Antworten auf Fragen zum Estrich

Unsere Beratungsseite hat bereits geschrieben, wie Sie mit Ihren eigenen HÀnden einen Estrich herstellen können. Es gibt jedoch noch viele Fragen zu diesem sehr wichtigen und notwendigen Teil der groben Reparaturarbeiten. Wir werden die hÀufigsten beantworten.

Antworten auf Fragen zum Estrich

Wann ist eine zusÀtzliche Ausrichtung eines vorhandenen Estrichs erforderlich?

In einigen FĂ€llen ist Folgendes erforderlich:

  • Sie entfernten die alten Fliesen, es gab UnregelmĂ€ĂŸigkeiten auf dem Boden, Spuren davon;
  • Die Trennwand wurde abgerissen bzw. der Boden an dieser Stelle muss geebnet werden;
  • Der vom Entwickler hergestellte Estrich im neuen GebĂ€ude ist nicht von hoher QualitĂ€t.

Antworten auf Fragen zum Estrich

Wie dick sollte der Estrich sein?

FĂ€lle sind unterschiedlich. Wenn der Estrich direkt ĂŒber die Bodenplatte geht, betrĂ€gt die Mindestdicke 2 Zentimeter. Wenn der Estrich auf einer losen Schicht hergestellt wird, betrĂ€gt die Dicke bereits mindestens 4 Zentimeter. Wenn Sie Rohre unter dem Estrich verstecken mĂŒssen, werden 4,5 Zentimeter zu ihrem Durchmesser hinzugefĂŒgt.

Was ist der ungefĂ€hre Verbrauch einer Sand-Zement-Mischung fĂŒr einen Estrich?

Etwa 20 Kilogramm pro 1 Quadratmeter Raum mit einer Dicke von 1 Zentimeter. Denken Sie also daran, dass fĂŒr die Nivellierung des Bodens in einer Wohnung mit einer FlĂ€che von 100 Quadratmetern und einer Dicke von mindestens 2 Zentimetern 4 Tonnen Sand-Zement-Gemisch benötigt werden! Viel.

Antworten auf Fragen zum Estrich

Wann muss ein alter Estrich entfernt werden?

Wenn es mit Rissen bedeckt ist und Sie beim Antippen ein dumpfer Ton hören, ist es besser, den alten Estrich abzubauen. Wenn es locker ist und Sie Ihre FĂŒĂŸe mischen, werfen Sie Staub auf – eine Demontage ist erforderlich.

Wie lange trocknet der Estrich auf dem Boden?

Experten haben lange berechnet, dass es eine Woche dauert, um eine 1 cm dicke Estrichschicht vollstĂ€ndig zu trocknen. Das heißt, wenn die Dicke Ihres Estrichs 4 Zentimeter betrĂ€gt, mĂŒssen Sie fast einen Monat warten – 28 Tage, bis die Trocknung abgeschlossen ist. Bei einem halbtrockenen Estrich, ĂŒber den das Portal ausfĂŒhrlich schrieb, ist die Trocknungszeit genau zweimal kĂŒrzer.

Wichtig! Es ist unmöglich, eine Schicht Roving auf einen nicht getrockneten Estrich zu gießen – er wird reißen. Und wenn Sie ein Laminat oder Parkett auf einen Boden legen, der nicht vollstĂ€ndig trocken ist, ziehen sie Feuchtigkeit an und quellen auf.

Antworten auf Fragen zum Estrich

So reduzieren Sie Estrichkosten und Bodenlasten

Die beliebteste Option ist die Verwendung von BlĂ€hton. Es ist leicht und preiswert. Der Verbrauch der Sand-Zement-Mischung nimmt spĂŒrbar ab. Beim Verlegen eines warmen Fußbodens sollte jedoch kein BlĂ€hton verwendet werden – seine wĂ€rmeisolierenden Eigenschaften verringern die Effizienz des Heizungssystems. DarĂŒber hinaus nimmt BlĂ€hton Feuchtigkeit auf und wird daher nicht in RĂ€umen ohne Wasserdichtigkeit verwendet. In solchen FĂ€llen ist es besser, SchaumspĂ€ne zu verwenden..

Wichtig! Beim Gießen eines feuchten Estrichs besteht die Gefahr, dass er zu den Nachbarn darunter sickert. Daher mĂŒssen alle Risse in den Bodenplatten abgedeckt und die OberflĂ€che wasserdicht behandelt werden. Oder legen Sie einfach eine Schicht dicke Plastikfolie auf die Bodenplatte.

Antworten auf Fragen zum Estrich

Muss ich beim Anordnen eines Bodenestrichs ein VerstÀrkungsnetz verwenden?

Ja, ein Metallgitter ist erforderlich, um Risse auf der OberflĂ€che zu vermeiden. Nehmen Sie ein Gitter mit Zellen von 5×5 oder 10×10 Zentimetern.

Gibt es zusÀtzliche Anforderungen an den Estrich, unter denen sich ein warmer Boden befindet?

Ja, es muss beim Biegen besonders stark sein, da es TemperaturĂ€nderungen ausgesetzt ist. Es ist ratsam, spezielle Ausgleichsmischungen fĂŒr warme Böden zu verwenden oder der ĂŒblichen Lösung Weichmacher zuzusetzen.

Antworten auf Fragen zum Estrich

Warum brauchen Sie ein Kanten- und DĂ€mpfungsband fĂŒr einen nassen Estrich?

Es verhindert das Auftreten von Rissen wĂ€hrend des Trocknungsprozesses und trennt den Estrich von der Wand, wodurch seine SchalldĂ€mmeigenschaften verbessert werden. Ein solcher Streifen aus geschĂ€umtem Polymer mit einer Dicke von nur 1 cm umgibt notwendigerweise alle WĂ€nde um den Umfang des Raumes herum, bevor der Estrich gegossen wird. Dann können Sie die verbleibende LĂŒcke leicht mit einem Bodensockel verbergen..

Warum der Estrich bewÀssert wird

Um nicht zu schnell auszutrocknen, da dies die Rissgefahr erhöht. Dies ist besonders wichtig in der Sommerhitze und im Winter, wenn bei eingeschalteter Zentralheizung Renovierungsarbeiten durchgefĂŒhrt werden. In den ersten 5-7 Tagen wird der Estrich gewĂ€ssert und mit Plastikfolie abgedeckt, damit die FlĂŒssigkeit nicht verdunstet.

Antworten auf Fragen zum Estrich

Ist es möglich, das VerstÀrkungsnetz durch etwas zu ersetzen?

Ja, jetzt fĂŒge ich der Lösung immer öfter Glasfaser hinzu. Dies sind Metall- oder Polypropylenfasern, die auch dazu beitragen, Risse zu vermeiden und die beim Trocknen auftretenden Spannungen auszugleichen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie