Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Ein kleiner Torf-Trockenschrank wird zu einem echten Segen für Landhäuser und Datschen, in denen es keine Wasserversorgung gibt, und es ist zu teuer, eine Abwasserentsorgungsmaschine anzurufen. Dies erklärt die große Beliebtheit von „trockenen“ Torf-Toiletten, deren Abfälle nicht einmal von der Baustelle entfernt werden müssen.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Wie die Torf-Toilette funktioniert

Ein Torf-Trockenschrank ist eine interessante Lösung für das Problem der Entsorgung organischer Abfälle. Der größte Teil ihres Volumens und ihrer Masse wird von Wasser eingenommen, das aufgrund der Verschlammung der Wände der Senkgrube einer normalen Straßentoilette nicht in den Boden gelangen kann. Dieses Problem wird gelöst, indem Abfall in flüssige und feste Fraktionen getrennt wird, von denen die erste frei in den Boden gesaugt wird und die zweite in einem Lagertank gesammelt und bei Bedarf manuell entfernt wird..

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Die meisten dieser Trockenschränke sind einbaufertige modulare Geräte, deren interne Struktur nicht sichtbar ist. Das schwierigste und am schwierigsten zu reproduzierende Detail der Füllung ist ein Komplex aus einem Filter und einem Abscheider, an dessen Ausgang eine geklärte Flüssigkeit verbleibt, die zum Ablassen in den Boden geeignet ist. Anstelle eines komplexen Filtersystems kann auch ein Abfluss in eine kleine Senkgrube oder eine anaerobe Mini-Klärgrube vorgesehen werden.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Der im Lagertank verbleibende Trockenmüll wird mit einer kleinen Schicht Spezialtorf bestreut. Es ist sehr hygroskopisch und nimmt schnell Feuchtigkeit auf, während der trockene Rückstand mineralisiert wird. Dann kommen Bakterien ins Spiel: Sie setzen die verbleibende Flüssigkeit frei, die in das Abwassersystem fließt. Die Reste können in eine Gartenkompostgrube oder überall mit einer 20 cm dicken Erdschicht abgeladen werden: In zwei Jahren werden sie zu einer guten Pflanzenernährung.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Der gesamte Abfallverarbeitungsprozess zeichnet sich durch die fast vollständige Abwesenheit unangenehmer Gerüche aus. In der Toilette selbst wird dieses Problem durch ein effektives Belüftungssystem gelöst, ohne das keine einzige Torf-Toilettenschüssel so funktioniert, wie sie sollte. In Zukunft verliert die Mischung aufgrund der starken und schnellen Adsorption ihren Geruch aufgrund des Mangels an frei verdampfender Feuchtigkeit vollständig.

Container: wie man macht und gräbt

Jeder Behälter aus synthetischem Material kann als Aufbewahrungsort verwendet werden: von Farb- und Kittkübeln bis hin zu Kunststoffabfallbehältern. Sie müssen nicht versiegelt werden, die konische Form ist viel wichtiger – damit die gleichen Behälter ineinander eingesetzt werden können.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Wenn Sie sich mit dem gesamten Design vertraut gemacht haben, bevorzugen Sie möglicherweise ein Set aus einem Korb, der in einen Eimer für das Laufwerk eingesetzt wird, vorzugsweise mit demselben Kunststoffdeckel. Das empfohlene maximale Volumen beträgt ca. 25-30 Liter, da sich der Behälter sonst nur schwer entfernen und leeren lässt.

Der Akku ist in einem Kunststoffbehälter für 100-200 Liter installiert, der als Flüssigkeitssammler dient und gleichzeitig die aus dem Abfall freigesetzte Feuchtigkeit filtert. Der Lauf ist so eingegraben, dass der Hals im Badezimmer 400 mm über den Boden hinausragt. Sie müssen einen Messing- „Lauf“ in den Boden schneiden und ihn von innen mit einer Mutter sichern.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Von der Außenseite des „Zylinders“ wird jede Press- oder Rohrverschraubung, jeder Silikon- oder Gummischlauch mit einem Durchmesser von 32 mm oder mehr verpackt. Es hat eine geringe Länge und ist in einem 40-mm-Schutzrohr aus HDPE in der Mitte des Abflussfeldes verlegt – eine Grube von 0,5 x 0,5 x 1 m, deren untere Hälfte mit großen Trümmern bedeckt ist, und die obere Hälfte mit Erde. Das Rohr sollte unterhalb der Gefriertiefe in einem Graben mit einer Gesamtneigung von mindestens 2 cm pro Meter verlegt werden, während die Schutzhülle in ein 15 cm großes Sandbett getaucht wird.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Entwässerungssystem

Die Auffangtrommel muss mit einem offenen (abgeschnittenen) Deckel verwendet werden. Legen Sie einen Beutel mit Geotextilien hinein und bedecken Sie ihn dann mit einer Mischung aus Sand und feinem Granitschutt, Vermiculit und Blähton – jedes inkompressible Material mit hoher Hygroskopizität. Sie müssen so weit auffüllen, dass die mitgelieferte Speicherkapazität 150-200 mm unter dem Hals des Laufs liegt.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Die Behälter müssen im Voraus vorbereitet werden. In der unteren Hälfte der Wände des externen Kollektors bohren wir 10 mm Löcher durch 7-10 mm in insgesamt 20-25 Stk. Und führen die gleichen Manipulationen mit dem Boden durch.

Wir messen die Abmessungen der Seite im oberen Teil des Behälters und biegen entlang dieses Profils ein Blech aus 1,2 mm verzinktem Eisen, das ein rechteckiges Gehäuse mit einer Höhe von etwa 150 mm bildet. In seinem unteren Teil schneiden wir die Rippen um 10-15 mm, wobei sich jede nach innen biegt und einen Rand um den Umfang bildet, auf den sich der innere Behälter stützen kann. Wir befestigen das Gehäuse mit Nieten und sie befestigen es auch an der Kunststoffseite des externen Laufwerks, damit die Kanten des gebogenen Metalls den Spalt zwischen den Kunststoffseiten nicht verringern.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Wir installieren den Behälter mit dem Gehäuse, richten die Oberseite 2-3 cm unter dem geschlossenen Fassdeckel aus. Wir bewegen es näher an die Vorderkante, etwa 50–70 mm von der Wand entfernt. Wir besprühen den Empfänger allseitig mit Sand, so dass die Seite des Gehäuses 30–50 mm hervorsteht und die Sandschicht von der Oberfläche bis zu den ersten Löchern im Reservoir mindestens 30 cm beträgt. Leicht verdichten und den Sand mit etwas Wasser verschütten. Der zweite Behälter kann mühelos in den ersten und innen eingesetzt werden:

  • austauschbare Taschen aus Geotextilien, die bei jedem Entleeren des Laufwerks gewechselt werden;
  • Gehäuse aus Edelstahlgewebe mit einer Zelle von 0,4 bis 0,75, das leicht mit Wasser aus einem Schlauch gewaschen werden kann.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Dieses Element ist optional, erleichtert jedoch die Abfallentsorgung, insbesondere im Notfall. Wenn Sie es für übertrieben halten, denken Sie daran, dass der innere Behälter mit dem „Korb“ wie der äußere gebohrt ist – mit seltenen großen Löchern in der Mitte der Höhe. In Abwesenheit eines Primärfilters sind diese Löcher häufiger und haben einen Durchmesser von nicht mehr als 1,5 bis 2 mm.

Trockenschrank Belüftung

Bereiten wir zunächst den Deckel vor: Zeichnen Sie ein ovales Profil des Abflusslochs von innen nach außen genau unter den vorhandenen Toilettensitz. Teilen Sie die resultierende Ellipse in 8-10 Sektoren und schneiden Sie mit einer Mühle, wobei Sie die Blütenblätter nach innen biegen. Rollen Sie eine 150-mm-Schlaufe aus verzinktem Eisenband und befestigen Sie die resultierende Hülse im Abflussloch.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Im gegenüberliegenden Teil der Abdeckung müssen Sie ein kleineres rundes Loch bohren und einen Anschluss für ein 50-mm-Abflussrohr darin befestigen. Es kann sich um ein Gewindegehäuse oder eine herkömmliche Expansionshülse handeln, die auf Schmelzkleber montiert ist.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Der Lüftungsauslass erfolgt mit einem geraden Rohr durch das Dach bis zu einer Höhe von 1,5 Metern über dem Kamm des Gebäudes oder höher. Hier müssen keine Deflektoren und Vakuumventile installiert werden. Es stellt sich heraus, dass bei geschlossenem Deckel die Luft im Inneren einfach nur durch den Lüftungskanal unter dem Einfluss der Traktion strömen kann. Es müssen nur noch mehrere Steine ​​in der Mitte installiert werden, damit sich der Deckel nicht unter dem Gewicht einer sitzenden Person verbiegt.

Torf trockener Schrank für eine Sommerresidenz mit eigenen Händen

Betrieb und Instandhaltung

Eine solche Toilette kann sogar in einem Wohngebäude installiert werden, obwohl sie in der beschriebenen Version durchaus angemessen und ordentlich aussieht. Ein Kunststoffgehäuse kann mit Emaille bedeckt werden oder, wenn Sie einen Keramikglanz imitieren möchten, mit einem speziellen Glanzlack geöffnet werden, nachdem Sie die Oberfläche mit Acrylspachtel vorbereitet haben.

Es ist nicht erforderlich, zusätzliche bakterielle „Pulver“ in einer solchen Toilette zu verwenden, aber nach jedem Gebrauch sollten etwa zwei Gläser zerkleinerten Torf zum Laufwerk hinzugefügt werden. In der Praxis sind eingebaute Mechanismen hierfür nicht sehr praktisch. Es ist besser, einen versiegelten Behälter für 20 bis 25 kg oben auf dem Lauf zu installieren und eine kleine Schaufel zu verwenden. Wenn die Kapazität des internen Speichers standardmäßig mit einem Griff geliefert wird, ist es besser, ihn zu entfernen und aus dem Kabel zu biegen..

Die Toilette muss gereinigt werden, da der Antrieb zu 2/3 voll ist. Es wird auch empfohlen, den Sandfilter regelmäßig mit Wasser zu spülen, um eine Verschlammung zu vermeiden. Auf Wunsch kann er jedoch auch ganz ausgetauscht werden..

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie