Energiesparende Technologien für zu Hause – Hebe- und Schiebetüren

Hebe- und Schiebetüren sind ideal für große funktionale Oberlichter. Sie lernen den Anwendungsbereich solcher Strukturen, ihre Eigenschaften, Merkmale und das Preissegment auf dem russischen Markt kennen.

Hebe- und Schiebetüren

In jüngerer Zeit erschien auf dem russischen Markt ein neues Produkt, das aus warmen europäischen Ländern zu uns kam – Aluminiumtüren zum Heben und Schieben, die den Verbraucher mit ihrer Funktionalität, ihrem Stil und ihrem Bedienungskomfort buchstäblich eroberten. Versiegelte wärmeisolierte Strukturen sind ideal zum Füllen großer Wandöffnungen, bei denen herkömmliche Kunststoff- oder Aluminiumtüren nicht sinnvoll zu verwenden sind. Das System schützt den Raum zuverlässig, spart Wärme, erhöht die natürliche Beleuchtung und spart nutzbaren Platz. Die Struktur kann die Wand vollständig ersetzen und den Raum mit der Terrasse optisch zu einem Ganzen verbinden, eine herrliche Aussicht bieten und warm halten.

Hebe- und Schiebetüren zeichnen sich aus durch:

  1. Robuste Rahmen- und Flügelkonstruktion.
  2. Lange Lebensdauer – ca. 80 Jahre.
  3. Beständig gegen ätzende, saure Einflüsse.
  4. Immunität gegen ultraviolettes Licht, Öle, Gase.
  5. Keine Verformung.
  6. Höchste Umweltsicherheit.
  7. Erhöhter Brandschutz.
  8. Sichere Verglasung.
  9. Vielzahl von Farboptionen und die Möglichkeit, Farben zu kombinieren.

Anwendungen von Hub- und Schiebetüren

Aluminiumtüren zum Heben und Schieben sind für den privaten Gebrauch bestimmt. Dies bedeutet, dass sie nicht für stark frequentierte Bereiche bestimmt sind. Aber solche Entwürfe sind ideal für ein Landhaus, ein kleines Büro, ein Luxushotelzimmer. Der Umfang ist nicht auf das Füllen von Außenöffnungen beschränkt. Das System kann in großen Räumen als Trennwände installiert werden, um Platz zu schaffen und Datenschutzzonen zu schaffen, beispielsweise ein privates Büro im Wohnzimmer. Perfekt anstelle der üblichen Innentüren kann es eine nicht tragende Wand vollständig ersetzen.

Hebe- und Schiebetüren für ein Ferienhaus und ein Landhaus

Die Installation von Aluminiumkonstruktionen zum Heben und Rutschen für den Außenbereich muss bei der Planung des Gebäudes berücksichtigt werden. Durch die Variabilität des Systems können Sie den Anwendungsbereich in einem Landhaus oder Cottage erheblich erweitern. Die Struktur bietet Zugang zum Innenhof oder zur Terrasse, zum Wintergarten oder zum Pool. Es wird auch als bewegliche Trennwand zwischen Küche und Esszimmer modisch und modern aussehen, sodass die Eigentümer den Raum teilen können, ohne die Integrität des Stils zu verlieren, und ihn vereinen können, ohne die Atmosphäre der Privatsphäre zu verlieren. In einem geräumigen Raum zeichnet die Struktur eine elegante Grenze, die den Schlafbereich trennt, und im Kinderzimmer können Sie ein Spielzimmer organisieren.

Hebe- und Schiebetüren

Hebe- und Schiebetüren in Hotels und Hotels

Ein Raum der Klasse „Lux“ ist ohne teure, anmutige Verglasung kaum vorstellbar. Resort-Hotels erkannten schnell den Trend zu Räumen mit Aluminiumstruktur. Zusätzlich zur ästhetischen Komponente bieten die Systeme eine beschleunigte Konstruktion oder schnelle Reparaturen, wobei Wände, Block- oder Gipskartonwände durch diese ersetzt werden. In einem Hotelzimmer ist es einfach und rentabel, Funktionsbereiche mithilfe eines Lift-and-Slide-Designs zu organisieren: Schlafen, Essen, Gäste sowie das Badezimmer und der Flur, Zugang zur Terrasse oder zum Balkon, Platz sparen und komfortable Bedingungen für den Aufenthalt des Kunden schaffen.

Hebe- und Schiebetüren

Hauptmerkmale des Systems

Lift-and-Slide-Aluminiumstrukturen bestehen nicht nur aus zu öffnenden, sondern auch aus blinden Elementen. Bewegliche und feste Flügel können in einem zwei- oder dreispurigen Rahmen kombiniert werden. Diese Funktion ist einzigartig, da sich kein anderes Schiebetürsystem dies leisten kann. Die hohe Festigkeit des Systems ermöglicht es, ausreichend große Öffnungen mit einer Höhe von bis zu 3 Metern und einer Breite von bis zu 6 Metern zu füllen, und die Warmschwelle schützt zuverlässig vor Zugluft. In einer Ebene können bis zu sechs aktive und passive Elemente installiert werden. Wenn Sie beispielsweise eine Öffnung von sechs Metern aus aktiven Blättern anordnen, können Sie in der Mitte ein Portal mit einer Breite von 4 Metern öffnen.

Technische Eigenschaften

  1. Erhöhte Schalldämmung bis zu 40 dB – es ist kein Geräusch einer stark befahrenen Straße oder Fahrbahn zu hören.
  2. Wasserdichtigkeit der Systemklasse E900 – Prüfung durch Simulation des Regenflusses unter Druck mit Tropfen von bis zu 900 Pa.
  3. Wärmedämmung der höchsten Klasse mit 0,6 W / (m2K).
  4. In Bezug auf die Luftdurchlässigkeit gehört es zur Klasse „A“, die sich durch hohe Dichtheit auszeichnet.
  5. Aus Sicherheitsgründen wird die 2. Klasse der Einbruchfestigkeit zugeordnet, die Schutz gegen Keile, Schraubendreher und Zangen mit einer Druckkraft auf das Werkzeug von bis zu 1 Tonne bietet.

Merkmale des Mechanismus der Armaturen

Der Name des Lift-and-Slide-Designs spiegelt seine Funktionalität voll und ganz wider. Das bewegliche Element ist mit einem Funktionsgriff ausgestattet. Wenn es in die Öffnungsposition gedreht wird, wird der gesamte Umfang der Armaturen aktiviert. In diesem Fall steigt die Klappe sanft an und verlässt die Zelle. Jetzt kann es ohne großen Aufwand zur Seite entlang der Schiene gerollt werden. Um die Tür zu schließen, muss der Flügel wieder in seine ursprüngliche Position gebracht und der Griff zum Schließen gedreht werden. Das System senkt das Element und drückt es fest gegen den Rahmen. Premium-Edelstahlbeschläge sind für Flügelgewichte bis 400 kg ausgelegt.

Hebe- und Schiebetüren

Das Design ermöglicht es auch, den Raum mit beweglichen Moskitonetzen, die aus leichtem kaltem Aluminiumprofil bestehen, vor Insekten zu schützen. In der Saison wird ein solches Element auf einer Führung parallel zum Öffnungsflügel oder stattdessen installiert. Die Notwendigkeit, Moskitotüren zu installieren, muss bei der Konstruktion der Aluminiumstruktur berücksichtigt werden, da sie eine separate Führung erfordern.

Durchscheinende Füllung für Schiebetüren

Bei der Verglasung großer Flächen werden erhöhte Anforderungen an die Sicherheit von Füllungen gestellt. Beim Bau einer doppelt verglasten Einheit werden 6 mm gehärtet oder mit einem Schutzfolienglas überklebt, wodurch die Verglasung bruchsicher gemacht werden kann. Um eine Atmosphäre der Privatsphäre im Raum zu schaffen, ist das äußere Glas in einer Farbe getönt, die harmonisch zum Profil passt.

Bei der Gestaltung eines Schokoladentons sieht beispielsweise eine doppelt verglaste Einheit mit Bronzetönung vorteilhaft aus, und in einer silbergrauen Farbe wird „blauer Samt“ oder „grau“ reflektiert. Von außerhalb des Raums betrachtet kann das Glas vollständig transparent sein, einen leichten oder starken Tönungseffekt aufweisen oder bei Spiegelbeschichtung vollständig undurchsichtig sein. Unabhängig davon, wie die Glaseinheit von der Straßenseite aus aussieht, bleiben sowohl die Lichtdurchlässigkeit als auch ein herrlicher Panoramablick auf die Straße im Inneren erhalten.

Farblösungen

Das Aluminiumprofil ist insofern einzigartig, als es dank seiner Lackierung in verschiedenen RAL-Farben für jede Innenraumlösung in Bezug auf das Farbsegment geeignet ist. Produktionsfabriken bieten Grundfarben an: Weiß, Braun und Grau-Metallic, die aufgrund des massiven Lackierflusses einen Kostenvorteil haben. Kombinierte Malerei, wenn die Farbe des Profils innen und außen unterschiedlich ist, ermöglicht es, das Äußere und das Innere in einem unabhängigen Stil zu organisieren..

Hebe- und Schiebetüren

So installieren Sie sich

Die Installation von Lift-and-Slide-Systemen ist nicht besonders schwierig und kann auf Wunsch auch selbst durchgeführt werden. Das Lieferset ist ein Rahmen mit zwei- oder dreispurigen Führungen, werksseitig installierten Flügeln mit Glaseinheiten und Beschlägen sowie Installationsanweisungen.

Eröffnungsvorbereitung

Die Öffnung wird von Schmutz, Staub und Mörtel befreit. Die Basis des unteren Rahmenaufsatzes muss flach sein. Wenn die Struktur in einem sauberen Boden montiert ist, wird vorab eine Nut entlang der Breite der unteren Führung vorbereitet, die 50 mm tief ist. Die Befestigungspunkte des Rahmens mit einer Stufe von 600-700 mm auf vertikalen Flächen und mit einer Rate von zwei Befestigungen pro Blatt im unteren und oberen Teil der Öffnung sind markiert. Entlang der Markierungen werden 60–70 mm tiefe Löcher gemacht. Vor dem Befestigen des Rahmens werden die Wandflächen mit einer Spritzpistole mit Wasser behandelt.

Rahmeninstallation

Der Rahmen wird in der Öffnung auf der Ebene installiert, mit Holzklötzen eingeklemmt und diagonal ausgerichtet. Mit Hilfe eines Gebäudelineals werden die Bohrpunkte entsprechend den vorbereiteten Wandlöchern auf dem Rahmen markiert. Ein Bohrer mit einem Bohrer für Metall mit einem Durchmesser von 6 mm bohrt an den angegebenen Stellen Löcher. Der Rahmen wird mit Ankerschrauben in der Öffnung befestigt.

Hebe- und Schiebetüren

Einbau von Flügeln

Die Installation des Flügels ist ein einfacher und schneller Vorgang. Das Element wird gemäß Schaltplan auf die untere Führung gelegt, so dass die Anschlüsse in die entsprechenden Nuten abgesenkt, mit Kraft nach unten gedrückt und auf die obere Führung eingerastet werden. Die installierten Klappen schließen fest. Durch Drehen des Griffs um 180 Grad nach oben und zurück nehmen die Beschläge die Arbeitsposition ein. Damit ist die Installation der Aluminium-Hebe- und Schiebetür abgeschlossen.

Hebe- und Schiebetüren

Was kostet das Heben und Schieben von Türen?

Die teuerste Komponente bei der Konstruktion von Schiebetüren sind Armaturen. Es macht fast 50% der Gesamtkosten aus. An zweiter Stelle steht ein wärmeisoliertes Aluminiumprofil – 40% der Kosten. Die restlichen 10% sind für Verglasung und Installation.

Durchschnittlicher Marktwert von Hebe- und Schiebetüren:

NameSpezifitätMaßeinheitPreis, reiben.
ArmaturenHardware-Set mit Griffen und Schloss1 Satz60.000
ProfilWerkseitige Standardfarbe1 m2 Endprodukte9.000
ProfilGemalt nach dem RAL-Katalog1 m2 Endprodukte10.500
ProfilKombinierte Farbe1 m2 Endprodukte13.500
Glaseinheit6mm gehärtetes Glas, energiesparend1m21.600
MontageEinschließlich Verbrauchsmaterialien1m21 100

Berechnen wir die Kosten am Beispiel einer kleinen Standardstruktur mit einer Breite von 3000 mm und einer Höhe von 2000 mm und einer Gesamtfläche von 6 m2, mit einem gleitenden und dem zweiten festen Flügel:

NameSpezifitätMengePreis, reiben.Menge, reiben.
ArmaturenHardware-Set mit Griffen und Schloss1 Satz60.00060.000
ProfilWerkseitige Standardfarbe6 m2 Endprodukte9.00054.000
Glaseinheit6mm gehärtetes Glas, energiesparend5 m21.6008.000
MontageEinschließlich Verbrauchsmaterialien6 m21 1006 600
GESAMT Baukosten:128.600

Lift-and-Slide-Aluminiumtüren sind Premium-Strukturen, die nicht nur die Kosten, sondern auch die Qualität, die unübertroffene Leichtigkeit und den komfortablen Betrieb beeinträchtigen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass für die Herstellung einer Neuheit ernsthafte Produktionskapazitäten erforderlich sind. Daher werden solche Türen nur von großen Unternehmen geliefert, die sich auf dem Markt bewährt haben..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie