Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Die Renovierung eines Badezimmers ist der Beginn einer allgemeinen Renovierung einer Wohnung, der schwierigsten und wichtigsten Phase. Wenn Sie alle 2-3 Jahre kosmetische Reparaturen durchführen, wird die Notwendigkeit einer größeren nicht sehr bald kommen. Und was tun, wenn sich im Laufe der Betriebsjahre im Badezimmer eine Vielzahl von Problembereichen angesammelt haben – undichte Rohre, ein tropfender Wasserhahn, Pilze und Schimmel an den Wänden aufgrund konstant hoher Luftfeuchtigkeit und vieles mehr. In dieser Situation reicht es nicht aus, die Decke und die Wände zu reparieren und einen neuen Mischer zu installieren. Sie müssen alle Leitungen wechseln.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Auswahl der Wasserleitungen

Die erste und wichtigste Stufe wird der Austausch von Wasserleitungen sein. Und die erste Frage ist, welche Rohre Sie wählen müssen, um eine dauerhafte und qualitativ hochwertige Wasserversorgung zu erhalten und gleichzeitig so viel wie möglich zu sparen?

Im Allgemeinen werden heute Rohre der folgenden Typen für die Wasserversorgung verwendet:

  1. Stahl Röhren.
  2. Kupferrohre.
  3. Rohre aus verstärktem Kunststoff.
  4. Rohre aus Polypropylen.

Stahl Röhren

Vorteile:

  • Niedriger Preis für Rohre und Zubehör
  • hohe Festigkeit

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Minuspunkte:

  • Unmöglichkeit der Selbstinstallation – in der Regel sind Schweißarbeiten erforderlich;
  • hohe Installationskosten;
  • nicht die höchste Lebensdauer – etwa 20 Jahre;
  • Schwierigkeiten beim Ändern des fertigen Sanitärsystems mit neuen Einstiegspunkten, z. B. beim Anschließen einer Waschmaschine.

Ausgabe:Wenn es einen vertrauten Klempner gibt, der kostengünstig bereit ist, ein Wasserversorgungssystem aus Stahlrohren zu betreiben, ist dies eine gute Option, da sonst die hohen Installationskosten das Familienbudget erheblich reduzieren.

Kupferrohre

Vorteile:

  • hohe Haltbarkeit – Kupferwasserleitungen sind seit über 200 Jahren erfolgreich in Betrieb;
  • Sehr niedriger Wärmeausdehnungskoeffizient – eine Änderung der linearen Abmessungen von Rohren mit Temperaturabfällen – der Grund für den vorzeitigen Ausfall des Wasserversorgungssystems.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Minuspunkte:

  • sehr hoher Preis;
  • Unverträglichkeit mit Stahlrohren – An den Verbindungsstellen von Kupfer und nicht säurebeständigem Stahl bildet sich ein Zentrum erhöhter Korrosion.
  • die Notwendigkeit, spezielle Lötgeräte und -fähigkeiten zu verwenden, um damit zu arbeiten – im Allgemeinen kann ein Lötkolben gemietet werden, aber dies ist immer noch ein zusätzlicher Aufwand.

Ausgabe:Wenn der sehr hohe Preis nicht stört, ist es sinnvoll, ihn in Landhäusern zu verwenden. In Wohnungen ist es notwendig, die Reihenfolge der Verbindung von Kupfer- und Stahlrohren sorgfältig zu überwachen – Stahl immer zuerst, Kupfer danach, und selbst eine so große Ressource macht es unpraktisch, Kupferrohre in Mehrfamilienhäusern zu verwenden, die für 50-70 Jahre ausgelegt sind.

Rohre aus verstärktem Kunststoff

Vorteile:

  • niedriger Preis für die Rohre selbst;
  • Keine Notwendigkeit für spezielle Werkzeuge und Fähigkeiten während der Installation;
  • Das fertige System kann einfach geändert werden, indem überall neue Verbindungspunkte hinzugefügt werden.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Minuspunkte:

  • hoher Preis für Steckverbinder – Armaturen;
  • Geringe Lebensdauer des Wasserversorgungssystems – ca. 10 Jahre und dann bei Verwendung hochwertiger und daher teurer Komponenten;
  • Geringe Zuverlässigkeit – Schwachstellen sind die Verbindungen von Armaturen mit Rohren. Es ist leicht zu reparieren, erfordert jedoch eine ständige Überwachung.
  • Die Unfähigkeit, die verlegten Rohre zu verbergen, z. B. sie in eine Kiste zu legen oder in eine Wand zu mauern, da eine ständige Überwachung erforderlich ist.

Ausgabe:Eine Budgetoption, die jedem zur Verfügung steht, sowohl im Preis als auch in der einfachen Installation. Sie ist jedoch eher als vorübergehende Option anwendbar.

Rohre aus Polypropylen

Vorteile:

  • niedrigster Preis für Rohre und niedrigster Preis für Formstücke;
  • Haltbarkeit – ca. 30-40 Jahre;
  • hohe Zuverlässigkeit – die fertige Wasserversorgung ist monolithisch;
  • Das Wasserversorgungssystem kann leicht geändert werden.
  • einfache Selbstorganisation.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Minuspunkte:

  • erfordert eine spezielle Lötmaschine – Sie können sie kaufen oder mieten, aber dies sind zusätzliche Kosten.

Ausgabe:die beste Option in Bezug auf Preis / Leistungsverhältnis.

Also haben wir uns für die Rohre entschieden. Die nächste Frage ist, welche Komponenten beim Austausch von Rohren benötigt werden.

Sanitärinstallation

Wenn Sie alte Rohre durch neue ersetzen, benötigen Sie zusätzlich zu den Rohren selbst:

  1. Einführkugelhahn – eins oder zwei, je nach Anzahl der Steigleitungen.
  2. Grobwasserfilter.
  3. Wasserenthärtungssystem – hoher Kalziumgehalt im Leitungswasser – der Grund für das vorzeitige Versagen der Rohrleitungen.
  4. Hochwasser- und Golfschutzsystem. Damit Sie Ihre Nachbarn niemals überfluten, sichern Sie sich und deren Installation eines solchen Systems.
  5. Das System der automatischen Druckregelung im Wasserversorgungssystem – alle Verbrauchsgeräte arbeiten normalerweise nur bei einem bestimmten Betriebsdruck. Erhöhter Druck führt zum Bruch und zur Verweigerung des Garantieservices.
  6. Wasserzähler – je nach Anzahl der Steigleitungen auch 1 oder 2.
  7. Alle notwendigen Armaturen-Steckverbinder und Adapter.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Alle Elemente werden in der Reihenfolge der Installation während der Installation aufgelistet, dh nach dem Steigrohr befindet sich ein Einlasshahn, gefolgt von einem Grobfilter und einem Wasserenthärter – dies kann entweder ein spezieller Filter oder beispielsweise ein magnetischer Enthärter sein. Nach dem Hochwasser- und Hochwasserschutzsystem schließt ein Kugelhahn automatisch, wenn Wasser in den am Boden installierten Leckagesensor eintritt. Ferner ist der Druckregler ein kleines Gerät, das direkt am Rohr installiert ist. Am Ende sind Messgeräte Zähler. Als nächstes wird die Wasserversorgung selbst gehen.

Ein bisschen mehr über die Armaturen-Steckverbinder. Für die richtige Auswahl der zum Ersetzen von Rohren erforderlichen Armaturen wird empfohlen, ein Anschlussdiagramm für alle wasserverbrauchenden Geräte zu zeichnen. Dies ist in der Regel eine Toilette, ein Wasserhahn am Waschbecken, ein Wasserhahn an einer Badewanne oder Dusche, eine Waschmaschine und, wenn die Wasserversorgung im Badezimmer mit der Küche geteilt wird, ein Wasserhahn in der Küche und ein Geschirrspüler. Außerdem müssen alle Abstände sorgfältig gemessen werden. Nach diesem Schema finden Sie in jedem Sanitärgeschäft alle erforderlichen Komponenten. Hier können Sie sich auch auf die Rückgabe nicht verwendeter Armaturen einigen – die meisten Verkäufer entscheiden sich für diesen Service.

Installation einer Toilette, eines Waschbeckens und einer Badewanne

Nach dem Austausch der Rohre und der Durchführung der notwendigen kosmetischen Reparaturen an Wänden, Decke und Boden werden eine Toilettenschüssel und ein Waschbecken installiert. Sie können natürlich die alten einsetzen. Wenn ihr Aussehen jedoch nicht mehr den durchgeführten Reparaturen entspricht, müssen neue gekauft werden.

Toilettenschüssel

Wie man die „richtige“ Toilette wählt und was man dazu wissen muss, lesen Sie im Artikel „Wie man eine moderne Toilette wählt“. Das einzige, was es wert ist, hinzugefügt zu werden, ist, dass nichts für immer unter dem Mond bleibt. Früher oder später fallen Ihre Abflussarmaturen aus und der Toilettendeckel kann brechen, und Sie müssen sie wechseln. Versuchen Sie daher, eine Toilette mit Zubehör zu wählen, die bei Bedarf im Geschäft gekauft werden kann. Es ist klar, dass die Bruchwahrscheinlichkeit bei teuren Modellen nicht hoch ist, aber dennoch.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Sinken

Das Waschbecken ist viel einfacher als die Toilette. Es ist nicht mit eigenen zusätzlichen Geräten ausgestattet. Der Siphon, der das Wasser aus der Spüle ablässt, ist ein eigenständiges Objekt, das im Falle eines Ausfalls problemlos vollständig ausgetauscht werden kann. Daher ist es nur aus ästhetischen und gestalterischen Gründen erforderlich, eine Spüle zu wählen. Die Muscheln können sich auf einem Bein befinden – einer Tulpe ohne Bein – sie sind an der Wand befestigt und ein „moydodyr“ – ein Waschbecken kombiniert mit einem Schrank. Welches am besten in Ihr Interieur passt, liegt bei Ihnen.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Bad oder Dusche

Das Badezimmer wird bei der Renovierung normalerweise nicht berührt. Wenn jedoch ein Ersatz erforderlich ist, sollten Sie vor dem Kauf eines neuen eine Alternative in Betracht ziehen – eine Duschkabine. Der Hauptvorteil des Verzichts auf ein Bad zugunsten einer Duschkabine ist eine erhebliche Platzersparnis. Die Kabinenarten sowie einige Tipps zur Auswahl finden Sie im Artikel „Auswahl einer Duschkabine in Fragen und Antworten“. Wenn Sie sich dennoch für die Installation einer Badewanne entscheiden, lesen Sie vor dem Kauf die Arten von Badewannen im Artikel „Welches Bad Sie wählen sollten: Gusseisen, Stahl oder Acryl“..

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Mischer austauschen

Der letzte Schritt zum Abschluss der Badrenovierung ist der Kauf und die Installation von Wasserhähnen. RMNT sprach ausführlich über die Anzeichen eines hochwertigen Mischers. Das erste, was Sie im Laden sehen, ist der Preis. Wenn Sie wissen, welche Wasserhähne aus einer bestimmten Preiskategorie stammen, sparen Sie sich und dem Verkäufer unnötige Gespräche. Also, die Preisklassen für Badarmaturen:

  1. 25-50 $ f. Mischer aus den billigsten Materialien, Silumin oder Kunststoff, sind von geringer Qualität und haben eine kurze Lebensdauer (1–2 Jahre)..
  2. 50-80 USD Es können sowohl Siluminium- als auch Messingmischer aufgefangen werden. Letztere sind von höherer Qualität, in dieser Preisklasse ist es jedoch besser, bei in Russland hergestellten Mischern Halt zu machen. Sie sehen in der Regel unansehnlich aus und sind von akzeptabler Qualität..
  3. 80-120 USD Ausreichend hochwertige Mischer aus China oder gute Mischer aus Osteuropa. Eine Budgetoption mit guter Qualität. Fast das goldene Mittel in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis.
  4. 120 USD und höher. Mischer westeuropäischer Hersteller, Markenmodelle. Generell tolle Wasserhähne, aber recht teuer.

Auswahl und Austausch von Rohrleitungen von Wasserleitungen zu Wasserhähnen

Nachdem die Wasserhähne installiert und in Ordnung gebracht wurden, endet die Renovierung im Badezimmer. Das Schwierigste ist der Austausch von Sanitäranlagen, Sie haben es geschafft, und alles andere ist bereits viel einfacher.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie