Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Der Artikel beschreibt das Problem der zuverlässigen Verbindung von zwei oder mehr Leitern mithilfe von Verdrillungs-, Löt- und Anschlussverbindungen. Für die zuverlässige Verbindung von zwei oder mehr Drähten mit verschiedenen Elektrogeräten werden Varianten der Verwendung dieser Techniken vorgeschlagen.

Drähte verdrillen

Der einfachste Weg, zwei oder mehr Leiter zu verbinden, ist das sogenannte Verdrillen. Diese Verbindung wird unter Verwendung verschiedener Techniken durchgeführt, von denen einfaches Drehen intuitiv ist..

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Das Verbinden von zwei flexiblen Litzendrähten in einer einfachen parallelen Verdrillung bietet einen zuverlässigen Kontakt zwischen den beiden Drähten, aber die Verdrillung toleriert keine Vibrationen und Zugspannungen.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Mit Hilfe des parallelen Verdrillens ist es möglich, festen und verseilten Kupferdraht zu verbinden. Aufgrund der zusätzlichen Biegung des festen Drahtes ist diese Verbindung zuverlässiger als beim Verbinden von zwei verseilten Drähten.

Ein ähnliches Verfahren wird verwendet, um Aluminiumdrähte mit verschiedenen Querschnitten zu verbinden..

Die Verwendung der parallelen Verdrillung ermöglicht es, einen elektrischen Kontakt zwischen zwei oder mehr Drähten gleichzeitig herzustellen.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Mit einer einfachen Drehung kann der zusätzliche Draht elektrisch mit der Hauptverdrahtungsleitung verbunden werden, ohne ihn zu brechen. Zu diesem Zweck wird an der richtigen Stelle die Isolierung entfernt, wonach mit einer einfachen Drehung ein zusätzlicher Leiter angeschlossen wird.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Dieselbe Verbindungsmethode kann verwendet werden, um einen monolithischen Drahtausgang mit einem flexiblen oder festen Hauptdraht miteinander zu verbinden..

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Um zwei Drähte miteinander zu verbinden, können sie nacheinander verdrillt werden, wobei jeder zu verbindende Draht auf den anderen „gewickelt“ wird.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Diese Methode zum Verbinden von Drähten ermöglicht einen optimalen Kontakt und eine optimale Zuverlässigkeit der Verbindung, jedoch nur für zwei Drähte.

Das Verbinden von starren Drähten miteinander kann durch Verdrehen des Verbandes erfolgen. Zu diesem Zweck werden die zu verbindenden Drähte parallel zueinander verlegt. Anschließend werden sie in dieser Position mit einem weicheren Draht fixiert, der fest auf der blanken Oberfläche der Drähte sitzt.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Je enger das Verdrehen oder Wickeln erfolgt, desto besser ist der elektrische Kontakt zwischen den Leitern..

Mit Hilfe einer Band können Sie zwei oder mehr Dirigenten verbinden oder Zweige organisieren.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Um die Fixierung zu verbessern, können Sie den monolithischen Draht zusätzlich biegen und dadurch den Verband fixieren.

Während der Installation muss sichergestellt werden, dass die verdrillten Teile der Leiter vollständig von der Isolierung gereinigt sind. Die Kupfer- oder Aluminiumoberfläche der Leiter muss sauber und frei von Oxidationsspuren sein. Falls erforderlich, muss die Oberfläche der anzuschließenden Drähte vor dem Verdrillen mit einem Messer oder Schmirgelpapier gereinigt werden. Um die Verdrillungsdichte und folglich den elektrischen Kontakt zwischen den Leitern zu erhöhen, ist das Verdrillen mit einer Zange zulässig. Es ist wichtig, sich an die Hauptregel der Installation zu erinnern – Sie können keine direkte Verbindung zwischen Kupfer- und Aluminiumkabeln herstellen.

Lötdrähte

Mit Hilfe von Speziallot und einem elektrischen Lötkolben ist es möglich, eine zuverlässigere Verbindung zwischen allen Arten von Kupferkabeln herzustellen. Die Beschichtung eines Kupferdrahtes mit einer dünnen Schicht Blei-Zinn-Lot (Verzinnen) schützt ihn vor Oxidation unter dem Einfluss hoher Luftfeuchtigkeit.

Je nach Zusammensetzung und Schmelzpunkt werden folgende Hauptlotarten unterschieden:

  1. POS 15 – 280 ° C..
  2. POS 25 – 260 ° C..
  3. POS 33 – 247 ° C..
  4. POS 40 – 235 ° C..
  5. POS 60 – 191 ° C..
  6. POS 61 – 183 ° C.
  7. POS 90 – 220 ° C..

Zum Anschließen wird jeder Leiter mit Kolophonium (Flussmittel) verzinnt und gelötet:

  1. Der Leiter ist von Isolation und möglicher Oxidation befreit.
  2. Mit einem erhitzten Lötkolben wird der Draht auf die Schmelztemperatur des Kolophoniums erhitzt und darin eingetaucht.
  3. Lötschmelze wird an der Spitze des Lötkolbens gesammelt.
  4. Bei gleichmäßigen Bewegungen entlang des Leiters wird das Lot auf den Kupferleiter übertragen.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Nach dem Verzinnen werden die Leiter unter Verwendung einer der zuvor beschriebenen Verdrillungen miteinander verbunden. Vor dem Verdrehen der Leiter werden nicht verdampfte Flussmittelreste mit einem Messer von ihrer Oberfläche entfernt. Da die Steifigkeit des verzinnten Drahtes im Vergleich zum unbehandelten viel höher ist, wird die Verdrehung mit einer Zange „festgezogen“. Für eine zuverlässige elektrische und mechanische Verbindung von Drähten wird die anschließende Erwärmung der Verdrillung mit einem Lötkolben auf die Schmelztemperatur der verzinnten Oberfläche der Leiter durchgeführt. Für eine zuverlässige Verbindung kann anstelle des Verdrillens verzinnter Drähte ein zusätzlicher Lötauftrag erforderlich sein.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Da Kupfer die Wärme gut vom Lötkolben leitet, kann eine starke Überhitzung des Leiters dazu führen, dass die Drahtisolierung schmilzt. Um diesen negativen Faktor zu minimieren, wird die optimalste Lötschmelztemperatur ausgewählt und die Heizzeit des Leiters verringert.

Klemmenanschlüsse, Verdrahtungsoptionen

Heute wurde eine große Anzahl verschiedener Klemmenverbindungen entwickelt, mit denen Sie die Drähte sicher befestigen und einen qualitativ hochwertigen elektrischen Kontakt sicherstellen können. Die leitende Oberfläche der Klemmenblöcke besteht aus Messing oder anderen Materialien, die weder mit Kupfer noch mit Aluminium interagieren, sodass sie zur Organisation eines Kupfer-Aluminium-Übergangs verwendet werden können.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Die meisten Klemmenblöcke können in zwei Typen unterteilt werden.

1. Presser. In diesem Klemmenblock wird der Draht mit einer eingebauten Feder befestigt.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

2. Schraube. Hier wird der Draht mit einer Schraube befestigt.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

In unserem Fall werden zur Vergrößerung der Kontaktfläche von Drähten mit einer leitenden Oberfläche aus Messing Kupfer- und Aluminiumdrähte zusätzlich gebogen.

Bei der Verwendung von Schraubklemmenblöcken ist zu beachten, dass Kupfer und Aluminium sehr weiche Materialien sind. Eine übermäßige Kraft beim Festziehen der Klemmenverbindung kann dazu führen, dass sowohl das Gewinde „gerissen“ als auch der Draht gequetscht wird.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Für dünne flexible Drähte werden spezielle Aderendhülsen empfohlen.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Bei Bedarf kann der Klemmenblock durch eine Metallschraube mit einer kleinen Anzahl von Unterlegscheiben und einer Mutter ersetzt werden.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Um Litzen- oder Massivkupferdraht sicher mit Aluminiumdrähten zu verbinden, wird zwischen jedem Leiter eine Stahl- oder Messingscheibe eingefügt. Die Drähte werden vorisoliert und mit einem „Ring“ gebogen. Die Drähte werden so auf die Schraube gelegt, dass sich der „Ring“ beim Anziehen der Mutter nicht löst. Die für die Verkabelung verwendete Schraube muss sauber sein, darf nicht rostig, verzinkt sein und Edelstahlschrauben funktionieren am besten.

Um mehr als einen Draht gleichzeitig an die Klemme anzuschließen, wird empfohlen, diese zuerst mit den zuvor beschriebenen Arten der parallelen Verdrillung zu verbinden.

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Eine solche Installation optimiert den elektrischen Kontakt und beseitigt die Möglichkeit eines schlechten Drückens der Drähte..

Isolierung von elektrischen Anschlüssen

Alle Teile der Verkabelung müssen isoliert sein, um einen versehentlichen Kontakt von Teilen leitender Elemente untereinander und mit dem menschlichen Körper zu verhindern. Die Wahl der Isoliermaterialien hängt von den Betriebsbedingungen des Stromkreises ab. Für die meisten Anwendungen sind Schrumpfschlauch- oder Vinylschlauchisolierungen und spezielle Isolierbänder ausreichend..

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen

Wenn die Verbindung hohen Temperaturen ausgesetzt werden kann, werden zur Isolierung Lackgewebe und Gewebeisolierband verwendet, die einer längeren Exposition gegenüber Temperaturen bis zu 100 ° C standhalten können.

Der Betrieb der elektrischen Verkabelung hängt von vielen Faktoren ab, darunter nicht zuletzt die richtige elektrische Installation. Durch den zuverlässigen Anschluss der Kabel und den korrekten Anschluss der Elemente des Stromnetzes können Sie das Auftreten von Orten mit schlechtem Kontakt und infolgedessen lokaler Überhitzung und Unterbrechungen der elektrischen Verkabelung vermeiden.

Die verwendete Kabelverbindungsmethode hängt stark von der maximalen Last und den Betriebsbedingungen der Verkabelung ab. In feuchten Räumen und im Freien sollten Kupferkabel mit Lötverbindungen bevorzugt werden, da sie weniger oxidationsempfindlich sind.

Bewerte diesen Artikel
( Noch keine Bewertungen )
Füge Kommentare hinzu

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Arten von elektrischen Verbindungen für Litzen
Kirschmarmelade Fünf Minuten