Eichenfenster. Was ist der Grund für die Popularität

Eiche wird als Baumaterial für ein Haus verwendet und gilt seit langem als Zeichen von Wohlstand und Status für Hausbesitzer. Und heutzutage sind Eichenfenster, die nach den neuesten Produktionstechnologien hergestellt wurden, auf dem Höhepunkt ihrer Beliebtheit..

Eichenfenster. Was ist der Grund für die Popularität

Fenster mit Eichenprofilen sind eine edle, reichhaltige und schöne Dekoration der Fassade eines jeden Gebäudes. Gleichzeitig werden sie ideal mit Holzmöbeln und anderen Innenelementen selbst des elitärsten Hauses kombiniert, was den hervorragenden Geschmackssinn und den Reichtum ihres Besitzers unauffällig anzeigt..

Die Hauptsache über die Vorteile von Eichenfensterprodukten

Unter den vielen Vorteilen von Eichenfensterprodukten gibt es einige der wichtigsten:

  • Erstens Stärke. Selbst die kleinsten Kinder kennen aus Märchen und Legenden die unglaubliche Stärke dieser Baumart. Für Erwachsene ist zu beachten, dass Eichenfenster sehr widerstandsfähig gegen Stöße, Kratzer und andere mechanische Einflüsse sind, wodurch sie die während des Produktionsprozesses erhaltene Form stabil beibehalten..
  • Eine weitere positive Eigenschaft ist die Beständigkeit unter den Bedingungen höchster Luftfeuchtigkeit..
  • Bei ordnungsgemäßer Installation neigen Eichenprofilfenster nicht zum Beschlagen, was bedeutet, dass ein so häufiges Problem wie die Bildung von Kondenswasser an Wänden und Decke vermieden werden kann.
  • Der nächste wesentliche Vorteil liegt in der Haltbarkeit von Holzfenstern aus Eichenholz. Da Eichenholz Tannine enthält, sind Fensterprodukte praktisch immun gegen den Einfluss von Parasiten, sie sind nicht anfällig für das Auftreten von Schimmel und Mehltau.
  • Die Bequemlichkeit bei der Verarbeitung ist trotz der hohen Stärke der Rasse ein ziemlich wichtiges Argument, da die Verwöhnung eines modernen Verbrauchers die Hersteller „pervers“ macht und eine Auswahl an Eichenfenstern in verschiedenen Formen vom Hersteller anbietet: Standard, hergestellt in der erforderlichen Größe; runden; gewölbt.
  • Ein sehr wichtiger Vorteil von Eichenfenstern ist der hervorragende Luftaustausch. Da das Eichenholz eine poröse Struktur hat, wirkt sich dies optimal auf eine gute Luftzirkulation aus. Daher riecht man in dem Raum, in dem die Eichenfenster installiert wurden, niemals muffige und stagnierende Luft. Darüber hinaus entsteht im Raum ein sehr leichtes und angenehmes Waldaroma, das sich aus den ätherischen Ölen ergibt, die ursprünglich in Holz enthalten waren..
  • Und last but not least ist das Merkmal von Eichenfensterprodukten ein sehr schönes und edles Holzmuster, das natürlich von der Natur selbst geschaffen wurde.

Eichenfenster. Was ist der Grund für die Popularität

Wenn mit den Vorteilen von Eichenfensterstrukturen alles mehr oder weniger klar ist, lohnt es sich, die Produktionstechnologie separat kennenzulernen..

Wichtige Nuancen der Produktionstechnik

Bei der Herstellung von Eichenholz für den vorgesehenen Zweck müssen bestimmte Regeln eingehalten werden. Im Gegensatz zu Holzfenstern anderer Arten besteht das vordere Kamel hier aus einer soliden Anordnung. Ferner wird das Material vorab mit antiseptischen Präparaten behandelt, dann folgen die Stufen des Trocknens, Mahlens, Aufbringens von Grundierungen, Lacken und / oder Farben.

Unabhängig davon sollte betont werden, dass eine qualitativ hochwertige Trocknung von Eichenholz bestimmte Produktionsbedingungen und viel Zeit erfordert. Unter natürlichen Bedingungen sollte Holz dieser Art mindestens drei Jahre lang trocknen, daher wird es hauptsächlich einer elektrischen Trocknung unter sehr genauer Berücksichtigung aller technologischen Nuancen dieses Prozesses unterzogen. Der endgültige Feuchtigkeitsgehalt sollte 12% betragen. Erst dann wird der Eichenrohling so stark, dass er für den vorgesehenen Zweck verwendet werden kann. In diesem Fall handelt es sich um die Herstellung von Holzfenstern.

Eichenfenster. Was ist der Grund für die Popularität

Nach der Behandlung mit einer speziellen Imprägnierung, die das Holz vor Schimmel und Mehltau schützt und auch dazu beiträgt, Feuchtigkeitsveränderungen im Holzmaterial zu minimieren, werden Holzfenster mit einer Grundierung versehen, wodurch eine hervorragende Haftung der Eichenoberfläche auf Farb- und Lackflüssigkeiten entsteht. Fast fertige Produkte können einfach lackiert werden, um das Aussehen der natürlichen und edlen Schönheit der Textur des Eichenmaterials zu erhalten. Alternativ können Sie es mit Farbe oder Farbton überziehen, um Eichenholz vor den negativen Auswirkungen des Sonnenlichts und vor dem Auftreten von Parasiten oder Pilzen zu schützen.

Angesichts eines derart gewissenhaften Ansatzes des Herstellers bei der Herstellung von Fensterprodukten unter Berücksichtigung der vielfältigen Vorteile von Eichenfenstern wird deutlich, warum moderne Hausbesitzer den Service „kundenspezifische Holzfenster“ weiterhin so beharrlich nutzen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie