Fenster zum Himmel schauen

Heutzutage werden beim Bau von Häusern und bei der Renovierung von Wohnungen häufig Dachgauben verwendet, die Teil des Daches sind und den Bewohnern des Hauses leichten und zuverlässigen Schutz vor dem Wetter bieten. Dormer-Fenster sind im Gegensatz zu herkömmlichen schräg eingebaut. Dank dessen lassen sie 40% mehr Licht durch..

Oberlichter im Haus In solchen Fällen müssen auf dem Dachboden direkt unter den Sonnenstrahlen natürlich keine italienischen Elite-Möbel aufgestellt werden, da jeder weiß, dass Naturleder sehr empfindlich gegenüber UV-Strahlung ist. Für den Dachboden ist es besser, Rattanmöbel zu verwenden oder die Dachfenster mit speziellen Vorhängen und Jalousien zu schließen.

Ein Dachfenster ist eine komplexe Struktur, die neben dem Rahmen und dem Fensterblock ein doppelt verglastes Fenster, schützende Aluminiumverkleidungen und Beschläge enthält. Die verschiedenen Dachfenster unterscheiden sich kaum in technischen und funktionalen Merkmalen, sondern betonen nur ihre Individualität, Praktikabilität und Vielfalt..

Rahmen (Holz oder Kunststoff)

Oft wird Holz fĂĽr den Fensterrahmen verwendet, aber kein gewöhnliches Holz, sondern vorgefertigtes geklebtes Kiefernholz, da eng beieinander liegende Ringe dem Holz eine gleichmäßige Dichte verleihen. Nur dieses Material garantiert maximale Haltbarkeit der Struktur – der Rahmen und die FlĂĽgel verziehen sich nicht durch Temperatur- und Feuchtigkeitsänderungen. Fertige Produkte mĂĽssen mit einem Antiseptikum behandelt und mit mehreren Schichten Schutzlack bedeckt werden.

Um die Wärme abzudichten und zu speichern, werden zwischen dem Rahmen und dem Flügel Dichtungen angebracht.

Blick auf die Fenster vom DachDie Hersteller bieten auch Dachfenster aus PVC (Polyvinylchlorid) an, die ein Mehrkammer-PVC-Profil verwenden. Kunststoffdachfenster sind für den Bau von Häusern in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit konzipiert. Zu den Vorteilen von Kunststofffenstern gehört normalerweise die vollständige Isolierung gegen Lärm und Staub. Es gibt Dachfenster, deren Rahmen und Flügel aus dem sogenannten warmen Aluminiumprofil bestehen: Metallteile, die durch Kunststoffeinsätze verbunden sind.

Dachfenster haben eine begrenzte Anzahl von Varianten, dh Designs und Gesamtabmessungen.

Arten von Holzfensteroberlichtern in Abhängigkeit von den Öffnungsoptionen:

  • mit mittlerer DrehflĂĽgelöffnung um die horizontale Achse;
  • mit kombinierter Ă–ffnung – ein Fenster, das die Kombination eines mittleren Drehpunkts und einer hängenden FlĂĽgelöffnung ermöglicht.
  • mit aufgehängter oder seitlicher FlĂĽgelöffnung
  • mit aufgehängter FlĂĽgelöffnung

DachfensterAußerdem können Dachfenster ferngesteuert werden (mit einer Fernbedienung oder einer Wandverkleidung), da die Dachkonstruktion häufig Oberlichter vorsieht, die hoch genug angeordnet sind. In diesem Fall sind Stromversorgungsoptionen über das Stromnetz oder über Solarenergie möglich..

Glas- und doppelt verglaste Fenster

Heutzutage sind Dachfenster mit erhöhten Energieeinsparungseigenschaften sehr beliebt, bei denen doppelt verglaste Fenster verwendet werden, die mit der „Warm Perimeter“ -Technologie hergestellt wurden. Im Gegensatz zu herkömmlichen doppelt verglasten Fenstern enthalten sie kein Aluminium, sondern einen Stahltrennrahmen (die Wärmeleitfähigkeit von Stahl ist 12-mal geringer als die von Aluminium). Dieser Rahmen ist solide und nicht in Teile geteilt. Aufgrund dessen wird der verringerte Widerstand gegen WärmeĂĽbertragung des gesamten Fensters auf 0,7 m2 ° C / W erhöht, und die Glaseinheit ist fĂĽr Frostbeständigkeit (bis zu -55 ° C) bekannt..

Das BefĂĽllen von doppelt verglasten Fenstern mit einem Inertgas-Argon verbessert die Energieeinsparungseigenschaften erheblich. Um die Sicherheit zu erhöhen und die „Einbruch“ -Eigenschaften des Fensters zu verbessern, empfehlen wir die Verwendung von externem und internem Triplexglas, um die Sicherheit von Personen oder Räumlichkeiten vor Schmutz zu gewährleisten (z. B. in einem Billardraum, einem Fitnessstudio oder einem Kinderzimmer). Ein solches Glas besteht aus zwei 3-Millimeter-Glaseinheiten, zwischen denen ein transparenter schlagfester Film „geklebt“ wird. Ein solches Fenster bricht nicht, sondern bleibt in der Ă–ffnung..

Oberlichter im SchlafzimmerDoppelverglaste Fenster werden auf tragenden und beabstandeten Polymersubstraten installiert, während die Kanten des Glases nicht über die Oberfläche der Substrate hinausragen dürfen. Das Design und die Befestigung der Substrate sollten nicht zulassen, dass sie sich während des Betriebs bewegen.

Mansardenkragen

FĂĽr die Installation des Rahmens im Dach wird eine spezielle vorgefertigte Struktur verwendet, die fĂĽr eine dichte Verbindung des Dachfensters mit dem Dachmaterial – einem Kragen – ausgelegt ist. Es erhöht die Dichtheit des Fensters und erfĂĽllt gleichzeitig die Funktion der Entwässerung.

Die Art der Verblendung wird abhängig vom verwendeten Dachmaterial und der Höhe des Profils gewählt. Das Sortiment an Dachfenstern umfasst Verblendungen für Dächer (verzinkte Eisenbleche), Falz, für Flachdachmaterialien (Bitumenziegel, flache Keramikfliesen) und für Materialien mit hohem Profil (Wellpappe, Metallziegel, Naturziegel). Im unteren Teil befindet sich eine spezielle Bleischürze, die eine dichte Verbindung des Fensters mit dem Dachmaterial gewährleistet. Für die Herstellung von Dachbodenverblendungen wird nicht nur Aluminium verwendet. Für ein flaches Kupferdach werden Kupferverkleidungen angeboten. Für Dächer aus Titan-Zink gibt es auch Verblendungen.

Armaturen

Für Dachfenster werden spezielle Beschläge verwendet. Im einfachsten Fall handelt es sich um einen Griff und ein von ihm gesteuertes Schloss, das den Rahmen an einer Stelle fixiert, sowie um eingebaute Riegel und Reibscharniere. Einige Unternehmen bieten Dachfenster mit zwei, drei und vier Schließpunkten an.

Oberlichter im SpeisesaalDas Öffnen der Dachfenster hängt vom System ab, mit dem der Flügel am Rahmen aufgehängt wird. Am häufigsten wird ein System verwendet, wenn sich die Aufhängung entlang der Mittelachse befindet, um die sich das Fenster dreht. Es gibt auch Oberlichter mit kombinierter Öffnung: Das Fenster kann mit dem Griff am unteren Rand des Fensters von unten nach oben nach außen geöffnet werden. Um den Raum zu lüften, gibt es verschiedene Positionen zum Öffnen des Fensters, an denen Sie es befestigen können.

Wenn das Fenster vollständig geschlossen ist, wird die natürliche Belüftung durch eine spezielle Belüftungsvorrichtung gewährleistet, die in den Fensterblock eingebaut ist.

Standort handhaben

Es gibt zwei Optionen für die Position des Griffs: unten und oben. Durch die Griffposition kann das Fenster auf der gewünschten Höhe positioniert werden.

Mit der Position „Griff nach unten“ (das Fenster ist relativ hoch positioniert) können Sie die Beleuchtung in der Mitte des Raums erhöhen. Experten empfehlen daher, Fenster in einer Höhe von 0,90 bis 1,10 m ĂĽber dem Boden zu installieren. Dann fĂĽhlt sich die Person, die am Fenster steht oder sitzt, wohl. Sie können Ihre italienischen Lieblingsmöbel auch direkt unter dem Fenster platzieren, wodurch sich die Anzahl der „zusätzlichen“ Meter auf dem Dachboden erhöht und dieser dadurch vor direkter Sonneneinstrahlung geschĂĽtzt wird.

Unterschiedliche Positionen des Griffs bestimmen Unterschiede in den Empfehlungen für die Höhe der Installation von Fenstern.

Werbung

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂĽgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie