Der Digitaldruck kann auf Fliesen, Holz, Vinyl, Teppich und Kork angewendet werden.

Haupttrends: Nachahmung von gealtertem Holz, zum Beispiel Eiche, grĂŒner Rasen, Berglandschaft.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge BodenbelĂ€ge können dank Digitaldruck unterschiedlichste OberflĂ€chen simulieren. Zum Beispiel wie in diesem Fall – exotisches Holz

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Eine helle Option fĂŒr das Wohnzimmer. Die Hauptsache ist, dass die Basis, auf der die Muster und Zeichnungen angewendet werden, umweltfreundlich und sicher fĂŒr das Kind ist. Kork wird gut funktionieren

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Die bunte Textur dieses Bodens, die dank des Drucks auf dem Laminat entstanden ist, ist zu einem der hellen Akzente des Innenraums geworden. DarĂŒber hinaus passt ein solch ungewöhnlicher Boden gut zu klassischen Tapeten und Fresken an den WĂ€nden.

7 Modetrends in der Welt der BodenbelĂ€ge Schau, was fĂŒr ein heller, ungewöhnlicher Boden! Es leuchtet buchstĂ€blich in der Sonne aus großen französischen Fenstern. Ein solches Interieur wird die GĂ€ste auf jeden Fall in Erstaunen versetzen und zum Stolz der Gastgeber werden.

Um all das zusammenzufassen: Die wichtigsten Modetrends bei BodenbelĂ€gen zielen darauf ab, umweltfreundliche Materialien, originelle Akzente, eine Kombination aus natĂŒrlichen Farbtönen und helleren Details, manuelle Verarbeitung, maximale Bequemlichkeit und Minimalismus zu verwenden..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie