Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Traditionell ist die Installation immer weiß. Die übliche, konservative Option. Nur wenige werden sich für eine radikal andere Wahl entscheiden – schwarze Klempnerarbeiten. Unsere Beratungsseite zeigt Ihnen, wie solche Sanitäranlagen im Innenraum aussehen können und welche Vor- und Nachteile ein schwarzes Bad, Waschbecken und eine schwarze Toilette haben.

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Lassen Sie uns gleich zugeben, dass schwarze Leitungen nur ein klares Plus haben – einen auffälligen visuellen Effekt. Es ist ungewöhnlich, schön und zieht sofort die Aufmerksamkeit der Gäste auf sich. Das schwarze Waschbecken wird zum Kunstobjekt, insbesondere vor dem Hintergrund heller Arbeitsplatten und Fliesen. Gleiches gilt für die Toilette in dieser Farbe. Und ich möchte die Seiten des schwarzen Badezimmers nicht hinter Paneelen oder Fliesen verstecken – lassen Sie es ein auffälliges Detail des gesamten Innenraums sein.

Und das war’s, fragst du? Ist es nur originell und attraktiv? Ja! Schwarzes Sanitär ist nicht anders, es erfüllt regelmäßig die gleichen Funktionen wie Weiß.

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarze Sanitär hat mehr Nachteile:

  • Schwieriger zu gehen. Auf schwarzen Oberflächen sind Wassertropfen und -streifen deutlicher zu erkennen. Außerdem ist hartes Wasser Kalk. Und er vor einem dunklen Hintergrund wird ein offensichtliches Problem werden;
  • Weniger Auswahl an Modellen. Ja, es gibt dunkle Waschbecken, Badewannen und Toiletten, aber in jedem Supermarkt gibt es weniger davon als die traditionell weißen „Kollegen“.
  • Oft sind schwarze Klempnerarbeiten ein Designer und daher eine teurere Option. Es gibt einfachere Modelle, die sich im Preis nicht zu stark von weißen Sanitärinstallationen unterscheiden, aber dennoch kann sich die Frage nach höheren Kosten stellen.
  • Schwarze Klempnerarbeiten benötigen das entsprechende Gefolge – den gleichen Wasserhahn, die moderne Arbeitsplatte unter der Spüle und modische Fliesen. Andernfalls wird der Innenraum unvollendet, es wird unharmonisch aussehen..

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Diese Option hilft, das Problem mit der Pflege schwarzer Armaturen zu beheben – einer Badewanne, einer Toilettenschüssel und einem dunklen Waschbecken nur im Freien, und die Schalen selbst sind weiß. Und der Kalk wird nicht mehr sichtbar sein.

Darüber hinaus ist mattschwarze Sanitäranlagen laut Nutzerbewertungen viel unprätentiöser zu pflegen als glänzend. Wählen Sie also genau solche Modelle. Heute ist auch keine radikal schwarze Farbe in Mode, sondern ein dunkelgrauer Graphit. Sanitär in solchen Farben sieht auch stilvoll aus, ist aber etwas pflegeleichter.

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Schwarzes Sanitär: Beispiele, Vor- und Nachteile

Die Wahl liegt natürlich bei Ihnen. Das Portal ist sich jedoch sicher, dass dunkle Sanitärinstallationen eine ausgezeichnete Wahl sind, wenn Sie ein modernes Badezimmer im Loft-Stil, High-Tech, Minimalismus, exotischem Wabi-Sabi oder die zeitlosen Schwarz-Weiß-Klassiker schlagen möchten..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie