Aufbau eines Heizungsnetzes

Der Aufbau eines Heizungsnetzes ist ein Prozess, der viele wichtige Punkte hat. Nachdem Sie das vorgeschlagene Material studiert haben, können Sie die Reihenfolge der Installation steuern, die Richtigkeit der Arbeiten beurteilen und die wichtigsten Punkte des Bauvertrags kennenlernen.

Aufbau eines Heizungsnetzes

Bevor Sie den Prozess der AusfĂŒhrung von Bauarbeiten detailliert beschreiben, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um einen Bauvertrag abzuschließen und eine geeignete Baufirma auszuwĂ€hlen.

Mindestanforderungen an ein Bauunternehmen:

  • VerfĂŒgbarkeit von wartungsfĂ€higen GerĂ€ten (Bagger, Kran, LKW).
  • VerfĂŒgbarkeit von Spezialisten (Schweißer, Elektriker).
  • Ausreichende Belegschaft.
  • Langer Aufenthalt auf dem Markt fĂŒr Baudienstleistungen.

Wenn das Unternehmen nicht einmal einem der Punkte entspricht, ist es fast unmöglich, Arbeiten an der Installation eines Heizungsnetzes durchzufĂŒhren. Verweise auf den Abschluss einer Unterauftragsvereinbarung sind keine Entschuldigung – es wird billiger und einfacher sein, ohne ZwischenhĂ€ndler direkt zu arbeiten.

Voraussetzungen fĂŒr einen Bauvertrag:

  1. Gegenstand des Vertrages.

Dieser Artikel sollte ungefĂ€hr so ​​geschrieben sein: „Der Auftragnehmer verpflichtet sich, Bau- und Installationsarbeiten am Projekt“ PROJEKTNAME „durchzufĂŒhren. Eine solche Formulierung schließt Amateurleistungen auf der Website aus und jede Abweichung von der Originalversion ist vor Gericht leicht nachzuweisen.

Aufbau eines Heizungsnetzes

  1. AusfĂŒhrungszeitraum.

Die Sommerperiode, das Ende des FrĂŒhlings, der Beginn des Herbstes eignen sich fĂŒr den Bau eines Heizungsnetzes. Der Grund dafĂŒr ist eine erhebliche Zunahme der KomplexitĂ€t der Arbeiten im Winter, ein Anstieg der Kosten und die Unmöglichkeit, einige Maßnahmen umzusetzen, beispielsweise die Einbindung einer im Bau befindlichen Pipeline in eine bestehende. Wenn im Sommer die Warmwasserversorgung der Verbraucher fĂŒr eine Weile eingestellt werden kann, ist das Fehlen eines WĂ€rmetrĂ€gers bei den Abonnenten nach Beginn der Heizperiode gleichbedeutend mit einem Unfall. Die beste Option ist es, die Frist schrittweise zu unterteilen und den Arbeitsplan im Vertrag festzulegen.

  1. Belohnung.

In diesem Absatz ist zusĂ€tzlich zum Höchstbetrag die Möglichkeit einer Vorauszahlung zu beachten. Wenn es nötig ist, sehen sie auch eine schrittweise Bezahlung der Arbeiten vor. Die vollstĂ€ndige Überweisung der Mittel sollte jedoch erst nach allen Tests und der Inbetriebnahme der Einrichtung erfolgen.

  1. Haftung, Garantien, Strafen.

Bei der Gestaltung dieser Abschnitte sollten Sie sich nicht auf Verweise auf Gesetze beschrĂ€nken. Die im Vertrag vorgeschriebene GewĂ€hrleistungsfrist von 5 Jahren oder die Zahlung einer Geldbuße fĂŒr verspĂ€tete Verpflichtungen werden zu zusĂ€tzlichen Garantien fĂŒr den Anstand beider Parteien. Vergessen Sie nicht den Satz „Die Zahlung einer Strafe oder Geldstrafe befreit die Parteien nicht von ihren Verpflichtungen“..

Aufbau eines Heizungsnetzes

Mit der Unterzeichnung eines Vertrages mit einem geeigneten Unternehmen sollte die Arbeit des Kunden nicht enden. Jede Stufe kann und in einigen FĂ€llen ist eine Steuerung erforderlich. Die BerĂŒcksichtigung aller Methoden zum Verlegen von Rohrleitungen ist eine lange und nicht sehr notwendige Angelegenheit. Nehmen wir zum Beispiel den beliebtesten Weg – das channellose Verlegen. Bei dieser Rohrverlegung treten die meisten Fehler auf, die sich anschließend sowohl auf die endgĂŒltigen Baukosten als auch auf die Bedienungsfreundlichkeit auswirken. Das am besten geeignete Grabmaterial fĂŒr den Bau ohne KanĂ€le und Tunnel sind heute vorisolierte Rohre (PI-Rohre). Das Vorhandensein eines Online-Fernbedienungssystems erhöht die Kosten und die KomplexitĂ€t der Installation. Bei ordnungsgemĂ€ĂŸer Montage wird die Wartung jedoch erheblich vereinfacht..

Das PI-Rohr hat die folgende Struktur: Stahlrohr – eine Schicht aus Polyurethanschaumisolierung mit darin befindlichen DrĂ€hten des betriebsbereiten Fernbedienungssystems (mindestens 3) – ein Rohrmantel aus Polyethylen. FĂŒr die Außenverlegung wird auch dieser Rohrtyp hergestellt, der jedoch gewisse Unterschiede aufweist. Erstens gibt es kein UEC-System, und zweitens ist die Isolierung nicht mit Kunststoff bedeckt, der dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, sondern mit einer verzinkten Schicht.

Bauphasen einer kanallosen Heizungsleitung mit PI-Rohren

Bestimmung der Spur der Strecke am Boden

Diese Bauphase kann mit Hilfe von Spezialisten durchgefĂŒhrt werden, in einigen FĂ€llen können Sie dies jedoch auch selbst tun. Wenn die LĂ€nge klein ist und auf der Zeichnung sowie im GelĂ€nde eine ausreichende Anzahl von Orientierungspunkten vorhanden ist, an die Sie eine Bindung vornehmen können, reichen mehrere Personen mit MaßbĂ€ndern aus, um die Achse der Spur in der Natur festzulegen. Die Bestimmung der Entfernung vom Objekt zum interessierenden Punkt auf der Route kann einfach manuell berechnet werden, wenn dies im Projekt nicht angegeben ist. Die LĂ€nge in der Zeichnung wird mit einem Lineal gemessen und mit der Skala multipliziert. Die Mindestanzahl solcher definierenden Segmente betrĂ€gt 2. Um sich selbst zu testen, ist es besser, 3 oder mehr zu nehmen.

Sie sollten sich nicht selbst zerstören, wenn das GelÀnde relativ offen ist. BÀume und StrÀucher können nicht als Wahrzeichen angesehen werden, auch wenn sie auf den ersten Blick im Projekt recht genau angegeben sind. GrundsÀtzlich werden Entfernungen von den Ecken von GebÀuden gemessen..

Standortvorbereitung

In dieser Phase werden die Vegetation entfernt, die fruchtbare Bodenschicht entfernt, temporĂ€re Strukturen und kleine architektonische Formen (Urnen, BĂ€nke usw.) abgebaut. Bei der AusfĂŒhrung von Arbeiten ist zu beachten, dass eine Genehmigung zum Entfernen von BĂ€umen und anderen GrĂŒnflĂ€chen eingeholt werden muss. Andernfalls werden Ihre Handlungen als direkter Verstoß gegen das Gesetz angesehen..

Einen Graben graben

Bevor Sie mit einem Bagger den Boden ausheben, mĂŒssen Sie sicherstellen, dass keine anderen Kommunikationen entlang der Strecke verlaufen. In einer stĂ€dtischen Umgebung ist dies eine Utopie. Um den Standort der einen oder anderen unterirdischen Anlage zu bestimmen, mĂŒssen die zustĂ€ndigen Mitarbeiter von Organisationen angerufen werden, die ĂŒber Kommunikation auf der AusgrabungsstĂ€tte verfĂŒgen. Wenn der Vertreter behauptet, dass an diesem Ort keine Strukturen seines Unternehmens vorhanden sind, muss diese ErklĂ€rung schriftlich festgehalten werden. Diejenigen, die das Vorhandensein ihrer GegenstĂ€nde erklĂ€rt haben, mĂŒssen bis zur sofortigen Entfernung des Bodens zurĂŒckgelassen werden. Wenn die Kommunikation in Anwesenheit eines Vertreters der Organisation beschĂ€digt wird, liegt die gesamte Verantwortung dafĂŒr bei ihm und nicht bei Ihnen. Kein Wunder, dass viele Mitarbeiter des Unternehmens, die die Baustelle besuchen, nicht genau wissen, wo die Pipeline oder das Kabel verlĂ€uft. Die Kommunikation ist seit Jahrzehnten vor Ort – nicht jeder Spezialist hat so lange in einer Organisation gearbeitet.

Aufbau eines Heizungsnetzes

An Stellen, an denen es am wahrscheinlichsten ist, dass sie sich mit der Kommunikation ĂŒberschneiden, sollte der Boden manuell entfernt werden. Eine BeschĂ€digung eines Hochspannungskabels oder einer Gasleitung ist ziemlich gefĂ€hrlich und die Stunden, die durch die Verwendung eines Baggers anstelle von Arbeitern mit Schaufeln gewonnen werden, nicht wert..

Wir sollten nicht vergessen, dass Land auf die MĂŒllkippe gebracht wird. Beim Verlegen eines Heizsystems ohne Kanal wird nicht der gesamte Aushubboden zum VerfĂŒllen verwendet. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, mĂŒssen Sie entscheiden, wo Sie den Überschuss fĂŒr einen dauerhaften Aufenthalt erhalten möchten.

Lieferung von Rohren und anderen Materialien, Lagerung in der Anlage

Das PI-Rohr ist ziemlich schwer und das Be- und Entladen ohne spezielle AusrĂŒstung ist nur bei minimalen Durchmessern möglich. Gleiches gilt fĂŒr Armaturen. Das Ablassen vom Körper auf den Boden ist aufgrund der hohen Wahrscheinlichkeit einer BeschĂ€digung des Kunststoffummantelungsrohrs verboten.

Wenn PI-Produkte direkt ab Werk an den Standort geliefert werden, muss hier die Eingangskontrolle durchgefĂŒhrt werden..

Bei Rohren sind folgende UmstÀnde zu beachten:

  • passend zur WandstĂ€rke des Stahlrohres;
  • Übereinstimmung der WandstĂ€rke des Kunststoffrohrmantels;
  • Trockenheit der Isolierung (ĂŒberprĂŒft durch den Widerstand der SODK-DrĂ€hte);
  • die korrekte Verlegung der DrĂ€hte des SODK (beim Klingeln darf kein Kurzschluss oder Bruch, Verdrehen auftreten).

Aufbau eines Heizungsnetzes

Die gleichen Punkte gelten auch fĂŒr Armaturen. Alle Ventile werden zusĂ€tzlich auf Schließen / Öffnen geprĂŒft. Kupplungen sind auf OvalitĂ€t und Bohrung ausgelegt. Durch zu starke Verformung kann es nicht auf das Rohr gebracht werden.

Bei der Organisation der Lagerung ist zu beachten, dass Isolierschaum dazu neigt, Feuchtigkeit aufzunehmen, und daher offene Isolierbereiche vor dem Eindringen von Feuchtigkeit geschĂŒtzt werden mĂŒssen. Am einfachsten ist es, diese Bereiche zu streichen. Einige Fabriken tun dies zunĂ€chst, andere nicht. Die Lagerung von Kupplungen sollte ebenfalls in Betracht gezogen werden. Die Hersteller liefern sie in weißen PlastikhĂŒllen. Es ist möglich, diese Schutzbeschichtungen erst kurz vor der Installation zu entfernen (Schrumpfen), selbst wenn die Kupplung auf das Rohr aufgebracht wird, kann sie unter dem Einfluss von Sonnenlicht den Durchmesser erheblich verringern und es ist unmöglich, sie zur Seite zu bewegen.

Vorbereitung der Basis fĂŒr Pipelines

Aufgrund der Tatsache, dass die Rohrbeschichtung aus Kunststoff besteht und sich die WĂ€rmeausdehnung der Metallkomponenten im Boden bewegt, ist es nicht ĂŒblich, die Rohrleitung direkt auf den Boden der Baugrube zu verlegen. Um eine BeschĂ€digung des Schalenrohrs auszuschließen, ist ein Sandkissen von ca. 10 cm vorgesehen. Die Rohre werden ebenfalls mit Sand gefĂŒllt und nur die oberste Schicht mit dem ausgehobenen Boden.

Es sollte bedacht werden, dass die meisten Bauherren zu diesem Zeitpunkt versuchen zu betrĂŒgen. FĂŒr die Art stellen sie ein Sandpulver her, und die gesamte Sandmenge wird zur Zahlung bereitgestellt, einschließlich der Transportkosten. Es ist leicht, die GrĂ¶ĂŸe der hergestellten Basis zu ĂŒberprĂŒfen – die Schicht sollte etwa die HĂ€lfte der Schaufel betragen. Es reicht aus, an mehreren Stellen zu graben, und die Ehrlichkeit der Mitarbeiter wird auch fĂŒr Nichtfachleute sichtbar.

Aufbau eines Heizungsnetzes

Wenn der Boden jedoch bereits sandig ist, können diese Arbeiten aufgegeben werden. Dies sind hauptsĂ€chlich Gebiete in der NĂ€he von FlĂŒssen und anderen GewĂ€ssern. Die Hauptsache ist, nĂŒchtern zu beurteilen, auf welcher Basis die Rohre anschließend liegen werden.

Neben Sand sollte sich nichts im Graben befinden. MĂŒll und andere Überreste menschlicher PrĂ€senz mĂŒssen entfernt werden.

Installation von Rohrleitungen

Diese Phase kann in mehrere aufeinanderfolgende Aktionen unterteilt werden:

  • Verlegen von Rohren in einem Graben
  • Schweißen
  • RohrleitungsspĂŒlung
  • Installation des UEC-Systems
  • Einbau von Kupplungen
  • Zaphenka-Gelenke
  • Dichtungskupplungen

Aufbau eines Heizungsnetzes

Die Reihenfolge sollte genau das sein. Das Schweißen der Rohrleitung außerhalb des Grabens ist nicht zulĂ€ssig. Wenn diese Anforderung nicht erfĂŒllt ist, sind die Schweißverbindungen wie alle anderen Teile beim Versuch, die fertige Struktur (den Boden der Grube) abzusenken, gefĂ€hrlichen Belastungen ausgesetzt, und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass verborgene Untergrundfehler auftreten.

Aufbau eines Heizungsnetzes

Ein Gegenstand (SpĂŒlen) kann oft aufgegeben werden. Wenn Sie sicher sind, dass sich nicht viel Sand in den Rohren angesammelt hat, hat sich die Hofkatze nicht darin verloren oder ein unternehmungslustiger Baumeister hat dort keinen Ziegel versteckt. Dies wird normalerweise ganz einfach erreicht. WĂ€hrend der Installation werden die nicht geschweißten Enden der Rohrleitung mit Stopfen verschlossen.

Hydraulische und andere Tests

Nach der Installation des Netzwerks sollte eine Reihe von Tests durchgefĂŒhrt werden. ZunĂ€chst wird die Hydraulik durchgefĂŒhrt. Mit diesem Test sollen die Festigkeit von Schweißverbindungen und die Auswirkung des Drucks auf die gesamte Strecke bewertet werden. Sie sollten auch das UEC-System ĂŒberprĂŒfen. Die InoperabilitĂ€t lĂ€sst darauf schließen, dass ein erheblicher Prozentsatz der Mittel verschwendet wurde. Die Ergebnisse der FernĂŒberwachungstests sollten dokumentiert und fĂŒr die zukĂŒnftige Verwendung aufbewahrt werden. FĂŒr eine spĂ€tere Beurteilung der Benetzung der Isolierung ist es erforderlich zu wissen, wie trocken sie ursprĂŒnglich war.

Aufbau eines Heizungsnetzes

VerfĂŒllung von Pipelines

Die Rohrleitungen der kanallosen Verlegung sind schichtweise gefĂŒllt. Die 1. Schicht ist Sand. Als nĂ€chstes wird eine kleine Schicht Erde gegossen. Darauf wird ein Signalband gelegt – ein dĂŒnner Polyethylenstreifen von heller Farbe mit einer Aufschrift wie „Vorsicht Heiznetz“. Alles ist mit Erde gefĂŒllt, die fruchtbare Schicht kehrt nach oben zurĂŒck und Gras wird gesĂ€t.

Aufbau eines Heizungsnetzes

Wiederherstellung der Verbesserung

Die letzte Phase jeder Konstruktion ist die Wiederherstellung der Verbesserung. Damit dieser Prozess genau die Wiederherstellung des Originals und nicht die Erstellung eines neuen Bildes des Stadtteils ist, sollte das, was sich dort befindet, bereits vor Baubeginn mit einer Kamera aufgezeichnet werden. Oft fĂŒhrt das Fehlen dieser kleinen Tatsache dazu, dass nach dem Abbau des Asphalts nach Ansicht der Regulierungsbehörden Platten gepflastert wurden, der Rasen von der QualitĂ€t eines Fußballfeldes war und keine Selbstsaat von unverstĂ€ndlicher Vegetation, und alle GeschĂ€fte mit MĂŒlleimern waren Designer. Es besteht keine Notwendigkeit, sich auf Beweise der Bauherren zu verlassen. Wenn Sie gezwungen sind, zusĂ€tzliche Arbeit zu leisten, verfĂŒgen sie ĂŒber zusĂ€tzliche Mittel.

Ausbeutung

Um Ihr eigenes Leben nach dem Bau zu vereinfachen, ist es ratsam, das Heizungsnetz zu spenden oder es in wissenschaftlicher Sprache auf die Waage der Betriebsorganisation zu ĂŒbertragen. Dies muss aus folgenden GrĂŒnden erreicht werden:

  • Sie mĂŒssen es nicht enthalten;
  • Wenn sich ein Unfall ereignet, mĂŒssen Sie ihn nicht beseitigen.
  • Nach Ablauf der Lebensdauer wird der Ersatz vom EigentĂŒmer vorgenommen, dh auch nicht von Ihnen.

Es ist jedoch nicht immer möglich, die Netzwerke in Ihrer Bilanz freiwillig loszuwerden. Wenn Sie sie auch nicht loswerden konnten, mĂŒssen Sie dem vorhandenen Energietechniker unbedingt zusĂ€tzliche Verantwortlichkeiten fĂŒr das Öffnen / Schließen der Ventile und die Vorbereitung der erforderlichen Dokumente fĂŒr den Beginn der Heizperiode ĂŒbertragen. Auf einem langen Weg können Sie zusĂ€tzlich eine Person einstellen, die fĂŒr die WĂ€rmewirtschaft verantwortlich ist.

Ein weiterer verbindlicher Punkt ist der Abschluss eines Servicevertrags mit einer Organisation, die mit dem Betrieb von Heizungsnetzen befasst ist. WĂ€hrend der Winterperiode muss es immer gĂŒltig sein. Im Falle eines Impulses können nur sie Ihnen helfen. Aufgrund der Tatsache, dass bei negativen Außentemperaturen die Beseitigung des Unfalls sofort erfolgen muss, sind gewöhnliche Bauunternehmen fĂŒr dieses GeschĂ€ft nicht geeignet. Sie haben keine Reparaturteams rund um die Uhr, und die AusrĂŒstung kann weit entfernt sein.

Wenn Sie den RatschlĂ€gen der vorgeschlagenen Artikel folgen, wird der Prozess des Entwurfs und des Aufbaus eines Heizungsnetzes nicht zu kompliziert und unklar sein. Bei einer coolen Einstellung besteht die Gefahr, dass man getĂ€uscht wird und letztendlich unvollendete oder falsch zusammengestellte Kommunikation erhĂ€lt. Durch die Einhaltung einfacher Regeln können Sie KostenĂŒberschreitungen vermeiden und sich vor Kopfschmerzen schĂŒtzen, wenn Sie Netzwerke nach deren Aufbau warten.

Artikel bewerten
An Freunde weitergeben
Empfehlungen zu jedem Thema von Experten
Einen Kommentar hinzufĂŒgen

Durch Klicken auf die SchaltflÀche "Kommentar senden" stimme ich der Verarbeitung personenbezogener Daten zu und akzeptiere die Datenschutzrichtlinie