Dekorative Bemalung von Wänden statt Tapeten

In diesem Artikel bieten wir Ihnen verschiedene M√∂glichkeiten, um mit dekorativer Farbe einzigartige Wandoberfl√§chen zu erstellen. Lassen Sie uns dar√ľber sprechen, welche Werkzeuge ben√∂tigt werden, um die W√§nde selbst zu streichen und gleichzeitig einen erstaunlich sch√∂nen Effekt zu erzielen. Wir werden alle Hauptschritte der Arbeit beschreiben und die Vorteile von Farben mit dekorativem und strukturiertem Effekt betrachten. Wir werden die M√∂glichkeiten der Verwendung von gew√∂hnlicher Farbe f√ľr ein einzigartiges Design sowie fertige Vorschl√§ge namhafter Hersteller untersuchen.

Farben sind wahrscheinlich die √§lteste Erfindung des Menschen auf dem Gebiet der Heimtextilien. Die W√§nde der H√∂hlen waren ebenfalls mit Felsmalereien verziert, die mit Farben aus Pflanzenextrakten und -extrakten aufgetragen wurden. Seitdem sind Fortschritte zu verzeichnen, und die Vielfalt der Farbtypen kann einen Hausbesitzer verwirren, der sich f√ľr eine Renovierung entscheidet.

Moderne dekorative Farben haben eine Reihe unbestreitbarer Vorteile und ersetzen zunehmend die √ľblichen Tapeten, indem sie die W√§nde von Kinderzimmern, Wohnzimmern, Schlafzimmern, K√ľchen und sogar Badezimmern dekorieren. Dieser Artikel widmet sich der Verwendung von dekorativer Farbe im Innenraum..

Dekorative Bemalung von W√§nden statt Tapeten Tapeten in einer Blume oder einem Streifen sind nicht mehr in Mode, glauben viele Hausbesitzer und w√§hlen dekorative Farben als ideale Option f√ľr die Wanddekoration

Vorteile der Verwendung von dekorativer Farbe

Der Hauptunterschied zwischen dekorativer Farbe und gewöhnlicher Farbe ist genau die ästhetische Komponente, die es Ihnen ermöglicht, einen erstaunlich schönen dekorativen Effekt zu erzielen. Die Tapete hilft aber auch dabei, ein originelles Interieur mit einem ausdrucksstarken Muster zu schaffen. Warum sollten Sie es also riskieren, wenn Sie ein unbekanntes Veredelungsmaterial auswählen? In der Tat haben dekorative Farben viele Vorteile, die sie immer beliebter machen:

  • Die durchschnittliche Lebensdauer einer mit dekorativer Farbe hergestellten Beschichtung betr√§gt 10 Jahre (ohne Neulackierung), w√§hrend Tapeten normalerweise nicht l√§nger als f√ľnf Jahre dauern. Au√üerdem m√ľssen abgenutzte und ausgebrannte Tapeten abgezogen werden, um andere zu kleben, w√§hrend eine neue Farbschicht einfach √ľber die alte aufgetragen werden kann. Dies wird die kosmetischen Reparaturen erheblich beschleunigen..
  • Dekorationsfarben verblassen im Gegensatz zu Papiertapeten nicht in der Sonne, haben keine Angst vor scharfen Krallen von Haustieren, Schl√§gen, Schimmel und Abrieb.
  • Die mit dekorativer Farbe bemalte Oberfl√§che weist keine Fugen auf, sodass Sie ein einziges harmonisches Bild erstellen k√∂nnen.
  • Dekorative Farbe ist leicht zu reinigen, und Flecken auf einer solchen Oberfl√§che sind viel schwieriger als auf gew√∂hnlichen Papiertapeten, die traditionell am schnellsten um Schalter und an hervorstehenden Ecken verschmutzen..
  • Die Auswahl an Farbt√∂nen und Designeffekten f√ľr dekorative Farben ist so gro√ü, dass selbst der anspruchsvollste professionelle Designer zufrieden ist und der unerfahrene Hausbesitzer in Erstaunen versetzt wird. Wenn Sie mehrere Farbschichten mit speziellen Walzen und Spateln auftragen, k√∂nnen Sie sich wie ein echter Meister f√ľhlen und mit Farben und Texturen experimentieren. Dar√ľber hinaus passen dekorative Farben aufgrund der Vielzahl von Farbt√∂nen und einzigartigen Designeffekten perfekt in jeden Einrichtungsstil..
  • Dekorative Wasserdispersionsfarben sind eine hervorragende Option f√ľr ein Kinderzimmer, da sie f√ľr die Gesundheit v√∂llig harmlos sind. Die umweltfreundliche Beschichtung verursacht keine Allergien und enth√§lt keine sch√§dlichen Karzinogene.
  • Dekorative Farben sind universell einsetzbar und k√∂nnen f√ľr die Einrichtung einer K√ľche im Landhausstil, eines angesehenen klassischen Wohnzimmers und eines hellen, fr√∂hlichen Kindergartens verwendet werden. Dank ihrer Feuchtigkeitsbest√§ndigkeit k√∂nnen sie bei Fassadenarbeiten und an den W√§nden des Badezimmers verwendet werden.
  • Antistatische Beschichtung sammelt keinen Staub.
  • Jede mit dekorativer Farbe verzierte Wand ist eine einzigartige Oberfl√§che. Im Gegensatz zu Tapeten, die in gro√üen Mengen hergestellt werden und an den W√§nden verschiedener Wohnungen gleich aussehen, wird beim Auftragen von dekorativer Farbe jedes Mal etwas Neues und Originelles erhalten. Durch den Einsatz spezieller Technologien k√∂nnen Sie mit derselben Farbdose v√∂llig unterschiedliche Effekte erzielen..
  • Die dekorative Farbe an der Wand wirkt reich und nat√ľrlich und verwandelt eine gew√∂hnliche Wohnung in ein gem√ľtliches und sch√∂nes Zuhause.

Der einzige Nachteil von dekorativer Farbe ist die Notwendigkeit einer sorgf√§ltigen Vorbereitung der W√§nde f√ľr die Malerei. Eine solche Beschichtung kann jedoch auf den Endbearbeitungskitt sowie auf Zement, Holzplatten, Trockenbau, Sperrholz, Metall, Spanplatten und sogar Glas aufgebracht werden. Die Oberfl√§che sollte eben sein, obwohl die Farbe kleine Risse im F√ľllstoff selbst ausf√ľllt. In einem anderen Abschnitt unseres Artikels werden wir uns eingehender mit der Vorbereitung von W√§nden f√ľr die dekorative Malerei befassen. Im Allgemeinen dauert das Dekorieren von W√§nden mit dekorativer Farbe jedoch l√§nger als das Tapezieren..

Dekorative Bemalung von Wänden statt Tapeten Das Auftragen von dekorativer Farbe auf Wände ist nicht schwieriger als das Aufkleben von Tapeten, obwohl das Vorbereiten der Wand selbst und das Erzeugen eines einzigartigen dekorativen Effekts länger dauern wird

Ist es möglich, mit normaler Wandfarbe einen dekorativen Effekt zu erzielen oder warum mehr bezahlen?

Wenn Sie sich bereits f√ľr Farbe entschieden haben, besteht der n√§chste Schritt darin, Materialien direkt zu kaufen. Und hier denken viele Hausbesitzer, die von den relativ hohen Kosten f√ľr dekorative Farben erfahren haben, dar√ľber nach, wie sie Geld sparen und gleichzeitig keine banalen flachen W√§nde von nur gelber oder gr√ľner Farbe erhalten k√∂nnen, sondern einen ungew√∂hnlichen Designeffekt mit gew√∂hnlicher billiger Farbe.

Dekorative Bemalung von W√§nden statt Tapeten Mit Farbe auf Wasserbasis k√∂nnen Sie den Effekt von „zerknittertem Papier“ erzielen, wenn Sie mit einem zerknitterten Zellophanbeutel eine weitere Farbschicht mit einem anderen Farbton auf die bereits getrocknete erste Schicht auftragen. Anstelle einer Tasche k√∂nnen Sie einen Schwamm verwenden, der auch den Effekt einer k√∂rnigen und strukturierten Oberfl√§che erzeugt.

Wenn Sie au√üerdem Farben in verschiedenen Farben in mehreren Schichten auftragen, mit einem steifen Pinsel dar√ľber gehen und Wachs auftragen, k√∂nnen Sie einen „Marmoreffekt“ erzielen. Mit einer Spritzpistole k√∂nnen Sie die S√§ttigung des Farbtons einstellen und eine Oberfl√§che mit unterschiedlichen Farbdichten erstellen. Wenn Sie ein Tuch √ľber eine Farbschicht (das sogenannte „Rolltuch“) streichen, k√∂nnen Sie den Effekt fallender Falten erzielen.

Mit gewöhnlicher Farbe auf Wasserbasis ist es oft möglich, ein originelles Interieur zu schaffen. Dennoch sollte man zugeben, dass die fertigen dekorativen Farben an der Wand interessanter und repräsentativer aussehen..

Dekorative Bemalung von W√§nden statt Tapeten Selbst gew√∂hnliche Wandfarben bieten bereits viel Raum f√ľr die Verk√∂rperung von Designideen und Kreativit√§t. Was k√∂nnen wir √ľber dekorative Farben mit ihren vielf√§ltigen ungew√∂hnlichen Effekten sagen?!

Die Werkzeuge, die Sie benötigen, um beim Streichen einer Wand einen ungewöhnlichen dekorativen Effekt zu erzielen

Bevor Sie mit dekorativer Farbe arbeiten, sollten Sie sich √ľberlegen, ob Sie dies selbst tun k√∂nnen. Nat√ľrlich ist es kein Problem, detaillierte Anweisungen zu finden, wie man dekorative Farbe auf die Wand auftr√§gt und einen Effekt erzielt, zum Beispiel „Eastern Night“, aber was im Internet einfach und unkompliziert aussieht, ist f√ľr einen unerfahrenen Meister manchmal schwierig.

Nur f√ľr den Fall, dass Sie die Dienste von Fachleuten in Anspruch nehmen m√∂chten: Die Arbeit am Auftragen von dekorativer Farbe – von der Vorbereitung der W√§nde bis zur Befestigung der letzten Schicht – kostet ab 600 Rubel pro Quadratmeter. Nicht billig, da sind wir uns einig, zumal Sie die Materialien noch selbst kaufen m√ľssen. Daher ist der Wunsch, Geld zu sparen und die Arbeit selbst zu erledigen, durchaus verst√§ndlich..

Wenn Sie glauben, dass Sie die dekorative Farbe selbst handhaben können, benötigen Sie die folgenden Werkzeuge:

  • Gummi und normale Pelzrollen.
  • Spatel aus Kunststoff, Metall breit, gekerbt und Gummi.
  • Harter Schwamm und B√ľrste mit ausreichend harten Borsten.
  • Venezianische Kelle.
  • Schleifblock oder Schleifpapier.
  • Schablone.

Nat√ľrlich werden nicht alle diese Tools ben√∂tigt, wenn Sie nicht vorhaben, einen ausdrucksstarken und originellen Designeffekt zu erzielen. Eine Schablone wird beispielsweise nur ben√∂tigt, wenn Sie eine fertige Zeichnung oder ein fertiges Muster auf eine Farbschicht auftragen m√∂chten. Sie ben√∂tigen eine venezianische Kelle, wenn Sie eine konvexe Textur erstellen m√∂chten, und einen Pinsel mit harten Borsten – ausdrucksstarke Streifen auf der Oberfl√§che der Farbe. √úberlegen Sie sich daher vor dem Kauf eines Instruments, welche Art von dekorativem Effekt Sie erzielen m√∂chten..

Alle diese Werkzeuge sind jedoch recht kosteng√ľnstig und halten lange (insbesondere, wenn Sie sie unmittelbar nach dem Lackieren mit warmem Wasser absp√ľlen). Ja, und vergessen Sie nicht die Handschuhe – erbarmen Sie sich Ihrer H√§nde.

Dekorative Bemalung von Wänden statt Tapeten Walze, Pinsel, Spatel Рdiese Werkzeuge sind beim Auftragen von Dekorfarbe unverzichtbar

W√§nde f√ľr die Arbeit vorbereiten

Die unangenehmste Phase der dekorativen Malerei ist die Vorbereitung von Oberfl√§chen f√ľr die Arbeit. Ohne diese Vorstufe ist es jedoch nicht m√∂glich, den gew√ľnschten Effekt zu erzielen. Deshalb befreien wir den Raum von allem √úberfl√ľssigen und fahren fort!

Vor Arbeitsbeginn sollten Sie darauf achten, den Boden zu sch√ľtzen. Die Folie auf dem Boden kann mit Klebeband befestigt werden. Die Decke sollte auf die gleiche Weise gesch√ľtzt werden..

Denken Sie daran, dass Sie Unregelm√§√üigkeiten nicht √ľbermalen k√∂nnen, daher sollte die Oberfl√§che der W√§nde fast perfekt glatt sein. Die Farbe betont nur alle Unregelm√§√üigkeiten und Vorspr√ľnge. Der n√§chste Schritt besteht darin, √ľbersch√ľssigen Putz zu entfernen und die Oberfl√§che mit Kitt zu gl√§tten.

Der Kitt und die Grundierung sollten je nach dem Raum, in dem sie verwendet werden (f√ľr R√§ume mit hoher Luftfeuchtigkeit bieten die Hersteller spezielle Formulierungen an), sowie der Art der dekorativen Farbe ausgew√§hlt werden. Experten raten dazu, W√§nde mit einer tief eindringenden Grundierung vorzubehandeln, wodurch der Farbverbrauch erheblich reduziert und die Deckkraft erh√∂ht wird..

Erst wenn die Wand glatt geworden ist und die Grundierung bereits getrocknet ist, können Sie direkt mit dem Auftragen der dekorativen Farbe fortfahren.

Es ist nicht einfach, eine perfekte Gl√§tte der W√§nde zu erreichen. Denken Sie also noch einmal dar√ľber nach, es k√∂nnte sich lohnen, sich an Spezialisten zu wenden und Zeit und Nerven zu sparen?

Dekorative Bemalung von W√§nden statt Tapeten Das Vorbereiten der Wand f√ľr das Malen wird viel Zeit in Anspruch nehmen, aber diese Phase kann nicht vernachl√§ssigt werden.

Welche Effekte können mit vorgefertigter dekorativer Farbe an der Wand erzeugt werden?

Dekorationsfarben sind heute sehr beliebt, die dank spezieller Designeffekte einen Raum verwandeln können:

  • Perlglanz-Effektfarbe. In unserem Klima, in dem in den Herbst- und Wintermonaten keine Sonne scheint, k√∂nnen solche Farben den Raum heller machen. Unter verschiedenen Lichtbedingungen kann Perlglanzfarbe ihre Farbe √§ndern, wof√ľr sie den zweiten Namen „Cham√§leonfarbe“ erhielt. Perlglanzfarbe kann die Wirkung von mit Seide bedeckten W√§nden erzeugen.
  • Malen Sie mit einem Velours- oder Samteffekt. Es enth√§lt einfarbige Partikel. Nach der Verarbeitung mit einer solchen Farbe sieht die Wand aus wie ein echter Veloursstoff – genauso tief, strukturiert und weich. Wenn Sie jedoch die Oberfl√§che ber√ľhren, verschwindet der weiche Effekt.
  • Granitfarbe. Es gibt √ľberhaupt keine Granitsp√§ne, wie der Name scheinen mag. Acrylfarbenblasen in verschiedenen Farbt√∂nen, die in ihrer Zusammensetzung enthalten sind, brechen jedoch beim Auftragen mit einer Spritzpistole gegen die Wand und erzeugen einen vollst√§ndigen Eindruck einer Granitstruktur.
  • Dekorationsfarben mit feinem Sand, Schalenfragmenten, unl√∂slichen wei√üen Flocken oder Partikeln, Mineralpartikeln mit metallischem Glanz und anderen Zus√§tzen. Mit jeder Art von fertiger dekorativer Farbe k√∂nnen Sie Ihren eigenen Spezialeffekt erzielen, z. B. eine Seelandschaft, eine Korallenwand, eine gepr√§gte oder gl√§nzende Oberfl√§che, leichten Wind usw..

Alle diese vorgefertigten dekorativen Farben ben√∂tigen normalerweise keine zus√§tzliche T√∂nung oder den Einsatz spezieller Technologien. Sie m√ľssen nur die Wand richtig vorbereiten und genau kl√§ren, wie Sie mit einer Walze oder Spritzpistole Farbe auftragen m√ľssen.

Spezielle Lacktechnologien und Zusatzmaterialien

Wenn wir im vorherigen Abschnitt des Artikels √ľber die Effekte gesprochen haben, die durch einfaches Auftragen von vorgefertigter dekorativer Farbe auf die vorbereitete Wand erzielt werden k√∂nnen, lohnt es sich jetzt, auf Technologien zu achten, die Ihr Interieur noch ungew√∂hnlicher machen.

Einige dekorative Farben reichen also nicht aus, um sie einfach mit einer Walze auf die Wand aufzutragen. Um einen besonderen Designeffekt zu erzielen, sollten hier zus√§tzliche Werkzeuge und Arbeitstechniken verwendet werden. Ein eindrucksvolles Beispiel f√ľr einen kreativen Ansatz bei der Herstellung von Dekorfarben ist eine Reihe neuer Dekorfarben „Magiko“ von Tikkurila, die in unserem Land unter der Marke Teks verkauft werden..

Der „Enchanted Lake“ -Effekt wird zum Beispiel durch Schablonieren einer trockenen Schicht fertiger Farbe erzielt. Dar√ľber hinaus bietet der Hersteller sofort genaue Anweisungen und drei Farbt√∂ne an. In diesem Fall ist es notwendig, dekorative Farbe mit einer Pelzrolle aufzutragen, ein Plastikspatel wird zur Dekoration verwendet..

Um den Golden Fleece-Effekt zu erzielen, wird weiße Farbe mit einem Gummispatel aufgetragen, dann mit einer normalen Walze getönt und die Oberfläche mit Sandpapier geschliffen, bis die untere weiße Schicht erscheint.

Dekorative Bemalung von Wänden statt Tapeten Von links nach rechts, von oben nach unten: Enchanted Lake, Golden Fleece, Ancient Tower, Wishing Falls-Effekte

√Ąhnliche Spezialtechnologien sollten von einem franz√∂sischen Unternehmen angewendet werden, das die PARITET DECOR-Serie dekorativer Farben auf dem russischen Markt pr√§sentiert. Nach dem Auftragen von Aquarelle-Farbe aus dieser Serie sollten Sie beispielsweise mit einem harten Borstenpinsel √ľber die Oberfl√§che gehen. Und GraindeVerre-Farbe sollte vorget√∂nt und mit chaotischen multidirektionalen Bewegungen oder diagonal aufgetragen werden.

Dekorative Bemalung von Wänden statt Tapeten Um den dekorativen Effekt zu verstärken, empfehlen die Hersteller häufig auch, eine Schicht Klarlack auf die Farbe aufzutragen.

Wie Sie sehen können, ist die Technik zur Erzeugung eines einzigartigen dekorativen Effekts nicht so einfach und erfordert einen sorgfältigen Ansatz. Wenn Sie sich entscheiden, die Wände zum ersten Mal selbst mit dekorativer Farbe zu streichen, sollten Sie sich vielleicht dennoch auf eine fertige Komposition beschränken, deren Anwendung keine besonderen Fähigkeiten und Spezialwerkzeuge von Ihnen erfordert.

Dekorative Bemalung von Wänden statt Tapeten Es reicht oft nicht aus, nur dekorative Farbe auf die Wand aufzutragen. Ja, Sie können die Oberfläche einfach mit einer normalen Walze streichen, aber in diesem Fall kann der vom Hersteller angegebene dekorative Effekt nicht erzielt werden

Die Kosten f√ľr dekorative Farben von verschiedenen Herstellern

Versuchen wir zu berechnen, wie viel es kosten wird, die Wände in einem Raum mit einer Fläche von 20 Quadratmetern zu streichen, wenn wir Materialien verschiedener Hersteller verwenden. Sie sollten zuerst berechnen, wie viel Farbe Sie benötigen..

Experten halten dekorative Farbe f√ľr ein wirtschaftliches Material – normalerweise wird die fertige Zusammensetzung in einer, maximal zwei Schichten aufgetragen, und eine Dose Farbe mit einem Volumen von 2,5 Litern reicht aus, um 40 „Quadrate“ zu bedecken..

Die Wandfl√§che wird berechnet, indem die H√∂he des Raums vom Boden bis zur Decke mit dem Umfang des Raums multipliziert wird. In unserem 4×5-Raum betr√§gt die Deckenh√∂he drei Meter und der Umfang der W√§nde 18 Meter. Insgesamt wird die Gesamtfl√§che der Mauern 54 Meter betragen. Sie k√∂nnen den Bereich der T√ľren und Fenster von der resultierenden Zahl abziehen, Experten raten jedoch davon ab – Sie m√ľssen auch Farbe f√ľr die Fertigstellung der Pisten aufwenden, und ein kleiner Rand wird niemals schaden. Denken Sie daran, dass Sie in zwei Schichten malen m√ľssen, aber die zweite Farbe ben√∂tigt normalerweise 25% weniger.

Die Hersteller geben immer den ungefähren Farbverbrauch pro Quadratmeter Oberfläche an, sodass Sie ziemlich einfach berechnen können, wie viele Dosen Sie benötigen..

Bei den Preisen wird beispielsweise die bereits erw√§hnte Farbe „Magiko“ in Beh√§ltern von 7 und 14 Kilogramm verkauft. Ein 14-Kilogramm-Eimer mit einer solchen Farbe kostet ungef√§hr 1150 Rubel, der Verbrauch betr√§gt ungef√§hr 1 Kilogramm pro „Quadrat“. Das hei√üt, f√ľr unser Zimmer mit einer Wandfl√§che von 54 Quadratmetern m√ľssen wir vier Eimer Farbe kaufen und 4,6 Tausend Rubel ausgeben. Dies beinhaltet keine Arbeit, Grundierung und Kitt..

Viele Hersteller, zum Beispiel das italienische Unternehmen San Marco, geben den Preis f√ľr Farbe sofort pro Quadratmeter Oberfl√§che an. Zum Beispiel kostet Perlglanzfarbe mit Marcopolo-Sand dieses Herstellers 475 Rubel pro „Quadrat“. Multiplizieren Sie mit 54 und erhalten Sie eine beeindruckende Zahl von 25.650 Rubel.

Es gibt auch teurere Optionen, zum Beispiel die Farbe „Coralien“ der franz√∂sischen Firma DuCourt. Die Kosten f√ľr eine solche Beschichtung erreichen 765 Rubel pro Quadratmeter Oberfl√§che. Das hei√üt, das Streichen des gesamten Raums kostet 41.310 Rubel, wenn Sie selbst arbeiten. Und die Dienste von Spezialisten kosten, wie bereits erw√§hnt, 600 Rubel f√ľr ein „Quadrat“ oder 32400 Rubel f√ľr unser Zimmer.

Die Kosten f√ľr den Kitt sollten zu den Kosten hinzugerechnet werden – 10 Liter feuchtigkeitsbest√§ndiger Acrylatkitt kosten etwa 1000 Rubel sowie eine Grundierung – f√ľnf Liter einer universellen Zusammensetzung, die vor dem Streichen mit Farben auf Wasserbasis verwendet wird, kosten 290 Rubel.

Teures Vergn√ľgen? Nein, wenn Sie dekorative Farbe zu einem erschwinglichen Preis w√§hlen – es gibt Materialien, die zwischen 150 und 200 Rubel pro „Quadrat“ kosten. Aufgrund der langen Lebensdauer, der Best√§ndigkeit gegen Schmutz und Besch√§digungen macht sich dekorative Farbe bezahlt..

Dekorative Bemalung von Wänden statt Tapeten Bevor Sie die Idee der Verwendung von dekorativer Farbe im Innenraum aufgeben, denken Sie, dass gewöhnliche Tapeten keinen so erstaunlichen Effekt erzielen. Und Ihre Beschichtung hält viel länger

Denken Sie nicht, dass dekorative Farben zu teuer, schwierig, m√ľhsam und nur f√ľr Luxusvillen geeignet sind. Dies ist ein wirklich vielseitiges Material, das sich gleicherma√üen als Wanddekoration in einem riesigen Wohnzimmer und in einem winzigen Korridor eignet. Dekorative Farben verdienen dank ihrer Vorteile Ihre Aufmerksamkeit und sind die beste Wahl f√ľr die Einrichtung eines modernen Interieurs..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie