Wo kann man Kunststofffenster bestellen?

Alte Holzfenster mit unvermeidlichen Rissen, die jeden Herbst versiegelt werden müssen, gehören fast der Vergangenheit an. Jeder, der ein neues Haus baut oder größere Reparaturen in einer Wohnung vornimmt, ist bestrebt, Plastikfenster für sich selbst zu installieren, warm und komfortabel, sowohl außen als auch innen schön.

Was ist bei der Auswahl eines Kunststofffensters zu beachten?

Es gibt viele Vorschläge auf dem Markt für Kunststofffenster, und es ist keine leichte Aufgabe, zwischen ihnen zu wählen, so dass sowohl kostengünstige als auch hochwertige Fenster erhalten werden. Darüber hinaus schreiben viele in der Werbung: „Fenster vom Hersteller“, was darauf hindeutet, dass sie keine zusätzlichen Gebühren haben und die Preise minimal sind.

Mal sehen, wie die Produktion von Kunststofffenstern im Allgemeinen organisiert ist und wer tatsächlich als Hersteller gilt.

Die erste Stufe der Fensterproduktion ist die Profilproduktion

Zuallererst ist ein Kunststofffenster ein Profil, das aus Polyvinylchlorid (PVC) durch Extrusion oder Stranggießen erhalten wird. Dies ist das Geschäft großer Fabriken, die die Fenster nicht selbst zusammenbauen: Sie stellen nur das Ausgangsmaterial her.

Profile verschiedener Hersteller unterscheiden sich im Design, vor allem in der Anzahl der Kammern – mit Luft gefüllte Hohlräume. Luft ist ein ausgezeichneter Wärmeisolator, und je mehr solcher Kammern vorhanden sind, desto wärmer wird der Raum. Es gibt jedoch Profile für polare Bedingungen, die in gemäßigten Klimazonen völlig unnötig sind..

Was ist bei der Auswahl eines Kunststofffensters zu beachten?

Die Profile verschiedener Hersteller unterscheiden sich auch in der Form, daher unterscheidet sich das Erscheinungsbild von Fenstern aus verschiedenen Profilen geringfügig. Aber nur ein bisschen: Sowohl die besten deutschen als auch die russischen Profile werden auf denselben Extrudern hergestellt und haben keinen grundsätzlichen Unterschied zwischen ihnen. Sie können also jedes Profil verwenden – es wird gut funktionieren.

Fenster zusammenbauen

Die nächste Stufe ist die Herstellung von Fenstern aus dem Profil und deren Montage unter Verwendung von Beschlägen. Diese Stufe kann in der Qualität sehr unterschiedlich sein. Die Montage kann erfolgen durch:

  • Große automatisierte Produktionsanlagen, die die Bestellungen ihrer Vertreter erfüllen – kleine Firmen, die sich direkt an den Kunden wenden, Messungen vornehmen und dann die Fenster an Ort und Stelle installieren. Die Montage auf diesem Niveau ist von höchster Qualität, obwohl der Hersteller hier kein kleines Unternehmen ist, das Ihnen Dienstleistungen anbietet, sondern ein großes Unternehmen.
  • kleine private Unternehmen, die unter handwerklichen Bedingungen auf einfachsten Geräten montieren. Sie nennen sich stolz Hersteller, und das sind sie auch, obwohl dies überhaupt keine hohe Qualität bedeutet..

Was ist bei der Auswahl eines Kunststofffensters zu beachten?

Installation von Fenstern

Die letzte Phase der Fensterproduktion ist ihre Installation. Dies ist ein ziemlich kompliziertes und verantwortungsbewusstes Verfahren, von dessen Qualität fast alles abhängt – sowohl von den wärmeisolierenden Eigenschaften als auch von der Bequemlichkeit des Öffnens und Schließens des Fensters. Daher sollten nur hochkarätige Fachleute mit der Installation beauftragt werden..

Natürlich hat ein kleines „Hersteller“ -Unternehmen möglicherweise qualifizierte Installateure im Personal, aber es besteht eine große Chance, dass Personen ohne entsprechende Erfahrung mit der Installation befasst sind und die Qualität der Fenster bei weitem nicht die beste ist. Darüber hinaus können diese Mängel nach einiger Zeit auftreten, und es ist unwahrscheinlich, dass solche Firmen die Garantie unterstützen..

Bei Fenstern, die in einem großen Unternehmen zusammengebaut werden, ist alles anders. Diese Unternehmen kümmern sich um ihren eigenen Ruf und kontrollieren die Arbeit ihrer Vertreter und vor allem die Qualität der von ihnen durchgeführten Fensterinstallation bis hin zur Organisation von Schulungen für Installateure. Wenn das Unternehmen, das Ihre Bestellung für Fenster annimmt, angibt, dass die Fenster in einer großen Fabrik montiert werden, können Sie sicher sein, dass die Installation von erfahrenen Handwerkern durchgeführt wird..

Was ist bei der Auswahl eines Kunststofffensters zu beachten?

In diesem Fall wird die Garantie von der Fabrik bereitgestellt, die die Fenster zusammenbaut. Dies macht die Installation von Fenstern durch ihre Installateure oder Installateure ihrer offiziellen Vertreter zu einer der Bedingungen für den Garantieservice.

An wen sollten Sie sich wenden?

Natürlich an diejenigen, die die Interessen einer ernsthaften automatisierten Produktion vertreten. Dies können Unterteilungen dieser Produktion selbst und zertifizierte Vertreter sein. Dies garantiert die Qualität der Fenster selbst, die Genauigkeit ihrer Installation und die Bereitstellung des erforderlichen Garantieservices..

Es ist ratsam, ein in der Stadt bekanntes Unternehmen zu wählen, dessen Dienste viele Ihrer Freunde in Anspruch genommen haben, und sehr gut darüber zu sprechen. Vielleicht erhalten Sie dadurch nicht die billigsten Fenster, aber dass sie von hoher Qualität sind, ist mit ziemlicher Sicherheit.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Wo kann man Kunststofffenster bestellen?
Netzkabel: Funktionen, Typen, Auswahlkriterien