Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Die Verwendung von Materialien für die Außendekoration in Wohngebäuden wird als eher extravagantes Unterfangen angesehen. Eine der privaten Lösungen eines solchen Plans ist die Auskleidung der Küchenschürze mit Schweinefliesen, die Mauerwerk imitieren. Wir informieren Sie über die Regeln für die Auswahl einer solchen Fliesen- und Veredelungstechnologie.

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Was für ein Schwein

Die Fliese, bei den gewöhnlichen Leuten als Schwein bezeichnet, erhielt ihren Namen von zwei Rillen an den Enden. Dies ist ein ziemlich schweres Veredelungsmaterial, das ursprünglich für die Verwendung an Gebäudefassaden vorgesehen war. Übrigens sind die ersten Objekte, denen ein Eber gegenübersteht, lebendig und bis heute gesund. Die meisten von ihnen haben keinen Hinweis auf zerbrochene Fliesen..

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Im Laufe des letzten halben Jahrhunderts wanderte der Eber aufgrund seines einzigartigen Aussehens schnell von den Fassaden der Häuser zu unterirdischen Gängen und zur U-Bahn und wurde dann im Innenraum eingesetzt – hauptsächlich im Loft- und High-Tech-Stil. Als Hauptfliesenverkleidung, wie zum Beispiel in Badezimmern, bringen solche Fliesen nicht viel Nutzen. Aber es sieht sehr beeindruckend aus in verschiedenen Dekoroptionen und mit visueller Zonierung.

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Das Hauptmerkmal der Schweinefliese ist ihr beträchtliches Gewicht und ihre Dicke, die viel größer sind als die der meisten Fliesentypen. Von den visuellen Unterschieden ist die unveränderlich breite Abschrägung am auffälligsten, die die Nerven fast aller Fliesenleger verwöhnte, die sich mit dem Legen des Schweins befassten. Die Arbeit mit solchen Materialien erfordert wirklich professionelle Fähigkeiten, sonst macht es keinen Sinn, Materialien mit einem so hohen ästhetischen Wert zu verwenden..

Fliesen für die Küche auswählen

Der Eber gehört zu kleinformatigen Fliesen, die traditionell zur Verkleidung der Schürze verwendet werden. Das Element hat ein Seitenverhältnis von 2: 1 oder 3: 1, was sich direkt auf das Layoutschema auswirkt. Aber dazu später mehr. Lassen Sie uns zunächst über die stilistischen Variationen sprechen, die für diese Art von Fliesen optimal sind. Es ist erwähnenswert, dass das Schwein in dieser Hinsicht wirklich etwas zu bieten hat..

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Option eins – eine monochrome Oberfläche ohne Variationen. Dies ist die vorteilhafteste Option in Bezug auf Aussehen und Aufwand. Die Exklusivität der Verkleidung wird in diesem Fall ausschließlich durch die Form der Fliesenoberfläche bestimmt. Es kann entweder eine strenge Abschrägung oder eine weichere Welle oder eine Kombination aus beiden sein. Sie können eine solche Schürze mit kontrastierenden Nähten betonen..

Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine monochrome Basis mit Dekoren zu verwenden: gepunktet, linear, gemustert und im Allgemeinen alle, die dem anspruchsvollen Blick der Küchenbesitzer entsprechen. Im Sortiment der Eberlieferanten gibt es eine wirklich reiche Auswahl solcher Produkte. Das optimale Verhältnis ist das Verhältnis eines dekorierten Elements zu 9-12 Monochrom.

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Eine weitere vorteilhafte Variante ist eine Kombination aus zwei oder drei Farben. Zur Vereinfachung können Sie das Farbrad von Itten verwenden oder sich an einen „ruhigeren“ Bereich halten. Wenn das Finish zwei Farben enthält, ist es ratsam, im Voraus ein aussagekräftiges Layoutschema festzulegen. Ein Muster aus drei oder mehr Farben kann chaotisch sein, dies ist auch eine sehr vorteilhafte Option. Bitte beachten Sie, dass für eine hochwertige Kombination mehrfarbiger Fliesen alle Verkleidungselemente die gleiche Form wie das Vorderteil haben müssen.

Vorbereitung der Substratoberfläche

Aufgrund der großen Dicke und Massivität ist die Schweinefliese bei der Herstellung der Basis äußerst anspruchsvoll. Es gibt auch einen Trick in Bezug auf die Größe der Fliesen: Idealerweise, wenn die Schürze so konstruiert ist, dass ihre Länge unter Berücksichtigung der Nähte ein Vielfaches des Formats des Verkleidungselements beträgt.

Die Oberflächenqualität der Basis, auf die die Fliesen geklebt werden, sollte ebenfalls nahezu perfekt sein. Für den Fall, dass Trockenbau mit einem Schwein konfrontiert wird, ergeben sich praktisch keine zusätzlichen Anforderungen. Es ist nur wichtig, die Platten gründlich mit einer hochwertigen Grundierung zu verarbeiten, die vorzugsweise Steinstaub enthält. Trocknen Sie nach dem Grundieren die Oberfläche und schälen Sie anhaftende große Partikel ab.

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Bei der Verlegung auf festen Wänden ist alles schwieriger: Die Geometrie muss nicht nur mit Putz mit einer Toleranz von nicht mehr als 2 mm / m korrigiert werden, sondern es muss auch eine hohe Festigkeit und eine gute Haftung mit Klebstoff gewährleistet werden. Die Substratstabilität kann garantiert werden, vorausgesetzt, der Putz ist mit einem Netz verstärkt, vorzugsweise verzinkt. In solchen Fällen ist es optimal, ein Verstärkungsnetz aus 2–2,3 mm dickem Draht mit einer Maschenweite von ca. 50 mm zu verwenden. Beim Verputzen wird empfohlen, die Oberfläche nicht in eine ideale Ebene zu reiben. Es reicht aus, die Wand entlang der Leuchtfeuer zu spannen und dabei Rillen und kleine Vertiefungen zu hinterlassen. Nach dem Trocknen muss der Putz von zerbröckelnden Partikeln entfernt und in 2-3 Schichten mit einer Verstärkungsgrundierung bedeckt werden.

Verkleidungstechnik und Layoutschema

Es ist Zeit, sich dem Wichtigsten zuzuwenden – dem Eber zu legen. Einerseits ist dies eine einfache Sache: Mit hochwertigem Fliesenkleber und Ausrichtung mit einem Laserachsenbauer können Sie ein sehr hochwertiges Ergebnis erzielen. Denken Sie daran, dass im optimalen Fall der Kleber unter dem Kamm auf die Wandoberfläche aufgetragen wird, wonach die Fliesen aufgetragen werden. Da jedoch die Abzugslast aufgrund des Gewichts des Schweins zunimmt, ist es ratsam, auch die Rückseite mit Klebstoff abzuwischen..

Das Interessanteste an der Schweineverkleidung ist die Wahl des Layoutschemas. Für einen Backsplash stehen ein halbes Dutzend verschiedene Kacheloptionen zur Verfügung. Die einfachsten Layoutschemata sind horizontal: klassisch ohne Versatz sowie mit Bandagen für ein Drittel und die Hälfte der Fliesenlänge. Ein Versatz um ein Drittel der Länge relativ zur benachbarten Reihe vermeidet das Auftreten ausgeprägter Diagonalen.

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Beim diagonalen Verlegen werden die Fliesen in einem Winkel von 45 ° oder 30 ° zur Horizontalen verlegt. Je kleiner das Format ist, desto größer ist der bevorzugte Neigungswinkel. Das Verlegen kann sowohl ohne Verschiebung in den Reihen als auch beim Dressing erfolgen, dies ist eine Frage des rein persönlichen Geschmacks. Die Hauptschwierigkeit des diagonalen Layouts ist die Notwendigkeit, spezielle Fliesensägen zu verwenden, da sonst der schräge Hinterschnitt mit einem Grat nicht korrekt ausgeführt wird. Eckenreduzierung durch das Profil mit diagonalem Layout sieht nicht sehr gut aus.

Schließlich besteht das dritte und am wenigsten verbreitete Installationsschema in der vertikalen Ausrichtung der Fliesen. Trotz der Möglichkeit, die Höhe des Raums optisch zu erhöhen, wirkt die vertikale Anordnung nur dann vorteilhaft, wenn die obere Ebene der Küche nicht vorhanden ist. Für eine breite und niedrige Schürze ist diese Methode nicht optimal geeignet: Lächerliche Konvergenz in den Ecken und unvollständige vertikale Reihen sehen einfach hässlich aus.

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Die Hauptschwierigkeit bei der Arbeit mit einem Schwein wird durch Probleme beim Trimmen und Zusammenlaufen von Ecken verursacht. Aus diesem Grund wird empfohlen, einige Zentimeter der Länge der Kücheneinheit zu opfern, um ein Layout ohne Extras in den Reihen zu erhalten. Befindet sich das Headset in einer Nische, ist es besser, eine der Seitenwände mit Hilfe von Gipskartonplatten so aufzubauen, dass die Länge der Reihe ausschließlich aus massiven Elementen besteht. Sie können auch die Dicke der Nähte variieren. Wenn ein Layout mit einem Versatz ausgewählt wird, ist es vorzuziehen, verkürzte Kacheln in der Hälfte und einem Drittel der Länge als Erweiterungen zu verwenden. Diese befinden sich in den meisten Sammlungen.

Die Anordnung des Ebers beginnt an den Ecken, an denen die Verbindung mit einem Grat hergestellt wird, wobei die Hälfte der Fasenstärke abgeschnitten wird. Zusätzliche Schwierigkeiten ergeben sich beim Einsetzen von elektrischen Armaturen: Aufgrund des kleinen Formats der Fliesen und der großen Tiefe der Fugen ist ein fester Sitz der Rahmen an der Oberfläche nicht gewährleistet. Daher ist es keine gute Idee, mehrere Steckdosen unter einem gemeinsamen Rahmen zu installieren. Es ist besser, mehrere einzelne Punkte gleichmäßig über die Schürze zu verteilen, die sich jeweils auf einer separaten festen Fliese befinden.

Nahtverarbeitung

Die letzte Phase der Arbeit mit dem Schwein ist das Versiegeln der Nähte. Aufgrund der breiten und tiefen Abschrägung wird der Kitt ungleichmäßig aufgetragen, wodurch eine Wellennaht unterschiedlicher Dicke entsteht. Im Flugzeug ist es besser, es mit einem Gummispatel zu befestigen, der in Form einer Fuge mit Fasen zugeschnitten ist. Somit hat der Arbeitsteil des Werkzeugs die Form eines hervorstehenden Trapezzahns mit zwei sanften Schultern..

Schürze vom Fliesenschwein in der Küche

Auf die gleiche Weise können Sie in den inneren Ecken handeln: Schneiden Sie die Seite der Kelle ab und schneiden Sie die schräge Ecke ab. Außenecken können zu einer dreieckigen Fase gerieben werden: Außenneigungen werden von der Fliese selbst gebildet, die mittlere – vom Nahtmaterial. Für die Dicke gibt es zwei Möglichkeiten. In der ersten werden sie so dünn wie möglich (2-3 mm) gemacht und mit der üblichen Zusammensetzung gerieben, um sie an die Fliese anzupassen. Ansonsten wird die Schürze durch kontrastierende Adern hervorgehoben – die Dicke der Nähte wird analog zum Mauerwerk gewählt, das das Schwein nachahmt, dh etwa 7-10 mm. Um dicke Rillen zu füllen, verwenden Sie am besten Zweikomponenten-Compounds, die Nähte gleichzeitig auf einer Fläche von nicht mehr als 0,3 bis 0,5 m bearbeiten2.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie