Wie wählt man einen Mischer

Um sich bei der Auswahl eines Mischers nicht zu irren, müssen Sie wissen, um welche Typen es sich handelt, wie sie angeordnet sind, wie lange sie halten und wie viel sie kosten. Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem Artikel..

Wie wählt man einen Mischer

Die Auswahl eines Mischers ist keine leichte Aufgabe. Es reicht nicht aus, die zu wählen, die Ihnen im Aussehen besser gefällt. Es ist notwendig, während des Betriebs so wenig Probleme wie möglich mit diesem Mischer zu haben. Um zu verstehen, welche Probleme im Prinzip auftreten können, muss man wissen, welche Arten von Mischern sind, wie sie angeordnet sind und welche strukturell besser zur Lösung bestimmter Probleme geeignet sind. Dies wird in diesem Artikel erläutert..

Lassen Sie uns zunächst herausfinden, welche Art von Mischern es gibt. Generell sollte man sofort den Vorbehalt machen, dass es aufgrund der zu großen Materialmenge nicht möglich ist, absolut alles im Rahmen eines Artikels zu beschreiben. Wir beschränken uns nur auf diejenigen, denen Sie am wahrscheinlichsten begegnen. Die hier betrachteten Mischertypen machen etwa 95% aller für Haushaltszwecke verwendeten aus.

Daher sind alle Wasserhähne in zwei Klassen unterteilt: Waschtischarmaturen und Badewannen-Duschen. Die ersteren werden in Küchen verwendet und an Waschbecken in Badezimmern angebracht, während die letzteren, wie der Name schon sagt, in Badezimmern verwendet werden, um Wasser in einer Badewanne zu schöpfen oder zu duschen. Betrachten wir sie nun genauer unter Berücksichtigung der Konstruktionsmerkmale..

Mischerklassifizierung

Küchenarmatur-Achskästen

Mischerauswahl

Die bekanntesten Mixer. Die Einstellung des Drucks und der Wassertemperatur erfolgt mit zwei Knöpfen – Handrädern. Sie setzen in Bewegungssperrvorrichtungen – Kranachskästen. Wegen ihnen haben die Mischer ihren Namen bekommen..

Mischerauswahl

Es gibt zwei Arten von Kranachsen in solchen Mischern: Schneckengetriebe – sie arbeiten nach dem Prinzip eines Stopfens, eine runde Gummidichtung am Ende des Schafts verschließt einfach das Loch, durch das Wasser eintritt, und Keramik – zwei Platten mit relativ zueinander drehenden Schlitzen sorgen für die Wasserversorgung, wenn die Löcher passen, und blockieren Sie das Wasser, wenn sie nicht passen.

Mischerauswahl

Sie können sie durch den freien Lauf der Schwungräder unterscheiden, ohne den Mischer zu zerlegen. Wenn sie sich nicht mehr als eine halbe Umdrehung drehen, befindet sich Keramik im Mischer, wenn mehr und am Ende zusätzliche Kraft für die Drehung erforderlich ist, dann ein Schneckengetriebe. Leider gibt es weltweit keinen einheitlichen Standard für Kranachskästen, daher ist die angegebene Aufteilung bei weitem nicht vollständig. Alle von ihnen sind in Unterarten unterteilt: nach Größe, Anzahl der Fäden, Art des Bestands usw. Wenn die Kranachsbox ausgetauscht werden muss, müssen Sie entweder klar wissen, welche sich in Ihrem Mischer befindet, oder Ihre eigene herausnehmen und in den Läden nach einer ähnlichen suchen..

Vorteile:

  • Hohe Wartbarkeit – Die Mischer haben einen einteiligen Körper, der keine beweglichen Teile enthält. Der Rest der Teile kann leicht durch ähnliche ersetzt werden.

Minuspunkte:

  • Es kann Probleme geben, den richtigen Kranachskasten zu finden, da es viele Arten davon gibt.
  • übermäßiger Wasserverbrauch während der Einstellung. Um den optimalen Druck und die optimale Wassertemperatur zu erreichen, müssen beide Knöpfe gedreht werden. Dies ist zeitaufwändig und nicht immer praktisch, insbesondere wenn Ihre Hände schmutzig sind.

Cartridge Küchenarmaturen

Sie werden auch einarmig genannt. Das Mischen von kaltem und heißem Wasser sowie das Einstellen des Drucks erfolgt über ein Gerät – eine Patrone. Die Steuerung erfolgt mit einem einzigen Griff, der sich in zwei Ebenen dreht. Solche Mischer werden fälschlicherweise als Kugelmischer bezeichnet. Dies liegt an der Tatsache, dass die Drehung des Griffs relativ zum Körper der Drehung einer Kugel ähnelt. Gemäß dem Funktionsprinzip erinnert die Patrone jedoch eher an eine Keramikventil-Achsbox – dieselben Keramikplatten mit Löchern bewegen sich relativ zueinander und regulieren gleichzeitig die Wassertemperatur und den Druck. Küchenpatronenhähne können in zwei Typen unterteilt werden.

Mit drehbarem Körper.Ein Teil des Körpers kann sich nach dem Anbringen an der Spüle drehen. Der Griff solcher Mischer befindet sich immer oben, was sehr praktisch und praktisch ist..

Mischerauswahl

Vorteile:

  • wirtschaftlich. Die Einstellung erfolgt mit einem Hebel, der zunächst in der mittleren Position steht und warmem Wasser entspricht. Dies bedeutet, dass das Erreichen der gewünschten Temperatur weniger Zeit in Anspruch nimmt als bei Kran-Box-Mischern.
  • Der Mixergriff wird viel weniger schmutzig, da der Handrücken zum Öffnen und Schließen verwendet werden kann. Dies ist wichtig, wenn die Hände sehr schmutzig sind, was in der Küche häufig vorkommt.
  • Patronenmischer sind viel wirtschaftlicher zu reparieren. Die Lebensdauer der Patrone ist länger als bei den Kranachskästen. Es ist klar, dass alles von den Betriebsbedingungen abhängt, aber unter normalen Bedingungen hält der Kranraum etwa fünf Jahre und die Patrone ist doppelt so lang. Außerdem ist der Preis gleich (ab 60 Rubel), für Reparaturen sind jedoch entweder eine Patrone oder zwei Kranachskästen erforderlich.

Mischerauswahl

Minuspunkte:

  • erhöhtes Risiko eines Fallbruchs. Wenn die abgebildete Dichtung zwischen dem rotierenden und dem inneren Teil des Körpers ausfällt, muss meistens der gesamte Mischer ausgetauscht werden, da es ziemlich problematisch ist, die angegebene Dichtung zu kaufen.

Gusskörperarmaturen.Wie der Name schon sagt, haben sie einen einteiligen Körper. Der rotierende Auslauf ist bei Bedarf ein separates, austauschbares Teil. Dementsprechend befindet sich der Griff an der Seite.

Mischerauswahl

Vorteile – alles, was oben für Patronenhähne aufgeführt war. Neben:

  • zuverlässiger, da sie keine beweglichen Körperteile enthalten;
  • Wartungsfreundlicher als Patronen mit Drehgehäuse, da alle Teile austauschbar sind.

Mischerauswahl

Minuspunkte:

  • Spritzwasser in die Spüle ist möglich, da es strukturell höher ist;
  • weniger bequem als Wasserhähne mit drehbarem Körper, Seitengriff.

Schlussfolgerungen. Wir können also sagen, dass der optimale Wasserhahn für die Küche eine Patrone mit einem einteiligen Gehäuse ist. Es hält länger als andere und ist leichter zu reparieren. Axle-Box-Krane und Patronenkrane mit Drehkörper sind in Bezug auf Lebensdauer und Wartbarkeit ungefähr gleich, es ist jedoch noch bequemer, Patronen zu verwenden.

Beckenhähne

Es gibt auch Kranachskästen und Patronenkästen. Sie können auch in zwei Klassen unterteilt werden:

  • mit einem rotierenden Körper – absolut ähnlich wie in der Küche, ist nur der Auslauf kürzer;
  • gegossener Körper.

Mischerauswahl

Da es keine beweglichen Körperteile gibt, ist die Lebensdauer solcher Mischer praktisch unbegrenzt. Sie müssen lediglich von Zeit zu Zeit die Kartuschen- oder Ventilachskästen austauschen.

Beim Kauf eines Wasserhahns für die Küche oder das Waschbecken ist es sinnvoll, auf die Art der Befestigung am Waschbecken selbst zu achten. Dies können sein: ein oder zwei Stehbolzen – nicht die bequemste und nicht die zuverlässigste Befestigung und eine Mutter, die an einem Teil des darunter liegenden Gehäuses angeschraubt wird – eine bequemere und zuverlässigere Befestigung.

Bad-Dusche Wasserhahn-Achsbox

Alles, was im Küchenbereich über Wasserhahnachsen gesagt wurde, gilt auch für Bad- und Duschmischer. Erhältlich mit schwenkbaren und nicht schwenkbaren Ausgüssen. Wasserhähne mit langem drehbaren Auslauf versorgen sowohl die Badewanne als auch das angrenzende Waschbecken mit Wasser.

>Mischerauswahl

Wasserhähne mit festem Auslauf zum Befüllen der Badewanne.

Mischerauswahl

Strukturell sind die Kranachs-Bad-Duschmischer nach dem Auslauf- / Duschschaltmechanismus unterteilt, und wir werden ihn damit analysieren.

Mit exzentrischem Dusch- / Auslaufschalter.Der gebräuchlichste Schaltmechanismus. Die Drehbewegung des Griffs am Mischer durch den Exzenter wird in eine Translationsbewegung einer doppelseitigen Stange mit Stopfen (Gummidichtungen) an den Enden umgewandelt, wobei entweder das Wasserversorgungsloch an der Dusche oder am Auslauf verstopft wird.

Mischerauswahl

Vorteile:

  • Durch Ersetzen der entsprechenden Dichtungen kann der Schaltmechanismus repariert werden.

Minuspunkte:

  • Zerbrechlichkeit des Mechanismus – Gummidichtungen halten nicht lange;
  • die Schwierigkeit, einen ganzen Mechanismus zu kaufen, wenn nicht die Dichtung außer Betrieb ist, sondern ein Teil davon;
  • Die Komplexität des Austauschs des Mechanismus – Demontage des gesamten Mischerkörpers ist erforderlich, was nicht immer möglich ist.

Mit Patronendusche / Ausgussschalter.Der gesamte Mechanismus ist ein einteiliges Gerät – eine Patrone. Im Aussehen (rechts) ähnelt es der Patrone zur Wasserversorgung und -regulierung in den entsprechenden Mischern (links), nur kleiner.

Mischerauswahl

Vorteile:

  • zuverlässiger als exzentrisch;
  • eine längere Lebensdauer haben;
  • leicht zu ersetzen.

Minuspunkte:

  • Der Mechanismus wird nicht repariert, sondern nur vollständig ersetzt.

Balldusche / Auslauf.Der Mischerkörper verfügt über einen fest eingebauten Mechanismus, der einem Durchlaufkugelhahn ähnelt.

Vorteile:

  • der zuverlässigste unter allen Mechanismen;
  • das langlebigste.

Minuspunkte:

  • hat keine Möglichkeit der Reparatur und des Austauschs. Tatsächlich bedeutet ein Ausfall des Mechanismus den Austausch des gesamten Mischers.

Bade- und Duschpatrone

Strukturell unterscheiden sich verschiedene Mischer nur in der Art des Dusch- / Auslaufschaltmechanismus.

Mit abnehmbarem Mechanismus.Das Schaltgerät ist ein separates, entfernbares, nicht trennbares Element. Im Falle eines Bruchs wird es komplett ersetzt. Es gibt zwei Arten: Kork – weniger zuverlässig, altmodisch und rotierend – modern, basierend auf einer Patrone oder einer Schachtel.

Mischerauswahl

Vorteile:

  • Ein separater Mechanismus, der immer im Handel erhältlich ist, garantiert, dass Sie den Mischer im Falle eines Ausfalls problemlos reparieren können.

Mischerauswahl

Minuspunkte:

  • Der Mechanismus ist ziemlich umständlich und benötigt zusätzlichen Platz am Boden.
  • Durch Drehen des Auslaufs wird die Verbindung zwischen dem Schaltmechanismus und dem Mischerkörper gelöst.

Mit integriertem Korkdusch- / Ausgussschalter.Das Schalten ähnelt dem Exzentermechanismus von Achs-Box-Kran-Mischern, nur wird der Vorbau senkrecht zur Frontalebene direkt von Hand am Griff angetrieben (ziehen / drücken).

Mischerauswahl

Vorteile:

  • eleganteres Aussehen;
  • Der kompakte Körper benötigt keinen zusätzlichen Platz.

Minuspunkte:

  • Der Mechanismus ist sehr schwer zu reparieren, da die erforderlichen Ersatzteile nicht zum Verkauf angeboten werden.
  • mögliches spontanes Umschalten des Mechanismus.

Mit integriertem Patronendusch- / Auslaufschalter.Das Umschalten erfolgt aufgrund des Betriebs einer Patrone ähnlich der oben beschriebenen.

<img alt = „Mixer auswählen“ data-cke-saved-src = „pub / uploads / 201401/4586560788803071.src.jpg“ src = „pub / uploads / 201401/4586560788803071.src.jpg“ „=“ „width =“ 800 „Höhe =“ 546 „>

Vorteile:

  • die zuverlässigsten und langlebigsten Patronen-Bade- und Duschmischer;
  • Das Ersetzen der Patrone ist recht einfach.

Minuspunkte:

  • Die Patrone kann nicht repariert, sondern nur vollständig ersetzt werden. Dies kann zu einem Problem werden, wenn sie nicht zum Verkauf angeboten wird.

Schlussfolgerungen. Wenn Sie unter allen aufgeführten Bade- und Duschmischern wählen, ist der Patronenmischer mit dem in die Patrone integrierten Dusch- / Auslauf-Schaltmechanismus optimal. Weiter in der Reihe kann eine der verbleibenden sein, da sie alle spezifische Merkmale und ihre Vor- und Nachteile haben. Vielleicht kann nur der schließende unterschieden werden – es wird ein Kran-Box-Mischer mit einem exzentrischen Schalter sein, als der unzuverlässigste und kurzlebigste.

Preise und Lebensdauer der Mischer

Damit die Beschreibung vollständig ist, müssen abschließend die Preise und die Lebensdauer verschiedener Mischertypen erörtert werden..

Zunächst müssen Sie verstehen, dass das Material, aus dem die Mischer hergestellt werden, unterschiedlich sein kann – Silumin oder Messing. Silumin wird zur Herstellung der billigsten verwendet – Küchen von 200 bis 600 Rubel, Badewannen von 700 bis 1500 Rubel. – und am unzuverlässigsten – die maximale Lebensdauer beträgt zwei Jahre, unabhängig vom Design – Mischer. Ein geringes Gewicht weist auf die Verwendung von Silumin in der Produktion hin und sollte Sie dementsprechend vor der Unerwünschtheit des Kaufs eines solchen Mischers warnen.

Ein zuverlässigerer Messingkörper wird durch eine signifikante Masse und einen höheren Preis angezeigt – Küche ab 800 Rubel, Badewanne ab 2000 Rubel. In dieser Preiskategorie können Sie konstruktiv alle in China hergestellten Mischer kaufen. Lebensdauer – etwa fünf bis sieben Jahre.

Wasserhähne, die nicht in China hergestellt wurden, können zu einem Preis gekauft werden – Küchenarmaturen von 2000 bis 4000 Rubel, Badewannen von 3000 bis 5000 Rubel. Im gleichen Sortiment befinden sich chinesische Lizenzmischer von sehr guter Qualität. Lebensdauer – ca. 10 Jahre, davon 3-5 (je nach Hersteller) Garantie.

Markenarmaturen sind Wasserhähne mit Preisen für Küchenarmaturen ab 4000 Rubel, Badewannen und Duschen ab 5000 Rubel. Ihre Lebensdauer beträgt ebenfalls mindestens 10 Jahre..

Nachfolgend finden Sie die Preise für die wichtigsten Ersatzteile für Wasserhähne:

  1. Kranachse – ab 60 Rubel.
  2. Patrone – ab 60 Rubel.
  3. Auslauf für einen Küchenhahn – ab 80 Rubel.
  4. Auslauf für den Mixer Bad-Dusche – ab 150 Rubel.
  5. Dusch- / Auslaufschaltmechanismus extern – ab 150 Rubel. für Kork und ab 200 Rubel. zum drehen.
  6. Duschschlauch – ab 100 Rubel.
  7. Duschkopf – ab 60 Rubel.
Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufügen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie