DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Leuchtende Farbe im Dunkeln sieht einfach unglaublich aus und lässt bei der Verwendung einen großen Spielraum für Fantasie. Berücksichtigen Sie in diesem Artikel das Funktionsprinzip einer solchen Farbe, ihre Eigenschaften und geben Sie Ratschläge zur Auswahl. Wir werden die Technologie der Herstellung von leuchtender Farbe zu Hause klingen lassen.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Zusammensetzung und Wirkprinzip glĂĽhender Farbe

Lumineszenz ist die Fähigkeit von Materialien, bei Einbruch der Dunkelheit oder beim Ausschalten einer künstlichen Lichtquelle zu leuchten. Dieser Effekt kann jedem Objekt verliehen werden, indem es mit einer speziellen Leuchtfarbe behandelt wird, die auch als Leuchtstoff-, Lumineszenz-, Fluoreszenz- oder Selbstleuchtfarbe bezeichnet wird..

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Der Zahnschmelz sammelt tagsĂĽber Lichtenergie und setzt diese dann im Dunkeln kontinuierlich frei. Die Dauer der „Arbeit“ einer solchen Farbe ohne Fremdbeleuchtung beträgt etwa 8-12 Stunden. Der kumulative GlĂĽhprozess ist ein kontinuierlicher Zyklus und kann mehrere Jahre lang angewendet werden.

Das Leuchten der Farbe entsteht durch das Vorhandensein einer speziellen Komponente – eines Leuchtstoffs (Lumineszenzpigment). Das Leuchtpulver passt sich gut an die Umwelt an, ist frost- und hitzebeständig, hat stabile chemische und physikalische Eigenschaften und eine lange Lebensdauer – mehr als 30 Jahre. Es wird sowohl fĂĽr Arbeiten im Freien als auch im Innenbereich verwendet.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Der Leuchtstoff wird mit einem transparenten Träger kombiniert, üblicherweise einem Lack auf Acryl-, Alkyd- oder Polyurethanbasis. Das Standardverhältnis der Komponenten beträgt 1: 3. Die Art des Lacks beeinflusst die Helligkeit des Glühens nicht, aber dieses Kriterium bestimmt weitgehend den Umfang der Farbe und die Haltbarkeit der Beschichtung.

Umfang der reflektierenden Farben

Leuchtfarben haben ein breites Anwendungsspektrum.

1. Das Material ist gefragt, wenn im Innenraum ein Lichteffekt erzeugt werden soll, um Decken, Wände dekorativ zu veredeln, Kunstmalerei anzuwenden und Innenräume von Cafés und Nachtclubs zu gestalten.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

2. Das ursprüngliche Design von Möbeln, Gemälden, Einrichtungsgegenständen.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

3. Für Körperkunst und die Schaffung von strahlendem Make-up und Maniküre.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

4. Dekoration von kĂĽnstlichen oder lebenden Blumenarrangements.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

5. Färben von Textilien: Werbekleidung, Bühnenkostüme, Rucksäcke und Taschen (dieser Farbstoff hält bis zu 50 Wäschen stand).

Leuchtende Farbe: Anwendung, Eigenschaften, DIY-Herstellung

6. Für Holzzäune, Pavillons und Fensterrahmen.

7. Anwendung im Siebdruck – Werbeaufkleber, Poster, Notizblöcke usw..

8. Fahrrad- und Auto-Tuning: leuchtende Scheiben, Kappen, Bremssättel, Fahrradspeichen und -rahmen, Schutzhelme, spektakuläre Zeichnungen auf der Karosserie.

9. Erstellung von Warnschildern und Arbeitskleidung.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Sorten von leuchtenden Farben und Merkmale ihrer Anwendung

Leuchtende Farben können grob nach den Hauptparametern klassifiziert werden.

Die Art des Wirkstoffs (Lumineszenzpigment)

Fluoreszierende Farbe, Glühen in ultravioletten Strahlen: Diese Farbe leuchtet nicht von selbst, der Fluoreszenzeffekt verschwindet nach dem Ausschalten der UV-Lampe. Diese Art von Farbe wird sehr häufig bei der Gestaltung von Außenbereichen, Clubhallen und Autotuning verwendet..

Leuchtende Farbe: Anwendung, Eigenschaften, DIY-Herstellung

Am häufigsten wird Acryllack als Basis verwendet, wodurch die Beschichtung gesundheitlich unbedenklich wird. Das Pigment kann verschiedene Farben haben, der beeindruckendste Look ist Rot, Grün, Pink und Gelb.

Leuchtende (leuchtende) Farbe basierend auf einem Leuchtstoff: Das gefärbte Produkt leuchtet im Dunkeln und gibt die angesammelte Energie der Sonne ab. Um diese Farbe „aufzuladen“, reichen 10-15 Minuten helles Tageslicht oder kĂĽnstliches Licht aus.

Leuchtende Farbe: Anwendung, Eigenschaften, DIY-Herstellung

Reflektierende Farbe beginnt zu leuchten, wenn Lichtstrahlen darauf treffen. Wird hauptsächlich für Gebietsbezeichnungen, Straßenmarkierungen, reflektierende Elemente und Schilder verwendet. Dieser Zahnschmelz erhöht das Sicherheitsniveau in Industrieanlagen und Straßen erheblich..

Leuchtende Farbe: Anwendung, Eigenschaften, DIY-Herstellung

Phosphoreszierende Farbe enthält aktives Pigment – Phosphor, gefährlich fĂĽr die menschliche Gesundheit. Phosphorfarbe wird fĂĽr die Autodekoration und Innendekoration verwendet. Sie versuchen, es nicht im Innenraum zu verwenden und ersetzen es durch Farbe mit einem Leuchtstoff..

Leuchtende Farbe: Anwendung, Eigenschaften, DIY-Herstellung

Transparenz

Farblos (durchscheinend) bei normalem Licht sind sie praktisch unsichtbar, haben einen leicht weiĂźlichen Farbton. Im Dunkeln leuchtet die Farbe blau oder gelbgrĂĽn.

Farbige Farben sind bei Tageslicht sichtbar und strahlen im Dunkeln Licht aus. Farbiger Zahnschmelz enthält häufig Leuchtstoff und fluoreszierendes Pigment, wodurch er seine Eigenschaften unter UV-Strahlen und bei völliger Dunkelheit zeigen kann..

Die Zusammensetzung der Farben und das Vorhandensein spezieller Komponenten werden durch den Zweck des Zahnschmelzes bestimmt:

  • Farbe fĂĽr PVC-Oberflächen und Kunststoffe – enthält Polyurethan-Mineralharze, die die Haftung von Materialien verbessern;
  • Farben fĂĽr Blumen werden auf der Basis einer Wasser-Acryl-Dispersion hergestellt, die Pflanzen nicht schadet;
  • hitzebeständige Farbe zur Verarbeitung von Metall- und Glasoberflächen – enthält Polyphenylharze (maximal zulässige Temperatureinwirkung beträgt +500 ° C);
  • Farben fĂĽr die aquatische Umwelt – es wird ein dauerhafter wasserabweisender Polyurethanlack verwendet.

Vergleichende Eigenschaften leuchtender Farben verschiedener Hersteller

Die Technologie zur Herstellung von Leuchtfarben ist recht einfach und erfordert keine teuren Geräte. Daher beschäftigen sich heute viele große und kleine Unternehmen mit der Herstellung von Lumineszenz- und Fluoreszenzlacken. Vergleichen wir die Produkte einiger von ihnen:

NoxtonLUMINOVATORLuminofor
Lumineszenzfarbefluoreszierende FarbeLumineszenzfarbefluoreszierende FarbeLumineszenzfarbe
GeltungsbereichMalerei von Metall, Holz, Glas, Kunststoff, Blumen, Textilien, für KörperkunstMalerei von Metall, Holz, Glas, Kunststoff, Blumen, Textilien, für Körperkunstdekorative Arbeiten auf Papier, Stoff, Gips, Naturstein und grundiertem MetallLackierung von Metall, Holz, Textilien, PVC
GrundfarbengrĂĽn, blau, gelb, rot, blau, orange, pinkweiĂź, gelb, rot, blau, orange, grĂĽn, pinkblau, grĂĽn, gelb, rot, weiĂźhellgrĂĽn, rot, gelb, blau, lila
Die Basishängt vom Zweck der Farbe abwasserlösliche Acrylbasiswasserdichte BasisAcryl
Verpackung0,5 / 1 / 3,5 / 10 l50/100 ml100 ml250 ml
Verbrauch12-14 l / m2 (eine Schicht)100 g fĂĽr 1-1,5 m2250 g / m210 l / m2
LagerbedingungenFarbe fĂĽr Metall: -30 ° С … + 40 ° С; fĂĽr Glas: -10 ° С … + 40 ° С;von +5 ° С bis +30 ° Сan einem Ort vor Sonnenlicht geschĂĽtztnicht mehr als 30 ° С

Wie man mit eigenen Händen leuchtende Farbe macht

Sie können die Farbstoffmischung selbst herstellen. Zum Arbeiten benötigen Sie folgende Komponenten und Werkzeuge:

  • Phosphor;
  • fĂĽr die Art der Beschichtung geeigneter Lack;
  • Lösungsmittel fĂĽr Lack;
  • Glas- oder Keramikbehälter.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Die Reihenfolge fĂĽr die Vorbereitung der leuchtenden Farbe:

  1. Gießen Sie den Lack in den vorbereiteten Behälter.
  2. Lumineszenzpigment hinzufügen. Die Menge an Leuchtstoff bestimmt die Helligkeit der Farbe und die Sättigung des Glühens. Der Indikator liegt zwischen 15 und 50%. Der optimale Pigmentanteil beträgt 30%.
  3. Damit der Leuchtstoff besser verteilt werden kann, muss der Zusammensetzung etwas Lösungsmittel zugesetzt werden. Die Menge an Lösungsmittel sollte 1% der Gesamtmasse nicht überschreiten.
  4. RĂĽhren Sie die Farbe glatt.

Diese Technologie erzeugt transparente Emaille. Falls gewünscht, können Sie der Komposition Farbe hinzufügen, die den gewünschten Farbton der Oberfläche ergibt.

Tipps zum Auftragen von fluoreszierenden Farben

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Um beim Malen ein gleichmäßiges und gesättigtes Leuchten der Objekte zu erzielen, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  1. Die Oberfläche des Produkts muss sauber und trocken sein.
  2. Die Farbe muss vor Gebrauch grĂĽndlich gemischt werden, da die Leuchtstoffpartikel mit der Zeit ausfallen.
  3. Der zweite Anstrich muss nach dem Trocknen des ersten aufgetragen werden. Der Abstand zwischen dem Lackieren muss mindestens 1-1,5 Stunden betragen.
  4. Das hellste Leuchten wird auf einer festen weißen Oberfläche sein, eine dunkle Basis absorbiert mehr abgestrahlte Energie. Daher wird beim Lackieren einiger Produkte empfohlen, die Oberfläche mit einem weißen Boden vorzubehandeln.
  5. Bei der Arbeit mit Phosphorfarben müssen Sie auf die persönliche Schutzausrüstung achten: Brille mit Seitengitter, Handschuhe und Atemschutzmaske. Das Malen sollte an einem gut belüfteten Ort erfolgen.

DIY im Dunkeln leuchten Farbe

Dank der einzigartigen Eigenschaften haben Leuchtfarben in einer Vielzahl von Bereichen Anwendung gefunden, und Sie können die Farbzusammensetzung selbst herstellen – es reicht aus, die angegebenen Proportionen und die einfache Technologie einzuhalten.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie