Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Flüssige Tapeten sind ein beliebtes Veredelungsmaterial, aber aufgrund ihrer ungewöhnlichen Eigenschaften bleibt diese Technologie für viele ein Rätsel. In dem Artikel werden wir die Haupttypen von flüssigen Tapeten und die Kriterien für ihre Auswahl betrachten. Wir werden auch feststellen, wie sich die Produkte von Herstellern unterscheiden, die in unterschiedlichen Preisnischen arbeiten..

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Wenn wir die Praktikabilität und Funktionalität moderner Baumaterialien bewerten, wird in fast jeder Kategorie der Marktführer „Multi-Layer Pie“ oder „Hybrid“ sein. Der Grund dafür liegt in der Fähigkeit, mehrere nützliche Eigenschaften gleichzeitig zu kombinieren, wodurch gleichzeitig eine Vielzahl von technologischen Problemen gelöst werden können.

Flüssige Tapeten sind genau ein solches Material. In der Tat ist dies Innendekorationsputz (einige Hersteller nennen ihr Produkt tatsächlich so), mit dem sie eine nahtlose Dünnschichtbeschichtung erzeugen. Wie bei Gips wird hier eine ähnliche Auftragstechnik angewendet..

Die plastische Masse wird direkt auf den Oberflächen geformt und gehärtet. Die Herstellung der Arbeitsmischung sieht ähnlich aus: Das Mischen der Grundzusammensetzung mit Wasser ist immer erforderlich (daher ist die Tapete „flüssig“). Warum genau „Tapete“? Als Ergebnis erhalten wir ein Finish, das sich ähnlich anfühlt wie das Finish mit den üblichen Rollenmaterialien.

Was sind die Grundzusammensetzungen in flüssigen Tapeten

Alle flüssigen Tapeten sehen aus wie eine trockene Masse, leicht fließend, ähnlich wie zerkleinerte Watte. Der Hauptfüllstoff dieses Mehrkomponentenmaterials sind keine mineralischen Elemente, sondern Fasern pflanzlichen, genauer organischen Ursprungs. Es kann sein:

  • Baumwolle
  • Zellulose
  • Naturseide

Kann auch hinzugefügt werden:

  • trockene Pflanzenrinde
  • Seetang
  • Wolle usw..

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Cellulosefasern, die häufig bei der Herstellung flüssiger Tapeten verwendet werden, ermöglichen die Herstellung praktischer, kostengünstiger Formulierungen, die einfach anzuwenden sind. Eine solche Beschichtung erweist sich als atmungsaktiv, aber im Vergleich zu Seide wird eine flüssige Tapete auf Zellulosebasis als weniger haltbar, hygroskopisch, anfälliger für hohe Temperaturen und ultraviolette Strahlung angesehen..

Seidenfäden haben eine hohe Zugfestigkeit, nehmen Wasser mäßig auf und dehnen sich nicht durch Feuchtigkeit aus. Ein wichtiger Vorteil von Seide ist, dass sie UV-Strahlung gut verträgt. Die hypoallergenen Eigenschaften von Seidenfäden, seine Beständigkeit gegen Schimmel, Mehltau und Fäulnis können nicht außer Acht gelassen werden. Neben der Haltbarkeit sieht eine Beschichtung mit einem hohen Anteil an Seide natürlich sehr gut aus. Stilvoller Glanz und hoher Preis – das ist das „Highlight“.

Natürlich verwenden Hersteller sehr oft mehrere Komponenten gleichzeitig für die Basis – am häufigsten sind Seiden-Cellulose-Basiskombinationen. Durch ungefähr äquivalente Kombination von Seide mit Pflanzenfasern wird ein Produkt mit erweiterten Eigenschaften und einem Durchschnittspreis erhalten..

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Damit die aufgebrachte Masse zuverlässig an der zu beschneidenden Oberfläche „haften“ kann und die Füllstoffe der Zusammensetzung nach dem Trocknen nicht zerbröckeln, werden klebende Substanzen benötigt. In diesem Fall ist alles einfacher – der Verbraucher hat keine Wahl, Acryl wirkt immer als Bindemittel. Sie sind mit Wasser verdünnt, haften gut auf vielen Materialien, sind elastisch, transparent – tönen gut und übertragen Farbe.

Vielzahl von Zusatzstoffen in flüssigen Tapeten

Zusätzliche Komponenten in der Zusammensetzung von flüssigen Tapeten sollen sowohl technische als auch dekorative Aufgaben lösen:

  1. Zur Diversifizierung der Farbpalette verwenden Hersteller trockene, wasserdispergierte Pigmente. Sie geben den allgemeinen Farbton des fertigen Finishs vor, und die Flecken, die sich vom Hintergrund abheben, werden durch mehrfarbige Fäden, Sandkörner aus der gefrorenen Farbe, erhalten.
  2. Fungizide natürlichen Ursprungs schützen die natürlichen Fasern der Beschichtung vor Fäulnis, Pilzen und Schimmel (wie die Hersteller versichern)..
  3. Um eine leicht brennbare Flüssigkeitstapete zu erzeugen, werden feuerhemmende Mittel in die Zusammensetzung eingeführt.
  4. Manchmal enthält die Zusammensetzung Verdickungsmittel und Weichmacher..
  5. Für die Dicke der Beschichtung und für die Erzeugung der Textur „sind“ Vergrößerungen verantwortlich oder umgekehrt – kleine Einschlüsse, beispielsweise Mineralkörner verschiedener Fraktionen, Polymerkugeln. Es ist technisch unmöglich, eine Schicht aufzutragen, die dünner als der Durchmesser der sperrigsten Komponenten ist. Beachten Sie, dass einige Zusammensetzungen mit einer Schicht von 1–1,5 mm und andere bis zu zwei oder drei oder mehr aufgetragen werden – der Verbrauch der Mischung hängt direkt davon ab.
  6. Vergleichsweise lange Fäden in der Zusammensetzung, die sich verflechten, verstärken die gefrorene Tapete und machen die fertige Beschichtung eher wie einen Stoff. Wollfilament-Einschlüsse variieren die Farbe und Textur von flüssigen Tapeten.
  7. Gold- und Silberfäden lassen die Beschichtung im Licht leuchten. Glimmerkörner, metallisierte Pulver und geschnittener Lurex werden ebenfalls verwendet, um „Glitzer“ zu erhalten..

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Fertige flüssige Tapete oder Halbzeug – was zur Auswahl

Flüssige Tapeten werden in trockener Form verkauft, ihre Vorbereitung für die Arbeit besteht darin, einfach Wasser im richtigen Verhältnis hinzuzufügen. Einige Additive werden standardmäßig zu flüssigen Tapeten hinzugefügt, während andere (normalerweise zu dekorativen Zwecken) als Optionen verwendet werden.

Separat sei auf unvorbereitete flüssige Tapeten hingewiesen, die sogenannte „Basis“. Meistens darf der Verbraucher die Farbe und ihre Sättigung selbst bestimmen: Die Basis wird weiß verkauft, und vor dem Mischen werden Adstringens und Farbstoffe in Wasser verdünnt. Erfahrene Handwerker mit Fantasie sind jedoch nicht darauf beschränkt, sondern führen andere Komponenten ein und erhalten Beschichtungen, die in ihrem Aussehen einzigartig sind..

Spezielle Materialien für Finish und Vorbereitung

Oberflächengrundierung ist ein obligatorischer Schritt. Aber kein Primer wird dafür funktionieren..

Manchmal empfehlen Hersteller bestimmte Marken von ihren Partnern, aber oft vervollständigen sie ihre Produkte mit Formulierungen unter ihrer eigenen Marke. Zur Imprägnierung der Trägerbasis können sowohl farblose als auch getönte Primer verwendet werden, es geht um den Grad der „Transparenz“ der fertigen Beschichtung. Manchmal spielt der Farbprimer eine wichtige Rolle bei der Erzeugung seiner Farbe und beseitigt auch die unangenehme Situation, wenn die Heterogenität der Basis durch die Beschichtung sichtbar ist.

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Viele Hersteller empfehlen die Verwendung von Grundierungen auf Acryl- und Vinylbasis, die Quarzsand enthalten. Solche Grundierungen werden häufig auch unter Zierputz verwendet, da sie jede Oberfläche rau machen und die Verteilung der Schicht erleichtern..

Es wird angenommen, dass flüssige Tapeten Angst vor Wasser haben. Einige Hersteller empfehlen jedoch, die fertigen Oberflächen mit speziellen Fixierlacken zu behandeln. Danach können flüssige Tapeten normalerweise in der Küche oder im Bad verwendet und gewaschen werden..

Produkte namhafter Hersteller von flüssigen Tapeten

RMD Dekoration (Frankreich)

Das Unternehmen beschäftigt sich mit der Herstellung verschiedener Arten von Oberflächen, aber das Baumwollmaterial „Fibre de Cotex“ sorgte zu dieser Zeit für Furore. Die Franzosen sind hier immer noch Trendsetter, obwohl die Kosten für ihr Produkt die höchsten auf dem Markt sind. Dies ist eine Premiumklasse.

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Die Entwickler von RMD Decoration bieten sowohl vorgefertigte Serien als auch weiße Basen an, die Sie unabhängig voneinander auf den gewünschten Ton bringen können (FIBERS DOUCES – weiß, FIBERS DOUCES DECOR – weiß mit Goldfäden, FIBERS MINERALES – weiß mit Steinschlägen). Bereit positioniert: LUXES DE COLUX, CORA usw..

In der Preisliste des Unternehmens werden Farbstoffe, Grundierungen und Fixierlacke separat angezeigt.

Flüssige Tapeten und Accessoires von RMD Decoration:

MaterialGewicht (kgEigenschaften:Verpackungsverbrauch, m2Kosten für ein Paket, reiben.
FIBERS MINERALES1Es ist notwendig zu tönen, enthält mineralische Bestandteile3.5-45000
LUXES DE COLUX1Fertige mehrfarbige Zeichnung3.5-49500
Grundierung ENTREE EN MATIERE – COFIXfünfWeiß25-405500
COTEXFILM LackfünfFarblos, fixierend25-509500

Bayramix (Türkei)

Die Firma „Bayramiks“ gilt als Vertreter des Mittelpreissegments. Die Vermarkter des Unternehmens beschlossen, zwei separate Marken von KOZA-Flüssigkeitstapeten auf Basis von Baumwolle und Zellulose herauszusuchen. Die Linie ist sehr unterschiedlich, sowohl in Farbe / Textur als auch im Preis. Dementsprechend beginnen einfache Zeichnungen bei 350 Rubel pro Kilogramm Packung, kompliziertere Mischungen kosten das Dreifache.

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Unter der Marke SILKCOAT gibt es 3 Serien PRESTIGE, ELEGANT und MILLENIUM. Diese flüssige Tapete, in der neben Pflanzenfasern viel Naturseide enthalten ist. Millennium zeichnet sich durch leuchtende Farben aus, während Prestige zurückhaltender und pastellfarbener ist. „Elegant“ zeichnet sich durch kontrastierende Spritzer auf ruhigem Hintergrund aus.

Alle Proben von flüssigen Tapeten von „Bayramiks“ werden fertig verkauft, das Unternehmen bietet auch eine eigene Grundierung und einen eigenen Haftlack an.

Flüssige Tapeten und Accessoires von Bayramix:

MaterialGewicht (kgEigenschaften:Verpackungsverbrauch, m2Kosten für ein Paket, reiben.
BAYRAMIX KOZA (Farben К13 – К15)1Fertige Baumwolle4-4.5460
SILKCOAT MILLENIUM1,2Fertig, hell monochromatisch, enthält viel Seide41650
„Grundierung für flüssige Tapeten“7Vinylbasis mit Sand, weiß, kann aber getönt werden13-231100
BS-18 LackzehnAcryl, farblos50600

Seidenputz (Russland)

Der vielleicht bekannteste inländische Hersteller von flüssigen Tapeten, Silk Plaster, präsentiert eine sehr breite Produktpalette. Unter den 17 Kollektionen finden Sie Kompositionen mit viel Seide und überwiegend Zellulose. Es gibt Zusammensetzungen mit Glimmer und Mineralkorn.

Flüssige Tapete: eine Übersicht über Materialien, Typen, Preise

Die Vielfalt der Farben und Volumen ist gleichermaßen beeindruckend. Silk Plaster produziert sowohl ein Eliteprodukt als auch eine wirklich preisgünstige Serie, während die Qualität selbst kostengünstiger flüssiger Tapeten eines russischen Herstellers von den Meistern als sehr hoch anerkannt wird. Beachten Sie, dass alle Kompositionen fertig verkauft werden, Grundierungen und Lacke jedoch von anderen Unternehmen gekauft werden müssen..

Seidenputz flüssige Tapete:

MaterialGewicht (kgEigenschaften:Verpackungsverbrauch, m2Kosten für ein Paket, reiben.
„MEISTER“1Minimales Relief, neutrale Farbe, kann als Basis verwendet werden4.5-5150
„OPTIMA“110% Seide, feine Fraktion4.5-5380
„PRESTIGE“150% Seide, grobe Fasern3.5-4550
„IST“1Seidenbasis, komplexe helle Zusammensetzung, farbige Chips, Verpackung mit Pailletten3.5-41650

In Russland werden seit mehr als 15 Jahren flüssige Tapeten zur Dekoration von Wohn- und Verwaltungsgebäuden verwendet. Die Technologie wird nicht mehr als innovativ wahrgenommen, und der widersprüchliche Name schadet dem Ohr nicht. Während dieser Zeit haben sie ihre Praktikabilität voll bewiesen, aber vor allem mochten Hausmaler, dass dieses Material unabhängig modifiziert und mit eigenen Händen aufgetragen werden kann..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie