So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und Kalk

Bei systematischer Reinigung verursachen einige Arten von Haushaltsverschmutzung völlige Verzweiflung. Es ist jedoch möglich und notwendig, mit schwer zu entfernenden Ablagerungen umzugehen. Heute erfahren Sie, wie Sie die ToilettenschĂŒssel und das Waschbecken von Rost und die Leitungen von Kalkablagerungen reinigen.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Schwere Kalkstein- und Rostablagerungen entfernen

Plaque aus Leitungswasser sammelt sich langsam Schicht fĂŒr Schicht an, und dies ist die Hauptschwierigkeit bei der Entfernung. NatĂŒrlich werden wir die Wirksamkeit von „Top“ -Reinigungsmitteln zur BekĂ€mpfung von Kalkablagerungen und Rost nicht bestreiten. Schließlich ist das Lernen, mit solchen Verschmutzungen mit improvisierten Mitteln umzugehen, zumindest in Zukunft viel interessanter. Eine solche FĂ€higkeit wird gute Einsparungen bei teuren Haushaltschemikalien bringen.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Die HĂ€rte von Wasser ist auf den Gehalt an Magnesium- und Calciumsalzen zurĂŒckzufĂŒhren, dies ist der gleiche berĂŒchtigte Kalk. EinschĂŒchternde Rostflecken sind nichts anderes als gelöstes Eisenoxid. Alle diese Substanzen reagieren aufgrund ihrer chemischen Natur leicht mit den meisten der einfachsten anorganischen SĂ€uren: SchwefelsĂ€ure, SalzsĂ€ure, KohlensĂ€ure. Mit ĂŒblichen organischen SĂ€uren – EssigsĂ€ure und ZitronensĂ€ure – verlĂ€uft die Reaktion ebenfalls, jedoch viel langsamer.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Letzteres ist nur zur Hand, da eine trĂ€ge Reaktion es Ihnen ermöglicht, „Stein“ -Anlagerungen aufzulösen oder einem erheblichen Grad an Erosion auszusetzen und die OberflĂ€che der Keramik oder des Metalls intakt zu lassen. In Produkten, die aktivere anorganische SĂ€uren enthalten, mĂŒssen Inhibitoren vorhanden sein, die den Reaktionsverlauf verlangsamen..

Zur BekĂ€mpfung von Kalkablagerungen wird empfohlen, nicht Essig, sondern Essigessenz zu verwenden, die mit 6-8 Teilen destilliertem Wasser verdĂŒnnt wird, um die FlĂŒchtigkeit zu verringern. ZitronensĂ€ure in LebensmittelqualitĂ€t wird in einer Konzentration von einem Esslöffel pro Liter Wasser verdĂŒnnt. Da beide Zusammensetzungen praktisch keine ViskositĂ€t haben, ist es besser, sie mit einem eingeweichten Lappen oder mehrmals mit einer handgehaltenen Spritzpistole auf eine Badewanne oder eine Chromleitung aufzutragen. Übrigens, wenn Sie den zu reinigenden BehĂ€lter mit heißem Wasser fĂŒllen und ihn richtig aufwĂ€rmen lassen, wird der Effekt viel deutlicher..

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Rost kann auch mit Ă€hnlichen Mitteln entfernt werden, obwohl es besser ist, alle Arten von Konvertern zu verwenden, die zur Vorbereitung des Metalls vor dem Lackieren verwendet werden. Ja, diese Mittel gehören zur Kategorie der teureren, werden aber in eher bescheidenen Mengen benötigt. Seien Sie geduldig, wenn Sie mit Rost und Kalk arbeiten: Lassen Sie das Reinigungsmittel lĂ€ngere Zeit (4–5 Stunden). Verzweifeln Sie nicht, wenn nach der Verarbeitung ein Teil der Plaque zurĂŒckbleibt – es ist leicht genug, sie mit einem harten Schwamm zu entfernen.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

So entfernen Sie Waschmittelablagerungen

Die Art der Bildung von Seifenablagerungen ist Ă€hnlich wie bei Kalk- und Rostablagerungen, nur die Art unterscheidet sich geringfĂŒgig. Die Seife bildet einen klebrigen Film, der mit Staub bedeckt wird, und dann wird der Vorgang immer wieder wiederholt, bis sich die Verunreinigung durch Streifen oder Krusten im Abflussbereich manifestiert. Ablagerungen von Waschpulver im Spender der Waschmaschine können ebenfalls solchen Formationen zugeschrieben werden, sie werden auf die gleiche Weise entfernt.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Wenn die kontaminierte OberflĂ€che nicht hohen Temperaturen ausgesetzt ist, hilft es, die Ablagerungen mit einem Haartrockner (oder sogar einem Haushaltsfön) zu erhitzen und anschließend mit einem einfachen, nicht scheuernden Reinigungsmittel zu waschen..

Die zweite Option sind alkalische PrÀparate zur Reinigung von Abwasserrohren. Mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur Seife, sondern auch Fettablagerungen entfernen. Es wird empfohlen, Produkte in Granulaten zu verwenden: mahlen, mit Wasser bis zu einer dicken AufschlÀmmung anfeuchten und 20 bis 30 Minuten auf kontaminierte Bereiche auftragen.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Verschiedene Fleckenentferner und Waschgele mit aktivem Sauerstoff in der Zusammensetzung können eine gute Hilfe sein. Diese Option wird fĂŒr Kunststoff- und AcryloberflĂ€chen empfohlen, die gegenĂŒber aktiven Chemikalien empfindlich sind..

BekĂ€mpfung des Weißverlustes

Nach dem Entfernen von Flecken können hartnÀckige VerfÀrbungen, GelbfÀrbungen oder grÀuliche Ablagerungen auf den kontaminierten Bereichen verbleiben. Das gleiche PhÀnomen kann allgemeiner Natur sein, wenn die OberflÀche lÀngere Zeit nicht vollstÀndig gereinigt wurde oder einfach aufgrund von Alterung..

In den meisten FĂ€llen ist es möglich, den ursprĂŒnglichen Weißgrad mit normalem Soda wiederherzustellen. Es hat die FĂ€higkeit, auch kleine Schmutzpartikel zu „ziehen“. TrĂ€nken Sie dazu das Backpulver mit Wasser, tragen Sie eine gleichmĂ€ĂŸige Schicht auf die Badewanne oder das Waschbecken auf und lassen Sie es so lange wie möglich dort. Von Zeit zu Zeit ist es ratsam, die OberflĂ€che aus einer SprĂŒhflasche zu befeuchten.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Soda dringt viel besser in sehr feine Poren ein, wenn es bei der Schaumbildung mit SĂ€uren reagiert. Zu diesem Zweck kann dem Wasser wĂ€hrend des Benetzens eine kleine Menge EssigsĂ€ure oder eine andere schwach konzentrierte SĂ€ure zugesetzt werden. Nach der Verarbeitung muss das Soda mit kaltem Wasser abgewaschen werden. Es ist möglich, dass die ursprĂŒngliche weiße Farbe nicht sofort wiederhergestellt wird. Sie muss in mehreren Schritten gereinigt werden.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Im Allgemeinen ist die Sodabehandlung eine sehr gute Angewohnheit, wenn Sie jede Reinigung sowohl der Badewanne oder des Waschbeckens selbst als auch des gesamten Badezimmers damit durchfĂŒhren. Natriumbicarbonat hat eine bakterizide Wirkung, hilft, eine Vielzahl von leichten Verunreinigungen zu beseitigen, und verhindert deren Bildung in Zukunft, im Gegensatz zu den meisten Reinigungsmitteln, die einen klebrigen Film bilden.

Fliesen- und Deckenverarbeitung: Auf Wiedersehen, Schimmel!

Es ist ziemlich schwierig, Schimmel und Mehltau im Badezimmer vollstĂ€ndig loszuwerden. Der Grund ist, dass sich die Infektion durch Sporen ausbreitet, sich in Fliesenfugen und andere Vertiefungen frisst, beispielsweise unter einer wassergeschnittenen Fußleiste und in die Rillen von Deckenfilets. Es lohnt sich, die sichtbaren Spuren zu entfernen, da nach einigen Monaten wieder graue oder schwarze Plakette erscheint.

In den meisten FĂ€llen wird das Problem mit dem ĂŒblichen Weißgrad gelöst, der mit Wasser 1: 2 verdĂŒnnt wird. Die Zusammensetzung muss in ein SpritzgerĂ€t gegossen werden und die WĂ€nde und die Decke mĂŒssen vollstĂ€ndig bedeckt sein. In diesem Zustand ist es ratsam, das Badezimmer ĂŒber Nacht zu verlassen und am nĂ€chsten Tag eine allgemeine Reinigung durchzufĂŒhren und alle OberflĂ€chen grĂŒndlich mit Waschseife zu waschen..

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Eine wĂ€ssrige Lösung von Furacilin hat eine stĂ€rkere bakterizide Wirkung – drei Tabletten pro Liter Wasser. Die Verarbeitung erfolgt auf die gleiche Weise. FĂŒr einen erhöhten Effekt können Sie ein paar Kappen Wasserstoffperoxid hinzufĂŒgen. Der Hauptnachteil von Furacilin besteht darin, dass danach eine gelbliche Beschichtung verbleibt, die sich in die FliesennĂ€hte frisst. Wenn das Badezimmer jedoch in Pastellfarben gehalten ist, ist dies nicht so kritisch..

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Die regelmĂ€ĂŸige Reinigung der Fliese, zuerst mit einem Reinigungsmittel und dann mit einer schwachen Ammoniaklösung, ist eine hervorragende vorbeugende Maßnahme gegen Schimmel und andere Verunreinigungen. Durch Ammoniak wird die Fliese glĂ€nzend und glĂ€nzend, was besonders wichtig ist, um Flecken von der Verkleidung in dunklen Farben zu entfernen.

Reinigungsmöglichkeiten fĂŒr Fliesenfugen

FugenfĂŒller neigen dazu, eine hohe PorositĂ€t zu haben, und daher frisst Seifenwasser und absetzender Staub sehr stark in sie hinein.

Alle Arten von Bleichmitteln und Fleckenentfernern fĂŒr Kleidung helfen. Das Reinigen mit ihrer Hilfe ist ein ziemlich mĂŒhsamer Prozess. Jede Naht sollte mit einer alten ZahnbĂŒrste gut gereinigt werden, und die Reinigungsmittelreste sollten nicht sofort abgespĂŒlt werden.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Die NĂ€hte werden auch mit allen Arten von Chlorverbindungen gut gereinigt. Wenn der Schmutz zu viel gegessen hat, können Sie nur durch Entfernen des alten FĂŒllstoffs und des neuen Mörtels zu seinem ursprĂŒnglichen Aussehen zurĂŒckkehren. In diesem Fall wird empfohlen, entweder den passenden Mörtel auszuwĂ€hlen und dann mit wasserfester Farbe zu ĂŒbermalen oder die Naht der gewĂŒnschten Farbe mit einem speziellen hydrophoben Stift abzudecken. Die Arbeit ist ziemlich mĂŒhsam, aber das Ergebnis ist es definitiv wert.

So reinigen Sie eine ToilettenschĂŒssel und ein Waschbecken von Rost und entfernen Kalk

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie