Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Kinder verbringen viel mehr Zeit auf dem Boden als Erwachsene. Sie gehen nicht nur auf dem Boden, Kinder spielen, sitzen, rollen herum, lassen sich auf dem Boden verwöhnen. Aus diesem Grund hat unsere Beratungsseite beschlossen, Ihnen anhand der Vor- und Nachteile der Materialien mitzuteilen, welches Geschlecht fĂŒr einen Kindergarten am besten geeignet ist.

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Massive Platte

Beginnen wir mit bewĂ€hrten Materialien. Massive Board ist ein natĂŒrlicher, umweltfreundlicher Bodenbelag fĂŒr einen Kindergarten. Und das ist ein großes Plus. Wenn Sie sich fĂŒr Nadelholz entscheiden, werden antibakterielle Substanzen freigesetzt, was fĂŒr die AtmosphĂ€re des Kindergartens sehr vorteilhaft ist.

Die Platten sollten jedoch vor Feuchtigkeit geschĂŒtzt, lackiert oder lackiert sowie umweltfreundlich sein. Die Abdeckung muss aktualisiert werden. Die Bretter selbst beginnen mit der Zeit zu knarren. Außerdem kann das Kind bei einem Sturz auf den harten Holzboden stoßen. Und Sie mĂŒssen sich separat um die SchalldĂ€mmung kĂŒmmern.

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Parkett

Auch Holz hat im Allgemeinen die gleichen Vor- und Nachteile wie ein massives Brett. Parkett fĂŒr den Kindergarten ist jedoch vorzuziehen. Es ist einfacher, es bei Bedarf zu reparieren, zu mischen und zu schleifen. Das Portal schrieb ausfĂŒhrlich, wie das geht..

ZusÀtzliche Vorteile sind sehr schönes Aussehen und Haltbarkeit. Ein zusÀtzlicher Nachteil sind die hohen Kosten.

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Laminieren

Dieser Boden hat sicherlich seine Vorteile. Laminat ist kostengĂŒnstig und attraktiv, und Dicken ĂŒber 12 Millimeter sollten gewĂ€hlt werden, um Haltbarkeit und BestĂ€ndigkeit zu gewĂ€hrleisten. Genau das hat das Laminat eine Verschleißfestigkeit der Klasse 33, die in 90% aller WohnrĂ€ume verwendet wird..

Das Laminat hat seine Nachteile. Es ist laut“. Springen, Laufen und sogar das Trampeln eines Kindes wĂ€hrend eines schnellen Spaziergangs sind in der gesamten Wohnung perfekt hörbar. DarĂŒber hinaus hat das Laminat Angst vor Feuchtigkeit, und verschĂŒtteter Saft oder Wasser mit Aquarellen in einem Kinderzimmer ist keine Seltenheit. Experten sind daher eher gegen die Verwendung von Laminat in Kinderzimmern, obwohl dies zugegebenermaßen eine beliebte Option ist..

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Fliese

Seltener Fall. Zu hart und zu kalt, um in einem Kinderzimmer verwendet zu werden. Besonders in unserem Klima. Eine Ausnahme bilden ein warmer Boden unter den Fliesen und ein Àlteres Kind, das nicht mehr mit Spielzeug auf dem Boden liegt.

Wichtig! Helle und schöne Teppiche, die heute speziell fĂŒr Kinder ausgewĂ€hlt werden können, tragen dazu bei, die MĂ€ngel aller von uns aufgefĂŒhrten BodenbelĂ€ge wie HĂ€rte, Trauma und Resonanz auszugleichen. Es gibt pĂ€dagogische Teppiche mit Buchstaben, Verkehrszeichen, Zeichnungen. Sie können eine Option fĂŒr ein MĂ€dchen und einen Jungen wĂ€hlen – das Sortiment ist sehr groß.

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Linoleum und seine Sorten

Es gibt viele Beschwerden ĂŒber das alte bekannte Linoleum im Kinderzimmer. Ja, es ist billig, aber die Hauptsache fĂŒr uns ist die Sicherheit des Babys, und billige Linoleumsorten können sich keiner ökologischen Sauberkeit rĂŒhmen. Daher wurde bei Kindern Linoleum jetzt durch Marmoleum ersetzt. Es ist attraktiv, 97% besteht ausschließlich aus natĂŒrlichen Rohstoffen, ist langlebig, fĂŒhlt sich angenehm an, bietet SchalldĂ€mmung, wenn das Kind springt und durch den Raum lĂ€uft, viel weicher und sicherer als Holz, Laminat und Fliesen.

Marmoleum im Kinderzimmer hat praktisch keine Nachteile. Einige EigentĂŒmer bemerken, dass es etwas schwieriger ist, solche Fußböden zu pflegen. DarĂŒber hinaus ist der Preis höher als der von Linoleum, und die Installation kann zu Schwierigkeiten fĂŒhren..

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Spund

Es gilt als eine der besten Möglichkeiten fĂŒr einen Kindergarten. StoßdĂ€mpfend, dĂ€mpfend, Ă€ußerst umweltfreundlich und sicher. Kork sieht schön, warm und gemĂŒtlich aus und erhöht die SchalldĂ€mmung des Bodens.

Es ist jedoch wichtig, einen hochwertigen Bodenstecker zu wĂ€hlen! Es gibt eine Beschichtung aus Korkresten, die als Substrat unter dem Laminat verwendet wird, aber einige skrupellose VerkĂ€ufer geben sie als vollwertigen Boden ab. DarĂŒber hinaus lohnt es sich fĂŒr einen Kindergarten, einen Korken zu wĂ€hlen, der ohne Klebstoff verschlossen verlegt wird und an dessen Umweltfreundlichkeit gedacht werden sollte.

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Quarz-Vinylfliesen

Ein relativ neuer, aber bereits von den Eltern geliebter Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten. Fliesen auf PVC-Basis sind natĂŒrlich kein natĂŒrliches Material, aber dank Quarzschichten, Schutz- und Dekorationsbeschichtungen geben sie keine Schadstoffe ab und verfĂŒgen ĂŒber ein entsprechendes Zertifikat. Quarz-Vinylfliesen sind sehr angenehm, langlebig, haben hervorragende Schallschutzeigenschaften, halten schweren Möbeln und zwei oder drei lauten Kindern stand, zu denen GĂ€ste kommen. Es ist leicht zu reinigen und kann eine Vielzahl von Texturen imitieren, einschließlich Parkett, Fliesen, Laminat. Es gibt keine erkennbaren Nachteile, daher ist dieses Material bei der Auswahl eines Bodenbelags fĂŒr ein Kinderzimmer unbedingt zu beachten.

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Bodenbelag fĂŒr den Kindergarten: Optionen, Vor- und Nachteile

Weicher Boden aus EVA-Schaum

Eine weitere Neuheit auf dem Bodenbelagsmarkt. Ein weicher Boden wird in Form von hellen Puzzles hergestellt, er kann in nur einer Minute in verschiedenen Variationen verlegt werden. Meistens werden solche weichen Granulatpuzzles an der Stelle platziert, an der die Sportecke fĂŒr das Kind installiert wird, und im Spielbereich. Die Beschichtung ist nicht nur weich, dick, sondern auch langlebig und pflegeleicht. Es lohnt sich jedoch nicht, einen weichen Boden direkt auf einen Betonestrich zu legen, und es funktioniert nicht auf BaumstĂ€mmen. Eine andere Grundlage ist erforderlich. Aus diesem Grund werden EVA-Schaumpolymer-Puzzles im gesamten Kindergarten selten verwendet..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie