Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Der Artikel informiert Sie ĂŒber die Vorteile der Außen- und Innendekoration mit Naturstein. Sie lernen die Struktur, das Aussehen und die Eigenschaften der verschiedenen gĂ€ngigen Steinveredelungsmaterialien kennen. Der Artikel enthĂ€lt auch die Hauptmerkmale und Nuancen ihrer Anwendung..

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Seit der Antike hat die Schönheit und ZuverlÀssigkeit von Stein Bauherren und Architekten angezogen. Das faszinierende Erscheinungsbild jedes einzelnen Elements verwandelt gewöhnliche gerÀumige GebÀude auch heute noch in majestÀtische DenkmÀler.

Granit

Ein Felsen, der in Form eines festen Monolithen (Felsen) liegt. Besteht aus Quarz, Feldspat, Glimmer und Plagioklas. Kann hellgrau (Plagiogranit) oder rosa (Alaskit) sein.

Anwendungsgebiet

Granit kann aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften auf vielfĂ€ltige Weise verarbeitet werden. DafĂŒr werden neben den SteinbrĂŒchen Steinmetzfabriken und SteinmetzwerkstĂ€tten gebaut..

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Felsbrocken. Sie gehen in KunstwerkstĂ€tten, um skulpturale Formen herzustellen – DenkmĂ€ler, Balustraden, Brunnen, Elemente kleiner Architektur. Manchmal in seiner ursprĂŒnglichen Form fĂŒr Gedenkzeichen oder Gegengewichte verwendet.

Platten. Wird zur Dekoration von Böschungen, historischen Außenseiten und Grabsteinen verwendet.

Finishing Fliesen und lockige Elemente. Sie dienen zur Verkleidung von Fassaden und Kellern von HĂ€usern, Objekten von kulturellem Wert.

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Granitschotter. Der haltbarste bekannte Schotter. Rohstoffe fĂŒr hochfesten Beton.

GranitspĂ€ne. Material streichen und sprĂŒhen. Wird zum Schleifen, Dekorieren und Pressen von Produkten verwendet.

Vorteile:

  1. Außergewöhnliche Druckfestigkeit – ca. 300 mPa (3 Shore).
  2. Extrem geringer Abrieb.
  3. Benötigt keinen zusÀtzlichen Schutz (Lackieren, Lackieren).

Nachteile:

  1. Extrem geringe Wasseraufnahme – FĂŒr die Installation ist ein besonders teurer Kleber erforderlich.
  2. Großes Volumengewicht – ab 2800 kg / m3.

Marmor

Ein anderer Name ist Calcit. Hat eine wellenförmige oder fragmentierte Struktur mit EinschlĂŒssen anderer Verunreinigungen – Ton, Quarz. Dies macht das Steinmuster einzigartig. Produziert und geliefert poliert.

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Anwendungsgebiet

In Bezug auf Eigenschaften und Anwendungsbereich liegt Marmor sehr nahe am Granit, hat jedoch eine geringere Druckfestigkeit – 230–250 mPa. Es wird in der kĂŒnstlerischen Architektur, Restaurierung und Wiederherstellung alter InnenrĂ€ume, Garten- und Parkarchitektur verwendet. Es ist in Zweck und Anwendung auf Granit identisch..

Die Vor- und Nachteile liegen auch nahe am Granit. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist ihr Aussehen..

Onyx

Quarzmineral. Es hat eine geschichtete Struktur mit gewellten Streifen in warmen Farbtönen. Das außergewöhnliche, unnachahmliche Aussehen eines polierten Schnitts selbst eines kleinen Steins ist faszinierend. DarĂŒber hinaus haben sie auf Steinen unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe unterschiedliche Dicken. Dies verleiht dem Flugzeug ein natĂŒrliches Finish..

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Anwendungsgebiet

Onyx ist ein eher seltenes Mineral und daher sehr wertvoll. Daraus werden hauptsÀchlich kleine DekorationsgegenstÀnde, Souvenirs, Gedenkschilder, Tisch- und RaumausstattungsgegenstÀnde sowie Schmuck hergestellt. In AusnahmefÀllen finden Sie Platten und Fliesen aus Onyx oder verwandtem Sardonyx..

Leistungen:

  1. Höchste StĂ€rke – 6-7 auf der Shore-Skala.
  2. MĂ€ĂŸiges Volumengewicht – ca. 2500 kg / m3.
  3. Außergewöhnliches Aussehen.

Nachteil: hoher Preis, insbesondere fĂŒr große feste Elemente.

Travertin

Ein anderer Name ist „Stein von Tibur“. Kalkhaltiger Tuff aus Kalziumkarbonat. Ein poröser, schwammiger Stein von geringer Dichte. Die Hauptfarbe ist hell, von dunkelweiß bis grau. Kann gelb, braun oder brĂ€unlich sein.

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Anwendungsgebiet

Innenwandverkleidung in Bodenhöhe. Bodenverkleidung in trockenen RĂ€umen. FrĂŒher (vor mehr als 100 Jahren) wurde Travertin fĂŒr Außenverkleidungen verwendet. Das berĂŒhmte Kolosseum in Rom ist mit diesem Stein geschmĂŒckt. SpĂ€ter stellte sich jedoch heraus, dass es chemisch instabil ist und mit SĂ€uren und Abgasen reagiert und zusammenbricht. Travertin-Außendekoration ist heute nicht gerechtfertigt, wird aber mit gewöhnlichem Beton erfolgreich nachgeahmt..

Leistungen:

  1. Abriebfestigkeit.
  2. Große Auswahl an Erscheinungsbildern (Streifen, Nebel, reine Farbe).
  3. Geringes Volumengewicht 1500-1800 kg / m33.
  4. Kein spezieller Kleber erforderlich.
  5. Gutes Handling.

Nachteile:

  1. Geringe HĂ€rte 1,5-1,8 Shore.
  2. Chemische InstabilitÀt.
  3. Nur Innendekoration.

Quarzit

Ein Gestein, das ĂŒberwiegend aus weißem, grauem oder rosa Quarz besteht. Kommt in Russland und China vor. Hat ein funkelndes glĂ€nzendes Aussehen. Bezieht sich auf schwer zu bearbeitende Substanzen, wird hauptsĂ€chlich hochwertiges Polieren angewendet.

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Anwendungsgebiet

Dekoration von KultstĂ€tten – Tempel, PalĂ€ste. Herstellung von sĂ€urebestĂ€ndigen Schalen, BehĂ€ltern, Dinas und feuerfesten Materialien. Herstellung von Schleifmitteln. Wird in der Metallurgie als Flussmittel verwendet.

Vorteile:

  1. Die Druckfestigkeit ist höher als die von Granit – 400-450 kPa (Shore 4-4,5) bei einer SchĂŒttdichte von 2600 kg / m3.
  2. Attraktives Aussehen.
  3. Haltbarkeit. Die ersten Anzeichen einer Zerstörung treten frĂŒhestens nach 200 Jahren auf..
  4. Geringe radioaktive KapazitÀt. Bezieht sich auf Baumaterialien der 1. Klasse (100-190 Bq / kg).

Nachteile:

  1. Schwierige Verarbeitung, schwierig, prÀzise lockige Produkte herzustellen.
  2. Kleiner Vertriebsbereich. Oft muss es aus dem Ausland gebracht werden.

Kalkstein

Ein anderer Name ist Shell Rock. Ein Gestein organischen oder chemogenen Ursprungs, einschließlich Muscheln und Muscheln von Meerestieren, Weichtieren. WĂ€hrend der Metamorphose Ă€ndert sich die Struktur des Kristallgitters und es verwandelt sich in Marmor. Farbe – ĂŒberwiegend hellgrau, kann aber je nach Produktionsregion eine Vielzahl von monotonen Farbtönen aufweisen.

Die Verwendung von Naturstein in Bau und Dekoration

Anwendungsgebiet

Diese Rasse kann grob in zwei Kategorien unterteilt werden:

  • harter (2,5-3 Ufer) – Schotter fĂŒr Straßenarbeiten, Skulpturen und Schnitzereien werden daraus hergestellt;
  • schwach (1,5-2,5 Ufer) – Kalkstein wird gemahlen, um Kalk zu erhalten, oder es werden Veredelungsfliesen fĂŒr Innenarbeiten hergestellt.

Leistungen: eine Vielzahl von Vorkommen und Verbreitung. Es kann buchstĂ€blich in jedem Land abgebaut werden. Daher eine große Auswahl an Farben und Strukturen.

Nachteil: Schwacher Kalkstein reagiert mit Wasser, Lösungen, SÀuren.

Interessante Tatsache.Es besteht die Annahme, dass es analog zum Wort „berĂŒhmt“ benannt wurde, das heißt weit verbreitet.

Übersichtstabelle der Steineigenschaften

NameVolumengewicht, kg / m3Druckfestigkeit, MPaHinweisPreis
Granit2800-30003Finishing Boards 20 mm ohne SchleifenAb 65 USD Essen2
Marmorchips2500-30002.5-3KrĂŒmel in SĂ€cken 50 kgAb 1,5 usd / Tasche
Onyx25006-7PlatteAb 1500 USD Essen2
Travertin1500-18001.5-1.8Fliese 20 mm dickAb 8 USD Essen2
Quarzit26004-4.5Schotter, Felsbrocken, SchuttAb 80 USD / Tonne
Kalkstein1500-2000Bis 3Splitt$ 53 / Tonne

Die Veredelung mit Naturstein ist eine einzigartige und raffinierte Lösung, die viele Jahre und sogar Jahrhunderte bestehen bleibt. Diese Materialien haben keine Angst vor der Zeit, sondern im Gegenteil, im Laufe der Jahre erhalten sie Wert und neue Bedeutung..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie