Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Die Verwendung von Kunststoffplatten ist eine der billigsten und schnellsten Möglichkeiten, Ihr Badezimmer zu veredeln. Auf unserer Seite mit Tipps erfahren Sie, welche Kunststoffplatten vorhanden sind, welche Vor- und Nachteile sie im Detail haben und Beispiele für die Verwendung in der Badezimmerdekoration geben.

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Beginnen wir mit der Tatsache, dass die Eigenschaften von PVC-Platten von GOST 19111-2001 geregelt werden. Es ermöglicht die Verwendung solcher Produkte bei der Dekoration von Wohngebäuden, einschließlich nasser. Kunststoffplatten werden von GOST als ungiftige Materialien anerkannt, die dekorative Funktionen erfüllen können.

Kunststoffplatten müssen laut SNiP folgende Eigenschaften aufweisen:

Plattendicke in Millimetern 50 80 einhundert 120 150 200 250
Spezifisches Gewicht, kg / m2 14.1 17.4 19.6 21.8 25.1 30.6 36.1
Schalldämmung, dB dreißig 31 32 33 35 38 43
Wärmewiderstand R, m2* ° C / W. 1,04 1,67 2,08 2.5 3.13 4.17 5.21
Wärmeleitfähigkeit der Isolierung, W / mK 0,048
Feuerwiderstandsgrenze gemäß GOST 30247-94 EI15 EI30 EI45 EI60 EI90 EI90 EI90
Entflammbarkeit der Isolierung NG
Breite in Millimetern Wandpaneele – 1190, Deckenpaneele – 1150
Länge in Millimetern Von 2 bis 12 Tausend

Die Dicke des Oberflächenfilms sollte laut SNiP zwischen 0,085 und 1 Zentimeter liegen. Je dünner der Oberflächenfilm von PVC-Platten ist, desto leichter können sie beschädigt werden..

Wichtig! Dünne Paneele können nur zum Fertigstellen der Decke verwendet werden, für Wände werden dickere Optionen ausgewählt.

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Zu den Vorteilen der Verwendung von PVC-Paneelen in der Badezimmerdekoration gehören:

  • Bezahlbarer Preis. Dieser Faktor zieht die meisten Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung an. Kunststoffplatten sind deutlich billiger als Fliesen, das beliebteste Veredelungsmaterial für Badezimmer.
  • Die Installation ist recht einfach und vor allem schnell. Fliesen länger legen, mehr Arbeit;
  • Kunststoffplatten sind pflegeleicht, sie werden einfach mit Seifenwasser gewaschen, ohne Komplikationen;
  • Es gibt eine große Auswahl an Farben, Größen, Typen, Keramikimitationen, Stein, Holz. Sie können sogar PVC-Module mit 3-D-Effekt finden;
  • Sie müssen die Wände und die Decke nicht sorgfältig nivellieren, vorbereiten, da die Paneele alle Unregelmäßigkeiten verbergen.
  • Unter den Paneelen können Sie eine Schall- und Wärmeisolationsschicht verbergen, die diese Raumindikatoren verbessert.
  • PVC hat keine Angst vor Feuchtigkeit und absorbiert keine Gerüche.
  • Brennt nicht, schmilzt aufgrund der Flamme, unterstützt aber nicht die Verbrennung selbst, was beispielsweise bei einem Kurzschluss wichtig ist.

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Natürlich gibt es auch die Nachteile von Kunststoffplatten:

  • Was auch immer man sagen mag, selbst die schönsten PVC-Paneele lassen sich ästhetisch nicht mit Fliesen vergleichen. Die Dekoration wird immer noch aussehen, wenn nicht billig, aber nicht Elite;
  • Kunststoffplatten sind dünn und können durch Stöße oder sogar starken Druck beschädigt werden. Dellen und Chips bleiben leicht auf ihnen. Es ist zwar nicht schwer zu reparieren, den beschädigten Bereich zu ersetzen, aber immer noch ein unangenehmer Moment;
  • Schwierigkeiten bei der Endbearbeitung können auftreten, wenn sich die Rohrleitungen an der Wand befinden.
  • Der Rahmen, an dem die Paneele angebracht sind, „frisst“ einen Teil des nutzbaren Raums des Raums, aber unsere Badezimmer sind normalerweise sowieso klein;
  • Wenn an den Fugen der Paneele Lücken vorhanden sind, sammelt sich unter ihnen Kondenswasser an. Dies ist eine hervorragende Umgebung für die Entwicklung von Schimmelpilzen, die Sie unter Kunststoff nicht sofort sehen werden.

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

Kunststoffplatten werden in Größe und Form in folgende Typen unterteilt:

  1. Belaubt. Am größten ist, dass die Beschichtung nahezu nahtlos sein kann. Aber sie sind dünn, nicht mehr als 6 Millimeter, was sie anfällig macht. Das Wechseln des gesamten Blattes ist mühsam und kostspielig.
  2. Gestell. Sie werden manchmal als Kunststoffschindeln bezeichnet. Die Breite variiert zwischen 150 und 300 mm, die Länge kann 3 m erreichen und die maximale Dicke beträgt 10 mm. Sie sind sowohl vertikal als auch horizontal montiert.
  3. Gefliest. Sie imitieren Keramikfliesen, können rechteckig und quadratisch sein. Die maximale Größe einer Seite beträgt einen Meter. Sie können es auf verschiedene Arten montieren, sogar diagonal zum Boden, auch mit einem Versatz.

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration

In Bezug auf die Installation von Kunststoffplatten im Badezimmer werden wir ein Video geben, um den Prozess klar zu zeigen.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kunststoffplatten in der Badezimmerdekoration
Was passiert, wenn ich die Rechte vergesse und der Verkehrspolizist anhält?