Was beeinflusst die Kosten einer Innentür

Das Preisproblem beunruhigt alle, die das Haus renovieren wollen. Unsere Beratungsstelle hat beschlossen, herauszufinden, was genau die Kosten für Innentüren beeinflusst, da dies ein ziemlich bedeutender Kostenfaktor ist. Wir haben die fünf wichtigsten Faktoren ausgewählt, die einen erheblichen Einfluss auf die Kosten einer Tür haben können.

Der erste Faktor ist das Design und Material des Türblatts

Wenn die Leinwand taub und nicht glasiert ist, machen die Hersteller die Basis der Tür meistens zu einer Paneelstruktur aus leichter Spanplatte oder Pappwabe. Beide Materialien kosten ungefähr gleich viel, dies sind die kostengünstigsten Optionen. Wenn die Leinwand auf der Basis eines Kiefernbalkens (auch als technisches Massiv bezeichnet) hergestellt und beidseitig mit MDF ummantelt wird, ist die Tür mindestens 20% teurer. Andererseits hat es gute Schallschutz-Eigenschaften. Türen mit einem Blatt aus einer Reihe wertvoller und harter Holzarten wie Bergahorn, Merbau, Esche, Eiche sind drei- oder sogar fünfmal teurer als gewöhnliche Türen. Hierbei handelt es sich um Stückwaren, die in der Regel nicht chargenweise, sondern auf Bestellung hergestellt werden..

Zweiter Faktor – Ende

Dies ist ein sehr erheblicher Aufwand für den Hersteller. Die budgetfreundlichsten Optionen sind Türen, die mit rekonstruiertem Furnier verkleidet und laminiert sind. Es kann schwierig sein, einen hochwertigen Film auf den ersten Blick von einem kostengünstigen Furnier zu unterscheiden, das getönt wurde. Furnier aus edlen Holzarten kostet jedoch viel mehr, was sich auf die Kosten der gesamten Tür auswirkt.

Faktor drei – Verglasung

Wir stellen sofort fest, dass sich eine solche Tür auf einer Ebene mit einer tauben Tür befindet, wenn gewöhnliches Glas mit einer Dicke von nicht mehr als 5 Millimetern mit einer bescheidenen Tönung oder Matte in die Leinwand eingesetzt wird. Die Verwendung von Glas zum Malen, Verschmelzen und Gravieren erhöht jedoch die Kosten der Tür geringfügig. Bei Verwendung von gehärtetem Verbundglas steigt der Preis der Tür um ca. 50%. Der gleiche Kostenanstieg ist bei der Auswahl einer Schallschutzglaseinheit für eine Tür zu erwarten. Wenn das Modell rahmenlos ist und aus Glas besteht, ist es sehr schwierig, die Tür für weniger als 15.000 Rubel zu finden.

Vierter Faktor – Öffnungsmechanismus

Schiebetüren sind immer teurer als Schwingtüren. Und nicht, weil Sie einen Rollenmechanismus benötigen – sein Preis ist vergleichbar mit den Kosten der Box, bei der Sie gerade sparen. Tatsache ist, dass das Schiebetürblatt die Öffnung vollständig abdecken muss, so dass es immer höher als gewöhnlich ist. Dementsprechend ist es teurer. Darüber hinaus berechnen Handwerker mehr für die Installation einer Schiebetür. Wenn die Schiebetür aus gehärtetem Glas besteht, steigt der Preis, wie oben erwähnt, um etwa 50%. Faltbare Akkordeontüren sind noch teurer. Sie haben spezielle Scharniere und Führungen, der Preis ist fast doppelt so hoch wie bei normalen Innentüren.

Wichtig! Scheunentüren, denen das Portal einen eigenen Artikel gewidmet hat, sind nicht billiger als herkömmliche Schiebetüren. Normalerweise teurer als Designeroption. Sie können sie sparen, Sie können es selbst von alten Brettern tun. Sie müssen nur für den Rollenmechanismus ausgeben.

Faktor fünf – Herstellermarke

Es ist schwierig, Innentüren aus Italien für weniger als 20.000 Rubel zu finden. Von weltbekannten Spezialisten entworfene Türen kosten noch mehr. Normalerweise hat eine Marke mehrere Kollektionen. Man kann für einen Massenverbraucher mit Preisen zwischen 6 und 10 Tausend Rubel budgetär sein. Und der zweite ist mehr Elite, beginnend mit 12-15 Tausend Rubel pro Leinwand. Übrigens finden Sie beispielsweise Budgetmodelle der finnischen Produktion, nicht immer ist eine importierte Tür teurer als eine inländische. Hier geht es vielmehr um die Beliebtheit der Herstellermarke..

Ein sehr wichtiger Punkt – oft gibt der Hersteller nur die Kosten für das Türblatt an! Und Sie denken – „Nun, das ist billig.“ Dies ist jedoch nicht alles, was Sie zum Einbau einer Innentür benötigen. Die Leinwand macht normalerweise nur 55% der Kosten des Kits aus. Platbands und Verlängerungen – weitere 15%, das gleiche gilt für die Box selbst, die restlichen 15% des Preises entfallen auf Scharniere, Griffe, Schlösser und anderes Zubehör. Darüber hinaus sind all diese zusätzlichen Elemente möglicherweise nicht im Werks-Kit enthalten. Sie müssen separat ausgewählt und gekauft werden.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: