So schĂŒtzen Sie Ihre Fenster vor Hacking

In letzter Zeit hat die traurige Statistik der EinbrĂŒche jeden Tag zugenommen. Wenn die Fenster keinen speziellen Schutzmechanismus haben, ist es fĂŒr erfahrene Einbrecher nicht schwierig, die Wohnung eines anderen zu betreten und die Haut zu reinigen. Wenn die Fensterstruktur jedoch mit einem zuverlĂ€ssigen Sicherheitssystem ausgestattet ist, wird dies die Aufgabe fĂŒr Kriminelle erheblich erschweren..

So schĂŒtzen Sie Ihre Fenster vor Hacking

In diesem Fall ist es fĂŒr sie fast unmöglich, lautlos in die Wohnung zu gelangen. Der psychologische Faktor wird ebenfalls eine Rolle spielen, da diese nervige Überraschung die Eindringlinge unglaublich verwirren wird. Sie können sich sogar weigern, weiter zu hacken und auf der Suche nach einem einfacheren „Job“ zu sein..

Die Schlussfolgerung lautet: Um Ihr Haus vor Einbruch zu schĂŒtzen, mĂŒssen Sie auf jeden Fall EinbruchschutzbeschlĂ€ge an den Strukturen von Fenstern und BalkontĂŒren anbringen. In Europa ist ein solcher „Trick“ sehr beliebt, daher können sich Einwohner europĂ€ischer LĂ€nder ihre Wohnung ohne einbruchssichere Systeme nicht mehr vorstellen. Und das zu Recht!

Die beliebtesten Hersteller von Einbruchschutzsystemen

Das bekannteste Unternehmen, das SchutzbeschlĂ€ge fĂŒr Metall-Kunststoff-Fenster herstellt, ist das deutsche Unternehmen SIEGENIA-AUBI. Sie hat sich seit langem auf dem Weltmarkt als hervorragende Herstellerin von einbruchhemmenden GerĂ€ten fĂŒr Fenster etabliert. Wir stellen außerdem fest, dass alle Produkte dieser Firma von sehr hoher QualitĂ€t und ZuverlĂ€ssigkeit sind und fĂŒr alle Arten von Fenstern und TĂŒren geeignet sind. Der Pilzzapfen besteht zum Beispiel aus besonders starkem und haltbarem Stahl. Es ist das Hauptelement, das ein Fenster oder eine TĂŒr nicht nur fest verschließen, sondern auch vor Einbrechern schĂŒtzen kann.!

So schĂŒtzen Sie Ihre Fenster vor Hacking

Ein gĂ€ngiger Hardware-Satz namens „Basic Protection“ verfĂŒgt ĂŒber drei dieser Stifte sowie einen steilen, einbruchssicheren StĂŒrmer. Alle diese Elemente sollen das Fenster vor Einbruch schĂŒtzen und praktisch unmöglich machen..

So schĂŒtzen Sie Ihre Fenster vor Hacking

Gibt es andere Faktoren, die vor Hacking schĂŒtzen können? NatĂŒrlich gibt es! ZunĂ€chst können Sie die Glaseinheit verstĂ€rken. Diese Technologie ist, sagen wir gleich, teurer und wird nur von eng fokussierten Firmen implementiert, die doppelt verglaste Fenster herstellen.

Verschiedene Möglichkeiten zum Schutz der Fensterstruktur

Viele Menschen verwenden Triplex-Technologie oder Filmpanzerungsbeschichtungen. Dies ist heute eine sehr beliebte Lösung fĂŒr das Problem. Beide vorgeschlagenen Verfahren sind in der Lage, zerbrochene Glasfragmente in einer weichen Polymerumgebung zurĂŒckzuhalten. Eine zuverlĂ€ssige Methode zum Schutz von Fenstern mit Panzerfolien ist weit verbreitet. Um Filmpanzerungsbeschichtungen zu verwenden, mĂŒssen Sie das alte Fenster nicht zerlegen, sie können auf bereits installiertes Glas aufgebracht werden.

So schĂŒtzen Sie Ihre Fenster vor Hacking

Ein weiterer Faktor spielt eine sehr wichtige Rolle: Wenn Sie eine Filmbeschichtung in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus auftragen, lĂ€sst die FilmoberflĂ€che bei einem starken Aufprall von außen auf das Glas die Fragmente nicht im Raum verstreuen, sondern hĂ€lt sie fest.

Wenn Sie solche Filmschutzbeschichtungen verwenden, können Ihre Fenster auf ganz andere Weise charakterisiert werden. Erstens werden sie stoßfest, bruchsicher, explosionsgeschĂŒtzt, vor Sonnen- und UV-Strahlung geschĂŒtzt, wĂ€rmesparend sowie Ă€sthetisch und vertraulich (Sie werden von der Straße aus absolut nicht gesehen). Sie haben auch eine ausgezeichnete SchalldĂ€mmung.!

Die Schutzklasse eines doppelt verglasten Fensters sollten Sie bei der Auswahl immer berĂŒcksichtigen. Heutzutage unterscheiden Experten drei Klassen von doppelt verglasten Fenstern:

  1. Schutzart „A“ – stoßfeste Glaseinheit. Kann einem Schlag kleiner zerstörerischer Kraft (geworfener Stein oder Stock) standhalten. Eine solche Glaseinheit bildet kein Durchgangsloch.
  2. Schutzart „B“ – Glaseinheit, eindringfest. Widersteht mittleren StĂ¶ĂŸen. Es kann kein Durchgangsloch gebildet werden, durch das Sie kriechen können.
  3. Der Schutz der Klasse „B“ ist eigentlich ein kugelsicheres Schutzglas (wie bei einem MilitĂ€rhubschrauber). Eine solche Glaseinheit ist in der Lage, sehr starken SchlĂ€gen mit unglaublicher Zerstörungskraft standzuhalten, um beispielsweise vor Kugeln durch Schusswaffen zu schĂŒtzen, ohne sich durch Löcher zu bilden.

So schĂŒtzen Sie Ihre Fenster vor Hacking

Wenn Sie neben einem hervorragenden Schutz auch etwas fĂŒr sich selbst mit GerĂ€usch- und SchalldĂ€mmung und Energieeinsparung kaufen möchten, ist es am besten und wahrscheinlichsten, gepanzertes Glas zu verwenden!

Bevor Sie solche Dinge kaufen, entscheiden Sie selbst, was Sie mehr brauchen: die ZuverlÀssigkeit und Sicherheit Ihres eigenen Hauses oder die stÀndige Sorge, dass Sie leicht ausgeraubt werden können.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie