Do-it-yourself-Spanndecke

Spanndecken sehen attraktiv aus und haben viele Vorteile. Fachleuten vertrauen oft auf ihre Anordnung, obwohl der Prozess selbst nicht so kompliziert ist, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Spanndecke mit Ihren eigenen Händen installieren.

Do-it-yourself-Spanndecke

Eine Spanndecke ist ein Stoff oder eine PVC-Folie, die zwischen speziellen Profilen gespannt ist. Eine solche Struktur kann eine andere Form, ein anderes Design, eine andere Anzahl von Ebenen usw. haben. Die Installation einer Spanndecke ist in jedem Raum möglich – vom Flur bis zum Schlafzimmer und von der Küche bis zum Badezimmer. Spanndecken ermöglichen es Ihnen, die Unebenheiten der Beschichtung zu verbergen, und Sie können auch Kommunikationen und Drähte darunter verbergen. Sie sammeln keinen Staub an, verbrennen nicht, speichern die Wärme perfekt, sind bei Verschmutzung leicht zu reinigen und auch für andere absolut sicher.

Arten von Spanndecken

Je nach Material der Leinwand gibt es:

  1. Stoff – für ihre Anordnung wird ein haltbarer synthetischer Stoff mit einer speziellen Imprägnierung verwendet. Aus diesem Grund halten sie jeglichen physischen Einflüssen stand, verblassen nicht im Licht, sammeln keinen Staub, Schmutz, verrotten nicht und haben keine Angst vor Frost. Die Leinwand hat Mikroporen, die die Oberfläche atmen lassen und ein optimales Mikroklima im Raum schaffen. Eine Stoffbreite von bis zu 5 Metern ermöglicht die Ausstattung nahtloser Decken. Außerdem kann fast jedes Bild auf sie angewendet werden..
  2. Film – hergestellt auf Basis eines PVC-Films, der unter Temperatureinfluss seine Elastizität verändert. Für die Anordnung einer solchen Decke ist es daher erforderlich, Heißluftpistolen zu verwenden. Der Film hat eine geringere Breite als der Stoff, was es fast unmöglich macht, Nähte zu vermeiden. Ein solches Material absorbiert jedoch keine Gerüche und hat auch eine breite Palette von Farben und verschiedenen Texturen. Es kann matt oder glänzend sein..

Do-it-yourself-Spanndecke

Je nach Art der Installation können Spanndecken entweder einstufige oder komplex geformte und mehrstufige Strukturen sein.

Do-it-yourself-Spanndecke

Messungen vornehmen

Dies ist eine ziemlich wichtige Arbeitsphase, von der das weitere Ergebnis abhängt, insbesondere bei der Installation einer PVC-Decke. Durch die Genauigkeit der Messungen werden Fehler bei der Installation einer Spanndecke vermieden. Zuerst müssen Sie ein Blatt Papier nehmen, auf das ein Diagramm der zukünftigen Decke angewendet wird. Alle Messungen werden auf der Höhe des Montageprofils durchgeführt. Bestimmen Sie zunächst den Umfang der Decke, und die Ergebnisse werden auf das Diagramm angewendet. Messen Sie als nächstes alle möglichen Diagonalen der Oberfläche, die auch schreiben.

Do-it-yourself-Spanndecke

Darüber hinaus müssen in der Zeichnung die Abmessungen und die Position von Fenstern, Eingangstüren, Rohren und anderen Kommunikationsmitteln angegeben werden, um die Nähte bei der Installation der Decke am erfolgreichsten zu platzieren..

Do-it-yourself-Spanndecke Zweistufige Spanndecke: 1 – Tür; 2 – Rohr; 3 – LED-Lampen; 4 – Kronleuchter; 5 – Fenster

Danach können Sie sich an eines der Unternehmen wenden, die mit der Herstellung von Spanndecken befasst sind, um die Leinwand mit der erforderlichen Größe und dem erforderlichen Befestigungsprofil zu bestellen.

Die Systeme zur Befestigung der Blattdecke am Profil sind unterschiedlich, daher sollten das Blatt und das Profil vom selben Hersteller bezogen werden.

Profiltypen

Profile für die Installation von Spanndecken bestehen aus strapazierfähigem Kunststoff oder Aluminium. Die Wahl hängt von der Art der Konstruktion ab, die Sie eventuell erhalten möchten. Aluminiumprofile sind langlebiger und daher für größere Leinwände geeignet. Und Kunststoffteile ermöglichen eine möglichst hohe Installation fast bündig mit der Decke.

Profile sind für ihren Zweck:

  • universell – geeignet für die Montage auf jeder Oberfläche (vertikal oder horizontal). Ein solches Profil wird auch an schwer zugänglichen Stellen und in komplexen Strukturen verwendet.
  • Wandprofile, mit denen Sie die Decke an Wänden oder anderen vertikalen Flächen befestigen können;
  • Decke – Art von Profilen, die an der Decke oder einer anderen horizontalen Oberfläche installiert werden.

Do-it-yourself-Spanndecke Wandprofile: 1 – Harpunenmontagesystem; 2 – Profil; 3 – Zierstreifen; 4 – Harpune; 5 – Deckenplatte; 6 – Clipbefestigungssystem; 7 – Profil; 8 – Deckenplatte; 9 – Glasperlenbefestigungssystem; 10 – Glasperle; 11 – U-förmiges Profil; 12 – Stecker; 13 – Deckenplatte

Es gibt auch sichtbare und unsichtbare Profile. Letztere sind nach der Installation unter der PVC-Folie absolut unsichtbar. Sichtbare Profile werden zusätzlich zum Halten der Leinwand für eine Art Rahmen der Deckenstruktur verwendet.

Ein Teilungsprofil ist erforderlich, um zwei verschiedene Leinwände miteinander zu verbinden.

Do-it-yourself-Spanndecke

Das Eckprofil wird am häufigsten in mehrstufigen Strukturen oder zum Verbinden von Leinwänden in den Ecken verwendet. Es besteht aus zwei Teilen, die während der Installation miteinander verbunden werden..

Do-it-yourself-Spanndecke

Installation der PVC-Spanndecke

Auswahl von Werkzeugen und Materialien

Bevor Sie direkt mit der Installation einer Spanndecke fortfahren, müssen Sie alle dafür erforderlichen Materialien und Werkzeuge erwerben. Diese Liste enthält:

  • Heißluftpistole;
  • Schraubendreher oder Hammer;
  • Puncher;
  • selbstschneidende Schrauben oder Passnägel;
  • Roulette;
  • Wasser- oder Laserniveau;
  • eckiges und gerades Schulterblatt;
  • PVC-Deckenplatte;
  • Befestigungsprofile;
  • Befestigungsclips (Wäscheklammern).

Do-it-yourself-Spanndecke

Befestigungsprofil montieren

Markieren Sie die Wände mit einer Ebene. Mit Hilfe davon werden gerade Linien entlang des gesamten Umfangs der Decke gebildet, entlang derer das Profil installiert wird. Das Profil ist eins zu eins angebracht, daher sollte seine Länge dem Umfang der Decke minus 2 cm an den Ecken entsprechen. Es lohnt sich, einige der Nuancen zu beachten, auf die Sie achten müssen:

  • Bei der Festlegung der Höhe, in der die Installation durchgeführt werden soll, wird die Möglichkeit der Installation von Einbauleuchten berücksichtigt.
  • Beim Winkelverbinden von Profilen müssen deren Kanten in einem Winkel von 45 Grad geschnitten werden.

Do-it-yourself-Spanndecke

Wenn alle Details berücksichtigt wurden, können Sie direkt mit der Befestigung der Profile an der Wand fortfahren. Dies geschieht mit selbstschneidenden Schrauben oder mit Passnägeln. Die Wahl hängt vom Material ab, an dem die Befestigung erfolgt. Der Abstand zwischen ihnen sollte ungefähr 7–8 cm betragen. Außerdem sollten sich die erste und die letzte selbstschneidende Schraube nicht am äußersten Rand des Profils befinden.

Installation von Gestellen unter Deckenleuchten

Zunächst bestimmen wir im Voraus die Anzahl, Größe und Position zukünftiger Lampen. Wie Sie wissen, kann die Deckenplatte dem Gewicht von Beleuchtungskörpern nicht standhalten. Daher verwenden sie spezielle höhenverstellbare Ständer, die die Lampen halten. Sie werden mit Dübeln und Schrauben an der rauen Decke befestigt. Der Körper solcher eingebetteten Elemente sollte die weitere Installation der Leinwand nicht beeinträchtigen. Nach der Installation der Racks werden elektrische Leitungen zu ihnen gebracht, und dann werden mithilfe von Lotlinien Punkte auf den Boden projiziert, die der Mitte der Lampe entsprechen. Dank ihnen ist es möglich, ein genaues Loch in eine bereits gespannte Leinwand zu bohren. Die elektrische Verkabelung muss mit Montageplatten an der rauen Decke befestigt werden, damit der Draht nicht durchhängt.

Do-it-yourself-Spanndecke

Leinwand befestigen

Bevor Sie mit dem Dehnen des PVC-Stoffes fortfahren, muss der Raum mit einer Heißluftpistole ordnungsgemäß aufgewärmt werden. Anschließend wird der Film vorsichtig mit sauberen Händen abgerollt und mit Hilfe von Krokodil-Montageklammern an den Ecken aufgehängt. Dann schalten sie die Heißluftpistole ein und richten sie auf die Leinwand. Sie beginnen mit der Installation.

Do-it-yourself-Spanndecke

Die Basisecke wird zuerst fixiert und dann bewegen sie sich in die gegenüberliegende Ecke. Als nächstes kommt der Rest der Ecken. Die Befestigung erfolgt mit einem Winkelspatel, mit dem die Platte vorsichtig in das Baguette eingeführt wird. Nach dem Befestigen jeder Ecke erfolgt dasselbe mit den Abschnitten in einer geraden Linie unter Verwendung einer geraden Klinge. Es ist wichtig, dass der Film gleichmäßig und faltenfrei gedehnt wird. Je näher das Finale rückt, desto schwieriger ist es, die Leinwand zu dehnen..

Do-it-yourself-Spanndecke

Installation einer Stoffdecke

Der Prozess der Installation eines Stoffspannungsflusses unterscheidet sich geringfügig von der Installation einer ähnlichen PVC-Folie. Dies erfordert keine Heißluftpistole. Darüber hinaus kann die Installation auch in einem unbeheizten Raum durchgeführt werden. Vor Arbeitsbeginn müssen die Wände markiert werden.

Wandmarkierungen

Der Rahmen für eine Stoffdecke besteht aus einem Aluminiumprofil, das zwei Arten aufweist: U-förmig und das sogenannte Wäscheklammerprofil. Die erste Markierung befindet sich in einer Höhe von 1 bis 2 cm von der vorhandenen Decke entfernt, wenn die Installation von Einbauleuchten nicht geplant ist, oder 7 bis 10 cm für eine Decke mit eingebauten Lampen.

Mit Hilfe einer Gebäudeebene werden horizontale Linien gezeichnet, so dass Anfang und Ende zusammen andocken.

Rahmeninstallation

Der Rahmen ist rund um den gesamten Raumumfang an der Wand befestigt. Oft hat jedes Profil bereits spezielle Löcher zur Befestigung. In diesem Fall ist es sehr wichtig, die Verbindungen zwischen den Profilstreifen genau anzupassen. Nachdem das Profil festgelegt wurde, können Sie mit dem Strecken der Leinwand fortfahren.

Do-it-yourself-Spanndecke

Leinwand befestigen

Zunächst werden die Ecken der Platte an den „Krokodilen“ befestigt.. Anschließend werden die Stellen je nach gewähltem System in der Mitte jeder Seite mit einer Reserveschnur oder einem speziellen Profil befestigt, wodurch das Primärkreuz gebildet wird. Gleichzeitig ist ein minimaler Durchhang des Deckengewebes zulässig..

Als nächstes wird die Bahn gespannt. Dies geschieht durch gleichmäßige Bewegung entlang jeder Wand von den bereits fixierten Mittelteilen zur Seite bis zu den Ecken. Dann gehe zur gegenüberliegenden Wand. Das gleiche gilt für die beiden anderen Wände, wobei nur 50 cm bis zu den Ecken verbleiben..

Do-it-yourself-Spanndecke

Der Abschluss der Installation des Paneels ist die endgültige Dehnung und Beseitigung von Durchhängen. Die primäre Kreuzhalterung wird vorsichtig entfernt und die Haupthalterung an ihrer Stelle eingesetzt. Darüber hinaus wird die Leinwand mit der gleichen Technologie von der Mitte bis zu den Ecken an jeder Wand gleichmäßig befestigt, wodurch der Durchhang maximal beseitigt wird.

Installation von Lampen

Die Installation der Leuchten bei der Installation von PVC- und Stoffdecken ist identisch.

Um die Leuchten zu installieren, benötigen Sie die zuvor gemachten Markierungen auf dem Boden. Sie können verwendet werden, um die Mitte der Leuchte zu bestimmen. An der Deckenplatte ist an der Stelle der Lampe ein rundes Profil angebracht. Dann wird entlang seiner inneren Kontur vorsichtig ein Loch für die Lampe ausgeschnitten. Anschließend können Sie die Höhe der Montagegestelle anpassen, die Geräte installieren und anschließen.

Do-it-yourself-Spanndecke

Rat. Installieren Sie keine Glühlampen mit den Armen nach oben in Hornleuchtern. Mit der Zeit erscheinen dunkle Flecken von verbranntem Staub über den Glühbirnen. Verwenden Sie LED- oder Energiesparlampen.

Am Ende der Arbeit können Sie das Baguette an der Verbindung von Wand und Decke installieren.

Do-it-yourself-Spanndecke

Rat. Preiswertes PVC-Baguette wird mit der Zeit gelb. Stattdessen können Sie Deckenleisten aus Polyurethan oder Schaumstoff installieren, nachdem Sie diese zuvor mit Wasserfarbe der gewünschten Farbe gestrichen haben.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie