So installieren Sie Dachfenster selbst

Immobilienexperten schätzen, dass die Umwandlung eines Dachbodens in einen Wohnraum ein Drittel billiger ist als der Bau von Kapital. Es ist nicht verwunderlich, dass immer mehr Eigentümer von der Aussicht ermutigt werden, eine eigene Bohème-Wohnung zu erwerben oder die Grenzen einer bestehenden Wohnung auf Dachebene zu erweitern. Und sie stehen vor dem größten Problem eines Dachbodens – natürlichem Licht, das ohne die Installation von Dachfenstern nicht möglich ist.

Oberlichter – Evolution und Herausforderungen

Das Dachfenster wurde vor etwas mehr als 70 Jahren erfunden. Es wurde vom Dänen Willum K. Rasmussen entworfen. Und dann gründete er die erste Firma, die unter seinem Patent Dachfenster herstellte. Sie blüht und arbeitet bis heute und ist den Russen seit 1991 bekannt. VELUX ist eine anerkannte Autorität in der Welt der Dachfenster.

Dachfenster

Aber was geschah, bevor Willum K. Rasmussen vermutete, einen Flügel in einen Fensterkasten einzubauen, der sich um eine Mittelachse dreht? Foto 1 zeigt einen Prototyp eines Dachfensters. Dies ist die sogenannte Dachluke. Sie wurden auf dem Dachhang unweit der Schornsteine ​​installiert, damit der Schornsteinfeger zum Gehweg gelangen konnte, auf dem er von Steigrohr zu Steigrohr ging. Wie Sie auf dem Foto sehen können, blinkt und bindet die Dachluke mit einem einzigen Glas. Die Abdeckung hat eine wellenförmige Form, die für die Installation unter den Fliesen vorgesehen ist. Um zu verhindern, dass Schnee und Wasser in die Luke fließen, wird der Fensterteil über die Ebene des Rahmens angehoben. Dieses Konstruktionselement ist in Dachfenstern noch vorhanden! Aber der Flügel mit Glas unterscheidet sich radikal von dem, was heute erhältlich ist. Dieser Flügel ist seitlich ausklappbar, um einer Person einen freien Durchgang zum Dach zu ermöglichen. Die Luke wird mit einer Art Riegel geschlossen, der aus einem Metallstift am Blinker und einer Eisenplatte mit Löchern besteht, die beweglich am Lukenblatt montiert ist. Durch Ausrichten der Löcher in der Platte mit dem Stift können Sie nicht nur die Luke schließen, sondern auch den Öffnungswinkel des Flügels einstellen, um beispielsweise bei heißem Wetter zu belüften.

Das moderne Dachfenster enthält nur Modifikationen, aber sein Wesen bleibt gleich – es ist eine modernisierte Dachluke. Verbesserungen werden auf folgende Punkte reduziert:

  • Verglasung – eine doppelt verglaste Einheit aus strapazierfähigem Glas, deren Innenraum mit Argon gefüllt ist;
  • Die Schachtel und die Bindung, sofern sie aus Holz bestehen, werden nach Satz hergestellt – Klebetechnologie mit Mehrschichtimprägnierung und Beschichtung mit speziellen, besonders widerstandsfähigen Lacken. Oft wird der Baum durch ein Kunststoffprofil ersetzt;
  • Das Design der Scharniere hat sich geändert. Sie ermöglichen es dem Fensterflügel mit zentraler Position, sich nicht nur frei um 180 Grad zu drehen, was für die Pflege des äußeren Teils des Fensters praktisch ist, sondern es ist auch einfach, den gesamten Flügel zu entfernen, was für den Außenbereich praktisch ist. Es gibt Scharniere mit einer oberen Position und einem Verriegelungsmechanismus, der es solchen Türen nicht ermöglicht, sich spontan zu schließen.
  • Oberlichter können jetzt horizontal und vertikal blockiert werden, um große verglaste Flächen zu bilden.
  • Ausgestattet mit einer Fernbedienung mit elektrischem Antrieb hat dies das Problem des Öffnens hoch platzierter Fenster vereinfacht.
  • Es gibt ungewöhnliche Modifikationen des Dachfensters: ein Balkonfenster und einen Lichttunnel.

VELUX war lange Zeit praktisch ein Monopol auf dem Dachfenstermarkt, und der Preis für sie wurde nur durch den Grad der Bescheidenheit der dänischen Mentalität bestimmt. Mit anderen Worten, sie waren sehr teuer, und selbst jetzt können sie im Preis der Kategorie der königlichen Güter zugeordnet werden. Aber andere Spieler erschienen auf dem Markt, was für die Dänen einen würdigen Wettbewerb darstellte. Führend sind das 1991 gegründete internationale Unternehmen FAKRO, das heute 15% des Weltmarktes für Dachfenster einnimmt, und das deutsche Unternehmen ROTO, das 1935 vom Erfinder Wilhelm Frank zusammen mit seiner Frau gegründet wurde.

StarLite Dachfenster – neu von Albion

Das britische Unternehmen StarLite ist kürzlich in den europäischen und russischen Markt eingetreten. Aber in ihrer Heimat und in Irland hat sie sich von der besten Seite etabliert. Es verfügt über eine einzigartige Technologie der Vakuumimprägnierung von Holz, das bei der Herstellung von Bindemitteln und Kisten verwendet wird, wartungsfreie Scharniere, die eine schnelle Installation eines doppelt verglasten Fensters ermöglichen, dessen Demontage und Drehung um 180 Grad.

Ein durchdachtes System eines Belüftungsventils mit Filter sorgt für den Frischluftstrom und die Reinigung von Staub und Pflanzenpollen. Die Glaseinheit besteht aus extra starkem Glas und wird mit Argon injiziert. Die Gläser selbst, die in allen Modellen von Dachfenstern verwendet werden, sind in einer energiesparenden Version hergestellt.

Fenster sind in zwei Versionen erhältlich – mit einem oberen und einem unteren Griff zum Öffnen des Fensters in fünf Standardgrößen in jeder der Optionen.

Das Highlight der StarLite-Fenster sind die in die Glaseinheit eingebauten Jalousien, eine große Auswahl an Glas, die Möglichkeit, Fenster mit einem elektrischen Antrieb und Zubehör nach einem individuellen Plan zu vervollständigen. Sowie ein spezielles System zum Einpflanzen der Montageecken sowie ein solches System selbst, das keine Analoga aufweist.

Die Einschränkungen umfassen eine kleine Auswahl an Modellen. Fenster sind in zwei Versionen erhältlich – mit einem oberen und einem unteren Griff zum Öffnen des Fensters in fünf Standardgrößen in jeder der Optionen. Die Modellpalette hat nur Fenster mit einer zentralen Position der Achse. Abschließbare Fenster werden ebenfalls nicht hergestellt..

Mit all den oben genannten Vor- und Nachteilen sind StarLite-Dachfenster für jedermann erschwinglich. Das beliebteste Modell – ein 550 x 980 mm großes Fenster mit einem oberen Griff zum Öffnen kostet etwa 220 US-Dollar. Welches ist ein Drittel niedriger als der Preis von Velux.

Installation eines StarLite-Dachfensters auf einem Keramikziegeldach

Vorbereitung der Öffnung in der Dachneigung

Natürlich ist es gut, wenn alles seine eigene Zeit hat. Einschließlich der Installation von Dachfenstern, die während des Baus eines Gebäudes oder der Dachrekonstruktion am einfachsten durchzuführen ist. In diesen Fällen ist es einfach, die Rahmen zu installieren und das Dachmaterial darauf zu montieren. Das Schöne an Oberlichtern ist jedoch, dass sie jederzeit installiert werden können, obwohl dies mit viel Arbeit und Zeit verbunden ist. Betrachten Sie die schwierigste Option für die Installation eines Dachfensters – unter Keramikziegeln.

StarLite Dachfenster

StarLite Dachfenster

Foto 2 zeigt also die Verpackung des StarLite-Dachfensters und Foto 3 die Verpackung des Rahmens dafür. Beim Kauf müssen Sie besonders darauf achten, dass die Verblendung für Ihren Dachtyp geeignet ist. Für Flachdachmaterialien ist eine Art von Flashen erforderlich, und für Wellpappen (Keramikfliesen beziehen sich auf diese) eine andere.

Die Installation eines Dachfensters beginnt mit der Auswahl eines Platzes und der Vorbereitung der Öffnung. Am einfachsten ist es, ein Fenster zwischen den Sparren zu installieren. Wenn man bedenkt, dass der Abstand zwischen den Sparren durchschnittlich 60 cm beträgt, produzieren alle Hersteller hauptsächlich Fenster mit einer Kastenbreite von 550 mm.

Wenn Sie ein breiteres Fenster installieren müssen, müssen Sie ein Fragment des Sparrens von einer Seite ausschneiden und weiter entlang der Kiste neu anordnen, was sich nicht sehr günstig auf die Tragfähigkeit des Daches auswirkt. Wenn das Dachfenster in einem vorhandenen Dach installiert ist, ist es daher besser, eine Fenstergröße zu wählen, die für die Breite geeignet ist, damit sie zwischen die Sparren passt, ohne ein Fragment zu übertragen.

Einbau eines Dachfensters

Foto 4 zeigt einen Ausschnitt eines Ziegeldachs von innen an der Stelle, an der Sie ein Fenster installieren möchten. Der Abstand zwischen den Sparren beträgt 62 cm. Die Breite des Fensterrahmens beträgt 550 mm. Die Sparren haben eine leichte Abweichung von der Vertikalen, aber im Allgemeinen überschreitet diese Abweichung nicht die Differenz von 7 cm zwischen der Breite des Fensterkastens und dem Abstand zwischen den Sparren.

Einbau eines Dachfensters

Einbau eines Dachfensters

Einbau eines Dachfensters

Die Arbeit beginnt mit dem Entfernen der Fliesen am Installationsort und zwei Fliesen links und rechts von der Öffnung. Dieser Vorgang wird von innen ausgeführt. Foto 5 zeigt, dass eine Kachel entfernt wurde, und Foto 6 zeigt alle erforderlichen Kacheln entfernt. Danach müssen Sie die zusätzlichen Kachelstangen in der Öffnung so ausschneiden, dass das Fenster über dem vorhandenen Block und darunter steht – auf dem hinzugefügten, da die Höhe des Fensters nicht in Vielfachen der Stufen der Stangen angepasst werden kann, da die Größe der Kacheln sehr unterschiedlich sein kann. Die fertige Öffnung mit abgesägten zusätzlichen Stangen ist in Foto 7 dargestellt.

Die Öffnung vertikal reduzieren

Sie können die vertikale Öffnung verringern, indem Sie eine gleich große Stange im erforderlichen Abstand von der oberen Stange installieren (in diesem Fall 1 m). Sie sollte länger als die Breite der Öffnung sein, damit sie sich auf jeder Seite mindestens 10 cm links und rechts hinter den Sparren erstreckt. Der untere Teil des Fensterrahmens ruht auf dieser Leiste. Es ist wichtig, dass der Block dieselbe Dicke hat wie der alte Block, der an dieser Stelle entfernt wurde. Das Hinzufügen der unteren Stützstange ist in Foto 8 dargestellt.

Entfernen einer Glaseinheit aus einer Box

Entfernen einer Glaseinheit aus einer Box

Die Installation eines Dachfensters kann in zwei Phasen unterteilt werden: Installation der Box und Installation der Verblendung. Der StarLite-Fensterrahmen mit einer zentralen Schwenkachse ist mit Scharnieren mit abnehmbarem Mechanismus ausgestattet, wodurch die Abdeckung mit einer Glaseinheit sehr leicht zu entfernen ist und beim Einbau des Rahmens in die Öffnung nicht stört.

Um die Glaseinheit zu entfernen, müssen Sie die komplette Fenstereinheit auf die Seite legen und den Fensterflügel öffnen, indem Sie am Griff des Lüftungsventils ziehen. Nachdem Sie den Flügel um ein Drittel geöffnet haben, müssen Sie die Stopper an jedem Scharnier mit einem Schraubendreher drücken. Nachdem sie ertrunken sind, müssen Sie den Flügel weiter ziehen und aus den Scharnieren ziehen. Der gesamte Vorgang ist in Foto 9-11 dargestellt..

Entfernen einer Glaseinheit aus einer Box

Installation einer Fensterbox in der Öffnung

Dachfenster

Nachdem der Flügel mit einem doppelt verglasten Fenster von der Box getrennt wurde, muss er separat an einer solchen Stelle platziert werden, damit er nicht bricht. Dann können Sie mit der Installation der Fensterbox in der Öffnung beginnen.

Beachtung! Versuchen Sie nach der Demontage des Flügels nicht, das Entlüftungsventil zu schließen. Es ist so konzipiert, dass es nur beim Betreten der Burg schließt. Jeder Versuch, es mit Gewalt zu schließen, führt zum Scheitern..

Installation einer Fensterbox in der Öffnung

StarLite Dachfenster haben ein einfaches Installationssystem in der Öffnung. Es besteht aus vier Stahlecken und doppelten Rillen an jeder kurzen Seite des Kastens. Jede Nut ist mit einem roten oder blauen Einsatz markiert, der je nach Dicke des Dachmaterials entfernt wird. In den freien Raum wird eine Ecke eingebaut und mit Schrauben an der Box selbst befestigt. Foto 12 zeigt ein Fragment der Anweisungen, die mit jedem Fenster geliefert werden. Es zeigt deutlich, welcher Einsatz entfernt werden muss, je nachdem, ob für die Überdachung flaches oder gewelltes Material verwendet wird..

StarLite Dachfenster

In dem verwendeten Beispiel betrug die Dicke der Fliese entlang der größten Welle 40 mm. Dies bedeutet, dass Sie den blauen Einsatz von allen vier Eckinstallationsorten entfernen müssen. Die Ecken selbst sind an der Box neben dem Ort ihrer Installation angeschraubt. Das Entfernen des Einsatzes und der Ecke ist in Foto 13 dargestellt.

StarLite Dachfenster

Die Ecken (es gibt vier davon) müssen aus der Box herausgeschraubt und mit Haken in die freigegebenen Rillen eingeführt werden. Befestigen Sie sie dann mit selbstschneidenden Schrauben, mit denen sie an der Box selbst festgeschraubt wurden. Dieser Vorgang ist in Foto 14 dargestellt..

So installieren Sie ein Dachfenster

Jetzt müssen Sie die Box noch auf die Stangen setzen, die Ober- und Unterseite der Öffnung hervorheben und sie mit selbstschneidenden Schrauben, die mit dem Zubehör geliefert werden, an den Stangen befestigen. Dieser Vorgang ist in Foto 15 dargestellt..

Installation eines Gehalts

Installation einer Verblendung für Keramikfliesen

Die zweite Phase der Installation des Dachfensters ist die Installation der Blende. Die Sockelleiste des Dachfensters ist so ausgelegt, dass der Wasserfluss so organisiert wird, dass er nicht in den Raum unter dem Dach gelangt. Wie oben erwähnt, gibt es zwei Arten von Blitzen: Verlegung unter Flachdachmaterialien (Bitumenziegel, Flachschiefer, Biberschwanzziegel) und Installation unter Wellmaterialien (Wellschiefer, klassische Keramikziegel). Der Unterschied zwischen ihnen ist unbedeutend, aber Sie sollten nicht ein Gehalt durch ein anderes ersetzen..

StarLite Dachfenster-Blink-Kit

Das StarLite-Dachfenster-Blink-Kit ist in Foto 16 dargestellt. Das Blinken besteht aus vier Einheiten:

  • Der obere Teil der Blende mit einem Belüftungsfilterkasten und einer Dichtung ist so konzipiert, dass er als erster den Wasserfluss auf dem Dachmaterial aufnimmt und in der kalten Jahreszeit Schnee zurückhält.
  • Zwei Seitenteile mit einer Dichtung werden verwendet, um Wasser unter Umgehung des Fensterrahmens abzulassen und auf das Dachmaterial unterhalb der Schnittebene des Kastens abzulassen.
  • Der untere Teil mit einer flexiblen Schürze ist so ausgelegt, dass bei starkem Regen kein Schneeblasen oder Eindringen von Wasser unter das Dachmaterial möglich ist. Dank der flexiblen Metallwellschürze werden Welldachelemente abgedeckt;
  • Zwei J – Streifen, die in einem Winkel von oben und unten unter der Kiste über der dampfdurchlässigen Membran angebracht sind. Sie dienen zum Ablassen von Kondensat, das unter bestimmten Wetterbedingungen an der Außenfläche der Membran auftreten kann.
  • Ein Satz Befestigungselemente zum Befestigen des Blinkens an der Kiste.

Anordnung des Dachbodens

Der erste Vorgang, der bei der Installation der Blende ausgeführt werden muss, besteht darin, alle Metallverkleidungen von der Dachfensterkiste zu entfernen, falls diese installiert sind. Dann wird der untere Teil des Blinkens montiert. Sein Zufluss sollte in die Box gehen und unter der Abdeckung stehen, die sofort wieder installiert werden muss. Die Wellblechschürze sollte von oben über die Fliesen gehen (Foto 17)..

Dann werden die Seitenteile installiert. Sie sollten auch durch den Zufluss an der Seite der Box gefunden werden. Zuletzt werden das obere Blinkstück und der Belüftungsfilterkasten installiert. Die blinkende Dichtung muss der Außenkontur folgen. Ein Fragment der installierten Seitenwand, des Oberteils und der Lüftungsbox ist in Foto 18 dargestellt. Bei der Installation ist zu beachten, dass alle Teile „auf dem Wasserweg“ montiert werden müssen. Das heißt, dass beim Ablassen vom Dach kein Wasser in die Fugen der blinkenden Teile oder unter das Dachmaterial gelangt..

Anordnung des Dachbodens

Nach dem Zusammenbau der blinkenden Teile müssen diese an der Kiste befestigt werden. Zu diesem Zweck enthält das Set Nieten und Streifen aus pulverbeschichtetem Aluminium.

Anordnung des Dachbodens

Wenn das Blinken zusammengebaut und befestigt ist, wird die entfernte Metallverkleidung der Box installiert und das Fenster gefliest. Foto 19 zeigt das Verlegen der Ziegel oben auf dem Dachfenster. Wenn die Box korrekt installiert ist, müssen sie nicht zugeschnitten werden. Seitenelemente hingegen werden selten ohne Montage eingebaut. Das gleiche Foto zeigt, dass alle Seitenfliesen geschnitten werden mussten.

Installation einer Glaseinheit in einer Box

Nachdem die Installation des Rahmens mit dem Blinken abgeschlossen ist und das Verlegen der Fliesen um das Fenster abgeschlossen ist, muss nur noch der Rahmen mit der Glaseinheit an seinem Platz eingesetzt werden. Dieser Vorgang wird in umgekehrter Reihenfolge ausgeführt wie zu Beginn des Artikels beim Zerlegen der Fensterabdeckung beschrieben. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die umgekehrte Installation der Glaseinheit nach Gewicht erfolgt..

Zunächst muss das doppelt verglaste Fenster angehoben und mit dem Griff nach unten in die Öffnung der Box gelegt werden, wenn sich das Fenster in der oberen Position des Griffs befindet, und umgekehrt, wenn sich das Fenster in der unteren Position befindet. In diesem Fall müssen Sie die Rahmenteile der Scharniere in die auf der Box installierten Teile bringen (Foto 20) und den Stopper mit einem Schraubendreher ertränken, damit das Scharnier in die Nut eintritt.

Installation einer Glaseinheit in einer Box

Machen Sie dasselbe mit der zweiten Schleife. Dann muss der Rahmen am Griff in Ihre Richtung und nach oben gezogen werden. Die Scharniere greifen nach innen, die Abdeckung mit der Glaseinheit kehrt in ihre normale Position zurück und das Fenster kann geschlossen werden (Foto 21). Damit der Lüftungsmodus in dem Raum, in dem die Dachfenster installiert sind, beobachtet werden kann, reicht es aus, den Fenstergriff in Ihre Richtung zu ziehen, bis sich das Lüftungsventil öffnet. In der Lüftungsbox ist ein spezieller Filter installiert, um zu verhindern, dass Staub und Lärm in den Raum gelangen.

Dachfenster in Arbeitsposition

Identifikationsnummer und warum Sie sie brauchen

Bei StarLite-Dachfenstern ist oben rechts auf der Innenseite der Bindung eine Identifikationsnummer eingeprägt. Dies ist eine Art Qualitäts- und Echtheitszeichen, das bestätigt, dass dieses Fenster in England hergestellt wird und eine zehnjährige Garantie gewährt wird. Das Erscheinungsbild des Typenschilds ist in Foto 22 dargestellt.

Dachfenster in Arbeitsposition

Damit Ihre Nummer vom Hersteller akzeptiert wird und eine Garantie besteht, müssen Sie sich auf der Website des Unternehmens registrieren und Ihre auf dem Etikett angegebene Fenster-ID eingeben.

Darüber hinaus werden bei Angabe der Fensternummer attraktive Preise für verschiedene Zubehörteile von StarLite verfügbar: Jalousien, elektrische Antriebe, Vorhänge und mehr. Ihre ID-Informationen müssen dem Verkäufer beim Kauf von Zubehör oder Zusatzgeräten für Dachfenster zur Verfügung gestellt werden.

Fazit (guter Rat)

Das Glas, aus dem die Dachfenster bestehen, ist sehr langlebig, aber es ist unwahrscheinlich, dass es einem direkten Schlag durch vom Dach fallende Schindeln standhält. Daher lohnt es sich, vor der Installation eines doppelt verglasten Fensters, wenn nicht das gesamte Dach, mindestens den Teil davon zu reparieren, der sich über dem Fenster und in unmittelbarer Nähe befindet. Zum Beispiel wie auf den Fotos 23 und 24.

Hänge an Dachfenstern

Dachfenster

Die Neigungen der Oberlichter sind anders als üblich installiert, dh senkrecht zur Fensterebene. Sie sollten damit einen stumpfen Winkel von etwa 120 Grad bilden. In diesem Fall wird die natürliche Luftzirkulation nicht gestört. Es passiert „ohne es zu bemerken“ das Fenster, und wenn die Hänge traditionell installiert werden, ruht die Luft an den Hängen, die Zirkulation wird unterbrochen und die Heizleistung wird erheblich verringert.

Keramikfliesen sind zerbrechliches Material. Daher muss es vorsichtig mit einer Mühle mit einer Diamantscheibe oder auf einer Nassschneidemaschine geschnitten werden..

Wenn beim Einstellen der Ziegel entlang der Öffnung des Dachfensters schmale Verkleidungen herauskommen, können diese mit Silikon auf die gesamten Ziegel geklebt werden. Die Oberflächen der Fliesen müssen trocken sein. Ein Beispiel für eine solche Lösung ist in Foto 25 dargestellt..

Dachfenster

Oberlichter geben bei ordnungsgemäßer Installation viel Licht ab, sind im Betrieb nicht launisch und müssen nicht gewartet werden. Sie sind leicht zu reinigen und haften an jedem Dachmaterial. Das im Artikel gezeigte Fenster ist also auf einem alten Dach installiert, das mit Naturtonziegeln bedeckt ist und über 70 Jahre alt ist! Dies bedeutet, dass es nicht schwierig sein wird, ein solches Fenster unter modernen Dachmaterialien zu installieren..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie