Sonnenschutzfenster mit Doppelverglasung fĂŒr ein Landhaus

Moderne Metall-Kunststoff-Fenster können mit einer Sonnenschutzfolie ausgestattet werden. Nicht das gesamte Spektrum des Sonnenlichts ist gut fĂŒr unseren Körper: Zum Beispiel schadet ultraviolettes Licht mehr als es nĂŒtzt.

Sonnenstrahlung wirkt sich nicht nur negativ auf die menschliche Gesundheit aus, sondern auch auf die Objekte um uns herum. Um all diese Probleme zu vermeiden, wurden Sonnenschutzglaseinheiten erfunden..

Sonnenschutzfenster mit Doppelverglasung fĂŒr ein Landhaus

Aufgrund ihrer Zusammensetzung handelt es sich um gewöhnliche doppelt verglaste Fenster, die aus zwei oder drei GlĂ€sern bestehen, die durch einen Trennrahmen miteinander verbunden sind und immer eine versiegelte Kammer dazwischen haben. WĂ€hrend der Herstellung werden eine oder mehrere GlĂ€ser auf besondere Weise behandelt, um ihnen anschließend reflektierende Eigenschaften zu verleihen..

Methoden zur Herstellung von Sonnenschutzglaseinheiten

Eine Möglichkeit besteht darin, getöntes Glas zu installieren. Die Farbe kann unterschiedlich sein: blau, grĂŒn, tĂŒrkis. Es hĂ€ngt alles davon ab, welche Strahlen das Glas durchlĂ€sst und welche halten. In der Regel gelangen die notwendige Beleuchtung und WĂ€rme nahezu ungehindert in den Raum, wĂ€hrend gefĂ€hrliche Infrarotstrahlen absorbiert werden.

Die zweite Schutzmethode besteht darin, einen speziellen Film auf Lavsanbasis auf das Glas zu kleben. In diesem Fall absorbiert das Glas nicht, sondern reflektiert das darauf fallende Licht. Bei dieser Methode entsteht hĂ€ufig ein Reflexionseffekt: Von der Straße aus ist es völlig unmöglich zu sehen, was im Inneren passiert.

Sonnenschutzfenster mit Doppelverglasung fĂŒr ein Landhaus

Auch gemustertes reflektierendes Glas ist in unserer Zeit sehr beliebt geworden. Dank dessen erzeugt der Raum das GefĂŒhl von diffusem Licht, das das Auge nicht reizt. Es ist unpraktisch, da es die Durchsicht vollstĂ€ndig verhindert und daher eher in Badezimmern verwendet wird..

SaugfÀhiges und reflektierendes Glas

Sonnenschutzglas allein bedeutet, dass weniger Sonnen- und WĂ€rmeenergie in den Raum gelangt. Bis vor kurzem waren die Raten der natĂŒrlichen Lichtaufnahme und -strahlung direkt proportional. Aber dank des Auftretens der Besonderheiten der Lichtreflexion hat sich alles sehr verĂ€ndert..

Sonnenschutzbrillen werden je nach Wirkungsweise in zwei Typen unterteilt: reflektierend und absorbierend. Die erste von ihnen zeichnet sich durch eine dĂŒnne Metallschicht aus, die das Eindringen von Sonnenlicht verhindert. Die zweite Glasart wird durch Aufbringen von Metallkristallen auf die Glasmasse hergestellt. WĂ€hrend der Absorptionsdauer der Strahlung gibt das Glas den grĂ¶ĂŸten Teil der WĂ€rme nach außen ab, aber natĂŒrlich gelangt ein Teil davon in den Raum. Dies ist ein eher unerwĂŒnschter Moment, wenn der Raum im Gegenteil gekĂŒhlt werden muss.

Sonnenschutzfenster mit Doppelverglasung fĂŒr ein Landhaus

Eine vollstĂ€ndig reflektierende GlasoberflĂ€che wird durch Aufbringen einer großen Anzahl von Schichten erzeugt. Um genau zu sein, sind dies ungefĂ€hr fĂŒnf Beschichtungsschichten. Vier davon sind Kristalloxide und die Hauptschicht ist Silber. Solche GlĂ€ser haben unter anderem sehr gute WĂ€rmedĂ€mmeigenschaften..

GlÀser, die ultraviolette Strahlung absorbieren und reflektieren

Diese GlĂ€ser sind fĂŒr den Bau von KrankenhĂ€usern, KindergĂ€rten und Schulen von großer Bedeutung. Sie werden in verschiedene Typen unterteilt: Borosilikat, Silikat, Phosphat. Quarzglas ist am effizientesten zu verwenden. Aufgrund seiner relativ hohen Kosten wird es jedoch selten verwendet..

UV-bestÀndiges Glas wird beim Bau von SpezialgebÀuden verwendet. Zum Beispiel Museen, Bibliotheken, Kunstgalerien. Es gibt verschiedene Glasarten, die ultraviolettes Licht aktiv absorbieren können. Sie sind massenhaft und mit einer Oxid-Metall-Beschichtung gefÀrbt. Ihre Hauptfunktion besteht darin, Licht zu filtern. Solche GlÀser absorbieren nicht nur ultraviolettes Licht, sondern auch blaue und violette Strahlen des sichtbaren Lichts..

Sorten von GlÀsern

FĂŒr die richtige Auswahl des Glases ist es wichtig, alle Merkmale zu kennen. Einer der Typen ist Verbundglas oder Verbundglas. Das Verfahren zu seiner Herstellung ist ziemlich kompliziert und wird unter Verwendung einer automatisierten Linie durchgefĂŒhrt. Als Ergebnis wird Glas erhalten, das aus mehreren Schichten besteht, die unter Verwendung eines Films oder einer laminierten FlĂŒssigkeit zusammengeklebt sind.

Sonnenschutzfenster mit Doppelverglasung fĂŒr ein Landhaus

Dieses Verfahren erhöht die Sicherheit des Glases erheblich. Im Falle eines Bruchs bleiben die Fragmente am Film hÀngen und fliegen nicht in verschiedene Richtungen.

Farbiges Glas wird hauptsĂ€chlich zur Dekoration von Fassaden und Buntglasfenstern verwendet. Solche GlĂ€ser werden sehr oft als absorbierend bezeichnet, da sie große Mengen an Sonnenenergie absorbieren können..

Aus alledem folgt, dass Sie durch bestimmte Eigenschaften des Glases das Eindringen von Licht in den Raum frei beeinflussen können.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie