Geschwollenes Laminat – Ursachen und Lösungen

Beliebte und allgemein haltbare Fußböden wie Laminat können problematisch sein. Ein solches Problem ist das Quellen einzelner Platten. Auf unserer Tipps-Website erfahren Sie, warum Laminatböden anschwellen können und wie Sie dieses Problem selbst lösen können..

Geschwollenes Laminat - Ursachen und Lösungen

Lassen Sie uns zunächst die Gründe herausfinden, warum das Laminat quellen kann:

  1. Es gibt keine Lücke zwischen den Brettern und der Wand. Es muss ein Abstand von mindestens 1 Zentimeter vorhanden sein! Dann bedeckst du es mit einer Fußleiste und nichts wird sichtbar sein. Der Spalt zwischen Laminat und Wand wird als Reserve für den Fall einer Ausdehnung des Fußbodens unter dem Einfluss von Temperatur und Feuchtigkeit benötigt. Darüber hinaus dient der Spalt als Belüftung und verhindert eine übermäßige Feuchtigkeitsansammlung im Laminat..
  2. Die Laminatverlegungstechnologie wurde verletzt. Das Portal enthielt detaillierte Anweisungen zum Verlegen des Laminats mit Ihren eigenen Händen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich daran zu halten! Ein schlecht vorbereitetes Substrat, ein falsch ausgewähltes Substrat, das einzelne Bretter mit Nägeln befestigt, und ein feuchter Boden können dazu führen, dass die Beschichtung nach einigen Tagen aufquillt.
  3. Eindringen von Feuchtigkeit in die Risse zwischen den Brettern sowie übermäßige Luftfeuchtigkeit im Raum. Wenn etwas auf ein normales Laminat verschüttet wird, können die Folgen schwerwiegend sein. Und Sie müssen es nur mit einem leicht feuchten Tuch oder Mopp waschen.

Geschwollenes Laminat - Ursachen und Lösungen

Lassen Sie uns nun über die Lösung dieses Problems sprechen. Wenn Ihr Laminat aufgrund der Tatsache, dass Sie vergessen haben, einen Spalt zwischen der Wand und der Beschichtung zu lassen, angeschwollen ist, müssen Sie wie folgt vorgehen:

  1. Fußleisten entfernen.
  2. Suchen Sie nach Stellen, an denen das Laminat an der Wand anliegt. Es gibt keine Lücke.
  3. Schneiden Sie die Lamellen an dieser Stelle sehr vorsichtig mit einer Stichsäge so ab, dass ein Spalt von mindestens 1 cm verbleibt.
  4. Entfernen Sie alles vom Bodenbelag, was ein Aufrichten verhindern könnte. Im Gegenteil, es ist ratsam, den geschwollenen Bereich mit etwas Schwerem zu drücken.
  5. Warten Sie, bis das Laminat wieder seine ursprüngliche Form hat. Die Schwellung verschwindet.

Wichtig! Vergessen Sie nicht, dass Sie auch einen Spalt um die Heizungsrohre lassen müssen, stellen Sie das Laminat nicht in die Nähe, schneiden Sie etwas mehr als nötig.

Wichtig! Befestigen Sie die Türklammern und andere Elemente direkt am Bodenestrich. Und Fußleisten – nur an der Wand, nicht am Laminat, um Schwellungen zu vermeiden.

Wenn eine der Laminatplatten durch unsachgemäße Installation vollständig beschädigt ist, muss sie ersetzt werden:

  1. Bringen Sie ein neues Brett in diesen Raum und lassen Sie es dort mindestens einen Tag lang, um sich an die Bedingungen anzupassen.
  2. Jetzt müssen Sie mit dem Abbau der gesamten Brettreihe beginnen. Wir beginnen mit dem Abbau des Sockels, dann entfernen wir die Bretter nacheinander von der Wand und erreichen allmählich die beschädigten.
  3. Wir nummerieren alle Bretter, damit sie später in der gleichen Reihenfolge verlegt werden können.
  4. Ersetzt beschädigte oder beschädigte, geschwollene Bretter.
  5. Wir führen die Installation in umgekehrter Reihenfolge durch und setzen den Sockel auf.

Geschwollenes Laminat - Ursachen und Lösungen

Wenn Sie etwas auf das Laminat verschütten und es aus diesem Grund anschwillt, müssen Sie schnell handeln:

  • Beschädigte Platinen dringend entfernen.
  • Lassen Sie die Lamellen trocknen. Wenn das Laminat von guter Qualität war, besteht die Möglichkeit, dass es zu seinem ursprünglichen Aussehen zurückkehrt. Andernfalls müssen Sie die Karten wechseln.
  • Denken Sie daran, Wasser, das unter die Bretter gelangt ist, abzuwischen und den Träger zu ersetzen, der ebenfalls durch die Flüssigkeit beschädigt wurde.
  • Installieren Sie das entfernte Laminat erneut.

Geschwollenes Laminat - Ursachen und Lösungen

Wenn die Beschichtung seit mehreren Jahren liegt, ist es sehr schwierig, die Lamellen genau nach Textur und Farbe auszuwählen! Das Laminat wurde aktiv verwendet, die Farbe änderte sich mit Sicherheit. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die Bretter unter dem Schrank oder Tisch zu zerlegen, an prominenter Stelle zu platzieren und dort neue zu montieren. Und für ein äußeres Auge wird es sehr schwierig sein, die Unterschiede zwischen der alten und der neuen Lamelle zu erkennen..

Geschwollenes Laminat - Ursachen und Lösungen

Im Allgemeinen ist die Reparatur eines gequollenen Laminats nicht schwieriger als die Wiederherstellung von Parkett.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Geschwollenes Laminat – Ursachen und Lösungen
Blumen außerhalb des Fensters: fixieren, wählen, verlassen