Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Es ist besser, den Typ und den Standort des Hauptmischers im Badezimmer anhand der Gewohnheiten und Merkmale des Lebens der Bewohner zu wĂ€hlen. Um letztendlich eine einwandfreie Haftung der Endbearbeitungsinstallationen bis zur Endbearbeitung zu erreichen, werden wir Schritt fĂŒr Schritt alle Phasen der Installation des Mischers durchlaufen, beginnend mit den Anforderungen fĂŒr die Installation von Wasserleitungen.

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Wie man den Mischertyp auswÀhlt und wo man ihn installiert

Moderne SanitĂ€rinstallationen sind vielfĂ€ltig, aber WasserhĂ€hne lassen sich anhand ihrer Installation recht einfach klassifizieren. Ihre beiden Hauptvarianten – fĂŒr Wand- und Einbauinstallationen – weisen nicht nur unterschiedliche Installationsschemata auf, sondern auch Unterschiede in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Wartbarkeit..

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Die Wandmontage ist die einfachste und hĂ€ufigste Installationsmethode. Der Wasserhahn wird an die Warm- und Kaltwasserleitungen geschraubt, die an der Wand oder unter der Verkleidung befestigt sind. Gleichzeitig wird hĂ€ufig praktiziert, einen Mixer fĂŒr Bad und Waschbecken zu installieren. In diesem Fall sollte die LĂ€nge des Messers ausreichend sein, damit die SchĂŒssel des Waschbeckens den Zugang zum Waschen Ihrer FĂŒĂŸe oder Ihres Kopfes nicht beeintrĂ€chtigt. Der Mixer selbst ist in Richtung Badezimmer verschoben, so dass sich beim Umdrehen des Waschbeckens das Ende des Betrachters genau ĂŒber dem Abflussloch befindet. Die Einbauhöhe des Mischers muss so sein, dass der Abstand vom Gander zu den Seiten der SpĂŒle mindestens 20 cm betrĂ€gt.

Bei eingebauter Installation schneidet der Mischer in die Seite des Bades selbst und wird nur verwendet, um es mit Wasser zu fĂŒllen oder den Duschschlauch einzuschalten. Hier sind zwei Möglichkeiten möglich: Die Regelventile sind in den Mischerkörper eingebaut oder daneben eingebaut, so dass sich die Anzahl der Gewindebohrungen ohne BerĂŒcksichtigung des Duschkopfaufsatzes auf drei erhöht. Der Einsatz eines solchen Mixers ist recht einfach – er kann ĂŒberall an der Seite des Badezimmers durchgefĂŒhrt werden, und alle AnschlĂŒsse werden unten in einem freien und wartungsfĂ€higen Bereich hergestellt.

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Die Vorteile einer eingebauten Installation sind die minimale Anzahl von Spritzern und ein höherer Organisationsgrad des Badezimmerinneren. Die Wandmontage ist wiederum kostengĂŒnstiger und vielseitiger, zeichnet sich aber auch durch weniger Komfort aus..

Verdeckte und offene Wasserversorgung

In der Regel wird der Installationsort des Mischers lange vor Beginn der Fliesenarbeiten ausgewĂ€hlt. Dies ermöglicht das Befestigen von Rohren in den Nuten, wodurch die Kommunikation unsichtbar wird. In diesem Fall mĂŒssen die DĂŒsen fĂŒr den Anschluss streng auf einer gemeinsamen horizontalen Achse befestigt werden. Außerdem muss der genaue Abstand zwischen den Mitten eingehalten werden. Aus diesem Grund ist die Installation eines Mischers mit verdeckter Rohrverlegung viel schwieriger..

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Im Allgemeinen haben beide Optionen ein Ă€hnliches Installationsverfahren. Es ist optimal, wenn der zu installierende Mischer zum Zeitpunkt des Verlegens und Befestigens der Rohre verfĂŒgbar ist. Obwohl der Abstand zwischen den DĂŒsenmitten fĂŒr die ĂŒberwiegende Mehrheit der Mischer streng 150 mm betrĂ€gt, können sich die festen Rohre wĂ€hrend des Wanddekorationsprozesses bewegen, wonach eine saubere und Ă€sthetische Installation sehr problematisch ist. Daher ist es am besten, zuerst die Installation „kalt“ zu montieren, sie an der Wand zu befestigen und dann den Mischer fĂŒr die Dauer der Fliesen zu zerlegen..

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Die einfachste Installation des Mischers erfolgt bei der DurchfĂŒhrung eines Wasserversorgungsnetzes an Polypropylenrohren. Das Sortiment an Armaturen umfasst Produkte, bei denen zwei MR-Kupplungen starr an einer Stange mit einer Mittellochhalterung befestigt sind. In diesem Fall mĂŒssen Sie nur noch den Streifen durchbohren und ihn mit SchnellpassdĂŒbeln an der Wand befestigen. Beim Verlegen mit verstĂ€rkten Kunststoff- oder PEX-Rohren mĂŒssen die Armaturen manuell befestigt werden, z. B. an Alabastergerinnseln.

Muss ich Exzentriker verwenden?

Exzentrische Buchsen helfen dabei, die Ungenauigkeit bei der Einhaltung des Achsabstands auszugleichen, aber ihre Verwendung verbirgt mehrere Fallstricke gleichzeitig. Das wichtigste davon ist die Verwendung von Exzentrikern geringer QualitĂ€t, deren Gewinde in 1–2 Betriebsjahren mit einer beeindruckenden Oxidschicht bedeckt sind. Oft haben diese Produkte dĂŒnne WĂ€nde und können in einem festsitzenden Anschluss einfach abbrechen, was den Austausch oder die Reparatur eines fehlerhaften Mischers erheblich erschwert.

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Der zweite Nachteil von Exzentrikern besteht darin, dass es ziemlich schwierig ist, die erforderliche Position der Wasserversorgungskupplungen mit ihnen zu berechnen, so dass die dekorativen Becher des Mischers nach Abschluss der Installation fest gegen die Wand drĂŒcken. Anstatt den Abstand zwischen den Mitten einzuhalten, mĂŒssen die VerbindungsbeschlĂ€ge auf eine unbestimmte Tiefe versenkt werden, was ziemlich schwierig ist, ohne zu wissen, wo sich die endgĂŒltige Endbearbeitungsebene befindet. Diese GrĂŒnde sind ausreichend, um zu verstehen: Es ist viel einfacher, beim Verlegen von Wasserleitungen mehr Aufmerksamkeit zu schenken, wĂ€hrend es einfacher ist, den Mischer ohne Verwendung von Exzentrikern zu installieren.

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Rohrquerschnitt und notwendige Adapter

Die Wahl des Nennrohrdurchgangs sollte nach dem Querschnitt des Lumens der DĂŒsen erfolgen, mit denen der Mischer an die Wasserversorgung angeschlossen ist. Der Durchsatz von Rohren sollte nicht geringer sein als der des Mischers selbst. In der Regel erfolgt die Verkabelung mit PP-R-Rohren von 16 mm (3/4 “) sowie PEX und Metall-Kunststoff von 10 mm.

Die wichtigste Nuance liegt in der Tatsache, dass die GewindeanschlĂŒsse des Mischers ein anderes GerĂ€t haben können. In einem Fall sind dies zwei 3/4 “ Rohrverbindungsmuttern. In einer anderen, weniger verbreiteten Version haben die MischerdĂŒsen ein gleich großes Außengewinde, und die Muttern befinden sich an den Nippeln, die in die Anschlussarmatur innerhalb der Wand eingeschraubt sind..

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Im ersten Fall reicht es aus, einen Adapter vom verwendeten Rohr zu einem Außengewinde der entsprechenden GrĂ¶ĂŸe zu installieren. FĂŒr Polypropylen sind eckige MPH-Kupplungen die beste Option. In diesem Fall werden im Verbindungsdiagramm unnötige Gewindeverbindungen entfernt, was bedeutet, dass es zuverlĂ€ssiger wird..

Wenn die Installation von Exzentern ursprĂŒnglich wĂ€hrend der Installation des Wasserversorgungssystems vorgesehen war, haben die Armaturen ein Innengewinde, normalerweise 1/2 “. In diesem Fall wird empfohlen, Gewindereduzierer zu verwenden – ÜbergĂ€nge zum Außengewinde 3/4 “. Sie sind viel kĂŒrzer als Exzenter und ermöglichen die Installation mit dicht schließenden Bechern. FĂŒr die Montage des Mischers an den Anschlussarmaturen sind auch 1/2 “ Innengewindefittings erforderlich.

Anschlusspackung und Mischerinstallation

Wenn also das gesamte Mischerverbindungssystem zusammengebaut ist, muss es nur noch hermetisch verpackt werden. Aufgrund des flachen Gewindeprofils an solchen Stellen ist es zulÀssig, Teflon-FUM-Klebeband oder Unipack-Kabel zu verwenden. Die Versiegelung kann auch mit Leinsamen und Versiegelung erfolgen..

ZunĂ€chst wird ein Dichtungsmittel mit einem Außenfaden auf die Seite der Verbindung aufgetragen: Das Band wird ĂŒber seine gesamte LĂ€nge in gleichmĂ€ĂŸigen Schichten gewickelt, und ein Flachs- oder Kordelstrang wird in einer Richtung von der Innenkante des Fadens zur Außenkante gewickelt. In beiden FĂ€llen erfolgt das Aufwickeln der Dichtung streng in Gewinderichtung..

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Bei ÜbergĂ€ngen mit geradem Gewinde ist möglicherweise ein Sechskant- oder Breitschraubendreher erforderlich. Einige Armaturen haben außen keine Kerbe. Gerade ÜbergĂ€nge mĂŒssen bis zum Anschlag festgezogen werden. Bei Exzentrikern ist alles etwas anders: Sie können mit einem 14-17 mm SchraubenschlĂŒssel fĂŒr das flache Mittelteil gedreht werden. In diesem Fall mĂŒssen Sie zunĂ€chst die Anzahl der Umdrehungen zĂ€hlen, damit sich der Exzenter nach dem Packen in der richtigen Position befindet. Der Achsabstand muss mit zwei Exzentern gleichzeitig eingestellt werden, da sonst die horizontale Ebene verletzt wird. Bei Packungen ohne Dichtmittel ist es besser, die Armatur nicht gegen den Uhrzeigersinn zu drehen. Nach dem Packen der Gewindeverbindungen wird der innere Durchgang mit einem Nagel gereinigt, wobei das verbleibende Klebeband oder Kabel entfernt wird.

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Das Abdichten der Überwurfmuttern des Mischers erfolgt ohne Dichtmittel auf PVC- oder Paronit-O-Ringen. Bevor Sie direkt mit der Installation des Mischers fortfahren, mĂŒssen dekorative Becher auf die GewindeanschlĂŒsse geschraubt werden. Stellen Sie vor dem Anziehen der Muttern sicher, dass die Dichtungen und Kunststoffsiebe der Grobfilter darin eingebettet sind. Stellen Sie bei der Installation eines thermostatisierten Mischers sicher, dass die Warm- und KaltwasseranschlĂŒsse korrekt sind. Die Muttern mit einer dekorativen Beschichtung sollten mit einem Werkzeug festgezogen werden, dessen Backen keine Kerben aufweisen. Andernfalls sollten die Muttern mit einem dicken Baumwolltuch umwickelt oder Gummipads verwendet werden.

Was Sie ĂŒber dekorative Tassen wissen mĂŒssen

Vernickelte Mischbecher haben die Aufgabe, nicht schmeichelhafte Armaturen, Exzenter, Spuren von Dichtmittel und RohrdurchgÀnge durch die Wand zu verbergen. Aber selbst in solchen scheinbar Kleinigkeiten gibt es einige knifflige Nuancen..

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Die erste davon: Eine Tasse, bei der die Kante zum Aufwickeln in Form eines geraden Rings ausgefĂŒhrt ist, wird wĂ€hrend der Installation schief und in der NĂ€he der Wand wird ein ungleichmĂ€ĂŸiger Spalt gebildet. Es ist am besten, wenn die innere Öffnung des Bechers die Form einer Halbspule oder zweier kleiner VorsprĂŒnge hat.

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Der zweite Punkt: Becher haben eine unterschiedliche Tiefe, wÀhrend ihre Form es manchmal nicht erlaubt, eine sperrige Gewindeverschraubung oder Kupplung darin zu platzieren. Die LÀnge der Becher kann lang genug sein, um die Befestigungsspuren an den Exzentern zu verbergen. Wenn die Tassen jedoch zu tief sind, können Sie die Mischermuttern einfach nicht festziehen. Das Fehlen eines Festziehens von 1-1,5 Umdrehungen kann jedoch leicht beseitigt werden, indem zwei O-Ringe anstelle von einem ausgekleidet werden.

Abschluss der Installation und ÜberprĂŒfung der Arbeiten

Es scheint, dass nach dem Drehen der Tassen an der Wand die Installation abgeschlossen ist, aber noch ein paar Kleinigkeiten ĂŒbrig sind. Vergessen Sie zunĂ€chst nicht, die Markierungen an den Ventilen neu anzuordnen, damit wirklich heißes Wasser aus dem heißen Wasserhahn fließt..

Einen Wasserhahn im Badezimmer installieren

Außerdem muss der Mischer im Betrieb getestet werden. In diesem Fall mĂŒssen Sie möglicherweise das Handrad neu positionieren, um die Dusche in eine bequemere Position zu bringen. Es ist nicht ĂŒberflĂŒssig zu ĂŒberprĂŒfen, wie reibungslos und genau die Temperatur eingestellt wird, ob sie nicht von selbst in die Irre geht. Es ist möglich, dass es im Laufe der Zeit besser ist, die KrantĂŒrme zu wechseln, um eine bessere QualitĂ€t zu erzielen.

Achten Sie darauf, die Reihenfolge des Duschschlauchanschlusses nicht zu verwechseln. Die Mutter, die keine Kerben oder Kanten aufweist, wird von Hand auf das Gewinde des Duschkopfs und die Mutter mit den Kanten mit einem SpannschlĂŒssel auf den Mischerausgang geschraubt.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie