Aktuelle Trends in der Badausstattung

Lassen Sie uns zusammen mit der Website Unsere Website fasst die Ergebnisse von 2018 zusammen. In diesem Artikel werden wir sehen, welche Trends bei Badmöbeln an Beliebtheit gewonnen haben und, wie Experten sagen, auch 2019 relevant bleiben werden. Lassen Sie uns herausfinden, was die meisten Hausbesitzer in ihrem Badezimmer und ihrer Toilette sehen möchten.

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Lassen Sie uns zunächst die wichtigsten Trends hervorheben, die Designer bemerken:

  • Moderne Bäder werden immer größer. Bei der Planung ihres Hauses versuchen die EigentĂĽmer zunehmend, das Badezimmer funktionaler zu gestalten. Es enthält sowohl eine Badewanne als auch eine Dusche sowie zwei Waschbecken fĂĽr alle Familienmitglieder..
  • Die Dekoration wird von neutralen Farbtönen dominiert, die nahezu natĂĽrlich sind.
  • Formen sind streng, einfach, der Schwerpunkt liegt auf Funktionalität und Minimalismus.
  • Spotbeleuchtung, LED-Streifen werden beispielsweise um den Spiegel neben dem Waschbecken verwendet. Die Allgemeinbeleuchtung wird zunehmend aufgegeben und einzelne Funktionsbereiche mit Licht hervorgehoben..

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Lassen Sie uns nun speziell auf die Installation eingehen. Natürlich können sich nicht alle Hausbesitzer intelligente Toiletten leisten. Viele sind jedoch bereit, zum Beispiel für eine selbstreinigende Toilette extra zu zahlen, um keine Zeit mit der Reinigung zu verschwenden..

Toiletten ohne Rand liegen ebenfalls im Trend, da sich darunter der meiste Schmutz ansammelt, der sehr schwer zu reinigen ist. Darüber hinaus wählen die Eigentümer in den meisten Fällen die Installation mit zwei Abflussknöpfen, um Wasser zu sparen..

Was das Bidet betrifft, so ist dies immer noch keine sehr beliebte Art der Installation. Selbst wenn die Größe des Zimmers dies zulässt, entscheiden sich die Eigentümer häufig für den Kauf einer Toilette mit einer hygienischen Dusche oder Bidetka.

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Bei den Bädern selbst gewinnen ovale Modelle an Beliebtheit, die ĂĽberhaupt keinen Bildschirm benötigen – sie sind an sich schön. Ja, sie nehmen mehr Platz ein, sind aber komfortabel und attraktiv..

Designer haben ĂĽbrigens einen solchen Trend wie Bäder fĂĽr zwei bemerkt. Warum nicht, viele Menschen wollen sich romantisch mit Schaum im Badezimmer niederlassen, wenn die Größe des Raumes es zulässt – es gibt keine Hindernisse.

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Whirlpools sind stetig, aber die Nachfrage wächst nicht schnell. Die Ausnahme bilden Bäder mit der sogenannten leisen Hydromassage ohne merkliche Vibrationen und Geräusche.

Auch Hausbesitzer begannen, auf folgende Neuerungen zu achten:

  • Beheizte Wasserbäder.
  • Badewannen mit eingebauter beheizter RĂĽckenlehne, die es sehr angenehm macht, sich länger hinzulegen.
  • Badewannen sind beleuchtet, was sehr romantisch ist und es Ihnen erlaubt, kein Deckenlicht zu verwenden.

Ja, bisher gibt es nicht sehr viele solcher Angebote, und die Nachfrage wächst langsam. Ein ähnlicher Trend ist jedoch bereits aufgetreten. Die Menschen schätzen den Komfort solcher Badezimmer..

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Nun beschäftigen wir uns mit den Seelen. Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für tropische Regenschauer. Ich habe ausführlich über die Eigenschaften solcher Duschköpfe geschrieben, wir werden nicht näher darauf eingehen, sondern nur darauf hinweisen, dass dies ein ziemlich auffälliger Trend ist. Meistens wird eine Regendusche mit einem herkömmlichen abnehmbaren Mixer kombiniert.

Wie bei Badezimmern werden auch Duschen für zwei Personen mit zwei nebeneinander oder gegenüberliegenden Gießkannen immer beliebter. Nun, anscheinend ist dieser Trend mit einer Vergrößerung des Badezimmers in Privathäusern und dem Wunsch verbunden, sich maximalen Komfort zu bieten und nicht zu warten, bis die andere Hälfte morgens für die Arbeit bereit ist. Aus dem gleichen Grund gewinnen übrigens zwei benachbarte Waschbecken an Mode..

Und jetzt sind immer mehr Seelen keine separate Plastikkabine mit TĂĽren, sondern eine Ecke im Badezimmer, einfach gefliest. Sie verzichten oft auf eine Palette, indem sie einfach einen effektiven Abfluss einrichten und den Boden in diesem Bereich leicht absenken.

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Aktuelle Trends in der Badausstattung

Wie wir sehen können, verbreiten sich viele der Modetrends, die auf der Cersai-2018 vorgestellt wurden, in unserem Land. Insbesondere randlose Toiletten, vertikale Fliesenlayouts und neutrale Farben.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie