Wie man Linoleum wählt

Dieser Artikel erleichtert die Auswahl von Linoleum f√ľr eine Wohnung und ein Haus, auch f√ľr bestimmte R√§ume. Wir werden auch den Unterschied zwischen dem in B√ľros und Industriegeb√§uden verwendeten Material untersuchen. Wir werden uns auf technische Merkmale konzentrieren.

Wie man Linoleum wählt

Es gibt viele Bodenbeläge. Teppich, Kork, Laminat, Parkett, Fliesen Рjede davon ist in bestimmten Situationen vorzuziehen, aber Linoleum ist aufgrund seiner Eigenschaften oft unverzichtbar.

Dies ist nicht mehr dasselbe sowjetische Material, das wie Plastik aussieht. Jetzt verwenden Hersteller einzigartige Technologien und präsentieren regelmäßig neue Linien mit neuen Eigenschaften. Infolgedessen ist der Verbraucher gezwungen, das Internet mit Fragen zu quälen: Wie wählt man Linoleum, welches Linoleum ist besser??

Was ist das Geheimnis der Popularität von Linoleum

Die Hauptvorteile dieses Materials sind Praktikabilität und Vielseitigkeit. Er hat fast keine Nachteile, sondern solche aus dem Bereich der Stereotypen und persönlichen Vorlieben. Hier sind die Dinge, die am meisten geschätzt werden:

  • pflegeleicht;
  • leicht zu stapeln;
  • kann mit flachen Tropfen und kleinen Schalen auf B√∂den gelegt werden;
  • verschiedene Optionen f√ľr die Verschlei√üfestigkeit;
  • keine Angst vor Feuchtigkeit;
  • verbessert die Isoliereigenschaften des Bodens (Luft- und Aufprallger√§usche, W√§rmeleitf√§higkeit);
  • hat viele Farben und Texturen;
  • es ist kosteng√ľnstig (vor allem, wenn wir √ľber Gro√ühandel Linoleum sprechen).

Was ist Linoleum?

Synthetisches Linoleum wird auf der Basis von PVC-Sorten hergestellt, daher wird es manchmal auch als Vinyl- oder PVC-Beschichtung bezeichnet. Es kann aus einem homogenen Material bestehen oder in Form eines „Mehrschichtkuchens“ hergestellt werden. Nach diesem Prinzip wird Vinyl unterschieden:

  • homogen
  • heterogen

Im ersten Fall handelt es sich um „kommerzielle“ Modelle, bei denen die Festigkeit die Hauptanforderung ist. Eine einzelne gleichm√§√üige Schicht hat von oben nach unten die gleichen Eigenschaften, einschlie√ülich der Farbe.

Wie man Linoleum wählt

Die mehrschichtigen Optionen sind jedoch f√ľr die Unterbringung konzipiert. Hier ben√∂tigen Sie Weichheit, Elastizit√§t und W√§rme. Der Struktur werden geschlossenzellige Schaumzwischenschichten hinzugef√ľgt, die durch Verst√§rkungs- und Schutzschichten geringer Dicke erg√§nzt werden. Linoleum IVC – hergestellt mit dieser Technologie. Nat√ľrlich erf√ľllt jedes Level (es gibt bis zu 10) seine Funktion. Von oben nach unten sieht es so aus:

  • Hochglanzlack;
  • Schutzfilm (best√§ndig gegen Abrieb);
  • Pr√§geschicht (schafft ein Relief);
  • gedruckte Zeichnung;
  • obere Schaumschicht (bietet Flexibilit√§t);
  • Glasfaserverst√§rkung (hemmt die W√§rmeausdehnung);
  • untere Auskleidungsschicht – gesch√§umtes PVC, Jute, Filz, Polyester usw. (isoliert, schafft r√§umliche Festigkeit);
  • R√ľckenschicht (sch√ľtzt die Poren, st√§rkt).

Welches Linoleum eignet sich am besten f√ľr eine Wohnung? Wie w√§hlen Sie Linoleum f√ľr Ihr Zuhause? Nat√ľrlich – mehrschichtig, 2 oder mehr Millimeter dick.

Die Dicke der PVC-Beschichtung liegt zwischen 1 und 5 Millimetern. Je kleiner es ist, desto weniger M√∂glichkeiten bietet ein bestimmtes Material. D√ľnne Linoleen sollten im Allgemeinen auf gut vorbereiteten B√∂den gefunden werden. Sie haben oft nicht einmal eine Schaumschicht, deshalb isolieren sie weniger, sind fast nicht schallisoliert. Normalerweise zeigt eine geringe Dicke Homogenit√§t an.

Wichtig! Die Haltbarkeit und Praktikabilit√§t von Linoleum h√§ngt weitgehend von der Dicke der sch√ľtzenden Au√üenbeschichtung ab, daher sollte seine Leistung separat betrachtet werden. Es ist w√ľnschenswert, dass es mehr als 1,5 Millimeter betr√§gt.

Das Vorhandensein eines ausgepr√§gten Reliefs macht Vinyl (in Aussehen und Tastsinn) nat√ľrlichen Materialien wie Holz, Stein, Leder so nahe wie m√∂glich. In diesem Fall wird das Pr√§gen mechanisch durchgef√ľhrt, wodurch die Oberfl√§che weicher und weniger rutschig wird, das Linoleum selbst jedoch teurer ist.

Linoleum kann eine Lackbeschichtung aufweisen, die die Wartung vereinfacht und verhindert, dass die Oberfl√§che (besonders wichtig f√ľr strukturierte Optionen) verschmutzt. Es ist auch ein zus√§tzlicher mechanischer Schutz.

Wir wählen PVC-Fußböden nach Zweck

Abhängig davon, wo das Linoleum verwendet wird, werden verschiedene Arten von Effekten auf es angewendet, sowohl mechanische als auch thermische, chemische. Offensichtlich sind die geringsten Probleme in einem Wohnraum РSie benötigen ein schönes weiches Linoleum mit guten Isolationseigenschaften..

Wie man Linoleum wählt

Die meisten zerst√∂rerischen Faktoren werden in Werkst√§tten auftreten, f√ľr die die st√§rksten und stabilsten Linoleumqualit√§ten erforderlich sind. Linoleum mit mittlerem Abrieb wird in B√ľros, Gesch√§ften und √∂ffentlichen Geb√§uden verwendet. Hersteller kennzeichnen ihre Produkte entsprechend – mit Symbolen oder Zahlen:

  • 1 – Passierbarkeit auf dem Mindestniveau;
  • 2 – Geh√§use;
  • 3 – B√ľror√§ume;
  • 4 – Produktion.

Es gibt auch eine intuitive Unterteilung von Linoleen in:

  • Haushalt (warm, leise, weich);
  • halbkommerziell (mehr Schutzschicht, flexibler, weniger dauerhafte Verformung);
  • kommerziell (das haltbarste und dichteste, homogenste, in der Masse get√∂nte).

Wichtig! Es gibt Linoleen mit besonderen Eigenschaften. Zum Beispiel gibt es Modelle zum Auflegen auf warme B√∂den, akustisch, f√ľr Nassr√§ume, feuerfest, antistatisch, sto√üfest, mit einer antibakteriellen Beschichtung. Typischerweise wird der Verbraucher mit einer entsprechenden Kennzeichnung versehen.

Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung

Bei nichtindustriellem Linoleum handelt es sich in erster Linie um Abrieb mit hohem Verkehrsaufkommen. Daher enthält die Kennzeichnung manchmal Figuren in Form von Männern (von 1 bis 4). Dies bedeutet, dass es vier Stufen der Aufprallintensität gibt: Je höher der digitale Index, desto stabiler das Linoleum.

Wie man Linoleum wählt

Wichtig! Was als „Klasse“ von Linoleum bezeichnet wird, ist eine Kombination aus der digitalen Bezeichnung des Raumtyps (erster Indikator) und der Best√§ndigkeit gegen mechanische Beanspruchung (zweiter Indikator). Beispielsweise ist die 32. Klasse Linoleum f√ľr B√ľror√§ume (3) mit m√§√üiger Stabilit√§t (2)..

Welches Linoleum eignet sich am besten f√ľr eine Wohnung? Nat√ľrlich k√∂nnen Sie in den Klassen 21 bis 24 auch die drei√üiger Jahre verwenden, aber eine √úberzahlung ist nicht immer sinnvoll.

Linoleum f√ľr verschiedene R√§ume

In einem Haus oder einer Wohnung in jedem Raum ist die Belastung des Linoleums unterschiedlich. In einigen R√§umen ist es minimal, w√§hrend in anderen m√∂glicherweise „Wege“ und verschiedene Sch√§den auftreten. Die B√ľros und Schlafzimmer sind am wenigsten √ľberf√ľllt. Die B√∂den der K√ľche, des Flurs, der Flure und der Kinderg√§rten sind am st√§rksten betroffen. Durchschnittliche Belastungen werden in Wohnzimmern, Badezimmern und Kinderg√§rten mit √§lteren Bewohnern beobachtet.

Wie man Linoleum f√ľr das Schlafzimmer und das Arbeitszimmer w√§hlt

Hier k√∂nnen Sie auch Linoleum Klasse 21 sicher verwenden. Es ist nicht erforderlich, dicke Modelle zu verwenden, 1,5 mm Beschichtungen mit einer Schutzschicht von 0,15 mm sind durchaus geeignet. Geeignet f√ľr Vinyl auf Polyester.

Wie man Linoleum wählt

Wie w√§hlt man Linoleum f√ľr das Wohnzimmer

Im Wohnzimmer und in anderen R√§umen mit mittlerer Belastung ist es besser, Vinyl mit einer doppelten Schaumstoffbasis, vorzugsweise 2,5 mm dick und einer Schutzschicht von 0,2 oder mehr Millimetern, zu verwenden. F√ľr die Klasse sind die Optionen 22-23 geeignet.

Wie w√§hlt man Linoleum f√ľr die K√ľche

√Ąhnlich wie bei der Abdeckung des Korridors, des Kindergartens und des Flurs ben√∂tigen Sie widerstandsf√§higes Material der Klasse 23 und h√∂her. Die Verwendung der Office-Einstiegsoption (Klasse 31 und 32) ist ebenfalls gerechtfertigt. In Bezug auf die Gesamtdicke m√ľssen Sie bei 3 Millimetern mit einer Schutzfilmdicke von 0,25 mm beginnen. Wenn Sie gepr√§gte Beschichtungen verwenden, sollten Sie auf lackierte Modelle achten..

Vergleichstabelle von PVC-Linoleum

ModellEine ArtKlasseDicke, mmDeckdicke (mm)Besondere MerkmaleKosten, cu Essen2
Juteks, Venusinl√§ndisch222.70,15f√ľnf
IVC Greenlinehalbkommerziell, mehrschichtig23; 3140,4kann mit Fußbodenheizung verwendet werdenneun
Tarkett, IQ Monolitkommerziell, homogen34; 432beständig gegen mechanische Beanspruchung und Feuchtigkeit12.5
Forbo, Sarlon Tech Canyonkommerziell34; 422.60,7akustische, antibakterielle Beschichtung17.5

Hier haben wir kurz untersucht, wie man Linoleum f√ľr eine Wohnung und ein Haus ausw√§hlt. Wir hoffen, dass Sie anhand der erhaltenen Informationen schnell den richtigen Kauf t√§tigen k√∂nnen. Die Hauptsache ist, die Modelle und Linien umfassend zu betrachten und sich zun√§chst auf die Betriebsbedingungen zu konzentrieren.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie