DIY Türschlösser reparieren

Das Schloss ist ein einfacher Mechanismus, der aus einem Satz Metallstangenplatten und einer Reihe von Federn besteht. Das Biegen oder Lösen jedes dieser Elemente führt zu Fehlfunktionen des Schlosses, die leicht selbst korrigiert werden können. Wie Sie das Schloss mit Ihren eigenen Händen reparieren können, erfahren Sie in unserem Artikel.

DIY Türschlösser reparieren

Allgemeine Vorrichtung eines mechanischen Türschlosses

Das Erscheinungsbild von Türschlössern kann je nach den Anforderungen an Größe und Design variieren, gleichzeitig bleibt die interne Struktur praktisch unverändert.

DIY Türschlösser reparieren

Unabhängig vom Hersteller wird das Schloss immer mit einem Riegel (Riegel) mit einem Bewegungsmechanismus und einem Schlüsselerkennungsmechanismus ausgestattet sein. Je nach Form kann es als Geheimnis, Larve oder Zylinder bezeichnet werden. Ohne diese Komponenten wird das Schloss seine Funktionen nicht mehr erfüllen. Zur Vereinfachung der Verwendung können ein Griff und ein Riegel (Zunge) in den Mechanismus eingebaut werden, mit denen Sie die Tür schließen oder öffnen können, um sie in einem geschlossenen Zustand zu befestigen.

Warum brechen Schlösser für Innentüren?

Hersteller können Weichstahl-, Kupfer- und Aluminiumlegierungen zur Herstellung von Hebeln des Mechanismus verwenden, die erhöhten Belastungen lange Zeit nicht standhalten können. Deshalb sind die Hauptgründe für das Versagen des Verriegelungsmechanismus:

  1. Probleme mit dem Türblatt oder der Beute.
  2. Verriegelungsmechanismus staubig oder rostig.
  3. Abgenutzte oder gebrochene innere Elemente des Schlosses.

Berücksichtigen Sie die Auswirkungen der einzelnen negativen Faktoren auf das Türschloss.

Probleme mit dem Türblatt oder der Beute

Sowohl Innen- als auch Außentüren können sich im Laufe der Zeit verformen, unabhängig davon, aus welchem ​​Material sie bestehen. Jede Änderung der Geometrie der Tür führt zu einer Verschiebung der Verriegelungsbolzen in Bezug auf den Schlagbolzen..

Der Mechanismus zum Bewegen der Querstangen soll nicht die Reibung überwinden, die durch den Kontakt zwischen dem Bolzen und der Stange entsteht. Die in diesem Fall entstehende zusätzliche Last wird auf alle Elemente des Schlosses verteilt und wird zur Ursache für den Ausfall des schwächsten Glieds im System – des Geheimnisses.

Etwas seltener brechen aus diesem Grund die Querstangen und der Mechanismus für ihre Bewegung..

Verriegelungsmechanismus staubig oder rostig

Der Betrieb eines mechanischen Schlosses in stark staubigen Räumen und die nicht rechtzeitige Wartung führen zu einer Erhöhung des Innenwiderstands zwischen den beweglichen Teilen des Mechanismus. Wenn dieses Problem längere Zeit ignoriert wird, kann es dazu kommen, dass die Sperre blockiert oder beschädigt wird. Dieser Faktor ist besonders gefährlich für Modelle, bei denen zusätzliche Sicherungsstangen installiert sind..

Nicht weniger Probleme für den Betrieb des Schlosses werden durch Rost verursacht, der auf den inneren Elementen des Schlosses aufgetreten ist. Nur eine regelmäßige Reinigung und Schmierung des Mechanismus kann die Lebensdauer des Schlosses erheblich verlängern und unvorhergesehene Ausfälle vermeiden..

Abgenutzte oder gebrochene innere Elemente des Schlosses

Selbst bei rechtzeitiger Wartung sind die internen Elemente des Schlosses erheblichen Belastungen ausgesetzt und können brechen. Nach dem Ersetzen eines fehlerhaften Teils besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass das Schloss noch viele Jahre funktioniert..

Einsteckschloss. Reparatur und Wartung

Betrachten wir im Detail die häufigste Konstruktion unter allen Arten von Schlössern, die sowohl in Holz- als auch in Metalltüren verwendet werden..

DIY Türschlösser reparieren

Das Einsteckschloss ist aufgrund der Einfachheit des Mechanismus sehr zuverlässig. Der schwierigste Teil in seiner Konstruktion ist der Zylindermechanismus, der leicht zu wechseln ist. Der Austausch erfolgt, wenn der Schlüssel eingeklemmt ist, der Mechanismus regelmäßig blockiert wird, die Schlüssel verloren gehen usw..

Überprüfen der Leistung von Schlössern und ihrer Reparatur:

  1. Öffne die Tür.
  2. Überprüfen Sie die Funktion des Schlosses auf Spiel und Blockierung.
  3. Vergleichen Sie die Funktionsweise des Schlosses bei geöffneter und geschlossener Tür. Wenn der Mechanismus im geschlossenen Zustand schlechter funktioniert (klebt, schließt nicht, bewegt sich enger), überprüfen Sie die Schließplatten auf Reibung mit dem Bolzen und ändern Sie die Geometrie der Schließplatte, um Reibung zu vermeiden.
  4. Entfernen Sie das Schloss.
  5. Öffnen Sie die Schutzabdeckung des Mechanismus.
  6. Machen Sie ein Foto des Mechanismus im Inneren.
  7. Reinigen Sie den Mechanismus von Staub, Rost und altem Fett.
  8. Spülen Sie das Schloss bei Bedarf mit Kerosin.
  9. Überprüfen Sie die Unversehrtheit der Federn und den Zustand des Riegelbewegungsmechanismus.
  10. Überprüfen Sie die Funktion des Geheimnisses ohne Schloss und ersetzen Sie es gegebenenfalls.
  11. Bauen Sie das Schloss gemäß dem Foto zusammen.
  12. Installieren Sie das Schloss am Sitz.
  13. Überprüfen Sie bei geöffneter Tür die Funktion des Verriegelungsmechanismus.
  14. Überprüfen Sie die Funktion des Verriegelungsmechanismus an einer geschlossenen Tür.

Um ein Brechen des Schlosses im unerwartetsten Moment bei den ersten Anzeichen einer Fehlfunktion zu vermeiden, ist eine Wartung erforderlich. Dabei ist es möglich, Problemknoten zu identifizieren und den Grund zu beseitigen, warum die Sperre „schlechter funktioniert“. Darüber hinaus kann eine regelmäßige Wartung der Haustür alle paar Jahre die Lebensdauer des Schlosses erheblich verlängern..

Bei der Überprüfung muss besonders auf den Zustand der Mechanismusfedern geachtet werden. Falls erforderlich, müssen diese wieder in Eingriff mit den Sitzen gebracht und im Falle eines Ausfalls ausgetauscht werden. Überprüfen Sie jeden Verriegelungsmechanismus separat, identifizieren Sie Orte mit erhöhter Reibung und Komponenten, die ihre Funktionen nicht erfüllen, stellen Sie den Betrieb des Mechanismus wieder her (setzen Sie den Schub in den Sitz, ersetzen Sie die Kunststoffbuchsen, richten Sie die gebogenen aus, ersetzen Sie die verschlissenen)..

Um die Wartung oder Reparatur des Einsteckschlosses durchzuführen, müssen Sie den Mechanismus von der Tür entfernen.

1. Lösen Sie mit dem Sechskant die Schraube, mit der der äußere Türgriff am Quadrat befestigt ist.

DIY Türschlösser reparieren

2. Lösen Sie die Schraube vom Zylinderblock

3. Ziehen Sie das Geheimnis vorbei. In dem Moment, in dem Widerstand auftritt, drehen Sie den Schlüssel im Schlüsselloch, so dass sich die geheime Zunge vom Körper und vom Verriegelungsmechanismus löst.

DIY Türschlösser reparieren

4. Lösen und entfernen Sie den Befestigungsgriff der Verriegelungsbolzen.

DIY Türschlösser reparieren

5. Entfernen Sie die Griffe selbst und das Quadrat.

6. Lösen Sie die Schrauben, mit denen das Gehäuse des Einsteckschlosses befestigt ist, und entfernen Sie es.

7. Reinigen Sie den Sitz des Schlosses von Staub und Spänen.

8. Überprüfen Sie die Unversehrtheit des Griffmechanismus, reinigen Sie ihn von Staub und schmieren Sie ihn. In diesem Fall sollte besonderes Augenmerk auf die Federn des Rückstellmechanismus und der Begrenzer gelegt werden..

DIY Türschlösser reparieren

9. Von Verunreinigungen reinigen und die Funktion des Schließzylinders überprüfen (geheim).

10. Wenn der Schlüssel darin gebrochen ist, entfernen Sie seine Fragmente mit einer Pinzette.

11. Schmieren Sie den Nehmerzylinder.

DIY Türschlösser reparieren

12. Lösen Sie die Schrauben, mit denen das Schutzgehäuse des Schlosses befestigt ist, und entfernen Sie die obere Abdeckung.

DIY Türschlösser reparieren

13. Reinigen Sie das Innere des Schlosses von Staub und Rost.

14. Überprüfen Sie den Zustand der Federn und Stahlstangen..

15. Bewegliche Teile schmieren..

DIY Türschlösser reparieren

16. Montieren Sie den Mechanismus zum Bewegen der Querstange und der Verriegelung und überprüfen Sie deren Funktion.

17. Installieren Sie das Schloss in umgekehrter Reihenfolge im Sitz..

18. Überprüfen Sie die Funktion des Schlosses mit einer offenen und einer geschlossenen Tür.

19. Passen Sie gegebenenfalls die Abstände in der Schließplatte an.

DIY Türschlösser reparieren

Griffschloss für Innentüren. Reparatur und Wartung

Aufgrund des optimalen Verhältnisses von Kosten und Zuverlässigkeit nimmt das Griffschloss (Griffknopf) bei Schlössern für Innentüren den ersten Platz in der Beliebtheit ein. Das einzigartige, aber einfache Design des Schlossgriffs ist leicht zu reparieren. Meistens brechen die Rückstellfedern und der Verriegelungsmechanismus darin, die Reparatur des Verriegelungsgriffs beschränkt sich in den meisten Fällen auf die Rückführung der gelösten Federn und Stangen zu ihrem Sitz.

DIY Türschlösser reparieren

Um Reparaturen oder Wartungen durchzuführen, müssen Sie die Knöpfe (Polster an den Griffen) entfernen, für die:

1. Auf dem Körper der dekorativen Abdeckung finden wir ein spezielles Loch.

DIY Türschlösser reparieren

2. Drehen Sie den Griff und bewegen Sie den Federhaken direkt unter den Schlitz.

3. Drücken Sie mit einem Spezialschlüssel oder einem Uhrschraubendreher auf die Federklemme und ziehen Sie gleichzeitig den Griff vom Mechanismus ab. Entfernen Sie von der Seite des Riegels die dekorative Abdeckung, für die wir sie einfach mit einem Schraubendreher abhebeln. Lösen Sie die Schrauben, die den inneren und den äußeren Teil des Schlosses verbinden

DIY Türschlösser reparieren

4. Wir nehmen den inneren und dann den äußeren Teil des Schlosses heraus.

DIY Türschlösser reparieren

5. Lösen Sie die beiden Schrauben, mit denen die Verriegelung befestigt ist, und nehmen Sie sie heraus.

Nachdem die Demontage aller Teile des Schlosses abgeschlossen ist, überprüfen wir die Unversehrtheit der mechanischen Elemente, reinigen den Mechanismus von Staub und Schmutz und schmieren die Arbeitsteile des Mechanismus.

Achten Sie besonders auf die Reinigung und Schmierung des Verriegelungsmechanismus.

DIY Türschlösser reparieren

Die Integrität des Rückstell- und Verriegelungsmechanismus des Griffs.

DIY Türschlösser reparieren

Nach Inspektion und Reparatur wird der Griff in seinem Sitz installiert. Überprüfung der Funktionsweise des Schlosses.

Die regelmäßige Wartung des Türschlosses, die Schmierung und die regelmäßige Leistungsprüfung sind die beste Prophylaxe. So können Sie den Ausfall des Schließmechanismus rechtzeitig verhindern, wodurch Sie Zeit und Geld sparen und das Öffnen der Nottür durch Aufbrechen des Schlosses vermeiden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

DIY Türschlösser reparieren
Wie man einen DIY Ultraschallbefeuchter macht