Wir werden die Wände selbst verputzen. Tipps des Meisters

Wandputz ist eine der Hauptarten von Renovierungsarbeiten. Die Qualit√§t der Wanddekoration h√§ngt vom korrekt ausgef√ľhrten Putz ab. Der Artikel beschreibt, wie man richtig, effizient und in welcher Reihenfolge verschiedene Arten von Putz auf die W√§nde auftr√§gt. Welche Werkzeuge werden daf√ľr ben√∂tigt und welche Materialien verwendet werden.

Wir verputzen die Wände selbst

Was ist Gips?

Die Geschichte des Gipses ist die Geschichte der Menschheit. Da die Menschen begannen, H√§user f√ľr sich selbst zu bauen, erschien auch Gips. Selbst gut platzierte W√§nde halten nicht so warm wie Putz. Anfangs waren dies die am leichtesten verf√ľgbaren Materialien: Ton und Stroh. Mit der Entwicklung der Technologie hat sich aber auch die Qualit√§t der Putzmischungen entwickelt. Mit der Entwicklung der Geologie entstanden Gipsmischungen. Mit der Entwicklung von Chemie – Zementmischungen.

Der moderne Baumarkt bietet eine Vielzahl von Putzmischungen, die sich in Qualität, Anwendung und Eigenschaften unterscheiden. Die Verwendung bei der Herstellung von Gemischen aus mineralischen und chemischen Additiven erweitert das Sortiment weiter.

Was ist Gips? Gips ist ein italienisches Wort f√ľr Gips, Kalk, Alabaster. Das hei√üt, jene Zutaten, die tats√§chlich die Basis f√ľr Gipsmischungen bilden. Das Wort Putz selbst wird erkl√§rt als „eine geh√§rtete Deckschicht, die durch einen Geb√§ude- (Putz-) M√∂rtel auf den Oberfl√§chen von Strukturelementen und Teilen von Geb√§uden und Strukturen gebildet wird“.

Also, wie man diese „geh√§rtete Deckschicht“ richtig auftr√§gt?

Erforderliches Werkzeug

Dazu benötigen Sie folgende Tools:

Das Hauptwerkzeug des Reparaturers ist ein Bohrhammer..

Wie man richtig verputzt

Um die Mischung zu kneten, ben√∂tigen Sie einen Mixer. W√ľnschenswert industriell.

Tipps zum Verputzen

Da es aber f√ľr eine Reparatur recht teuer ist, ist auch ein Bohrhammer geeignet..

Ein Spatel und eine Reibe sind erforderlich, um mit der Mischung zu arbeiten..

Putzwerkzeug

Zum Einstellen der Beacons benötigen Sie ein Lot. Sie können Beacons nach Level einstellen, dies gibt jedoch keine solche Genauigkeit.

Verputzmaterialien

Um den Putz an der Wand auszurichten, benötigen Sie Regeln unterschiedlicher Länge.

Tipps zur Wohnungsrenovierung

Die Arbeiten mit Zementsandputz werden mit einer Kelle und einer Kelle durchgef√ľhrt.

Richten Sie die Wände aus

Nun, alle möglichen kleinen Dinge: Thread, Beacon-Profil usw..

Verputzmaterialien

Erforderliche Materialien:

Gipsmischung. Es kann alles sein. Nehmen Sie als Beispiel Volma, da es heute die häufigste Mischung ist..

Wände ausrichten

Zement und Sand. Zement kann auch von jeder Marke sein.

Verputzen

Grundierung „Betokontakt“.

Kellentechnik

Tief eindringender Boden.

Feinheiten der Arbeit mit einer Kelle

Gipsgewebe.

Wohnungsrenovierung

Metallgewebe.

Raumdekoration

Fertig machen

Wir m√ľssen damit beginnen, die W√§nde zu reinigen. Von Betonb√∂den, und dies sind Fenster- und T√ľrst√ľrze, muss der alte Putz abgeschlagen werden. Bisher wurden w√§hrend des Aufbaus keine Primer verwendet. Und Zementsandputz haftet sehr schlecht auf Beton.

Wohnungsdekoration

In Plattenhäusern sind alle tragenden Wände aus Beton. Daher wird der gesamte alte Putz an diesen Wänden abgeschlagen. Es ist auch notwendig, auf die Stellen zu achten, an denen die Wandpaneele an die Außenwand angrenzen. Diese Fugen sind normalerweise leer und nur oben verputzt. Solche Stellen werden am besten vor dem Verputzen geschäumt..

Auf Gips- und Ziegelw√§nden k√∂nnen Sie aus Sicherheitsgr√ľnden auch den gesamten Putz abschlagen. Sie k√∂nnen es aber auch in Bereichen niederschlagen, in denen es herunterf√§llt. Um die Festigkeit des alten Putzes zu √ľberpr√ľfen, k√∂nnen Sie ihn mit einem Hammer klopfen. In Problembereichen klingelt der Putz. Und wo sie gut h√§lt, wird der Klang langweilig.

Wir bedecken alle Wände mit tief eindringendem Boden, um einen Schutzfilm zu erzeugen. Geschieht dies nicht, ziehen die Wände Wasser aus dem Putz. Und es wird trocknen, bevor es seine Stärke gewinnt.

Betonoberflächen sind mit Betokontakt Primer bedeckt.

Grundierungen f√ľr W√§nde

Gipsgewebe ist daran befestigt.

Gipsgewebe

Nachdem alle Oberflächen grundiert wurden, werden die Leuchtfeuer entlang einer Lotlinie platziert.

Wandgrundierung

„Ski“ sind auf die Leuchtfeuer gestopft. „Ski“ sind F√ľhrungsstreifen aus der Putzmischung, die anschlie√üend die W√§nde bedecken.

Wenn keine Winkel von 90 Grad erforderlich sind, werden zuerst Leuchtfeuer entlang der Wandkanten angebracht. Dann wird ein Faden zwischen die Beacons gezogen und Beacons werden √ľber die gesamte L√§nge der Wand in H√∂he dieses Threads gesetzt. Der Abstand zwischen den Beacons ist etwas geringer als die L√§nge der Regel. Die optimale Entfernung betr√§gt eineinhalb Meter.

Welche Grundierung soll ich wählen?

Die maximale Putzauftragsschicht betr√§gt drei Zentimeter. Wenn Sie jedoch eine gr√∂√üere Ebene auftragen m√ľssen, wird diese in mehreren Schritten angewendet. Lassen Sie die vorherige Schicht trocknen.

DIY Reparatur

Es ist erlaubt, eine gro√üe Schicht zu verst√§rken, die Verwendung von Trockenbau. Es wird mit D√ľbeln√§geln an der Wand befestigt, wodurch die Putzschicht zus√§tzlich verst√§rkt wird. Die Putzmischung „Volma“ hat eine sehr gute Haftung (Adh√§sion). F√ľr eine gr√∂√üere Festigkeit in Problembereichen wie Mauerwerk ist es jedoch erforderlich, den Putz mit einem Netz zu verst√§rken.

Mach es selbst

Das Netz wird an die Wand gelegt und mit einer Putzmischung daran befestigt. Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, tragen Sie die Hauptschicht auf. Die Volma-Putzmischung wird mit einem Spatel auf die Wand aufgetragen.

Reparaturtipps

Der Putz wird nach der „Ski“ -Regel geebnet.

Hilfe bei der Wohnungsrenovierung

Das Verputzen von W√§nden mit einer Zement-Sand-Mischung hat ihre eigenen Eigenschaften. Die Zement-Sand-Mischung wird in „feuchten“ R√§umen wie Toilette, Bad, Dusche, Sauna verwendet. Die Verwendung einer Zement-Sand-Mischung in diesen R√§umen beruht auf der Tatsache, dass sie „atmen“ kann und sich daher keine Kondensatfeuchtigkeit in der Putzschicht ansammelt.

Damit die Mischung fester an der Wand haften kann, wird sie mit einem Metallgitter verstärkt.

Glatte Wände

Die Zement-Sand-Mischung wird mit einer Reibe in das Netz gerieben.

Einfache Tipps zum Dekorieren einer Wohnung

Nachdem die erste Schicht getrocknet ist, werden „Skier“ darauf gerieben.

Wir verputzen selbst

Anschließend wird mit einer Kelle eine Putzschicht aufgetragen.

Die Wand verputzen

Da es sehr schwierig ist, mit einer Kelle zu arbeiten (selbst ab dem zehnten Mal werden Sie keinen Erfolg haben), ist es am besten, Fachleute f√ľr diese Arbeit einzuladen.

Nach dem Auftragen der zweiten Schicht wird die Wand an der Regel ausgerichtet.

Wie man Wände verputzt

Kleine Muscheln werden mit einer Reibe gerieben.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzuf√ľgen

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie