Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Spanplatten bilden eine ausreichend hochwertige Basis für die Endbearbeitung: Sie haben eine hohe Haftung und eine mäßig ausgeprägte Textur. Heute erfahren Sie, warum es wichtig ist, die richtige Komposition für Innen- und Außenarbeiten zu wählen und wie Sie die Arbeiten selbst ausführen, damit das Finish viele Jahre lang sein Aussehen behält..

Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Vorbereiten der Tafel zum Malen

Die Hauptschwierigkeit beim Lackieren von OSB (und insbesondere von OSB-3 und OSB-4) ist ihre hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit. Es ist ziemlich schwierig, eine geeignete Zusammensetzung zu finden, obwohl das Material andererseits keine zusätzliche Hydrophobisierung erfordert.

Wenn die Platte mehrere Monate unter natürlichen atmosphärischen Bedingungen gehalten wird, entwickelt sie normalerweise eine Porosität, die ausreicht, um selbst übliche Farben auf Wasserbasis aufzunehmen. In diesem Fall leidet die Struktur des Materials praktisch nicht, und jede weitere Oberflächenvorbereitung besteht nur aus Schleifen, bis eine merkliche Rauheit auftritt.

OSB-Plattenschleifen

Platten mit erhöhter Feuchtigkeitsbeständigkeit (Klasse 3 und 4), die ausgeprägte hydrophobe Eigenschaften aufweisen, müssen vor dem Entfernen des Wachsglanzes und dem anschließenden Grundieren sorgfältig geschliffen werden. Zur Behandlung feuchtigkeitsbeständiger Platten vor dem Lackieren werden Acrylprimer verwendet, die die höchste Haftung aufweisen. Wenn anschließend eine Farbe ohne Wasserbasis verwendet wird, kann diese mit Polyurethanlack oder Trockenöl grundiert werden.

Grundierungsfarben auf Basis von Kunstharzen sowie Grundierungszusammensetzungen mit einem fein dispergierten Füllstoff haben sich bewährt. Um feuchtigkeitsbeständiges OSB für die Lackierung vorzubereiten, suchen Sie nach Verbindungen, die zum Grundieren von Oberflächen zum Auftragen von Mosaik- und Strukturputz verwendet werden.

Grundierung der OSB-Platine

Spanplatten können auch mit Flammschutzmitteln und antiseptischen Verbindungen vorbehandelt werden. Eine solche Verarbeitung trägt nicht zu einer signifikanten Verbesserung der Haftung bei, sondern kann gemäß den technischen Anforderungen für das im Bau befindliche Objekt durchgeführt werden. Beachten Sie auch, dass die Oberflächenqualität der Platten von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ist. Ohne Schleifen können sich große Späne und Späne ablösen. Solche Mängel müssen vor dem Lackieren beseitigt werden..

Osb-Board-Verarbeitung

Welche Farbe ist geeignet

Die Wahl der Farbe hängt ganz von der Art der zu behandelnden Platten ab. In dieser Hinsicht sind die vielseitigsten Platten solche ohne oder mit mäßiger Benetzungsbeständigkeit. In der Praxis werden sogar Budgetoptionen für Wasserdispersionsfarben auf Acryl- oder PVA-Basis empfohlen. Sie haben eine gute Deckkraft, aber der Verbrauch kann aufgrund der großen Poren auf der Oberfläche bis zu 50% höher sein als bei Sperrholz oder Holz..

Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Im Allgemeinen wird angenommen, dass die Farbe notwendigerweise eine Polymerbasis zur Verarbeitung einer Spanplatte aufweisen muss und eine herkömmliche wässrige Emulsion dafür schlecht geeignet ist. Acrylathaltige Zusammensetzungen machen die Beschichtung zum Waschen und Reinigen zugänglich, und wenn ein zusätzlicher Schutz vor Feuchtigkeit erforderlich ist, werden Materialien auf Latex-, Alkyd- oder Polyurethanbasis verwendet.

Die Spezifität der OSB-Färbung liegt in ihrer stark ausgeprägten Textur. Die Farbe verteilt sich auf den Kanten der hervorstehenden Späne, und daher können zwei oder sogar drei Anwendungen hintereinander für eine kontinuierliche Beschichtung erforderlich sein. Manchmal spielt es jedoch sogar in die Hände: Durch die Verwendung getönter Kompositionen in mehreren Schichten können Sie interessante visuelle Effekte erzielen.

Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Mehrfarbiges Beschichten und Tonen ist hauptsächlich für Platten mit zumindest einer ausgeprägten Feuchtigkeitsaufnahme möglich. Andererseits ist eine hohe Ästhetik der Beschichtung in der Regel bei der Innenausstattung wichtig, wo Platten hauptsächlich in den Klassen 1 und 2 verwendet werden. Wenn Sie mit einer feuchtigkeitsbeständigen Platte arbeiten, verwenden Sie Emails auf der Basis chemischer Lösungsmittel: Alkyd-, Öl- und Polyurethanfarben und Lacke.

Kompositionen für den Außen- und Innenbereich

Ein und dieselbe Farbzusammensetzung kann nicht für die Innenausstattung und die Fassade verwendet werden. Der erste und wichtigste Faktor ist die Umweltfreundlichkeit, da bei Farben für Arbeiten im Freien der MPC potenziell gefährlicher Substanzen viel höher ist.

Die technische Seite des Problems legt auch seine eigenen Einschränkungen fest. Die Fassadenbeschichtung muss eine hohe Dampfdurchlässigkeit aufweisen und gleichzeitig einen direkten Kontakt der Platte mit Wasser verhindern. Es gibt genügend Beispiele, bei denen eine unzureichende Lokalisierung der Holzummantelung eine beschleunigte Entwicklung von Schimmel oder Mehltau verursachte oder die Verwendung ungeeigneter Farbe zu einer starken Verformung der Bretter führte..

Lackierung von OSB-Platten im Freien

Für die Außenveredelung von Platten ohne ausgeprägte Feuchtigkeitsbeständigkeit sollten daher Fassadenzusammensetzungen gewählt werden, die einem bestimmten Strukturtyp entsprechen. Im Allgemeinen sind Farben, die im Nassfassadensystem verwendet werden, sowie Lackmaterialien, die auf Silikon und Latex basieren (oder diese enthalten), optimal..

Wenn die Fassade mit feuchtigkeitsbeständigen Platten (einschließlich SIP-Platten mit einem Polystyrolkern) angeordnet ist, steht der Kampf um die Dampfdurchlässigkeit nicht mehr im Vordergrund und es können Farben verwendet werden, die einen undurchlässigen Film bilden. Alkydlacke und -lacke sind Beispiele für die haltbarsten Beschichtungen.

Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Das einfachste Material zum Streichen von OSB auf Wänden und Böden in Innenräumen ist Acrylfarbe, die einen gleichmäßigen Farbton und eine kontinuierliche Texturbeschichtung ergibt. Für die Umsetzung von Design-Freuden können Sie einen Fleck verwenden, gefolgt von einer Verstärkung mit Vinyl- oder Polyurethanlack oder Zusammensetzungen zur Patinierung, jedoch immer mit der anschließenden Fixierung von viskosen Lackmaterialien auf Polymerbindemitteln. Der dekorative Nutzen dieser Behandlung macht sich besonders bei der Fertigstellung von Decken bemerkbar..

Vorbereitung und Auftragen von Farbe

Beim Lackieren von OSB ist es besser, Farb- und Lackmaterialien in zwei Schichten aufzutragen. Das erste wird durch Zugabe von 10–15% des geeigneten Lösungsmittels verdünnt. Je nach Lackzusammensetzung kann es sich um Wasser-, Aceton- oder Petroleumlösungsmittel handeln. Die zweite Schicht wird mit fester Farbe aufgetragen.

In Wasser dispergierte Acryl- und Latexfarben verteilen sich gut und bleiben daher auch beim Auftragen mit einem Pinsel nicht auf Streifen und Streifen zurück. Es ist ratsam, viskosere Polyurethan- und Alkydfarben mit einer Walze aufzutragen. Typischerweise für OSB hilft das Lackieren mit einer Spritzpistole, den Verbrauch zu reduzieren, was für teure Patina oder hochwertige Flecken in der Innenausstattung sehr wichtig ist.

Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Es gibt einen signifikanten Unterschied, ob Platten vor oder nach der Befestigung lackiert werden. Im letzteren Fall ist es unbedingt erforderlich, die Nahtfläche zu streichen, da sonst ungleichmäßige Feuchtigkeit die Platte zwangsläufig verzieht. Auf der anderen Seite ist das Lackieren bereits installierter Platten durch einen geringeren Verbrauch gekennzeichnet, aber eine solche Verkleidung weist eine geringere Feuchtigkeitsbeständigkeit auf, insbesondere angesichts des fehlenden Schutzes an den Enden.

Beim Streichen von OSB ist es sehr wichtig, eine Strategie zum Auftragen einer großen Anzahl dünner Schichten einzuhalten, egal wie groß die Versuchung ist, die Rauheit mit einer dicken Schicht dicker Farbe auszugleichen. Im letzteren Fall ist eine ungleichmäßige Absorption und damit ein Abblättern der Farbe möglich, insbesondere bei der Arbeit mit Platten der Klassen 3 und 4..

Dehnen von Platten

Das Schwierigste bei der dekorativen Veredelung von OSB ist die qualitativ hochwertige Bearbeitung der Fugen der Platten. Wenn die allgemeine Füllung des Flugzeugs nicht geplant ist, sind die Nähte unweigerlich sichtbar: Selbst wenn Sie sie mit Kohlefaser auf synthetischem Mastix und Kitt verstärken, gibt es immer noch einen spürbaren Unterschied in der Textur.

Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Deshalb ist es üblich, die Enden mit Streifen abzudecken und die Fugen abzudecken. Dies ist jedoch möglicherweise nicht ganz angemessen, wenn die Reihenfolge des Ausbesserns der Blätter nicht im Voraus festgelegt wurde. Seien Sie auch darauf vorbereitet, dass der Plattenverbrauch um 15 bis 20% erhöht werden muss, um die Bildung einer großen Anzahl ungeordneter Gelenke zu vermeiden.

Die Venenteile werden in der Regel nach dem Lackieren der Hauptebene fixiert. Abdeckstreifen heben sich positiv vom allgemeinen Hintergrund ab. Oft werden sie separat in Farben lackiert, die sich vom Rest der Oberfläche abheben. Als Überzüge an den Nähten können Sie sowohl Holzbretter verwenden, die mit gebürsteten Nägeln ohne Hut genäht sind, als auch Schaumstuck oder flache Formteile, die auf Kunststoffsilikatkleber befestigt sind.

Pflege für lackierte OSB

Wenn eine hochwertige Farbe gewählt wurde und der Auftrag gemäß der Färbetechnologie in mehreren Schichten aufgetragen wurde, sind die Oberflächen leicht zu reinigen und verlieren mit der Zeit nicht ihr attraktives Aussehen. Zur Vorbeugung können Sie die Beschichtung alle 4 bis 5 Jahre mit einer frischen Schicht Lack oder Farbe erneuern, die durchscheinend verdünnt ist.

Wie und wie man die OSB-Platte außerhalb und innerhalb des Hauses lackiert

Aufgrund der Ansiedlung des Gebäudes können sich die Platten mit der Zeit ablösen. In diesem Fall ist es besser, die Streifen vollständig abzureißen und wieder zu befestigen, wobei die Spuren alter Befestigungen mit Kitt verborgen werden. Sie können OSB fast unbegrenzt oft neu streichen. Hauptsache, Sie müssen keine unnötig dicke Schicht auftragen und die Oberfläche mechanisch vorbehandeln, um die Haftung zu verbessern.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie