Wie man Plastikfenster wählt

Vorbei sind die Zeiten, in denen doppelt verglaste Fenster als Luxusartikel galten. Jetzt sind Kunststofffenster ein erschwingliches Produkt, das sich viele, die ihr Zuhause zuverlässig und komfortabel gestalten möchten, leisten können. Wenn Sie sie jedoch noch nicht gekauft haben, können diesbezüglich Schwierigkeiten auftreten. So beheben Sie dieses Problem und wählen die richtigen Kunststofffenster aus?

Wie man Plastikfenster wählt

Beginnen wir mit der Tatsache, dass doppelt verglaste Fenster eine hervorragende Alternative zu den Fenstern der Sowjetzeit sind, die seit langem veraltet sind. Moderne Fenster haben eine Vielzahl von Vorteilen. Es schützt auch vor Kälte, Zugluft, Staub und Lärm. Die neuen Fenster, die Sie anstelle der alten installiert haben, werden daher besser als „doppelt verglaste Fenster“ bezeichnet. Lassen Sie uns darüber nachdenken, wie Sie die richtigen Kunststofffenster auswählen. Immerhin gibt es viele Firmen, die sie herstellen. Und sie sind alle voller verlockender Angebote. Wie kann man durch diese Vielfalt navigieren und verstehen, was genau wir brauchen? Holz oder Kunststoff? 2 oder 3 Gläser? Was ist der Unterschied zwischen diesen Arten von Kunststofffenstern? Welche Fenster schützen Sie besser vor Lärm? Lohnt es sich, neue Fenster auf dem Balkon zu installieren??

Unternehmen

Achten Sie besonders auf die Materialien, aus denen es hergestellt wird, damit ein neues Kunststofffenster Ihnen viele Jahre lang dient. Dieses Material muss von hoher Qualität sein. Ebenso wichtig ist die korrekte Installation der fertigen Glaseinheit. Diese Faktoren hängen in erster Linie vom Unternehmen ab. Behandeln Sie die Auswahl daher mit besonderer Aufmerksamkeit. So schützen Sie sich vor vielen Problemen..

Konzentrieren Sie sich nicht nur auf Rabatte und Sonderangebote des Unternehmens. Gehen Sie auf die Website des Unternehmens, lesen Sie, was im Internet darüber gesagt wird, und achten Sie auf die Bewertungen. Frage deine Freunde. Vielleicht sind einige von ihnen auf diese Firma gestoßen und können Ihnen viel erzählen. Es ist das Risiko nicht wert, wählen Sie ein Unternehmen mit einem wirklich guten Ruf.

Wie man Plastikfenster wählt

Wenn die Meinung eines anderen kein Indikator für Sie ist, vertrauen Sie Ihrer eigenen Intuition. Vergessen Sie jedoch nicht zu prüfen, ob das Unternehmen für jeden Teil seiner Produkte Zertifikate besitzt: Profil, doppelt verglaste Fenster, Beschläge. Und gibt es eine Lizenz für Arbeiten im Zusammenhang mit Produktion und Installation?.

Wenn das Unternehmen verantwortlich und zuverlässig ist, ist das Leistungsspektrum sehr breit: von Messungen und Installation bis hin zu Garantie- und Nachgarantieservice. Das Alter wird ein wichtiger Indikator sein, ebenso wie die eigene Produktion.

Klima

Wenn Sie sich für ein im Ausland hergestelltes Kunststofffenster entschieden haben, sollten Sie den Unterschied in den klimatischen Bedingungen nicht vergessen. Der Winter zum Beispiel in Spanien und in Russland ist alles andere als dasselbe. Nur wenn fremde Fenster an das Klima unseres Landes angepasst sind, können sie Kälte, Niederschlag und plötzlichen Temperaturschwankungen standhalten. Fragen Sie daher den Verkäufer nach dem Land, in dem diese Kunststofffenster hergestellt wurden, und nach den klimatischen Bedingungen.

Wie man Plastikfenster wählt

Holz oder Kunststoff

Jeder Rahmentyp, ob Holz oder Kunststoff, hat seine eigenen Anhänger. Der Hauptnachteil von Kunststoff ist seine Fähigkeit, Substanzen freizusetzen, die für die Umwelt und den Menschen keineswegs sicher sind. Die Hersteller bestreiten diese Aussage jedoch mit der Begründung, dass umweltfreundliche, sichere Rohstoffe für die Herstellung von Kunststoffrahmen verwendet werden. Darin liegt etwas Wahres, denn wenn Sie genau hinschauen, dann bestehen auch in unserem Haus viele Gegenstände aus Kunststoff.

Wenn wir über Holz sprechen, dann ist es definitiv ein natürliches Material. Bei der Herstellung von Fenstern wird es jedoch notwendigerweise mit verschiedenen Substanzen behandelt. Dies geschieht, um die Frostbeständigkeit zu erhöhen und die Betriebsdauer so weit wie möglich zu verlängern..

Wie man Plastikfenster wählt

Laut PVC-Befürwortern sind solche Rahmen billiger, leichter zu warten und erfordern keine regelmäßige Lackierung. Die Farbe und Form der Kunststoffrahmen kann variieren. PVC-Fenster eignen sich zur Installation in verschiedenen Räumlichkeiten. Sie müssen nur daran denken, den Raum manchmal zu lüften, um Kondensation zu vermeiden..

Ein Holzfenster kostet etwas mehr, hat aber viele Vorteile. Ein Haus mit einem solchen Fenster wird mit einer Atmosphäre voller Natürlichkeit und Umweltfreundlichkeit gefüllt sein. Dank Holz wird die Wärme besser im Raum gespeichert, da dieses Material „atmungsaktiv“ ist, aber langsam Kälte überträgt. Ein Holzfenster sollte alle 5 Jahre gestrichen werden. Es ist viel einfacher, Kratzer zu entfernen als auf Kunststoff.

Die Frage, welchen Rahmen Holz oder Kunststoff zu wählen ist, ist sehr komplex und kontrovers. Wie wir gesehen haben, haben beide Materialien ihre Vor- und Nachteile. Es hängt alles von dem Ort ab, an dem sich das Fenster befindet. Wenn es besser ist, ein Holzfenster im Kinderzimmer zu installieren, ist Kunststoff natürlich besser für den Balkon.

Fenstergerät

Jedes Fenster ist Standard. Obligatorische Komponenten des Fensters sind:

  • Profilsystem;
  • Kammer (der Hohlraum innerhalb des Profils, der durch seine Wände gebildet wird, kann aus durch Trennwände getrennten Unterkammern bestehen);
  • doppelt verglastes Fenster (besteht aus 2 oder mehr hermetisch miteinander verbundenen Gläsern mit einem Zwischenglasraum aus getrockneter Luft oder Inertgasen). Es kommt in 1-Kammer und 2-Kammer;
  • Ebbe (flaches Profil außerhalb des Fensters und zum Ablassen von Regenwasser);
  • Rahmen (fester Kunststoffteil des Fensters, an dem die Flügel angebracht sind);
  • Armaturen (Griffe, Scharniere, Verriegelungsmechanismen und andere Vorrichtungen, mit denen sie den Flügel öffnen, schließen und befestigen. Die Belüftungsmodi und Methoden zum Öffnen des Flügels hängen direkt vom Zubehör ab.).

Jedes dieser Elemente beeinflusst den Grad des Windwiderstands. Kälte, Lärm, Staub. Die Dekoration mit den Neigungen der Fensteröffnung wirkt sich nicht nur auf die Gesamtästhetik aus, sondern schützt auch das Fenster.

Wenn das Fenster aus 3 oder mehr Gläsern besteht, wählen Sie hochwertige Beschläge und verstärken Sie das Fenster mit einem Stahlverstärkungsprofil, das dem Gewicht der Glaseinheit standhält.

Wie man Plastikfenster wählt

Wie viele Kameras eine Glaseinheit enthalten sollten, hängt direkt von der Position des Fensters ab. Wenn das Fenster in einem Raum mit verglastem Balkon installiert werden soll, gibt es viele Abschnitte, die nichts bewirken. Wenn die Fenster jedoch eine Straße mit Lärm überblicken oder häufig starker Wind weht, sollten Sie zusätzlichen Schutz verwenden.

Es schützt vor schlechtem Wetter nicht nur die Anzahl der Gläser, sondern auch deren Sorten sowie das Vorhandensein spezieller Filme. Dies kann energiesparendes Glas oder Glas mit niedrigem Emissionsvermögen sein. Seine Oberfläche ist mit einer Beschichtung bedeckt, die die im Haus vorhandene Wärme zurück ins Haus reflektiert und so konserviert. Dieses Glas ist mit einem sicheren Inertgas Argon gefüllt, das die Wärme des Fensters verdoppelt. Die Lichtdurchlässigkeit des Fensters hängt davon nicht ab. Das heißt, das Fenster bleibt so hell wie alle anderen, aber gleichzeitig ist es viel besser, Wärme zu sparen..

Gehärtetes Glas ist haltbarer und gleichzeitig leidet sein Aussehen nicht. Beim Teilen bleiben keine scharfen Schneidkanten darauf. Was soll ich sagen, ein solches Fenster ist einfach perfekt für ein Kinderzimmer oder Schlafzimmer.

Triplex hat einen ähnlichen Schutz gegen Stöße – 2 Glasscheiben, die mit einer Schicht aus speziellem Harz oder transparenter Polymerfolie zusammengeklebt werden. Wenn das Glas bricht, bleiben die Fragmente an der Zwischenschicht haften. Natürlich hat ein solches Fenster erhöhte Schalldämmeigenschaften..

Wie man Plastikfenster wählt

Reflektierendes Glas ist ein reflektierendes Glas, das mit einer speziellen Metalloxidschicht beschichtet ist. Es schützt vor UV-Strahlung und erzeugt einen spiegelartigen Oberflächeneffekt.

Das Abtönen von Glas mit verschiedenen Filmtypen kann schädliche UV-Strahlung minimieren, indem es vor Splittern und Brüchen geschützt wird. Solches Glas kann einen Teil der Sonnenenergie reflektieren, die Wärmedämmung zuverlässiger machen und vor der Aufmerksamkeit von Passanten schützen, die so gerne in die Fenster des 1. Stocks schauen. Und die Bewohner können alles wie hinter gewöhnlichem Glas sehen..

Wenn Sie nun die Merkmale, Typen und Komponenten von Kunststofffenstern kennen und sich für den Raum entschieden haben, in dem sie installiert werden sollen, können Sie ganz einfach einen eigenen auswählen, der Ihnen lange Zeit dient und das Auge mit seiner strengen modernen Schönheit erfreut.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: