Zierputz – eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

In diesem Artikel stellen wir Ihnen dekorative Putze vor und informieren Sie über die unendlichen Möglichkeiten und Merkmale ihrer Verwendung. Wenn Sie Reparaturen durchführen möchten, sich aber noch nicht für das Material für die Wände entschieden haben, wird dieser Artikel eine Inspirationsquelle für Sie sein und Sie zu unerwarteten Experimenten führen..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Der erste Eindruck einer Renovierung hängt oft von der Einrichtung der Wände ab. Er ist es, der die Stimmung und die allgemeine Atmosphäre im Raum bestimmt. Und wenn es darum geht, was mit den Wänden zu tun ist, fällt mir am häufigsten eine Antwort ein: Kleben Sie die Tapete. Ein bisschen seltener – um zu malen und noch seltener – um sich etwas Ungewöhnliches auszudenken. Wenn Sie auch die Plattitüden satt haben und Ihre Seele etwas Besonderes benötigt, können Sie dekorativen Putz für die Wanddekoration verwenden.

Was ist Zierputz und seine Unterschiede zu anderen Zierbeschichtungen

Dekorativer Putz ist eine spezielle Beschichtung für Wände und Decken, mit der Sie verschiedene Muster, Effekte und Texturen erstellen können. Es können Wände im afrikanischen Stil mit Nachahmung der Alligatorhaut, Textur des Sandes, Baumrinde sein. Um den Reichtum der Dekoration hervorzuheben, werden häufig Pflaster verwendet, die das Aussehen von teurem Naturstein oder Metall kopieren, und in Räumen, in denen Dekorationen mit Elementen der Antike vorhanden sind, und in antiken Innenräumen sehen Pflaster organisch aus wie gerissener Stein, verwitterter Ziegel, Stoff, Papier. Mit diesen Materialien können sogar echte künstlerische Reliefs hergestellt werden. Kurz gesagt, die Auswahl an Pflastern ist riesig..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Aber nicht alle Beschichtungen, mit deren Hilfe Muster und Texturen an den Wänden entstehen, werden als Zierputz bezeichnet. Dekorationsfarben haben ähnliche Eigenschaften, obwohl diese Materialien tatsächlich sehr unterschiedlich sind:

  1. Farben haben tendenziell eine dünnere Konsistenz, daher werden sie meistens mit einem Pinsel oder einer Rolle aufgetragen, während Gips eine dicke, dichte Masse ist, mit der Sie mit einem Spatel ein volumetrisches Muster erstellen können.
  2. Die Textur eines Gemäldes mit Farbe erscheint unmittelbar nach dem Auftragen auf eine Wand oder Decke. Dies macht die Überzugsschicht sehr dünn. Der Putz wird mit einer dicken Schicht aufgetragen, oft nicht mit einer. Und um die notwendige Erleichterung zu erhalten, werden bestimmte Techniken und Fähigkeiten des Dekorateurs angewendet. Diese Nuance ist besonders wichtig, wenn Wände für die Dekoration vorbereitet werden, da eine dünne Farbschicht nicht alle Oberflächenfehler verdeckt..
  3. Der Bereich, auf den Zierputz aufgetragen wird, kann glänzend eingerieben, dh glasiert werden. Somit ist die Oberfläche perfekt glatt und glänzend. Es ist unmöglich, diesen Effekt mit Farben zu erzielen..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Und um endlich das „i“ zu punktieren, wollen wir herausfinden, was dekorativer Gips ist. Es ist eine Mischung aus Bindemittel, Füllstoff und Hilfskomponenten.

Das Bindemittel kann sowohl auf künstlichen als auch auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren. Die ersteren umfassen Acryl, Polymer, Epoxidharze und die letzteren – Zement, Kalk, Gips. Welche Komposition vorzuziehen ist, ist ein strittiger Punkt, da beide Vor- und Nachteile haben. Zum Beispiel ist natürlicher Putz, obwohl er mehr kostet, umweltfreundlicher als seine synthetischen Gegenstücke. Darüber hinaus zeigt die Praxis, dass die Qualität solcher Materialien etwas höher ist. Neben dem Preis haben Putze, bei denen Polymer- und Epoxidharze ein Bindemittel sind, einen weiteren Vorteil – ihre erhöhte Verschleißfestigkeit. Der Unterschied zwischen ihnen ist jedoch nicht so bedeutend, dass er bei der Auswahl eines Materials entscheidend wird..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Als Füllstoff für Zierputz können Krümel verschiedener Natursteinarten verwendet werden: Granit, Marmor, Quarz, Schiefer usw. Zusätzlich können Glas, Polymergranulat, Zellulosefasern usw. zugesetzt werden. Füllstoffe werden benötigt, um ein spezielles Oberflächenrelief zu erzielen. Die zukünftige Zeichnung an den Wänden Ihres Interieurs wird von ihnen abhängen. Es ist erwähnenswert, dass Hersteller Gips derselben Serie verschiedener Fraktionen herstellen. Größere Späne erzeugen ein ausgeprägtes Relief und werden häufiger an Gebäudefassaden verwendet, während kleinere Späne in Innenräumen verwendet werden..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Der Mischung werden Hilfssubstanzen zugesetzt, um die Qualität des Putzes zu verbessern. Es handelt sich um verschiedene wasserabweisende Verbindungen, Konservierungsmittel, antiseptische Verdickungsmittel und biozide Komponenten, die die Oberfläche vor schädlichen Mikroorganismen schützen sollen..

Merkmale der Verwendung von Zierputz im Innenraum

Seit der Antike werden dekorative Pflaster verwendet. Die Leute bemerkten, dass wenn Marmorsplitter mit Wasser gemischt und dann auf besondere Weise auf Wände aufgetragen werden, die Wirkung von Marmor auf der Oberfläche erzielt werden kann. Es war viel einfacher, mit einem solchen Material zu arbeiten als mit schweren Steinplatten, und es hatte viel mehr Vorteile. Daher wurde es zunehmend verwendet, um die Innenräume von Adligen und Adligen zu dekorieren. Wohlhabende Menschen luden großartige Künstler und Bildhauer ein, die es verstanden, Wände meisterhaft zu streichen und aus einer solchen Mischung atemberaubende Reliefs zu schaffen. Dank der einzigartigen Eigenschaften von Gips sind Kunstwerke aus dieser Zeit bis heute erhalten..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Die Einstellung zu dekorativen Putzen hat sich im Laufe der Zeit nicht geändert, erst jetzt ist sie erschwinglicher geworden. Daher kann es an den Decken und Wänden von Restaurants und Unterhaltungszentren, gemütlichen Landhäusern und Luxusapartments, Büros und Hotels gefunden werden, mit einem Wort, wo immer die Eigentümer die Raffinesse ihres Geschmacks betonen möchten, um eine besondere Atmosphäre des Komforts zu schaffen. Und das ist kein Zufall, denn Zierputz hat viele Vorteile:

  1. Eine große Auswahl an Texturen und die Möglichkeit der individuellen Färbung der Mischung eröffnen große Möglichkeiten zur Dekoration von Wänden. Sie können einen Putz wählen, der perfekt zum Stil jedes Interieurs passt.
  2. Beim Auftragen von Gips entstehen keine Fugen, da der Master sofort eine gleichmäßige Schicht auf die gesamte zu dekorierende Oberfläche aufträgt. Auf diese Weise können Sie die Mischung auch an Orten verwenden, an denen andere Veredelungsmaterialien nicht gut zurechtkommen, z. B. Säulen, Bögen, Gipskartonstrukturen jeglicher Komplexität, Regale und Nischen.
  3. Zierputz ist langlebig und bedarf keiner besonderen Wartung. Wenn Sie vorhaben, über viele Jahre hinweg eine größere Renovierung durchzuführen, ist es besser, solches Material zu verwenden. Dank spezieller Schutzbeschichtungen verblasst es nicht in der Sonne, verblasst nicht und nutzt sich nicht ab.
  4. Dieses Material ist umweltfreundlich. Mit Zierputz verzierte Wände und Decken sind gut für die Luftdurchlässigkeit. Unmittelbar nach der Renovierung werden Sie keine unangenehmen Gerüche spüren, wie dies beispielsweise bei Tapeten und Farben der Fall ist..
  5. Dekorative Putze lassen sich unter anderem perfekt mit verschiedenen Veredelungsmaterialien kombinieren: Tapeten, Farben, Fliesen, Stein, Stoff, Metall usw. Sie haben ein reiches Aussehen, sodass sie als eigenständiges Dekorations- und Gestaltungselement verwendet werden können oder als luxuriöser Hintergrund dienen der Raum.
  6. Die Vorbereitung der Wände zum Verputzen erfordert keine besondere Sorgfalt, und einige von ihnen können sofort auf eine ebene Oberfläche aufgetragen werden, die mit einer speziellen Grundierung bedeckt ist.

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Es ist schwierig, Mängel in einem Material zu identifizieren, das so viele Vorteile hat. Obwohl unbedeutend, sind sie doch da. Nicht alle Putzmittel sind stark genug, um an Wänden angebracht zu werden. Zum Beispiel ist der klassische Venezianer ziemlich zart und zerbrechlich. Es kann in alltäglichen Situationen leicht beschädigt werden. Daher ist es am besten, venezianischen Putz zum Dekorieren von Decken zu verwenden. Darüber hinaus ist es besser, die Verwendung von Zierputz zu verweigern, wenn sich die Wände Ihres Hauses in Bewegung befinden: Das Haus befindet sich in einem seismisch instabilen Bereich oder die Wohnung ist nach dem Bau nicht geschrumpft. Dann besteht die Gefahr von Rissen, die sehr schwer zu beheben sind..

Arten von Zierputz

Bei der Auswahl eines Materials für die Wanddekoration werden in der Regel drei Faktoren berücksichtigt: Preis, Qualität, Aussehen. Wir werden etwas später über den Preis sprechen, jetzt werden wir versuchen, die am besten geeignete Option anhand ihrer ästhetischen und praktischen Eigenschaften zu bestimmen..

Wählen Sie eine Beschichtung, die den angegebenen Leistungsmerkmalen entspricht, damit das dekorative Pflaster lange Zeit angenehm für das Auge ist. Sie können grob in drei Kategorien unterteilt werden:

  1. Universalputz, der sowohl für den Außen- als auch für den Innenbereich verwendet wird – Travertin, Marmorino, Grotte.
  2. Für den Außenbereich bestimmte Mischungen weisen eine erhöhte Beständigkeit gegen extreme Temperaturen, Feuchtigkeit, hohe Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen und Verblassen auf. Dazu gehören Pflaster wie „Borkenkäfer“, „Shagreen“, „Lamm“.
  3. Innenputz. Mit Hilfe dieser Pflaster können Sie eine Vielzahl von Texturen und Mustern erstellen. Betrachten wir die beliebtesten im Detail..

Venezianischer Gips oder venezianischerIst ein Putz aus Kalk und Mehl aus Edelsteinen, mit dessen Hilfe die Wirkung von Naturmarmor erzeugt wird. Es sieht majestätisch an Wänden und Decken aus und leuchtet so, dass es sich anfühlt, als würde sich alles in einem Spiegel widerspiegeln. Diese Beschichtung ist eine gute Alternative zu Spanndecken.

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Marseille Wachsimitiert die Textur von verwittertem Stein, Sandstein, Baumrinde. Es gibt viele Möglichkeiten, strukturierte Muster zu erstellen, was Tausende von Möglichkeiten eröffnet, Ihr Interieur zu dekorieren. Gleichzeitig können Sie eine Vielzahl von Farben verwenden, um jeden gewünschten Farbton, Glitzer, Perlmutt, matte und glänzende Wachse zu erhalten.

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Dekorationsputz Sahara oder Atacamasehr elegant und relativ günstig. Das auf die Oberfläche aufgetragene Material ähnelt Sandstürmen in der Wüste. Dank des Quarzfüllers und der Perlmuttbasis können Wände einen erstaunlichen, schillernden Effekt erzielen: Jedes Mal, wenn der Beleuchtungswinkel geändert wird, reflektiert die Wand die Strahlen auf neue Weise und zieht die Aufmerksamkeit aller auf sich..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Afrikaoder Zierpflaster mit der Wirkung von Reptilienhaut – sehr effektiv, ermöglicht es Ihnen, die natürliche Textur wiederherzustellen, ohne das Leben der Tiere zu beeinträchtigen. Sieht sehr teuer und exklusiv in luxuriösen Innenräumen mit Elementen der Tierwelt aus.

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Kristallfinish(Crystal-Finish) ist ein atemberaubend schöner Putz auf Acrylatbasis mit polierten Glaskristallen. Solche Einschlüsse erzeugen einen ungewöhnlichen Effekt, als ob die Oberfläche mit Samt mit Glanz bedeckt wäre, und bei einer Änderung des Beleuchtungswinkels sieht sie jedes Mal anders aus. Solches Material verbirgt kleinere Mängel und kleinere Unregelmäßigkeiten in Decken und Wänden..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Stoffartige Putze:Cord, Samt, Seide. Sie sehen im Innenraum sehr reich aus, benötigen aber nicht so viel Pflege wie natürliche Stoffe. Solche Beschichtungen sind vielleicht die beliebtesten unter den anderen, sie haben ein teures Aussehen, sind relativ kostengünstig, schön, perlmuttfarben und haben ein unauffälliges Muster..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Verwendung von Zierputz in Räumen mit besonderem Klima

Die Atmosphäre in Küche und Bad ist nicht immer ideal. Häufige Temperaturänderungen, ein hohes Maß an Luftfeuchtigkeit und die Wahrscheinlichkeit mechanischer Schäden machen die Verwendung von Materialien mit erhöhter Festigkeit bei der Dekoration von Wänden und Decken erforderlich. Aufgrund der Tatsache, dass moderne Technologien die Herstellung von dekorativem Putz ermöglichen, der solchen Belastungen standhält, hat sich eine hervorragende Alternative zu Fliesen und Farben herausgebildet, mit deren Hilfe Küche und Bad zu einem Raum werden, der gleichzeitig raffiniert und praktisch ist. Darüber hinaus nimmt es Feuchtigkeit gut auf, die Luft zirkuliert im Raum, so dass bei dekorativen Putzen kein Treibhauseffekt entsteht. Das Ergebnis ist ein geringeres Risiko für die Entwicklung von Pilzen und Schimmelpilzen.

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Die Nuancen der Verwendung von Zierputz an den Wänden von Küche und Bad:

  1. Es ist notwendig, Putz für die Verwendung in Räumen mit einem besonderen Klima (dies gilt übrigens auch für Fassaden) auf Acrylbasis zu wählen. Sie garantiert eine längere Lebensdauer unter extremen Bedingungen..
  2. Die Vorbereitung der Wände zum Verputzen sollte die Phase der Oberflächenbehandlung mit speziellen Antiseptika und bioziden Substanzen umfassen. Obwohl solche Komponenten bereits im Putz enthalten sind, ist dieses Verfahren eher vorbeugend. Sie können auch spezielle Renovierungsputz als Basis für die Deckbeschichtung verwenden. Es gleicht nicht nur die Oberfläche aus, sondern schützt auch Wände und Decken zuverlässig.
  3. Verwenden Sie Wachse, um die Wandoberfläche zusätzlich zu schützen. Sie geben ihm nicht nur den gewünschten Glanz oder Matt, sondern erleichtern auch die Wartung. Anschließend reicht es aus, die Oberfläche mit einem feuchten Tuch und Seifenwasser abzuwischen, um sie sauber zu halten.

Fragen Sie die Preise oder wie viel kosten Mischungen mit Zierputz

So groß die Auswahl an dekorativen Pflastern in Geschäften ist, so groß ist die Preisspanne für sie. Dabei geht es nicht nur um verschiedene Produktmarken, fast alles ist wichtig: die Art des Putzes, das Verpackungsvolumen, die Größe des Granulats. Der ungefähre Preis für solche Materialien liegt zwischen 70 und 1000 Rubel. für 1 kg. Um die Kosten des Materialverbrauchs zu berechnen, müssen Sie nicht nur den Bereich der zu dekorierenden Oberfläche kennen, sondern auch die Dicke der aufgetragenen Schicht. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass der Materialverbrauch umso größer ist, je größer die Mischungsfraktionen sind. Der Materialverbrauch kann zwischen 1 und 5 kg / m variieren2. In der Regel gibt der Hersteller auf der Verpackung den durchschnittlichen Verbrauch und das Volumen der dafür erforderlichen Mischung an. Hinzu kommen die Kosten für Wachse, Glitzer und Farben..

Zierputz - eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen

Berechnen Sie den ungefähren Materialverbrauch für einen bestimmten Bereich, um herauszufinden, wie viel die Dekoration eines Raums oder eines bestimmten Wandabschnitts kostet, und multiplizieren Sie den Betrag mit dem Anderthalb- bis Zweifachen, wenn Sie die Dienste professioneller Meister von Dekorputz in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie Zierputz lieber mit eigenen Händen auftragen möchten, lesen Sie unseren nächsten Artikel, in dem Sie Antworten auf Fragen zur selbständigen Verwendung des Materials finden. Besorgen Sie sich außerdem spezielle Hilfsmittel und viel Geduld, da dies ein ziemlich zeitaufwändiger Vorgang ist..

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Zierputz – eine Möglichkeit, das Interieur zu etwas Besonderem zu machen
Haarfärbemittel Estelle: Farb- und Schattierungspaletten