Espagnolettes: Typen, Merkmale der Auswahl und Installation

Espagnolette ist ein ziemlich einfaches und unkompliziertes Gerät. Die Auswahl solcher Ventile ist heute jedoch groß. Sie müssen also die Sorten verstehen, verstehen, wie sie sich unterscheiden und wie sie installiert werden können. Lassen Sie uns über Schrauben sprechen, für die es oft einfach unmöglich ist, einen Ersatz zu finden..

Geschmiedeter TĂĽrriegel

Espagnolette ist eine Art von Hardware, mit der ein Fenster- oder TĂĽrflĂĽgel in einer offenen oder geschlossenen Position befestigt wird. Der Anwendungsbereich solcher Schrauben ist sehr breit: SchranktĂĽren, Schränke, Fenster, TĂĽren, Tore, Pforten … Die Anforderungen an Riegel sind in GOST 5090–86 „Hardware-Verriegelung fĂĽr Holzfenster und -tĂĽren“ geregelt. Lassen Sie uns gleich klarstellen, dass Schrauben heute nicht nur an Holzfenstern und -tĂĽren, sondern auch an Metall und Kunststoff verwendet werden.

Fensterriegel

Es gibt keine strengen Vorschriften für die Größe der Riegel. Es ist klar, dass ein kleinerer Riegel für die Schranktür und der größte für das Eingangstor gewählt werden sollte. Die spezifischen Abmessungen hängen jedoch vom Hersteller ab. Es ist wichtig zu wissen, dass die Riegel gemessen werden: Körperlänge (die gängigsten Modelle sind 40 bis 400 Millimeter), Grundhöhe, Grunddicke, Schlaglänge, Durchmesser des Befestigungslochs, Bolzendurchmesser.

Espagnolette am Tor

Je nach Herstellungsmaterial sind die Riegel in Kunststoff und Metall unterteilt. Es ist klar, dass Metall viel zuverlässiger und daher viel beliebter ist. Sie bestehen aus Metallen und Legierungen wie Aluminium, Edelstahl, verzinktem Stahl, Messing und Kupfer..

Messingriegel

Der Riegel funktioniert wie folgt: Der Riegel, der Verriegelungsstift, erstreckt sich vom Körper, tritt in die Öffnung des Schlagbolzens ein und blockiert den Flügel der Tür, des Schranks oder des Fensters. Um den Flügel zu entriegeln, müssen Sie den Riegel wieder in die entgegengesetzte Position bringen. Wenn der Hebel hervorsteht, wird verhindert, dass sich die Tür oder das Fenster fest schließt..

Nach dem Funktionsprinzip können Verriegelungen sein:

  1. Mechanisch. Der Bolzen ragt manuell heraus, es gibt einen Drehgriff, der das Ă–ffnen oder SchlieĂźen des Bolzens sowie das Befestigen in dieser Position erleichtert.
  2. Automatisch. Normalerweise federbelastet, mit einem Verriegelungsknopf. Wenn der Tür- oder Fensterflügel zugeschlagen wird, fährt der Riegel automatisch aus und öffnet sich nur, wenn der Knopf gedrückt wird. Sie werden oft Möbel genannt.

Espagnolette automatisch mit einem Knopf

Heute gibt es auch elektromechanische Ventile, insbesondere ferngesteuerte. Solche Geräte werden mit einem speziellen Schlüssel geschlossen und geöffnet, der wie ein Schlüsselanhänger mit einem Knopf aussieht. Damit das Gerät auch bei einem Stromausfall funktioniert, ist eine kleine Batterie im Inneren eingebettet. Wenn der Schlüsselanhänger verloren geht, müssen Sie die alten Codes aus dem System löschen.

Automatische funkgesteuerte Verriegelung

Zusätzlich können die Absperrschieber geöffnet und geschlossen werden. Bei offenen können Sie leicht alle Details der Struktur sehen, einschließlich der Querstange selbst, die die Stange verriegelt. In geschlossenen Fällen ist nur ein Teil davon sichtbar, alles andere ist unter dem Körper verborgen.

Das Design der Ventile kann auch sehr unterschiedlich sein. Es gibt sehr originelle Modelle in Kupfer und Bronze im Retro-Stil, die viel kosten. Es gibt ganz einfache, sie kosten weniger als 50 Rubel. Es gibt nur Farbunterschiede fĂĽr den Farbton der Leinwand. Es gibt vergoldete und versilberte.

Espagnolette Rechnung

Espagnolette mit Hufeisengriff

Nach Art der Installation sind die Riegel unterteilt in:

  1. Overhead. Die einfachste Option ist die Installation durch jeden Eigentümer des Hauses, insbesondere da selbstschneidende Befestigungselemente oder Schrauben enthalten sind. Ja, Overhead-Riegel fallen sofort auf und können nicht ausgeblendet werden. Daher ist es wichtig, einen Bolzen zu wählen, der der Farbe und dem Design der Leinwand sowie den übrigen Beschlägen entspricht.
  2. Eingebettet. In der Öffnung oben oder unten muss eine Nut der entsprechenden Größe vorbereitet werden. Solche Riegel sind fast unsichtbar, aber ihre Installation ist viel komplizierter..
  3. Verzapfen. Sie sind sehr beliebt, da sie während der Installation in den Türkörper eingebaut werden. Sie beeinträchtigen nicht das Erscheinungsbild der gesamten Struktur, sondern werden am häufigsten verwendet, wenn die Tür zwei Blätter hat.

Endschraube fĂĽr TĂĽr

Wichtig! Einsteckschlösser – sie sind Endriegel, sie sind wie eine Verriegelung eingebaut und erfordern die Fähigkeit, mit einem Tischlerwerkzeug zu arbeiten.

Testen Sie einen Riegel beim Kauf sofort – stellen Sie sicher, dass er sich leicht öffnen und schlieĂźen lässt. Am einfachsten ist es natĂĽrlich, den Bolzen selbst anzubringen – Sie sollten die Stellen markieren, an denen das Hauptteil und der Schlagbolzen befestigt werden – genau gegenĂĽber. Schrauben Sie dann die Schrauben und selbstschneidenden Schrauben in die Löcher an der Basis und ĂĽberprĂĽfen Sie die Funktion des Ventils. Es ist bequemer, einen Schraubendreher oder Bohrer zum Einschrauben von selbstschneidenden Schrauben zu verwenden. Der Vorgang ist viel schneller.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie