So installieren Sie einen beheizten Handtuchhalter mit Ihren eigenen HĂ€nden im Badezimmer

Die Installation eines elektrisch beheizten Handtuchhalters im Badezimmer ist nicht schwieriger als das AufhĂ€ngen eines Regals, zumal jede Haushaltsperson ĂŒber das erforderliche Werkzeug verfĂŒgt. Die Hauptaufgabe besteht darin, einen geeigneten Ort fĂŒr die Installation und den richtigen Anschluss an die Stromversorgung auszuwĂ€hlen. Lassen Sie uns in unserem Artikel ĂŒber alles in der richtigen Reihenfolge sprechen..

So installieren Sie einen beheizten Handtuchhalter mit Ihren eigenen HĂ€nden im Badezimmer

Standort auswÀhlen

Ein beheizter Handtuchhalter fĂŒr das Badezimmer erfĂŒllt gleichzeitig zwei Aufgaben: zusĂ€tzliche Heizung des Raumes und Trocknen von HandtĂŒchern. FĂŒr diese Zwecke wird eine praktische Form und Gestaltung der Vorrichtung vorgeschlagen. Es werden nicht gerippte Rohre in verschiedenen Konfigurationen verwendet, Heizelemente befinden sich im Inneren.

Es ist ratsam, den Installationsort bereits vor dem Kauf des GerĂ€ts selbst zu bestimmen. Viel hĂ€ngt von der Schutzklasse und der Art des Anschlusses der Heizung ab, die sich fĂŒr die Modelle auf dem Markt erheblich unterscheiden..

Elektrisch beheizter Handtuchhalter

Herkömmlicherweise kann der gesamte Raum im Badezimmer in 4 Zonen unterteilt werden:

  1. Nullzone – direkter Kontakt mit Wasser, Bad oder Dusche.
  2. Die erste Zone ist der Duschbereich. Der Raum ĂŒber der Badewanne oder das Volumen der Duschkabine mit einer Umfangsabdeckung von bis zu 10–15 cm, in dem die Gefahr ĂŒbermĂ€ĂŸiger vertikaler und horizontaler Spritzer besteht. Ein GerĂ€t mit mindestens IPx7-Schutz ist erforderlich.
  3. Die zweite Zone umfasst die erste Zone entlang des Umfangs in einem Abstand von 60 cm und entlang der gesamten Raumhöhe. MĂ€ĂŸiges Risiko fĂŒr vertikales Spritzen. Geeignet fĂŒr die Installation von elektrischen GerĂ€ten mit IPx4-Schutz und mehr.
  4. Die dritte Zone ist der Raum außerhalb der zweiten Zone und darĂŒber hinaus bedingt sicher fĂŒr die Installation von elektrischen GerĂ€ten und Steckdosen mit Spritzschutz und die obligatorische Installation eines FI.

Gefahrenbereiche im Badezimmer

Wenn Sie einen beheizten Handtuchhalter verwenden, der an eine Steckdose angeschlossen ist, oder wenn ein Thermostat am Stecker installiert ist, ist es wichtig, sich auf die LÀnge des Kabels zu konzentrieren. Die Steckdose wird in der dritten Zone installiert, wÀhrend der beheizte Handtuchhalter je nach Schutzgrad des GehÀuses in die zweite oder sogar die erste Zone bewegt werden kann. Es ist viel praktischer, den beheizten Handtuchhalter möglichst in der dritten Zone zu platzieren, wo selbst Spritzer selten auf das GerÀt fallen..

Es ist ratsam, den beheizten Handtuchhalter in der NĂ€he des LĂŒftungsgitters oder im Bereich zwischen TĂŒr und Haube zu platzieren, von wo aus zuerst feuchte Luft entfernt wird..

Die Position des elektrisch beheizten Handtuchhalters im Badezimmer

Wenn der KĂŒhler rotierende Teile hat, prĂŒfen Sie, wie er sich am ausgewĂ€hlten Punkt bewegt, damit sich andere Elemente des Möbels nicht berĂŒhren und nicht unnötig ĂŒberlappen.

Elektrisch beheizter Handtuchhalter

Da zunĂ€chst die HandtĂŒcher zum Trocknen an den Heizkörper gehĂ€ngt werden, sollte unter dem Platz, an dem sie hĂ€ngen, freier Platz sein.

Installation eines beheizten Handtuchhalters

Zum Anbringen eines beheizten Handtuchhalters gibt es zwei bis vier Befestigungspunkte. Dies sind Platten oder Klammern mit Löchern fĂŒr Befestigungselemente, die mit einem dekorativen Stopfen abgedeckt sind. DĂŒbel werden hĂ€ufiger fĂŒr Schlagschrauben 6×60 verwendet. Die Vorgehensweise ist fĂŒr die Version mit vier Klammern beschrieben..

Anbringen einer elektrischen Handtuchhalter an der Wand

ZunĂ€chst werden die Markierungen an der Wand ausgefĂŒhrt:

  1. Befestigen Sie den beheizten Handtuchhalter oder die Montageplatte von diesem an der Wand, so dass sich die Hauptelemente des GerÀts auf der optimalen Höhe befinden.
  2. Markieren Sie die Position einer oberen Halterung.
  3. Zeichnen Sie mit einer Lotlinie und / oder einer Ebene vom markierten Punkt aus eine vertikale und horizontale Linie streng in der Ebene.
  4. Befestigen Sie den beheizten Handtuchhalter so, dass die Position der ersten markierten Vorrichtung ĂŒbereinstimmt, und richten Sie zwei benachbarte Vorrichtungen an den Linien aus. Markieren Sie ihre Positionen an der Wand.
  5. Bestimmen Sie mithilfe einer Lotlinie und / oder Ebene die Position des vierten Befestigungspunkts und vervollstĂ€ndigen Sie die Markierungen mit dem richtigen Rechteck. ÜberprĂŒfen Sie aus GrĂŒnden der ZuverlĂ€ssigkeit die Genauigkeit der Bestimmung der letzten Markierung, indem Sie das GerĂ€t erneut platzieren.

Anbringen einer elektrischen Handtuchhalter an der Wand

Als nĂ€chstes mĂŒssen Sie Löcher fĂŒr die DĂŒbel gemĂ€ĂŸ den Markierungen bohren. Verwenden Sie Bohrer und Bohrer entsprechend dem Wandmaterial und der OberflĂ€che. Jetzt ist alles bereit, um den beheizten Handtuchhalter zu reparieren.

Anbringen einer elektrischen Handtuchhalter an der Wand

Netzanschluss

Vergessen Sie die Verbindungsmethode nicht, bevor Sie den beheizten Handtuchhalter grĂŒndlich reparieren.

Der beheizte Handtuchhalter kann geliefert werden mit:

  • Netzkabel mit Stecker oder Kabel zum Anschluss an StromanschlĂŒsse begrenzter LĂ€nge;
  • einen Leistungsregler und / oder Thermostat am GehĂ€use oder am Stecker des Netzkabels;
  • Klemmenblock am GerĂ€tekörper zum Anschluss einer separaten Stromleitung.

Elektrisch beheizter Handtuchhalter mit Thermostat

Die Verbindungsmethode muss in den Anweisungen fĂŒr das GerĂ€t angegeben werden. Es wird empfohlen, die Empfehlungen des Herstellers einzuhalten, um die Garantie und Ihre eigene Sicherheit aufrechtzuerhalten.

Anschließen eines beheizten Handtuchhalters an eine Steckdose

Die Steckdose fĂŒr den Anschluss muss sich in der dritten Zone des Badezimmers oder außerhalb befinden und vor Spritzwasser geschĂŒtzt sein. Die Zuleitung des beheizten Handtuchhalters ist idealerweise durch einen separaten FI-Schutzschalter geschĂŒtzt. Es ist zwingend erforderlich, einen Erdungskontakt in der Steckdose zu haben, um einen elektrischen Schlag zu vermeiden..

Anschließen des beheizten Handtuchhalters an das Stromnetz 1 – Buchse mit Erdungskontakt; 2 – elektrisch beheizter Handtuchhalter; 3 – RCD; 4 – ZĂ€hler; 5 – Erdungsbus; 6 – EinfĂŒhrungsmaschine

Befindet sich die Steckdose außerhalb des Badezimmers, kann der Draht durch ein vorgebohrtes Loch gefĂŒhrt und mit Schaum oder Dichtmittel versiegelt werden. Es ist zu beachten, dass durch die VerlĂ€ngerung des Standard-Stromkabels fĂŒr den beheizten Handtuchhalter die Garantie automatisch vom GerĂ€t genommen wird, wenn dies nicht in den Anweisungen vorgesehen ist.

Um eine separate Leitung zum Installationsort des beheizten Handtuchhalters anzuschließen, muss das Kabel von der Schalttafel oder der nĂ€chsten Anschlussdose mitgefĂŒhrt und in der Shtrob- oder PVC-Box versteckt werden. Es ist sicherer, solche Arbeiten einem erfahrenen Elektriker anzuvertrauen. Beim unabhĂ€ngigen Anschließen wird vor dem Starten des beheizten Handtuchhalters die Unversehrtheit der Verkabelung ĂŒberprĂŒft.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie