So reinigen Sie Fenster und Fassaden: Probleme fĂŒr die Bewohner der oberen Stockwerke

Es wird empfohlen, die Fenster mindestens zweimal im Jahr zu waschen. FĂŒr die Bewohner der oberen Stockwerke wird dieser Prozess jedoch zu einer echten Herausforderung. Wie Sie diese Aufgabe selbst bewĂ€ltigen können, ob es sich lohnt, Fachleute anzuziehen und wie viel die Dienstleistungen von Industriekletterern kosten, erfahren Sie in unserem Artikel.

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

Das Waschen von Fenstern und das Glasieren von Loggien scheint nur fĂŒr diejenigen eine leichte Aufgabe zu sein, die den Vorgang von der Seite aus beobachteten. Viele Hausfrauen sind mit der Situation vertraut, in der Streifen und Flecken auf dem gewaschenen Glas sichtbar werden, wenn die Sonnenstrahlen fallen. Meistens werden verglaste Loggien und Balkone bzw. deren Ă€ußerer Teil zum Problem. Sich aus dem Fenster zu lehnen und zu versuchen, die entferntesten Ecken zu erreichen, kann sehr gefĂ€hrlich sein. So machen Sie dieses komplexe Verfahren sicher?

Was Sie brauchen, um Fenster zu reinigen

Moderne Fensterputzer und Gadgets sollen diesen Prozess vereinfachen, aber Sie mĂŒssen wissen, wie man sie verwendet..

Am besten bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen:

  1. Gummischaber (vorzugsweise mit Teleskopgriff).
  2. Ein BehÀlter mit warmem Wasser.
  3. GeschirrspĂŒlmittel.
  4. Weicher Schwamm (fĂŒr Glas).
  5. Harter Schwamm (fĂŒr Rahmen und starken Schmutz).
  6. Faser-Faser-Servietten (oder ein StĂŒck Baumwolltuch).
  7. PapiertĂŒcher.
  8. Trittleiter (nĂŒtzlich zum Reinigen der Außenseite von Fenstern).

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

Wichtig! Entfernen Sie alle potenziell gefĂ€hrlichen GegenstĂ€nde von FensterbĂ€nken und angrenzenden Bereichen – ElektrogerĂ€te, GerĂ€te, Vasen und Blumen. FĂŒllen Sie den Eimer nicht mehr als zur HĂ€lfte mit Wasser und geben Sie nicht mehr als ein paar Tropfen WaschflĂŒssigkeit hinzu – diese Formulierungen bilden reichlich Schaum.

Vor Arbeitsbeginn lohnt es sich, die Trittleiter auf StabilitĂ€t zu prĂŒfen – sie sollte auf einer ebenen FlĂ€che stehen. Die Höhe der Leiter sollte es Ihnen ermöglichen, jeden Punkt des Fensters sowohl innerhalb als auch außerhalb des Raums frei zu erreichen. Idealerweise sollte die Trittleiter mit einer speziellen oberen Plattform ausgestattet sein – darauf sind alle notwendigen GegenstĂ€nde zur Hand.

Denken Sie, wird es fĂŒr Sie bequem sein, zu arbeiten? Denken Sie daran, dass eine Hand immer frei sein sollte – Sie können sie verwenden, um sich bei Gleichgewichtsverlust an eine Wand oder ein Fensterbrett zu lehnen. Sie können eine SchĂŒrze mit mehreren Taschen (oder Ă€hnlicher Kleidung) anziehen und alle Lappen und Sprays ausbreiten.

Schritt fĂŒr Schritt: Fensterreinigungstechnik

Wichtig! Beginnen Sie immer mit der Reinigung der Fenster von innen. Die Transparenz des Glases macht nicht immer deutlich, auf welcher Seite sich der Schmutz befindet. Wenn der Innenraum sauber ist, können Flecken auf der Außenseite leichter erkannt und entfernt werden..

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

FĂŒr eine qualitativ hochwertige Fensterreinigung ist es nicht erforderlich, leistungsstarke Sprays zu verwenden – meistens reicht eine Seifenlösung (Wasser + SpĂŒlmittel) aus. Der Prozess kann in mehrere Phasen unterteilt werden:

  1. Installieren Sie die Leiter seitlich am Fenster und ĂŒberprĂŒfen Sie die ZuverlĂ€ssigkeit.
  2. Entfernen Sie hartnÀckigen Schmutz von Rahmen und FensterbÀnken.
  3. Tauchen Sie einen Schwamm in Seifenwasser und drĂŒcken Sie ihn ein wenig heraus – das Wasser sollte nicht abfließen. Behandeln Sie die gesamte OberflĂ€che und lassen Sie sie einige Minuten einwirken, damit sich der Schmutz auflösen kann.
  4. SpĂŒlen Sie den Schwamm ab und wischen Sie das gesamte Glas vorsichtig um die Kante, wobei Sie auf die Fugen mit dem Rahmen drĂŒcken.
  5. Verwenden Sie einen Gummiwischer, um das schmutzige Wasser ĂŒber das Glas zu kratzen. In diesem Stadium können Sie die resultierenden Streifen oder Flecken ignorieren..
  6. Das Glas erneut abwischen.
  7. Beenden Sie mit einem Schaber.

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

Wichtig! Lassen Sie den Schaber nicht in verschiedene Richtungen laufen – dies verschmiert nur den Schmutz.

Die Fensterreinigung beginnt in der oberen Ecke. Im Raum wird der Schaber von oben nach unten gezogen, von außen sind Bewegungen vom Fensterrand zu Ihnen hin zulĂ€ssig. Der optimale Neigungswinkel betrĂ€gt 20-30 Grad. Jeder Durchgang sollte den vorherigen um einige Zentimeter ĂŒberlappen (um den bereits gewaschenen Raum einzufangen). Der Schaber wird nach jedem Lauf trocken gewischt.

  1. Trocknen Sie das Glas mit einem Papiertuch, verwenden Sie außen einen Schaber oder eine Teleskoprolle.

Wenn die Verunreinigung der InnenflÀche unbedeutend ist, können Sie mit einem Kurzprogramm mit einem Aerosolmittel auskommen:

  1. SprĂŒhen Sie das Spray im Zickzack aus einer Entfernung von 1 bis 1,5 Metern.
  2. Warten Sie, bis sich die Tröpfchen gesetzt haben.
  3. Wischen Sie das Glas mit MikrofasertĂŒchern oder PapiertĂŒchern ab. Verwenden Sie kreisende Bewegungen.

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

Wichtig! WĂ€hlen Sie warme, aber nicht heiße Tage zum Reinigen der Fenster. Unter der sengenden Sonne trocknet die FlĂŒssigkeit schnell und bildet Tropfen. In der DĂ€mmerung und vor allem nachts ist das Waschen kontraindiziert – Sie werden nicht nur keinen Schmutz sehen, es besteht auch eine große Gefahr, dass Sie stolpern und aus dem Fenster fallen.

Sicherheitsmaßnahmen beachten – nicht mit bloßen FĂŒĂŸen auf einer feuchten Fensterbank stehen, nicht aus dem Fenster hĂ€ngen und nicht mit aller Kraft versuchen, die extremsten Ecken zu erreichen. Lehnen Sie sich beim Waschen nicht auf das Glas – selbst die zuverlĂ€ssigste Glaseinheit hĂ€lt der Belastung und den Rissen möglicherweise nicht stand.

Technischer Fortschritt zur UnterstĂŒtzung der Hausfrau

Japanische Wissenschaftler haben einen weiteren Zauberstab fĂŒr den privaten und professionellen Gebrauch entwickelt. Der Glaswaschroboter wird mit zwei Magnetblöcken am Glas befestigt und mit vier MikrofaserbĂŒrsten glĂ€nzend gerieben.

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

Der Roboter wird von den Messwerten eines Lasersensors gefĂŒhrt, der die Grenzen des Fensters bestimmt. Die Arbeit verwendet eine spezielle Lösung, die keine Streifen und Streifen hinterlĂ€sst. Die SĂ€ttigung wird entsprechend der IntensitĂ€t der Verschmutzung angepasst.

Wir ziehen Spezialisten an – professionelle und sichere Reinigung von Fenstern und Fassaden

Experten sagen, dass Fenster ohne spezielle Schulung auf der Höhe des zweiten oder dritten Stocks mit hoher QualitĂ€t gewaschen werden können. Es ist besser, Fenster in HochhĂ€usern, Glasmalereien und Fassaden Reinigungsunternehmen mit der erforderlichen AusrĂŒstung und Erfahrung anzuvertrauen.

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

Industrielle Kletterer können verschiedene Arbeitsmethoden anwenden:

  1. Beim manuellen Waschen wird Schmutz mit einem Standard-Set entfernt – SchwĂ€mme, Schaber, Reinigungslösungen.
  2. FĂŒr die Reinigung mit demineralisiertem Wasser sind zusĂ€tzliche GerĂ€te erforderlich – Demineralisierungseinheiten, LichtstĂ€be und BĂŒrsten mit weichen Borsten. Diese Technologie zeichnet sich durch das Fehlen von Streifen und Streifen aus..
  3. Der Hochdruckreiniger wird fĂŒr hartnĂ€ckigen Schmutz verwendet. Der Hochdruckwasserstrahl spĂŒlt Schmutz perfekt von schwer zugĂ€nglichen Stellen (z. B. in dekorativen Elementen und Stuckformteilen)..
  4. Das Waschen mit leichten Stangen erfordert keine Kletterkenntnisse. Ein Spezialist vor Ort reinigt die Fassade mit LichtstÀben (Höhe bis 20 Meter).
  5. Wenn Sie mit einer Hubplattform waschen, haben Sie freien Zugang zu jeder Wand und können die AusrĂŒstung auf eine Höhe von 50 Metern anheben.
  6. Die GerĂŒstreinigung erfolgt normalerweise in der letzten Phase des Baus oder der Renovierung. Experten beseitigen GebĂ€udeverschmutzung durch Waschen von Fassaden und Fenstern.

Experten ermitteln die Möglichkeit, eine bestimmte Methode vor Ort anzuwenden, und berĂŒcksichtigen dabei die Höhe des GebĂ€udes, die architektonischen Merkmale, den Verschmutzungsgrad, das Veredelungsmaterial, das Vorhandensein von GrĂŒnflĂ€chen und GebĂ€uden um das Objekt herum.

So reinigen Sie Fenster und Fassaden. Probleme der Bewohner des Obergeschosses

Die Leistungskosten fĂŒr Industriekletterer werden jeweils individuell festgelegt und hĂ€ngen von vielen Faktoren ab. Wir können eine ungefĂ€hre Preisliste einer der auf Reinigungsdienste spezialisierten Firmen angeben:

Art von ArbeitVolumen, sq. mKosten, reiben / sq. m
Waschen bis zu 3 MeterBis zu 10055-75
100-50045-55
500-500035-45
Mehr als 500020-35
Waschen in einer Höhe von mehr als drei Metern (mit einer Tour oder einer Hubplattform)Bis zu 10070-90
100-50055-70
500-500045-55
Mehr als 500035-45
Waschen von Fenstern und Fassaden (industrielles Bergsteigen)Bis zu 100100-120
100-50060-100
500-500050-60
Mehr als 500040-50

In vielen Unternehmen gibt es BeschrĂ€nkungen hinsichtlich der Mindestbestellmenge, so dass es am rentabelsten wĂ€re, Industriekletterer „in Teamarbeit“ mit Nachbarn einzustellen.

Wichtig! Der Preis kann durch die Temperaturbedingungen, die Entfernung des Objekts von der Stadt, den Grad der Verschlechterung der Fassadenmaterialien und die gewĂŒnschte Arbeitszeit beeinflusst werden.

Sie sollten Unternehmen nicht vertrauen, die die Kosten fĂŒr Services sofort benennen, da sie nur die erforderlichen Volumes kennen. Erkundigen Sie sich beim Manager, welche chemischen Zusammensetzungen zum Waschen verwendet werden, ĂŒber welche GerĂ€te das Unternehmen verfĂŒgt und wer die Arbeiten ausfĂŒhrt. Nur ein professioneller Ansatz kann das Fehlen von Kratzern und nicht reduzierbaren Flecken nach der Reinigung garantieren..

Mit einer geringen Höhe und Standardabmessungen der Fenster können Sie das geplante Waschen natĂŒrlich selbst bewĂ€ltigen. Bewohner von HochhĂ€usern oder Bewohner von Wohnungen mit individuellem Grundriss (Blindfenster, Buntglasfenster) sollten sich besser an Spezialisten wenden.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie