Arten von modernen Holzfenstern

Trotz der Allgegenwart von Kunststofffenstern bevorzugen viele Hausbesitzer immer noch das gute alte, umweltfreundliche und schöne Holz. Auf unserer Tipps-Website erfahren Sie, welche fünf Haupttypen von Holzfenstern heute existieren, damit Sie die richtige Wahl treffen..

Arten von modernen Holzfenstern

Beginnen wir mit unseren traditionellen russischen Holzfenstern, die oft einfach „Zimmerei“ genannt werden. Sie werden seit 1987 gemäß GOST 11214–86 hergestellt. Kann sein:

  • Betriebssystem. Gepaart. Zwei Rahmen, die miteinander verschraubt sind.
  • OP. Separat laufen die Türen parallel, sie haben ihre eigenen Scharniere.
  • OPC. Kombination, wenn die Innentüren gepaart und die Außentüren einzeln sind.

Holzfenster

Meistens werden sie aus preisgünstigem Nadelholz hergestellt, die Armaturen sind Haushaltsgegenstände, Glas kann einfach oder doppelt sein.

Tischlerholzfenster ohne doppelt verglaste Fenster

Zu den Vorteilen solcher Holzfenster gehört ein erschwinglicher Preis – ab 4.000 Rubel pro Meter – sowie Umweltfreundlichkeit. Es gibt weitere Nachteile: unzureichende Geräusch- und Wärmeisolierung, die Notwendigkeit, vor dem Einsetzen des kalten Wetters zu isolieren, sie können ihre Form verlieren, müssen gestrichen, aktualisiert werden, die Konfigurationen sind am einfachsten, es gibt keine ursprünglichen Optionen.

Norwegische Holzfenster.Sie unterscheiden sich darin, dass ihre Box immer aus einem massiven Stab besteht, dessen Dicke nicht weniger als 200 Millimeter betragen darf. Es werden Kiefer und Lärche verwendet, die mit einer speziellen Zusammensetzung gegen Verfall imprägniert sind. Ein doppelt verglastes Fenster ist ein wesentlicher Bestandteil der gesamten Struktur, dies sind echte Euro-Fenster.

Norwegisches Massivholzfenster

Um zu verhindern, dass die Gläser von innen beschlagen, werden niedermolekulare Siebe in spezielle Löcher eingesetzt, die Feuchtigkeit aufnehmen. Norwegische Fenster haben viele Vorteile, sie sind zuverlässig, warm und langlebig. Zu den Nachteilen zählen Schwierigkeiten bei der Suche nach einem Hersteller und ein überteuerter.

Deutsche Fenster.Die heute häufigste Option. Dies sind Euro-Fenster, 99% aller doppelt verglasten Kunststofffenster werden mit der gleichen Technologie hergestellt. Das Design ist einrahmenig, die Flügel befinden sich in der gleichen Ebene. Es gibt keine Lüftungsschlitze, sie werden nicht benötigt, da Sie den Flügel zur Belüftung öffnen können. Flügel von deutschen Fenstern sind immer ausschwenkbar. Zur Herstellung wird Brettschichtholz aus drei Holzschichten verwendet. Darüber hinaus werden die Schichten so zusammengeklebt, dass die Richtung der Fasern unterschiedlich ist, was den Widerstand des Fensters gegen Verformung erhöht. Die Isolierglaseinheiten selbst können zwei- und dreikammerig mit einer Dichtungskontur sein.

Euro-Fenster aus Holz nach deutscher Technik

Die Vorteile deutscher Fenster liegen auf der Hand – hohe Wärme- und Schalldämmung, die Möglichkeit, ein Fenster mit nicht standardmäßiger Form zu bestellen, das Vorhandensein einer Lüftungsfunktion dank der Klappen. Der Preis wird jedoch mindestens 8 Tausend Rubel pro Laufmeter betragen, was dem doppelten Durchschnittspreis für Kunststofffenster entspricht, die nach einem ähnlichen Konzept hergestellt wurden..

Finnische Fenster.Ihr Hauptmerkmal sind zwei Flügel, außen und innen. Und es gibt drei Gläser – im inneren Flügel befindet sich ein doppelt verglastes Zweikammerfenster, im äußeren nur Flachglas. Die Türen können gleichzeitig oder separat geöffnet werden, um den Raum zu belüften. Da es zwei Türen gibt, ist die Breite der Box ziemlich groß – bis zu 220 Millimeter.

Finnische Holzfenster

Finnisches Holzfenster

Der Vorteil finnischer Fenster besteht darin, dass sie ein Höchstmaß an Wärme- und Schalldämmung bieten. Minus – Schwingtüren, kein Klappmechanismus. Und der Preis wird 15 Tausend Rubel pro laufendem Meter erreichen. Das Portal hat jedoch bereits ausführlich über finnische Fenster geschrieben..

Und schließlich die fünfte Art von Holzfenstern – Kombination mit Aluminium.Hier sind zwei Möglichkeiten möglich:

  1. Aluminium bedeckt das Holz nur von außen, von der Straße. Dies ist die häufigste Art von Fensterdaten. Der Aluminiumschutz verlängert die Lebensdauer des Baumes erheblich, verschmilzt buchstäblich mit dem Holzprofil und wiederholt seine Form vollständig. Metallgeschütztes Holz hält problemlos bis zu 70 Jahre.
  2. Materialien werden getauscht. Die gesamte Struktur besteht aus Aluminium, aber von innen, vom Raum aus, ist das Metall mit Holzlatten bedeckt. Dies ist nur ein dekoratives Element, da ein Metallfenster nur schwer in das Innere eines Wohnraums passt..

Holz-Aluminium-Fenster

Solche kombinierten Fenster sind in jeder Hinsicht gut, aber sie sind teuer..

Vergessen Sie bei der Wahl zwischen Kunststoff- und Holzfenstern nicht, dass auch Holzfenster unterschiedlich sind! Die Wahl hängt davon ab, wie warm und leise es in Ihrem Haus sein wird, wie lange das Fenster hält, wie komfortabel es zu bedienen und zu warten ist..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie