Holzfenster – eine umweltfreundliche Alternative

Bild

Sie sind im Vergleich zu ihren PVC-BrĂŒdern ziemlich wettbewerbsfĂ€hig. Sie haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Also in Ordnung.

Die Vorteile von Holzfenstern:

  • Sie haben eine ausgezeichnete Schall- und WĂ€rmeisolierung;
  • Holz ist ein umweltfreundliches Material.
  • Holzfenster – frostbestĂ€ndig;
  • Es ist durchaus möglich, sie selbst zu reparieren und nicht zum Hersteller zurĂŒckzubringen.
  • Holzfenster sehen in praktisch jedem Innenraum sehr natĂŒrlich aus und passen gut zu TĂŒren und Möbeln.
  • Holz „atmet“, eine wichtige Eigenschaft, mit der sich Kunststofffenster nicht rĂŒhmen können. Holzfenster können Luft durch Mikroporen lassen. Der Raum wird allmĂ€hlich belĂŒftet, wodurch die Luft nicht stagniert und keine Kondensation auftritt.

Nachteile:

  • Das Holz ist unvollkommen, Sie können Knoten, Risse, Harztaschen finden;
  • Gute Entflammbarkeit;
  • Holz ist ein sehr hygroskopisches Material, das heißt, es ist anfĂ€llig fĂŒr den Einfluss von Feuchtigkeit. Die FenstergrĂ¶ĂŸe kann geĂ€ndert werden.
  • Mögliche SchĂ€den durch Mikroorganismen, Pilze;
  • Eine relativ hĂ€ufige und regelmĂ€ĂŸige Wartung des Holzrahmens ist erforderlich.

Wenn Sie Holzfenster kaufen möchten, achten Sie bei der Auswahl darauf, dass der Fensterbalken nicht aus dem Kern des Baumes besteht (dies ist durch den Schnitt des Holzprofils zu erkennen – die Jahresringe sind im Kern sichtbar). Und der Preis fĂŒr Holzfenster kann nicht billig sein – dies ist auf die Herstellung von Fenstern, die Materialkosten und den Einsatz teurer GerĂ€te zurĂŒckzufĂŒhren.

Arten von Holzfenstern

Russische Fenster (oder „Tischlerei“).Wir alle kennen sie durch ihr separates Design. Solche Fenster sind in unserem Land am hĂ€ufigsten in vielen PlattenhĂ€usern zu sehen, „Chruschtschow“ und „Stalin“..

Bild

Diese Fenster bestehen aus Massivholz und Glas. Es kommt vor, dass doppelt verglaste Fenster anstelle von Einzelglas installiert werden. Die Dichtheit solcher Fenster ist schwierig – die Schlitze mĂŒssen mit Gummidichtungen aus Gummi-Kunststoff abgedichtet werden. Das Holzfenster kann sich verformen. Der Grund dafĂŒr kann unzureichend getrocknetes und vorbereitetes Holz sein..

Euro-Fenster.Hierbei handelt es sich um DoppelflĂŒgelfenster, die nach deutscher Technologie mit doppelt verglasten Fenstern hergestellt wurden. Solche Fenster haben verschraubte Rahmen und keine LĂŒftungsschlitze. Falls gewĂŒnscht, können die BelĂŒftungsöffnungen jedoch hergestellt werden. Bei solchen Fenstern erfolgt die BelĂŒftung jedoch durch Öffnen des Fensters in einem bestimmten Winkel in der vertikalen Ebene. Das Material fĂŒr die Herstellung der Euro-Fenster ist ein dreischichtiges Leimholz, das die WiderstandsfĂ€higkeit des Fensters gegen verschiedene Wetterbedingungen gewĂ€hrleistet. Das Holz durchlĂ€uft vor der Herstellung mehrere Trocknungsstufen und wird dann verworfen (Knoten, Risse und Harztaschen werden entfernt). Danach wird die Platte entlang der LĂ€nge und Dicke zu einem Balken gespleißt. Zum Verkleben von Fenstern wird wasserabweisender Kleber verwendet, der auch vor den Auswirkungen der Natur schĂŒtzt.

Bild

Aufgrund der Tatsache, dass die Fasern multidirektional sind, werden die Fenster haltbar und verformen sich nicht bei TemperaturĂ€nderungen. Der Rahmen kann in verschiedenen StĂ€rken hergestellt werden. Doppelverglaste Fenster werden mit 2 oder 3 Kammern eingesetzt, und entlang der FlĂŒgel wird in mehreren Schichten eine Dichtung angebracht.

Sie mĂŒssen die Euro-Fenster fĂŒr den Winter nicht kleben, da die FlĂŒgel sehr eng an die Fensteröffnung angrenzen.

Finnische Fenster.Sie zeichnen sich auch durch zwei SĂ€tze FlĂŒgel aus, die mit ihren BeschlĂ€gen befestigt sind. Eine Besonderheit finnischer Fenster ist, dass gewöhnliches Glas in einem FlĂŒgel und eine Glaseinheit in dem anderen platziert wird. Zur BelĂŒftung sind LĂŒftungsschlitze und Spiegel in den Fenstern angebracht. Es ist auch möglich, Jalousien in finnischen Fenstern zu installieren, um die BeleuchtungsstĂ€rke des Raums zu steuern.

Bild

Finnische Fenster bestehen aus Naturholz und doppelt laminiertem Furnierholz. FĂŒr eine gute Schall- und WĂ€rmeisolierung werden hier wie bei Euro-Fenstern Dichtungen verwendet.

Norwegische Fenster.Diese Konstruktion kombiniert die QualitĂ€ten von im Inland hergestellten Fenstern und Eurofenstern. FĂŒr die Herstellung verwenden wir Massivholz von sehr hoher QualitĂ€t, wie Massivholz aus Nordkiefer oder LĂ€rche. Es werden diese Holzfenster mit doppelt verglasten Fenstern sowie Euro-Fenster hergestellt, die sich jedoch von diesen unterscheiden. Anstelle einer versiegelten Zusammensetzung wird eine Gummidichtung verwendet. Die Glaseinheit wird mit selbstschneidenden Schrauben und Glasperlen befestigt, sodass die Glaseinheit bei Bedarf leicht ausgetauscht werden kann.

Bild

Auf norwegischen Fenstern befindet sich ein Molekularsieb, das Feuchtigkeit aufnimmt, die bei TemperaturĂ€nderungen auftreten kann. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Holz mit einer speziellen Zusammensetzung gegen Verfall imprĂ€gniert ist. Es schĂŒtzt Fenster sehr gut vor Zerstörung. Auf diese Zusammensetzung wird ein Lack aufgetragen. Fenster öffnen sich in zwei Ebenen. Maßstandards fĂŒr norwegische Fenster – Rahmendicke 98 mm und FlĂŒgelstĂ€rke – 68 mm.

Fenster ohne FlĂŒgel,charakteristisch fĂŒr England. Dies sind oft hohe und schmale Fenster, die in Quadrate unterteilt sind. Sie werden angehoben, indem der Rahmen senkrecht nach oben angehoben wird. Ein Glas wird platziert, Doppelverglasung ist sehr selten.

französisches Fenster,oder Panorama. Durch sie können Sie zum Balkon oder Garten gehen. Doppelverglaste Fenster werden in großen quadratischen Abschnitten installiert. Sie werden hauptsĂ€chlich aus geklebten TrĂ€gern hergestellt..

Bild

Wir können sagen, dass die Wahl zugunsten von Holzfenstern durchaus gerechtfertigt ist, da sie im Gebrauch viele Vorteile haben. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, von Ihren persönlichen Vorlieben auszugehen..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie