Mischer als Dekorelement

Bei der Auswahl eines Wasserhahns bef√ľrchten wir meistens, dass er zuverl√§ssig, bequem und gleichzeitig nicht zu teuer ist, und vergessen, dass diese Installation ein wesentlicher Bestandteil des Innenraums von Bad und K√ľche wird..

Mischer als Dekorelement

Tats√§chlich ist die Bedeutung der funktionellen Eigenschaften des Mischers nicht zu untersch√§tzen, da der Kran zuallererst jeden Tag und viele Male arbeiten muss. Sie k√∂nnen jedoch die externen Parameter eines Bad- oder K√ľchenmischers nicht vernachl√§ssigen..

Dar√ľber hinaus bieten Hersteller, die versuchen, K√§ufer anzulocken, solche Neuheiten an, bei denen Sie anfangen zu zweifeln – ist es ein Mixer? Heute kann man f√ľr jeden Geschmack und Geldbeutel einen Wasserhahn kaufen, aber genau diese F√ľlle an Auswahlm√∂glichkeiten verwirrt einen normalen K√§ufer – er hat gerade den Mixer in der K√ľche gewechselt, und hier bieten sie einige unvorstellbare, surreale Designs.

Heute hilft Ihnen RMNT.RU dabei, herauszufinden, welcher Mixer f√ľr einen bestimmten Einrichtungsstil am besten geeignet ist, welche Neuheiten heute von bekannten Weltherstellern angeboten werden und wie viel nicht nur einen zuverl√§ssigen und praktischen, sondern auch einen eleganten Wasserhahn kosten kann.

Mischer als DekorelementEin gew√∂hnliches Badezimmer kann bis zu vier Wasserh√§hne haben – f√ľr eine Badewanne, ein Waschbecken, eine Dusche und ein Bidet. Wir raten Ihnen daher dringend, das Erscheinungsbild nicht zu vernachl√§ssigen und vor allem unterschiedliche Armaturen zu erwerben, die nicht zum Stil des Innenraums und untereinander passen.

Grundlegende Auswahlprinzipien

Wenn Sie sich also f√ľr einen neuen Mixer f√ľr eine Dusche, eine K√ľche oder ein Waschbecken im Badezimmer entscheiden, sollten Sie sich im Voraus f√ľr die wichtigsten Kriterien entscheiden:

  1. Anschaffungskosten. Inl√§ndische Mischer sind nat√ľrlich viel billiger als importierte Produkte. Ihre externen Parameter unterscheiden sich jedoch normalerweise nicht in der Originalit√§t, obwohl sie in Bezug auf die Zuverl√§ssigkeit ausl√§ndischen Gegenst√ľcken m√∂glicherweise nicht unterlegen sind. Wenn Ihr Budget begrenzt ist und Sie nicht vorhaben, mehr als 100 US-Dollar f√ľr den Kauf eines Wasserhahns auszugeben, d√ľrfen Sie nicht einmal mit italienischen oder deutschen Wasserh√§hnen an einen Stand gehen, um nicht ver√§rgert zu sein.
  2. Im Voraus sollten Sie entscheiden, wo genau sich der Mischer befindet – an der Wand oder an der Seite von Bad und Waschbecken. Denken Sie daran, dass der Installation von Wandmischern besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte – ein Leck in Rohren, die in die Wand eingebaut und von oben mit Fliesen bedeckt sind, ist einfach inakzeptabel, da Sie in diesem Fall nicht nur die Kommunikation √§ndern, sondern auch gr√∂√üere Reparaturen durchf√ľhren m√ľssen – stellen Sie das auf der Suche nach einem Leck entfernte wieder her Fliesen werden nicht einfach sein.
  3. Wenn Sie bereits ein Waschbecken in der K√ľche und ein Waschbecken im Badezimmer haben, m√ľssen Sie die H√∂he des Wasserhahns, die L√§nge der Theke und andere wichtige Punkte festlegen. Der Mischer muss idealerweise zur Tiefe des Sp√ľlbeckens und des K√ľchensp√ľlbeckens passen, da sonst das Abwaschen von Geschirr und das Durchf√ľhren von Hygieneverfahren einfach unpraktisch ist.

Mischer als DekorelementMixer f√ľr Dusche und Bad mit Umschaltung. Diese Option wird meistens in einem normalen Badezimmer installiert und erm√∂glicht es Ihnen, direkt in der Badewanne zu duschen. Dieses Modell kann jedoch nicht als trivial bezeichnet werden, da sein Design sehr attraktiv und originell ist. Deutsches Axor Carlton 17410090 Modell. Preis – mehr als 26 Tausend Rubel, erh√§ltlich in zwei Versionen – in Chrom und Gold

Wir haben uns zu Hause f√ľr drei wichtige technische Auswahlkriterien entschieden. Aber mit dem Design des Mischers ist es etwas komplizierter – oft kann sich der K√§ufer einfach nicht vorstellen, welche Vielfalt ihn erwartet, also muss man es sofort herausfinden.

Es können jedoch zwei Hauptentwurfsrichtungen gleichzeitig unterschieden werden, wobei alle Mischer durch externe Parameter in zwei große Gruppen unterteilt werden: Retro- und hochmoderne Modelle..

Mischer als DekorelementDie H√∂he des Sp√ľlbeckenhahns in der K√ľche muss auf die Tiefe des Sp√ľlbeckens abgestimmt sein – es sollte f√ľr Sie bequem sein, das Geschirr abzustellen und zu sp√ľlen, den Mixer in die andere Richtung zu drehen und so weiter. Wenn die Sp√ľle doppelt ist, reicht es aus, einen Mischer mit einem l√§ngeren Auslauf in der Mitte zu installieren, damit beide H√§lften bedient werden k√∂nnen

Retro Mixer

Nat√ľrlich ist die √ľberwiegende Mehrheit der Badezimmer heute in einem modernen, zeitgen√∂ssischen Stil eingerichtet. Die guten alten Klassiker haben jedoch immer noch viele Fans. F√ľr solche Konservativen und Liebhaber der Antike, die beschlossen haben, eine viktorianische Badewanne in ihrem Badezimmer auf massiven, gebogenen Beinen zu installieren, die unter keinen Umst√§nden verborgen werden sollten, sind Wasserh√§hne im Retro-Stil gedacht.

Meistens haben sie eine goldene Farbe, kopieren den Farbton von Kupfer, Messing oder Bronze, aber in ihren technischen Eigenschaften sind sie modischeren Modellen in keiner Weise unterlegen..

Obwohl heute sogar ein gew√∂hnliches Ventil mit zwei chromfarbenen Ventilen bereits ein Attribut der Vergangenheit ist, da es zunehmend durch Einhebelkugelmodelle ersetzt wird. Daher kann der herk√∂mmliche Zwei-Ventil-Mischer auch als „Retro“ klassifiziert werden..

Mischer als Dekorelement

Mischer als DekorelementSolche Wandmischer mit zwei Ventilen sind seit langem als Klassiker anerkannt und finden sich h√§ufig in Chruschtschows, wo vor mindestens zehn Jahren Reparaturen durchgef√ľhrt wurden. Dieses in Polen hergestellte KFA Armatura Retro-Modell kostet nur etwa zweitausend Rubel.

Mischer als DekorelementEin Retro-Mixer mit Dusche, der eher wie ein altes Telefon aussieht, eignet sich am besten f√ľr ein solides Bad auf ungew√∂hnlich massiven Beinen. Ein √§hnliches Modell der polnischen Firma KFA Armatura kostet etwa 29 Tausend Rubel, es kann in zwei Farben hergestellt werden – Chrom und Bronze

Mischer als DekorelementElite, unglaublich sch√∂ner Mixer aus der franz√∂sischen Fabrik THG. Das Hauptmerkmal sind kristallschmetterlingsf√∂rmige Wasserh√§hne der ber√ľhmten Marke Lalique. Der Wasserhahn ist am Waschbecken angebracht. Denken Sie daran, dass f√ľr diese Modelle drei L√∂cher erforderlich sind. Daher muss das Waschbecken geeignet sein. Ein solcher exklusiver Mischer kostet mindestens 150 Tausend Rubel

Mischer als DekorelementDuschhahn, Modell Jacob Delafon Fairfax E71095-CP. Ein solcher Originalmischer kostet etwa achttausend Rubel, ist als Retro-Modell positioniert, passt aber dank seiner stromlinienförmigen Formen sowohl in den modernen Stil als auch in das modernere Interieur

In der K√ľche sind Retro-Wasserh√§hne ebenfalls sehr geeignet, insbesondere wenn f√ľr die Raumdekoration Designrichtungen wie l√§ndlicher oder konservativer englischer Stil gew√§hlt wurden..

√úbrigens, Zwei-Ventil-Mischer, die wir dem Retro-Stil zugeschrieben haben, nehmen heute buchst√§blich einen zweiten Wind auf und werden wieder popul√§r. Die Hersteller konzentrieren sich nicht auf die technische Seite und den Auslauf, sondern auf das Design des Mischers und der Bedienkn√∂pfe. Sie werden in Form eines Kreuzes, eines Kegels, eines Dreiecks, eines Zylinders usw. erstellt. Diese eleganten Bedienkn√∂pfe k√∂nnen aus Kristall, Gold, Silber, Holz und sogar Edelmetallen gefertigt werden. Es ist klar, dass solch ein Luxus, der ideal f√ľr ein Barockbad ist, einfach fabelhaftes Geld kostet und f√ľr Einheiten erschwinglich ist..

Mischer als DekorelementNat√ľrlich sind dies keine Diamanten, sondern gew√∂hnliche Kristalle, aber ein solcher Mischer sieht sehr teuer aus, und ein Modell eines ber√ľhmten Designers kann nicht weniger kosten als ein Diamantring

Mischer als DekorelementRetro K√ľchenarmatur der italienischen Firma Apell. Erh√§ltlich in zwei Farben – Kupfer und Messing. Es kostet mindestens 10 Tausend Rubel. Das Beste ist, dass diese Wasserhahnmodelle mit einer gleichfarbigen Metallsp√ľle oder massiven Sp√ľlen aus Kunststein kombiniert werden

Mischer als DekorelementFeines Badezimmer im Palastbarockstil. Alle Armaturen, von denen es hier viele gibt, sind im gleichen Stil gestaltet und lassen sich perfekt mit ungew√∂hnlichen Sp√ľlen und anderen Armaturen kombinieren. Ein √§hnliches Interieur im Badezimmer auszustatten ist kein billiges Vergn√ľgen

Interessanterweise finden Sie unter den Retro-Mischern, wie Sie sehen k√∂nnen, sowohl sehr teure als auch g√ľnstigere Modelle. Obwohl preiswerte Optionen nicht so sehr eine gekonnte Nachahmung von Produkten des fr√ľhen 20. Jahrhunderts sind, sind sie wirklich nur veraltete Modelle, die vor nicht allzu langer Zeit aus der Mode gekommen sind, aber noch keine wertvollen Antiquit√§ten geworden sind.

Hochmoderne Modelle

Sanitärneuheiten sind heutzutage möglicherweise völlig anders als ein normaler Wasserhahn Рes ist nicht klar, wo das Wasser von hier fließt und wie ein solcher Mischer zu betreiben ist. Tatsächlich stellt sich nach dem Verständnis heraus, dass alles recht einfach ist, aber gleichzeitig unglaublich schön und funktional.

Verchromte Wasserh√§hne mit den ungew√∂hnlichsten Formen passen perfekt in das moderne Interieur von K√ľche und Bad, ideal f√ľr Hightech-, moderne oder minimalistische R√§ume.

Meistens sind trendige Wasserh√§hne eingebaut, manchmal schweben sie buchst√§blich √ľber der Sp√ľle und √ľberzeugen mit ihrer urspr√ľnglichen Designl√∂sung.

Mischer als DekorelementEin lakonisches Mischermodell des niederländischen Architekten Vilém Aretsom. Die einfache, bequeme Form wird in einem minimalen Badezimmer großartig aussehen. Das Modell Oras Alessi Dot 8610F kostet etwa 15.000 Rubel

Mischer als DekorelementEine Neuheit der deutschen Firma HANSGROHE, einem anerkannten Marktf√ľhrer in der Herstellung von Mischern. Das Axor Massaud-Modell wurde im Stil des organischen Designs hergestellt, der Mischer ist kaskadiert, oben befindet sich ein Spiegelregal, sodass es schwierig ist, sofort zu verstehen, woher das Wasser kommt. Dieses Modell kostet mehr als 44 Tausend Rubel

Es ist anzumerken, dass innovative Modelle von Mischern ausl√§ndischer Hersteller heute nicht nur fraglos der menschlichen Hand gehorchen, sondern auch die Grundlagen k√ľnstlicher Intelligenz besitzen. Zum Beispiel ist das Modell von Frattini electronic mit einem Temperaturregelsystem ausgestattet, regelt die Menge des verbrauchten Wassers und kann sogar den Rest der Wasserh√§hne im Haus steuern..

Viele moderne Modelle schalten sich selbst ein, man muss nur eine Hand zum Auslauf bringen, so dass sie √ľberhaupt keine Bedienkn√∂pfe und Ventile ben√∂tigen. Andere sind nicht nur mit Thermostaten ausgestattet, sondern auch mit Druckkompensatoren. Schalten Sie die Warmwasserversorgung aus, wenn das Kaltwasser ausgeschaltet wird, damit der Eigent√ľmer nicht verbrennt. Stellen Sie die Wasserversorgungsrate ein, sparen Sie den Verbrauch und so weiter..

Nat√ľrlich konnten solche technischen Innovationen das Erscheinungsbild der Krane nur beeinflussen. Neue Produkte verf√ľgen h√§ufig √ľber ein echtes Bedienfeld mit zahlreichen Tasten, mit denen Sie die Wassertemperatur einstellen und angeben k√∂nnen, wie lange sie flie√üen soll. Sie m√ľssen sich also keine Sorgen machen – habe ich den Wasserhahn abgestellt – der Durchfluss stoppt definitiv nach einer bestimmten Zeit.

Mischer als DekorelementEin weiteres bewusst einfaches Mischermodell mit rechteckigem Auslauf f√ľr Sp√ľle und Waschbecken. Das Modell Hansa Twist 09092285 kostet etwa 4,5 Tausend Rubel

Mischer als DekorelementF√ľr ein winziges Waschbecken im Badezimmer bietet der deutsche Hersteller das Modell Axor Citterio 39015 an. Trotz der scheinbaren Einfachheit und geringen Gr√∂√üe kostet dieser Mixer viel – mehr als 17.000 Rubel

Heute k√∂nnen Sie einen Wasserhahn f√ľr ein Waschbecken in Form eines Waschbeckens, ein ungew√∂hnliches Glaswaschbecken, ein riesiges Doppelwaschbecken in der K√ľche oder ein winziges Waschbecken in einem engen Badezimmer w√§hlen..

Designer raten einstimmig dazu, im Falle einer größeren Badrenovierung Dusch-, Badewannen-, Waschbecken- und Bidetmischer aus derselben Serie zu wählen, die vom selben Hersteller angeboten werden. Mit dieser Kaufoption können Sie einen einzelnen Designstil beibehalten. Andernfalls dauert die Auswahl von Wasserhähnen und Mischern sehr lange, zumindest in etwa ähnlich dem bereits installierten Modell.

Wenn einer der Wasserh√§hne im Badezimmer ausf√§llt, m√ľssen Sie nat√ľrlich das Modell auf das gleiche oder ein sehr √§hnliches Modell √§ndern – aus derselben Serie, um die Harmonie des Innenraums nicht zu st√∂ren.

Mischer als DekorelementEin Bidet mit solch einer ungewöhnlichen Form erfordert denselben Originalmischer. Im Allgemeinen ist es am besten, Sanitärinstallationen in einem Satz von einer Serie eines Herstellers zu kaufen.

Und schlie√ülich zwei wichtige Tipps f√ľr die Auswahl von Mischern:

  1. Kaufen Sie, was Ihnen am besten gef√§llt. Aber vorher sollten Sie nicht nur die raffinierten Formen des Wasserhahns bewundern und den erschwinglichen Preis genie√üen. Drehen Sie alle Ventile und Hebel, stellen Sie sicher, dass der Kran bequem zu bedienen ist und alles zu Ihnen passt. Und denken Sie an das Grundprinzip eines sch√∂nen Interieurs – Harmonie. W√§hlen Sie kein hochmodernes Modell f√ľr das Badezimmer, das Sie nach den Prinzipien des Barock mit zarten Fliesen mit Reliefs und Vergoldungen fliesen m√∂chten.
  2. Es gibt heute eine unglaubliche Anzahl von F√§lschungen auf dem Sanit√§rmarkt. Chinesische Wasserh√§hne imitieren perfekt Modelle ber√ľhmter Marken, unterscheiden sich jedoch nicht in ihrer Zuverl√§ssigkeit. Es ist eine Schande, mehrere tausend Rubel f√ľr eine F√§lschung zu bezahlen, stimmst du zu? Um sicherzustellen, dass dies eine F√§lschung ist, reicht es aus, die Kosten dieses Modells in verschiedenen Gesch√§ften zu vergleichen – wenn an einem Ort ein solcher Mischer 10.000 Rubel kostet und an einem anderen nur drei, stimmt offensichtlich etwas mit der zweiten Option nicht. Wenn Ihnen das Modell und die Aussichten, den Kran nicht in f√ľnf Jahren zu wechseln, wirklich gefallen (dies ist die Garantie der europ√§ischen Hersteller), aber nach zwei Jahren keine Angst mehr haben, k√∂nnen Sie sparen.

Mischer als DekorelementJe ungewöhnlicher und moderner Möbel und Sanitärartikel in Ihrem Badezimmer installiert sind, desto origineller sollten die Mixer sein.

Moderne Mixer k√∂nnen als gro√üe Dandies bezeichnet werden – jedes Jahr bieten Hersteller immer ungew√∂hnlichere und hellere Modelle an. Aber Sie sollten Modetrends nicht blind folgen, da Ihr Mixer hoffentlich mindestens f√ľnf bis sieben Jahre lang f√ľr Sie da ist und niemand ihn √§ndern wird, nur um dem neuen Produkt zu gefallen, das erschienen ist. Dennoch sind die externen Parameter des Mischers ein wichtiges Auswahlkriterium, das das Innere Ihres Badezimmers grundlegend ver√§ndern kann..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie