Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Durch das Abdecken mit PVC-Paneelen können Sie Fehler in den Wänden verbergen und eine Oberfläche mit hohen dekorativen Eigenschaften erhalten. Sie sind einfach zu montieren und zu installieren und erfordern keine besonderen Fähigkeiten und professionellen Werkzeuge. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie die Wände mit PVC-Kunststoffplatten installiert und dekoriert werden.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Wände vorbereiten

Trotz der Tatsache, dass einer der Vorteile der Wanddekoration mit PVC-Paneelen das Fehlen von „nassen“ Arbeiten ist, sind sie bei Reparaturen in der Regel unverzichtbar.

Alte Mauern können Risse, bröckelnden Putz, von Pilzen betroffene Bereiche usw. aufweisen. Risse und bröckelnde Bereiche können „wachsen“, ohne die Oberfläche zu verstärken. Lose Bereiche dienen als Staubquelle, und eine Pilz- oder Schimmelpilzkolonie verursacht in vielen Fällen Allergien.

Daher ist es notwendig:

  • die Art des Risses herausfinden, die Ursachen beseitigen, ihn mit Reparaturmörteln (auf Basis von Zement, Gips, Epoxidharzen usw.) versiegeln;
  • die bröckelnden Bereiche zu reinigen, die losen mit einer durchdringenden Grundierung zu verstärken;
  • Reinigen Sie die Oberfläche von Pilzen und Schimmel, behandeln Sie sie mit fungiziden Lösungen (oder einer Grundierung mit einem Antiseptikum)..

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Vor der Installation sollten die Schalttafeln der Schalter und Steckdosen sowie die Wandleuchten entfernt und die Kontakte mit Klebeband vor versehentlichem Kontakt geschützt werden.

Installationsmethoden und Drehmaschinenarten

PVC-Paneele können auf zwei Arten befestigt werden:

  • an der Wandoberfläche;
  • auf der Kiste.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Die erste Art der Befestigung (rahmenlos) ist möglich, wenn die Wände eine nahezu perfekte Oberfläche haben und alle Ecken „korrekt“ sind. Die Befestigung an Wänden erfolgt mit den gleichen Klebelösungen wie bei PVC-Fliesen. Und die Oberfläche muss staubfrei und grundiert sein.

Wichtig! Bei der Auswahl eines Klebstoffs ist darauf zu achten, dass er keine Lösungsmittel enthält, dh Kontakt oder Dispersionsmittel ist. Zum Beispiel „flüssige Nägel“ auf Basis von PVC oder Acrylcopolymeren.

Bei der Rahmenbefestigung wird eine Kiste an der Wand montiert, die senkrecht zur Richtung der PVC-Paneele positioniert ist. Wenn das Finish einfach ist (z. B. nur vertikal), erfolgt das Drehen in Schritten von 30 bis 50 cm, wobei es gleichmäßig von Kante zu Kante der zu umhüllenden Oberfläche verteilt wird. Bei kombinierter Verlegung wiederholt die Kiste das um 90 ° gedrehte „Muster“ der Paneele. Darüber hinaus sollten sich die Elemente der Kiste auch an den Rändern der Zeichnung befinden (damit die Kante der Paneele nicht in der Luft „hängt“)..

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Als Drehmaterial können Sie verwenden:

  • Holzlatten – mit Befestigungsplatten an Nägeln, Holzschrauben und einem Hefter an Heftklammern;
  • Aluminium- oder verzinkte Profile – mit Befestigungsplatten an selbstschneidenden Schrauben für Metall („Floh“);
  • spezielle PVC-Profile und Klemmen zur Befestigung von Kunststoffplatten.

Montageprofile

Wenn die Latten der Latten aus verschiedenen Materialien hergestellt werden können, werden PVC-Montageprofile verwendet, um die Oberfläche zu dekorieren und die Kanten der Paneele zu befestigen..

Sie sind vom folgenden Typ:

1. Start (kann auch als Ziel verwendet werden). Die einfachste Ansicht eines U-förmigen Profils zum Befestigen der ersten und letzten Platte entlang der langen Seite und der kurzen Enden aller Platten.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

2. Fertigstellung (F-förmig). Wird verwendet, um die Verkleidung von der Seite der Fenster- und Türöffnungen zu vervollständigen (mit dem Ausgang des langen Teils zur Oberfläche der Öffnung neben der Ecke der Wand)..

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

3. Externe (externe) Ecke. Wird verwendet, um die Endbearbeitung von zwei Wänden in einem Außenwinkel von 90 ° zu verbinden.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

4. Interne Ecke. Verbindet und befestigt Paneele an 90 ° Innenecken.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

5. Universelle (weiche) Ecke. Ein dekorativer Streifen, der die inneren und äußeren Eckfugen bedeckt. Kann sich biegen. Mit Klebstoff an der Vorderseite der Paneele befestigt.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

6. Anschließen (H-förmig). Es kann zwei Funktionen ausführen: Es kann beim Bauen von Paneelen in der Länge und zum Erstellen eines Übergangs von einem Verlegemuster zu einem anderen (z. B. von vertikal zu horizontal oder diagonal) verwendet werden..

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

7. Deckensockel.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

8. Außen- und Innenecken, Verbindungsleiste für PVC-Deckenleisten.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Installation und Dekoration von Wänden

Das Anbringen von Paneelen an einer Wand entspricht im Wesentlichen dem Füllen eines Rahmens aus Montageprofilen mit Paneelen.

Nach der Vorbereitung der Wand und der Auswahl der Installationsmethode werden Montageprofile entlang des Umfangs der Wand (oder ihres Abschnitts) installiert..

Wenn die Installation rahmenlos erfolgt, werden die Profile mit Klebstoff fixiert. Bei der Rahmenmethode wird zunächst die Kiste auf der Ebene montiert und die Profile bereits daran befestigt.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Zu Beginn der Installation (am „Start“) ist ein seitliches (vertikales) Profil erforderlich, mit dem die Platte von der Seite des Firsts aus befestigt wird. Es kann ein Start, ein F-Profil, eine äußere oder innere Ecke sein. Für komplexe Verlegemuster sind H-Profile erforderlich.

Im „Ziel“ werden die gleichen Montageprofile wie am Anfang verwendet.

Aber manchmal gibt es Ausnahmen. Wenn sich beispielsweise benachbarte Wände in einem schrägen Winkel befinden, gibt es zwei Optionen für die Montage von Paneelen:

  1. Verwenden Sie auf jeder Seite der Ecke ein Starterprofil. Aber dann gibt es eine kleine Lücke in der Ecke, die mit einem universellen Winkel geschlossen werden muss.
  2. „Beginnen“ oder „Beenden“ mit der Platte von der durchgehenden Befestigung an der Kiste, wobei Sie leicht von der Kante zurücktreten. Schließen Sie die Befestigungspunkte mit einem universellen Winkel.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Stellen Sie vor Beginn der Installation sicher, dass Sie die Anzahl der vollständigen Paneele für jede Wand berechnen und die Abmessungen des letzten Paneels bestimmen. Wenn es sehr schmal bleibt, ist das Layout in der Mitte der Wand optisch asymmetrisch. Es ist besser, das erste und das letzte Paneel ungefähr gleich breit zu machen. Dazu wird die erste Platte vom Grat und die zweite vom Dorn abgeschnitten..

Wenn die Wandverkleidung nicht in voller Höhe hergestellt ist, werden die Paneele oben mit einem Startprofil geschlossen.

Verwenden Sie bei der Deckenverkleidung einen Deckensockel für PVC-Paneele. Die Installation ist für das horizontale Layout erforderlich. Mit vertikal – erleichtert es die Wandverkleidung und maskiert die Ungenauigkeiten beim Anbringen der Paneele entlang der Länge. Die Installation ist jedoch nicht erforderlich. Sie können den oberen Teil der Oberfläche mit einer normalen Deckenleiste aus Styropor dekorieren.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Ein Startprofil entlang des Bodens ist nur für die horizontale Installation von Paneelen erforderlich. Bei Verwendung von Sockelleisten mit vertikalem Boden.

Der Installationsvorgang selbst ist einfach. Nach dem Anbringen der Start- und Endprofile wird die erste Platte mit einem Kamm in den „Start“ eingefügt. Wenn der Grat geschnitten ist, beginnt die Bearbeitung an der Schnittkante. Befestigen Sie die Platte mit Klebstoff oder Befestigungselementen durch die Nut an der Kiste an der Wand. Führen Sie den First der zweiten Platte in die Nut der ersten Platte ein und befestigen Sie sie. Bei diesem Algorithmus wird die gesamte Wand ummantelt, wobei der Pegel an den Nähten regelmäßig überprüft und angepasst wird..

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Die letzte Platte (oder ein Teil davon) wird in die Nut der vorherigen Platte eingesetzt, und durch Biegen der Kante des Endbearbeitungsprofils werden sie in Position gebracht.

Installation von Boxen

Bei der Fertigstellung mit PVC-Platten von Badezimmern ist es häufig erforderlich, offene Steigleitungen für die Wasserversorgung und Kanalisation abzudecken.

Installation und Dekoration von Wänden mit PVC-Kunststoffplatten

Zu diesem Zweck wird in der Regel ein volumetrischer Rahmen aus einem Metallprofil für Trockenbau um die Rohre montiert. Und dann wird es mit Paneelen mit der Installation einer Luke für den Zugang zu Absperrventilen und Dosiergeräten ummantelt.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie